Travis Delaney – Was geschah um 16:08?

Coverfoto Travis Delaney
Copyright:dtv

von Kevin Brooks
aus dem Englischen von
Uwe-Michael Gutzschhahn
Dtv junior, 2016
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN 978-3-423-71701-4
10,95 Euro
ab 12 Jahren

Travis Eltern sind bei einem Autounfall gestorben. Auf völlig freier Fahrbahn, bei bestem Wetter… Obwohl Travis schwer mit seiner Trauer zu kämpfen hat, kann er doch nicht anders als einige Nachforschungen zu betreiben zu dem ungewöhnlichen Tod seiner Eltern. Als dann auch noch ein geheimnisvoller Mann mit Knopflochkamera auf der Beerdigung seiner Eltern auftaucht, ist Travis sich sicher, dass nicht alles mit rechten Dingen zuging. Zusammen mit seinen Freunden versucht er herauszufinden, mit welchem mysteriösen Fall sich seine Eltern, die Privatdetektive waren, beschäftigt haben und stößt schnell auf die Spur eines verschwundenen Boxers. Dabei ist ihm allerdings nicht klar, zwischen welche Fronten er sich mit seinen Ermittlungen bringt. „Travis Delaney – Was geschah um 16:08?“ weiterlesen

Eine Insel für uns allein

Coverfoto Eine Insel für uns allein
Copyright: dtv

von Sally Nicholls
aus dem Englischen von Beate Schäfer
dtv, 2017
gebunden, 216 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-423-64028-2
12,95 Euro

„Wir haben aber keine Insel für uns allein“, meinte Jonathan. „Die Leute werden das Buch in die Hand nehmen und sich was vollkommen Falsches vorstellen! Und dann lesen sie´s und hassen dich, weil das mit der Insel nicht stimmt. Die schmeißen dir Handgranaten ins Fenster!“

Was haben die schottische Insel Papa Westray, der Schmuck einer verrückten Tante, eine überlaufende Spülmaschine und ein Tresorknacker miteinander zu tun? Sie alle kommen in dem Buch vor, das die 13jährige Holly Theresa Kennet über ihr ganz schön kompliziertes Leben schreiben will. „Eine Insel für uns allein“ weiterlesen

Nichts wünsche ich mir mehr

Coverfoto Nichts wünsche ich mir mehr
Copyright: Beltz & Gelberg

von Lena Hach
Beltz & Gelberg, 2017
broschiert, 205 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-407-82191-1
12,95 Euro

„Katha, du kriegst ’ne Glatze“.
„Nice try.“

Katha entdeckt münzgroße, kahle Stellen an ihrem Hinterkopf. Klarer Fall: Haarausfall. Doch in ihrem Alter? Sie ist erst sechzehn und hat nun mit einer Krankheit zu kämpfen: Alopezie. Das bedeutet nicht nur Haarausfall auf dem Kopf, sondern am ganzen Körper.  Zu Anfang lässt es sich noch gut verstecken, doch die Krankheit schreitet voran. Katha verliert immer mehr Haare und damit steigt die Angst zur Schule zu gehen. Irgendwann ist nur noch so wenig Kopfhaar übrig, dass sie sich selbst für eine Glatze entscheidet. Eine Perücke soll ihr helfen. Doch das kann nicht die Lösung sein! Ihre Mutter versucht  Katha zu unterstützen und sucht mit ihr nach Heilmethoden, die leider nur wenig Aussicht auf Erfolg bieten. Also bleibt Katha mit der Frage zurück: Freund trotz Alopezie? Die Antwort ist ihr eigentlich klar: Natürlich nicht. Wenn da nicht Jasper wäre, der sich einfach nicht abschütteln lässt… „Nichts wünsche ich mir mehr“ weiterlesen

Layers

Coverfoto Layers
Copyright: Loewe

von Ursula Poznanski
Loewe, 3. Auflage 2016
Klappenbroschur, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7855-8230-5
14,95 Euro

Der siebzehnjährige Dorian schlägt sich, nachdem er vor seinem gewalttätigen Vater geflohen ist, auf der Straße durch. Das Leben als Obdachloser ist keineswegs leicht, doch als er neben der Leiche eines anderen Obdachlosen aufwacht, mit dem er sich zuvor schon geprügelt hatte, bekommt er Panik. „Layers“ weiterlesen

Echt mieser Zufall oder Wie ich einen Kuss wollte und beinahe dabei draufging

Coverfoto Echt mieser Zufall
Copyright: Arena

von Kathy Parks
aus dem Amerikanischen
von Bea Reiter
Arena, 2017
Gebunden, 328 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-401-60249-3
14,99 Euro

Es war nicht einmal ihr Haus. Und ich war gar nicht eingeladen. Aber ich ging trotzdem hin.
Abigail war einmal meine beste Freundin gewesen. Doch dann hatte ich ihren großen Traum zerstört und ihr Leben ruiniert. Behauptete jedenfalls  Abigail. Und deshalb hatte sie mir ihre Freundschaft gekündigt und alle in der Schule gegen mich aufgehetzt. Für etwas, das ganz allein ihre Schuld war.

