Sterne sieht man nur im Dunkeln

Coverfoto Sterne sieht man nur im Dunklen
Copyright: Goldmann

von Meike Werkmeister
Taschenbuch, 320 Seiten
Goldmann, 2019
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3442487875
10,00 Euro

Als Anni’s Freund Thies nach jahrelanger Beziehung das Thema Heiraten in den Raum stellt, fängt Anni an zu zweifeln. Zu zweifeln, ob es wirklich das Leben ist, was sie leben will. „Gefangen“ in einer Firma als Game-Designerin und in einer festen Ehe. Da kommt es wie gerufen, dass ihre fast schon vergessene Freundin Maria aus Norderney sich bei ihr meldet und Anni sich kurzerhand entschließt,  für 6 zu ihr Wochen zu fahren. Doch vor Ort wird sie immer wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert– und auch als sie nach 6 Wochen nach zuhause zurückkehrt, stellt sie fest, dass nicht alles so ist, wie es vorher war.

Bei dem Teil des Buches, der auf Norderney spielt, habe ich direkt das Fernweh in mir gespürt. Aber auch so hat es sich ein bisschen so angefühlt selbst dort zu sein. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was ich über die Charaktere schreiben soll. Für mich persönlich waren diese nicht so richtig greifbar und etwas zu blass. Trotzdem fand ich sie eher sympathisch als unsympathisch, aber mir ist nichts so richtig von ihnen im Kopf hängen geblieben. „Sterne sieht man nur im Dunkeln“ weiterlesen

Die Dunkelheit deiner Seele

Coverfoto Die Dunkelheit deiner Seele
Copyright: Fischerverlage

von Kate S. Stark
Fischer, 2020
broschiert, 400 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7335-0509-7
13,00 Euro

Lenora hatte bisher kein leichtes Leben, aber ihren Traum Autorin zu werden, will sie nicht aufgeben. Sie ist bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater aufgewachsen, doch der Stiefvater hat sowohl Lenora als auch ihre Mutter nicht gerade gut behandelt. Als ihre Mutter durch einen „Unfall“ stirbt, wie es der Stiefvater ausdrückt, haut Lenora ab, ihr Stiefvater muss ins Gefängnis, und sie wächst jetzt bei ihrem Vater und seiner neuen Familie auf.

Nach einem Jahr nachdem sie die Schule beendet hat, geht Lenora nach Dunkelfelsen an eine Uni. Dort studiert sie kreatives Schreiben, und kommt ihrem Traum Autorin zu werden etwas näher. Ein anderer Grund, warum sie ausgerechnet an diese Uni wollte ist, dass sie dort als kleines Kind gelebt hat, und sie ihre Großmutter finden möchte, das Einzige, was ihr von der Mutter geblieben ist.

Als sie in Dunkelfelsen ankommt trifft sie auf einen Jungen, der ebenfalls an der Uni studiert, doch er verhält sich seltsam. Meckert sie an, obwohl die beiden sich gar nicht kennen. Jedesmal wenn sie aufeinander treffen, guckt er sie finster an, aber warum das so ist, weiß niemand. Alle anderen werden von ihm normal behandelt. Aber dennoch findet Lenora etwas an ihm und muss immer wieder an ihn denken. Sie findet, dass er von einem Licht umgeben ist, doch kein anderer kann es sehen. Ihn zu fragen bringt nichts, da er ihr nie antwortet. Erst nach einem Unfall beginnt der Junge, Kilian, zu reden. „Die Dunkelheit deiner Seele“ weiterlesen

Wenn Donner und Licht sich berühren

Coverfoto Wenn Donner und Licht sich berühren
Copyright: Lyx

von Brittainy C. Cherry
ins Deutsche übertragen von Katja Bendels
LYX, 2019
broschiert, 384 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3736308305
12,90 Euro

 

Elliot ist ein schüchterner Junge, der es in der Schule alles andere als leicht hat. Dafür aber eine liebenswerte und unterstützende Familie an seiner Seite hat. Noch dazu schafft er es, Jasmine, das so ungefähr beliebteste und schönste Mädchen an der ganzen Schule, mit seiner Musik zu verzaubern. Doch das Leben hinter Jasmine’s Fassade ist alles andere als perfekt. Denn ihre Mutter bestimmt im Prinzip ihr ganzes Leben: Ballettunterricht da und Gesangsunterricht hier. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jasmine zu einem Superstar zu machen. Zum Glück hat Jasmine ihren Stiefvater Ray, der sie bedingungslos liebt und versucht gegen ihre Mutter anzukommen.

