Comedy Queen

Coverfoto Comedy Queen
Copyright: Urachhaus

von Jenny Jägerfeld
Urachhaus, 2020
gebunden, 246 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 9783825151898
17,00 Euro

Meine Strategie ist einfach. Mama ist mit ihrem Leben gescheitert. Und gestorben. Dafür gibt es eine Menge Gründe. Mein Leben soll gelingen, das habe ich mir vorgenommen.

Ein Buch über die Auswirkungen eines Selbstmordes zu schreiben, ist eine heikle Sache. Noch dazu, wenn die Tote die Mutter einer 12-Jährigen ist. Trotzdem ist dieses Experiment gelungen, vielleicht weil die Autorin selbst eine psychologische Praxis in Stockholm leitet und genau weiß, wie Jugendliche in diesem Alter und in dieser Situation „ticken“. Deshalb sollte niemand dieses Buch nur wegen des schwierigen Themas direkt wieder aus der Hand legen. Das hat es nicht verdient. Denn Jenny Jägerfeld erzählt mit leichtem Ton, mit trotzigem Humor und sehr viel Einfühlungsvermögen. Und das macht das Buch wirklich lesenswert.

Es geht um Sasha, fast 12, die damit fertig werden muss, dass ihre Mutter sie und ihren Vater allein gelassen hat. Ein schlimmer Gedanke, über den man eigentlich nicht mehr aufhören könnte zu heulen, aber genau das will Sasha partout nicht. Sie will nicht traurig sein und weinen wie ihr Vater. Egal, was passiert ist. Und deshalb macht sie eine Liste, um ganz anders zu sein als ihre Mutter es war.  Es sind genau 7 Dinge, die sie tun will um zu überleben. „Comedy Queen“ weiterlesen

Lost Boy

Coverfoto Lost Boy
Copyright: Oetinger

von Johannes Groschupf
Oetinger, 2017
Taschenbuch, 240 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 9783841504470
12,99 Euro

Lennart erwacht am Hamburger Hauptbahnhof, ohne Erinnerung daran, wie er dort hingekommen ist, oder wer er ist. Mit nichts als ein paar Fotos in seinen Hosentaschen versucht er herauszufinden, was passiert sein kann. In Hamburg lernt er Jule kennen, die ihm dabei helfen will.

Schon bald führt die Spur in Lennarts Heimatstadt Berlin und in das dortige Nachtleben, genauer gesagt, zu den magischen Raves des charismatischen DJ Evil, der mit seinen außergewöhnlichen Sound Experimenten die Berliner Unterwelt in Atem hält.

Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß wie beim Lesen, wie mit diesem Roman. Und das liegt nicht unbedingt an der Geschichte. Diese könnte an einigen Stellen durchaus weniger in die Länge gezogen sein und auch die Auflösung hätte glatter sein können. Aber all das ist irgendwie nicht so wichtig, weil die Geschichte einfach wirklich schön zu lesen ist. „Lost Boy“ weiterlesen

Okay, Leute, kriegt euch wieder ein

Coverfoto Okay leute, kriegt euch wieder ein
Copyright: randomhouse

von Hannah Moskowitz und Kat Helgeson
cbt 2019
Taschenbuch, 299 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-570-31279-7
13,00 Euro

Ich meine, es ist schon okay, aber ist es nicht seltsam, dass es auf einmal so persönlich wird? Ich weiß nicht. Ich schließe eigentlich keine Internetfreundschaften. Ich hoffe, das verletzt dich jetzt nicht allzu sehr, denn ich finde es gut, dass du mir das alles erzählt hast.

Stefanie (Spitzname Finn) und Genevieve (genannt Gena) sind beide Fans der Serie UP BELOW. Beide sind in den denselben Fanfiktion-Foren aktiv. Aus einzelnen Nachrichten entsteht eine Freundschaft, die über das gemeinsam geteilte Interesse einer Serie hinausgeht.

Nein, ich war noch nie auf so einem Treffen. Es gibt da eine Person, die oft dort ist und der ich nicht wirklich über den Weg laufen möchte. Das ist eine lange Geschichte, nichts Dramatisches, oder so.