 Denver wird in der Schule von allen gemobbt, sie sitzt mittags am Tisch bei den Losern und versucht jeden Tag aufs Neue im Unterricht zu „überleben“.  Deshalb ist sie überglücklich, als sie völlig überraschend von Croix Monroe angesprochen wird, der sich mit ihr  auf einer Party verabredet.  Croix ist ein sportlicher, gut aussehender Typ und Denver ist wild entschlossen, ihn für sich zu gewinnen. „Echt mieser Zufall oder Wie ich einen Kuss wollte und beinahe dabei draufging“ weiterlesen

EDGEWATER HOUSE

 

Coverfoto Edgewater House
Copyright: dtv

von Courtney Sheinmel
aus dem amerikanischen Englisch von Birgit Niehaus
dtv 2017
gebunden, 366 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-423-71716-8
9,95 Euro

Die Wette, die ich in jener heißen Sommernacht abgeschlossen habe, war der Anfang von allem. Oder zumindest der Wendepunkt. Ähnlich wie dieser Moment in Der Zauberer von Oz, wo plötzlich alles von SchwarzWeiß zu Farbe wechselt. Die Wette hat einen Schalter umgelegt und ein Räderwerk in Gang gesetzt. „EDGEWATER HOUSE“ weiterlesen

Zwischen dir und mir die Sterne

 

Coverfoto Zwischen dir und mir die Sterne
Copyright: Sauerländer

von Darcy Woods
aus dem Amerikanischen von
Astrid Becker
Sauerländer, 2016
gebunden, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7373-5399-1
16,99 Euro

„Mein astrologisches Gegenüber ist irgendwo da draußen und wartet darauf, von mir entdeckt zu werden.
Und insgeheim hoffe ich: Wenn ich ihn erst einmal entdeckt habe, wird von alleine wach, was in mir schlummert.
Ich hoffe nur, dass der Dornröschenschlag noch nicht zu lange gedauert hat.“

Wilamena glaubt an Horoskope und das bedeutet auch, dass sie nur noch 22 Tage hat, um ihren für sie bestimmten Typen zu finden. Blöd nur, dass plötzlich zwei zur Auswahl stehen. „Zwischen dir und mir die Sterne“ weiterlesen

Das JAHR, in dem ich LÜGEN LERNTE

Coverfoto Das Jahr, in dem ich lügen lernte
Copyright: Carl Hanser

von Lauren Wolk
aus dem Englischen von Birgitt Kollmann
Carl Hanser Verlag, 2017
gebunden, 272 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-446-25494-7
16,– Euro

Betty hob einen Stock auf, der am Wegrand lag. Abgestorbenes Holz, aber trotzdem schwer, das sah ich daran, wie sie ihn hielt.
„Morgen bringst du mir was mit, oder ich hau dich hiermit.“

Die 12 jährige Annabelle lebt in einem kleinen, idyllischen Dorf. Dort geht sie zusammen mit ihren Freunden zur Schule und hilft ihren Eltern auf dem Bauernhof. Ihr Leben verläuft in ruhigen Bahnen, bis eines Tages ein neues Mädchen ins Dorf zieht. Sie heißt Betty und ist zu ihren Großeltern
„abgeschoben“ worden, weil sie angeblich schwer erziehbar ist. Innerhalb kürzester Zeit mischt Betty das ganze Dorf auf, sie ist brutal und verlogen und immer nur auf ihren Vorteil bedacht. „Das JAHR, in dem ich LÜGEN LERNTE“ weiterlesen

Ramas Flucht

Coverfoto Ramas Flucht
Copyright: Gerstenberg

von Margriet Ruurs
aus dem Englischen von Ulli und Herbert Günther
Bilder von Nizar Ali Badr
gebunden, 52 Seiten
Gerstenberg Verlag, 2017
all age
ISBN 978-3-8369-5973-5
12,95 Euro

Rama und ihr Bruder Sami leben in einer glücklichen und heilen Welt. Sie können tun und lassen, was sie wollen und fühlen sich frei wie die Vögel.

„Damals fing mein Großvater Fische. Papa arbeitete auf dem Feld.
Mama nähte Seidentücher für mich und meine Puppen.
Ich war eingehüllt in Seide und geborgen in Umarmungen- ich ahnte nicht, dass unser Leben sich bald für immer ändern würde.“
„Ramas Flucht“ weiterlesen

SOLO FÜR CLARA

Coverfoto Solo für Clara
Copyright : Hanser

von Claudia Schreiber
Carl Hanser Verlag, 2016
Gebunden, 263 Seiten
ISBN: 978-3-446-25090-1
ab 12 Jahre

16,90 Euro

Ich heiße Clara. Clara van Bergen. Schon mit fünf Jahren wollte ich Klavierspielen lernen. Der Klang eines Flügels und die Stücke, die mein Vater gespielt hat, haben mich von Anfang an fasziniert. Es ist mein größter Traum, Pianistin zu werden. Meine Mitschüler haben wenig Verständnis dafür. Sie sind neidisch, wenn ich freibekomme um zu Wettbewerben und Meisterkursen zu fahren. Dabei ist das kein reines Vergnügen!

Mein Musikprofessor ist sehr streng und manchmal auch ungerecht. Und meine größte Konkurrentin Beatrice kämpft mit allen Mitteln gegen mich, weil ich genauso gut spiele wie sie. Ihre Mutter will unbedingt, dass sie berühmt wird. zum Glück sind meine Eltern da ganz anders. meistens sind sie erstaunt, wie ehrgeizig ich bin. Und sagen mir sogar, ich solle nicht so viel üben.

Aber ich will es schaffen! Dann könnte ich in den großen Konzertsälen spielen und mit meinem Freund Shunichi um die Welt reisen…  „SOLO FÜR CLARA“ weiterlesen