Mehr sollte man gar nicht über den Inhalt wissen, auch wenn er sich ein bisschen 08/15 anhört. Glaubt mir, das ist er definitiv nicht! Es werden so viele wichtige Themen abgesehen von der Liebe behandelt und dadurch steckt das Buch voller Tiefe und einiger Weisheiten. Das ist auch einer der Gründe, warum mir das Buch so gut gefällt. „Wenn Donner und Licht sich berühren“ weiterlesen

Conni und die Nixen – Meine Freundin Conni, Band 31

Coverfoto Conni und die Nixen
Copyright: Carls

von Julia Boehme
Carlsen, 2018
gebunden, 112 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN 978-3-551-55621-9
7,99€

Nixen am Rhein? Conni freut sich. In letzter Zeit interessiert sie sich sehr für sie. Doch auch Connis Bruder Jakob, der im Ritterfieber ist, freut sich auf den Wochenendausflug, denn am Rhein gibt es viele Burgen, in denen früher Ritter lebten.

Die Familie Klawitter fährt mit ihrem Auto an den Rhein. Dort werden sie nicht in einem Hotel oder Ferienhaus schlafen, sondern in großen Weinfässern. Das ist für die ganze Familie, besonders für Conni und Jakob, ein großes Erlebnis.

Im Urlaub lernt Conni Undine kennen. Die beiden Mädchen verstehen sich gut. Undines Eltern besitzen ein Frachtschiff, mit dem sie viel unterwegs sind. Und dann begegnet Conni ständig Lore. Sie ist eine mysteriöse Frau, hinter der sich bestimmt viele Rätsel verbergen… „Conni und die Nixen – Meine Freundin Conni, Band 31“ weiterlesen

Das Mädchen, das den IS besiegte

Coverfoto: das Mädchen, das den IS besiegte
Copyright: Lübbe

von Farida Khalaf, Andrea C. Hoffmann
Lübbe, 2016
Taschenbuch, 240 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7325-2359-7
8,99 Euro

Farida ist 18 Jahre alt, als der IS 2014 ihr Dorf überfällt. Sie und ihre Familie werden getrennt. Die Jungen und Männer werden mit Autos weggefahren. Sie wird von ihrer Mutter getrennt, da sie noch nicht verheiratet ist. Vier Monate befindet sie sich in Gefangenschaft. Sie wird unmenschlich behandelt und wagt immer wieder eine Flucht. Jedes Mal misslingt es ihr. Sie und andere Mädchen werden immer wieder vom IS eingefangen und leiden weiter. Bis sie einen erneuten Versuch starten.

Als ich dieses Buch begann, wusste ich nicht, was mich erwarten würde.

Es startete schön. Es wird beschrieben, wie Farida mit ihrer Familie im Dorf lebt und wie glücklich sie war. Doch mit jedem Kapitel wird die Geschichte grausamer. Ich musste das Buch öfters weglegen, weil es mich sehr berührt hat und ich von diesen Grausamkeiten schockiert war. „Das Mädchen, das den IS besiegte“ weiterlesen

Truly – in Love

Coverfoto Truly in Love
Copyright: LYX

von Ava Reed
Lyx, 2020
Paperback, 383 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7363-1296-8
12,90 Euro

„Manchmal ist das Leben schmerzhaft.“

Andie kann sich endlich einen Traum erfüllen. Gemeinsam mit June, die bereits an der Universität studiert, beginnt sie ihr Studium. Sie hat jedoch das Problem, dass sie keine (bezahlbare) Wohnung findet und auch keinen Job besitzt, mit dem sie die Wohnung bezahlen könnte. Zumindest bis sie mit June in einen Club geht. Im MASON’s erhält sie überraschenderweise einen Job als Barkeeperin und lernt dort auch Cooper kennen.