Auf einem Fantreffen lernen Gena und Finn sich persönlich kennen. Sie verstehen sich genauso gut wie es online der Fall war. Doch Gena gerät in ihrem Leben aus der Bahn. Hat ihre Freundschaft zu Finn Bestand? „Okay, Leute, kriegt euch wieder ein“ weiterlesen

Der Ruf der Rache- Die Chroniken der Hoffnung

Coverfoto Der Ruf der Rache
Copyright: ONE

von Mary E. Pearson
ONE, 2020
gebunden, 575 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8466-0095-5
18,00 Euro

 

Die Hoffnung bleibt…

Jase und Kazi sind verliebt, glücklich und auf dem Weg in eine neue Heimat. Denn die Königin von Venda hat den Ballengers das erste Königreich zugesprochen und Kazi soll Teil ihrer Familie werden. Noch nie war Kazi so voller Hoffnung und voller Angst. Sie hatte nie eine richtige Familie. Wie wird das sein? Und werden die Ballengers sie akzeptieren? Immerhin sind sie nicht unbedingt im Guten auseinander gegangen. Doch schon bald werden diese Ängste und Hoffnungen nebensächlich, denn kurz vor ihrem Ziel geraten Kazi und Jase in einen Hinterhalt. Sie werden getrennt und keiner weiß vom Verbleib des anderen und ob der andere noch lebt. Aber beide hält die Hoffnung aufrecht. Die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft, in der alle Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt sind. Doch dafür müssen sie durch die Hölle gehen, schwere Entscheidungen treffen und herausfinden, wer ein Feind und wer ein Freund ist. „Der Ruf der Rache- Die Chroniken der Hoffnung“ weiterlesen

Skorpion und Klapperschlange

Coverfoto Skorpion und Klapperschlange
Copyright: Karl May Verlag

von Reinhardt Marheinecke
Karl-May-Verlag, 2019
Hardcover, 316 Seiten
all age
ISBN: 978-3-7802-0132-4
22,00 Euro

„Aber er befindet sich in unseren Jagdgründen.“ „Das ist doch kein Grund, jemanden gleich ermorden zu wollen.“ „Wir haben aber gegen alle Bleichgesichter das Kriegsbeil ausgegraben.“

Jeff Robinson wird von Winnetou und Old Shatterhand aus den Fängen der Kiowa befreit. Er möchte den Mörder seines Stiefvaters finden. Schon bald werden die Gefährten wieder gefangengenommen, obwohl sie die Friedenspfeife geraucht haben. Steht ihr Unternehmen unter einem schlechten Stern?

Für meinen Blutsbruder stand es unumstößlich fest, dass er derjenige sein würde, der diese heikle Aufgabe übernahm. Seine geübten Ohren würden allerdings auch eher als unsere ein Anschleichen der Feinde vernehmen.

Ihre Reise führt Winnetou und Old Shatterhand in den Llano Estacado, eine Wüste. Wieder einmal sollen Reisende in die Irre geführt werden um sie auszurauben. Wird ihr alter Freund Bloody Fox sie verjagen können? „Skorpion und Klapperschlange“ weiterlesen

WUT: Eine Anthologie

Coverfoto WUT-Eine Anthologie
Copyright: Loewe

von Janet Clarke, Zoran Drvenkar, u.a.
Loewe 2019
Klappenbroschur, 204 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0284-9
9,95 Euro

 

Werten wir andere Menschen ab, um unsere Probleme zu lösen, dann lösen wir nicht mehr unsere Probleme, sondern wir schaffen neue. Wir schaffen uns neue Feinde.

Es war ein strahlend schöner Tag, und man könnte zu den anderen gehören, zu denen, denen nicht die Wut langsam die Eingeweide auffraß.

Wut hat viele Gesichter. Dieses Buch erzählt viele kurze Geschichten zum Thema Wut. Jede Geschichte beschäftigt sich mit einem anderen Aspekt und wurde von einem anderen Autor geschrieben.

Viele Aspekte der Wut wie zum Beispiel soziale Ungerechtigkeit, Tierschutz oder Meinungsfreiheit werden auch in ihren Folgen betrachtet. Das macht dieses Buch für mich sehr wertvoll. Es zeigt, dass Wut nicht nur schimpfende Menschen an der Supermarktkasse oder Ärger über eine Bahnverspätung ist. Wut kann Dinge anstoßen und, vielleicht, etwas verändern.

Ich empfehle dieses Buch allen, die mit etwas – egal um welche Umstände es sich handelt – unzufrieden sind. Doch auch den Zufriedenen zeigt dieses Buch, dass nicht immer alles richtig sein muss, nur weil andere auf diese Weise handeln. „Wut“ ist sehr aufrüttelnd geschrieben und regt dich zum Nachdenken an.

Katrin Berszuck, 18 Jahre

 

Clans of London Band 2 – Schicksalsmagie

Coverfoto Clans of London 2
Copyright: Ravensburger

von Sandra Grauer
gebunden, 416 Seiten
Ravensbruger, 2020
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-40185-7
Euro

 

Die beiden mächtigsten Hexenclans Londons jagen erbarmungslos und von Angst getrieben Caroline, eine junge Hexe. Denn Carolines Magie scheint mächtiger als alles zu sein, was die Hexenclans bisher je gesehen haben. Hängt das mit einer uralten Prophezeiung Merlins zusammen? Um ihr Schicksal und den Lauf der Dinge abzuwenden, muss Caroline mutig sein und sich den Clans entgegenstellen. Doch wie wird ihr das gelingen?

