Der Zwillingscode

Coverfoto Der Zwillingscode
Copyright: Loewe

von Margit Ruile
Loewe, 2020
broschiert, 315 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7432-0324-2
14,95 Euro

 Was passiert, wenn die Dinge, die wir erschaffen, uns gar nicht mehr brauchen?

Vincent ist 17 und hat einen extrem niedrigen Sozialpunktestandard. Dieser ist sogar so niedrig, dass er nicht zur Schule gehen darf, weshalb er in seiner Freizeit mechanische Haustiere repariert und somit Geld zum Überleben verdient. Als eines Tages eine seltsame alte Frau eine Katze zur Reparatur vorbeibringt, wird Vincent in eine Simulation geführt, die ein Ebenbild der Realität sein könnte. In dieser Zwillingswelt liegt ein geheimer Code, den Vincent finden muss, um die Zukunft der Menschheit zu verändern …

Auch wenn mich das Cover überhaupt nicht angesprochen hat, fand ich den Klappentext bereits sehr interessant, weshalb ich mich gefreut habe, das Buch zu lesen. „Der Zwillingscode“ weiterlesen

Birthday- eine Liebesgeschichte

Coverfoto Birthday
Copyright: Loewe

von Meredith Russo
aus dem Amerikanischen von Anne Brauner und Susanne Klein
broschiert, 318 Seiten
Loewe, 2021
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0973-2
16,95 Euro

Die Familien von Morgan und Eric sind enge befreundet,  seit die beiden im September mitten in einem überraschenden Schneesturm am selben Tag zur Welt kamen. Seit frühster Kindheit sind die beiden Jungs beste Freunde. Sie waren immer Morgan und Eric gegen den Rest der Welt. Jeden Geburtstag haben sie gemeinsam verbracht. Als Morgans Mutter starb, hat sich die Freundschaft zwischen den Familien etwas verschoben, aber Eric und Morgan sind immer noch unzertrennlich.

Doch Morgan hat ein Geheimnis. Morgans Körper ist äußerlich der eines Jungen, aber tief in sich drin, weiß sie, dass sie ein Mädchen ist. Jahrelang versucht sie, den richtigen Moment zu finden um Eric endlich zu sagen, wer sie wirklich ist. Aber sie hat furchtbare Angst, dass das etwas zwischen ihnen ändern könnte, also schweigt sie. Tritt sogar wieder dem Footballteam bei, alles nur um ihren Vater glücklich zu machen und den Anschein von Normalität zu wahren. Denn in dem Ort, in dem die Familien leben, ist es alles andere als angesagt queer zu sein. „Birthday- eine Liebesgeschichte“ weiterlesen

Magic Tales – Verhext um Mitternacht

Coverfoto Magic Tales
Copyright: Loewe

von Stefanie Hasse
Loewe, 2020
gebunden, 361 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7432-0645-8
16,95 Euro

Adela stammt aus einer berühmten italienischen Hexerfamilie – den Mescinias. Als sie von dem Dunkelhexenanschlag auf Falkenhausen hört, weiß sie, dass es Zeit ist, ihr Labor, in dem sie vier Jahre lang geforscht hat, zu verlassen.  Da sie vier Jahre lang der Öffentlichkeit fern geblieben ist, weiß niemand von ihrer Existenz und sie könnte sich undercover in die Stadt einschleusen lassen, um die Dunkelhexen zu schnappen. Denn wenn die Dunkelhexen Menschen verletzen und die wichtige Walpurgisnacht sabotieren wollen, dann ist Schluss mit lustig bei den Hexen.

Und so kommt Adela als italienische Austauschschülerin in Falkenhausen an, mit der Mission, die Dunkelhexen zu enttarnen und alles Ungewöhnliche an den Hexenrat weiter zu berichten. Wird sie es schaffen? „Magic Tales – Verhext um Mitternacht“ weiterlesen

Cassardim Band 2 – Jenseits der schwarzen Treppe

Coverfoto Cassardim 2
Copyright: Planet!

von Julia Dippel
Planet!, 2020
gebunden, 431 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-522-50698-4
17,00 Euro

Achtung!! Dies ist der zweite Band von Cassardim! – Unsere Rezension zum ersten Band wurde bereits am 08.11.2019 veröffentlich. Um euch den Lesespaß nicht zu verderben, schaut unbedingt zunächst dort vorbei!!

Auf die Schatten, gekrönt vom Licht!
Auf das Licht, getragen von den Schatten!“

Nachdem die politische Situation in Cassardim sich immer mehr zuspitzt, hat es Amaia alles andere als leicht. Als goldene Erbin haben es viele auf ihre Macht abgesehen und würden dafür alles tun.

Cassardim steht von nun an stärker als je zuvor im Chaos. – Und so ist es kein Wunder, dass Amaia auch in der Schattenfeste, wo jede Schwäche sofort zum Tod führen könnte und Liebe als Schwäche gilt, besonders wachsam sein muss. „Cassardim Band 2 – Jenseits der schwarzen Treppe“ weiterlesen

Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne

Coverfoto Du hast gesagt wir sind zwei Sterne
Copyright: randomhouse

von Brenda Rufener
aus dem Amerikanischen von Petra Koob-Pawis
Taschenbuch, 331 Seiten
cbt, 2021
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-31336-7
13,00 Euro

Die Familien von Aggi und Max waren schon immer beste Freunde. Ihre Väter haben ein gemeinsames Unternehmen und die Kinder sind quasi gemeinsam aufgewachsen. Es waren immer Max, Cal, Aggi, Kate und Grace. Für immer und ewig.