Er ist verschlossen, scheint sie nicht zu mögen und muss sie einarbeiten. Während beide spüren, dass zwischen ihnen mehr Gefühle sind es  als bei Kollegen normal ist, kommen sie sich immer mal wieder näher. Doch Cooper stößt Andie von sich ab. In seiner Vergangenheit ist etwas geschehen, wofür er sich seitdem die Schuld gibt. Dies wiegt so schwer auf seinem Gewissen, dass er Andie nicht näher an sich heranlassen möchte. Durch mehrere überraschende Wendungen können sie sich jedoch nicht aus dem Weg gehen und es wird immer spannungsgeladener zwischen ihnen. „Truly – in Love“ weiterlesen

Find Me

von André Aciman
Englisches Original
Faber, 2019
Taschenbuch, 260 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 978-0-571-35649-2
12,99 £

Jahre nach den Geschehnissen von „Call Me By Your Name“, macht sich Elios Vater Samuel auf den Weg nach Rom, um dort Elio zu besuchen, welcher mittlerweile als klassischer Pianist in Paris tätig ist und nun ein Konzert in Rom gibt. Auf der Zugfahrt lernt er die Junge Miranda kennen, die ebenfalls nach Rom möchte, allerdings um ihren Vater zu besuchen, der Geburtstag hat. Die beiden kommen ins Gespräch und als Elio seinen Vater kurzfristig versetzt, bietet sie ihm an, mit auf den Geburtstag ihres Vaters zu kommen.

Die beiden kommen sich ziemlich schnell näher und scheinen die große Liebe ineinander gefunden zu haben. „Find Me“ weiterlesen

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Coverfoto Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben
Copyright: dtv

von Matt Haig
dtv, 2016
gebunden, 304 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-423-28071-61
18,90 Euro

Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen, die ein großer Fan von Matt Haigs Büchern ist. Sie hat so von dem Buch geschwärmt, dass ich mir es direkt ausleihen musste. Ich habe es nicht bereut.

„Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben“ oder „Reasons to stay alive“ wie es im Englischen heißt, erzählt auf sehr persönliche Weise von Matt Haigs Erfahrungen mit Depressionen und Panikattacken. Mit sehr bildhafter Sprache und viel Humor versucht es die Ernsthaftigkeit der Krankheit hervorzuarbeiten und seine Gefühle und Gedanken zu beschreiben.

Matt Haig ist mir sehr sympathisch, seine Erfahrungen sind unbeschönigt und ehrlich. Er hat eine gewisse professionelle Distanz zu seinen damaligen Gefühlen, aber schafft es trotzdem, alles perfekt in Worten einzufangen. „Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ weiterlesen

One of us is next

Coverfoto One of us is next
Copyright: randomhouse

von Karen Mc Manus
cbj, 2020
gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16577-5
20,00 Euro

Nun ist schon ein Jahr vergangen, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Mittlerweile spricht kaum noch jemand über Simons Tod. Doch als auf einmal ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auftaucht, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält, wird wieder Unheil über die Highschool gebracht. Jeder, der sich weigert mitzuspielen, wird bloßgestellt. Doch Maeve entscheidet sich, als sie an der Reihe ist, sich zu verweigern, denn das virtuelle Spiel, ausgerichtet von »DarkestMind«, ist ihr nicht geheuer.

Und nicht anders als zu erwarten behält Maeve mit ihrem unguten Gefühl recht.. denn es gibt wieder einen Toten und die Ereignisse scheinen sich zu wiederholen. „One of us is next“ weiterlesen

Ein ganzes halbes Jahr

Coverfoto Ein ganzes halbes Jahr
Copyright: rowohlt

von Jojo Moyes
aus dem Englischen von Karolina Fell
Taschenbuch, 544 Seiten
Rowohlt, 2015
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3499266720
12,00 Euro

 

Will ist eigentlich ein sehr abenteuerlustiger und glücklicher Mensch. Bis zu dem Tag, an dem er knapp einen Unfall überlebt, anschließend im Rollstuhl sitzt und körperlich auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Er ahnt nicht, dass sein für ihn schreckliches Leben sich möglicherweise noch zum Guten wenden kann. Denn Louisa soll ab sofort für ihn arbeiten. Bleibt nur noch die Frage, ob es ihr irgendwie gelingen wird, mit ihrer schusseligen Art und ihrem verrückten Kleidungsstil einen Draht zu Will zu finden.

„Ein ganzes halbes Jahr“ ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle, in die man immer wieder einsteigen will. Das auf und ab, Lachen, für einen Moment glücklich sein. Und schon im nächsten Moment geht es bergab. Seelische und körperliche Schmerzen. Die Tränen fließen. „Ein ganzes halbes Jahr“ weiterlesen