„Clans of London – Schicksalsmagie“ ist der zweite und finale Teil der Dilogie. Die Geschichte knüpft nahtlos an das Ende seines Vorgängers an und man wird gleich wieder von der zauberhaften Geschichte mitgerissen. Sandra Grauers Schreibstil ist sehr flüssig und leicht leserlich. Dadurch hat mir das Lesen der Geschichte, wie bereits im ersten Teil, viel Spaß bereitet und gefallen. „Clans of London Band 2 – Schicksalsmagie“ weiterlesen

Kronox- Vom Feind gesteuert

Coverfoto Kronox
Copyright: dtv

von R.T. Acron
dtv Junior, 2020
gebunden, 256 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-423-76291-5
14,95 Euro

Paul ist ein ganz normaler Junge. Das glaubt er zumindest, bis er eines Tages das Boot, an dem er seit Monaten mit seinem Nachhilfe- Lehrer gearbeitet hat, in Brand steckt. Außerdem kann er plötzlich seltsame grüne Zahlen vor seinem inneren Auge sehen. Diese führen ihn zu Snoop, Yeşim und Anh, die ähnliche Erfahrungen wie er gemacht haben. Schnell stellt sich heraus, dass die drei Teil eines lang vergessenen Forschungsprojektes sind. Ein Unbekannter hat es  wieder aktiviert und ist ihnen schon auf den Fersen.

Ich muss sagen, dass ich von dem Buch zunächst nicht so wirklich angetan war. Das Cover zusammen mit dem Untertitel „Vom Feind gesteuert“, wirkt dann doch etwas zu sehr nach schlechtem Actionfilm. Der Klappentext hat mich dann aber trotzdem zum Lesen gebracht und ich war überrascht: Man merkt zwar, dass sich das Buch eindeutig an eine jüngere Zielgruppe richtet, aber auch ich hatte durchaus meinen Spaß. „Kronox- Vom Feind gesteuert“ weiterlesen

Black Blade 1- Das eisige Feuer der Magie

 

Coverfoto Black Blade 1
Copyright: Piper

von Jennifer Estep
Piper, 2015
broschiert, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-492-70328-4
16,00 Euro

„Aller schlechten Dinge sind drei. Die drei Hexen. Diese drei Bären, denen Goldlöckchen begegnet ist. Die drei mit Schwertern bewaffneten Wachen, die mich gerade jagten.“

Cloudburst Falls ist der magischste Ort in Amerika. Dort leben Begabte, die besondere Stärke, Sehkraft oder andere Fähigkeiten besitzen. Auch Monster leben in der Stadt. Ebenso wohnt dort Lila. Sie ist ebenfalls eine Begabte und raubt mit ihren Fähigkeiten reiche Familien aus.

Als sie nach einem Raub zu einem Bekannten von ihr, Mo, geht, wird sie in einen Mordanschlag verwickelt. Während sie nämlich ihre Ware abgibt, betritt Devon Sinclair mit zwei Freunden den Laden. Während sie sich umgucken, kommen mehrere Männer in den Laden und möchten Devon und seine Freunde umbringen. Devon gehört zu einer der mächtigsten Familien. Da Lila nicht zusehen kann, wie sie umgebracht werden, beschützt sie sie und weiß, dass sie danach Probleme haben wird. Die Männer, die sie getötet hat, gehörten zu einer anderen wichtigen Familie. Dadurch trägt Lila eine Zielscheibe auf der Brust. „Black Blade 1- Das eisige Feuer der Magie“ weiterlesen

Vortex- Der Tag, an dem die Welt zerriss

Coverfoto Vortex- Der Tag, an dem die Welt zerriss
Copyright: Fischerverlage

von Anna Benning
Fischer, 2020
gebunden, 494 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-7373-4186-8
17,00 Euro

 

„Die Große Vermengung war das Schlimmste, was unserer Welt jemals passiert war. Der Urvortex hatte die DNA von Millionen Lebewesen mit den Partikeln in Ihrer Umgebung vermischt. (…) Fast wie von selbst hatte sich die Gesellschaft geteilt: In die vermengten Menschen, die Splits, und diejenigen ohne Elementarkräfte.

Elaines größter Wunsch ist es, nach dem großen Vortex-Rennen endlich selbst eine Läuferin zu werden. Läufer bewegen sich durch die Vortexe durch die ganze Welt und versuchen so viele Splits wie möglich zu jagen und vor ihrer Welt zu schützen. Doch dann, am Tag des Vortexrennens, bemerkt Elaine, dass nicht alles so ist, wie es scheint, denn sie begegnet ihm und ihre Welt gerät komplett aus den Fugen…. „Vortex- Der Tag, an dem die Welt zerriss“ weiterlesen