Doch dann haben Cal und Kate einen Autounfall. Cal stirbt in Folge des Unfalls und Kate nimmt sich kurz darauf vor lauter Schuld und Trauer das Leben. Diese Tragödie entzweit die Familien. Ihre Väter geben sich gegenseitig die Schuld, gehen sogar vor Gericht. Und schon steht ein richterlicher Beschluss zwischen Aggi und Max, der den beiden verbietet miteinander zu sprechen. Dabei bräuchten sie einander so dringend. Denn die beiden geben sich selber die Schuld. Wären sie in jener Nacht nicht zusammen gewesen, wären sie ans Telefon gegangen…vielleicht wären Cal und Kate dann noch am Leben.

Diese Schuldgefühle klaffen zwischen ihnen wie eine unüberwindbare Schlucht und trotzdem können sie einander nicht vergessen. Ihre besten Freunde tun alles dafür, damit die beiden eine Möglichkeit haben um mit einander zu sprechen, ohne dass ihre Väter das mitbekommen. Aber kann man ein Jahr des Schweigens einfach so hinter sich lassen. Sind sie bereit sich einander wieder zu öffnen? Und was bedeutet das für ihre Familien? „Du hast gesagt, wir sind zwei Sterne“ weiterlesen

Beta Hearts

Coverfoto Beta Hearts
Copyright: Lübbe

von Marie Graßhoff
Lübbe, 2020
Taschenbuch, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783404209682
Preis: 15 Euro

 

Das Finale der Neon-Birds-Trilogie:

Der Kampf gegen die künstliche Intelligenz Kami hat seinen Höhepunkt erreicht. Viele Menschen wurden bereits vernichtet und sowohl auf Seiten des Militärs als auch auf Seiten von Kami und den Mojas hat es Verluste gegeben. Das Militär sammelt sich für den letzten großen Schlag. Die Freunde Okijen, Andra, Luke, Flover und Byth sind mittendrin. Nachdem Okijen im letzten Kampf schwer verwundet wurde, liegt nun alle Hoffnung auf Byth. Sie ist die Einzige, die Kami besiegen kann.

Andra ist sich nach wie vor nicht sicher, ob ein Kampf gegen die künstliche Intelligenz der richtige Weg ist. Verzweifelt sucht sie nach einer anderen Lösung, doch das Militär schenkt ihren Überlegungen ohnehin kein Gehör. Alles scheint auf den letzten unausweichlichen Kampf hinauszulaufen, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und die Freunde finden etwas heraus, das den Verlauf des Krieges verändern könnte. „Beta Hearts“ weiterlesen

Rising Skye

Coverfoto Rising Skye
Copyright: Coppenrath

von Lina Frisch
Coppenrath, 2020
gebunden, 496 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN:  978-3649633662
20,00 Euro

Achtung! „Rising Skye“ ist die Fortsetzung von „Falling Skye“. Wenn ihr den ersten Band noch nicht gelesen habt, (Rezension hierzu auf dem Blog am 10.01.2020) schaut am besten zunächst dort vorbei, um Spoiler zu vermeiden.

Nachdem Skye am Ende des ersten Teils „Falling Skye“ im Testzentrum das sogenannte „ReNatura“-Programm aufgedeckt hat, welches dazu dient, die Rechte der Frauen einzuschränken, ist sie zusammen mit Hunter und ihren Beweisen vor dem Programm geflohen

Deswegen ist sie nun als Rebellin tätig und versucht verzweifelt eine Möglichkeit zu finden, die Beweismaterialen an die Öffentlichkeit zu bringen und den Menschen die Augen über den Kristall (die Regierung) zu öffnen. Doch auf dem Weg dahin macht sie die ein oder andere Entdeckung, die sie noch einmal alles in Frage stellen lässt. „Rising Skye“ weiterlesen

Der kleine Hobbit

Coverfoto Der kleinen Hobbit
Copyright: dtv

von J. R. R. Tolkien
dtv, 2012
Taschenbuch, 336 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-42321412
9,95 Euro

 

Bilbo Beutlin ist ein kleiner Hobbit, der in seiner Hobbithöhle wohnt und in seinem ganzen Leben noch kein Abenteuer erlebt hat. Das an sich ist auch nichts Ungewöhnliches, weil Hobbits dafür bekannt sind, dass sie keine großen Abenteurer sind. Doch eines Tages steht Gandalf, ein Zauberer, vor seiner Tür und mit ihm tauchen auch noch 13 Zwerge auf.

Sie wollen mit Bilbo, der den Zwergen von Gandalf als Meisterdieb vorgestellt wird, ihren Berg und ihren Schatz zurückgewinnen, der von einem Drachen eingenommen und bewacht wird. Bilbo der erst nicht ganz so überzeugt ist, stellt sich aber dem Abenteuer und geht mit. Auf dem Weg zu dem Berg bestehen Bilbo, Gandalf und die Zwerge einige Abenteuer, und Bilbo überrascht nicht nur die Zwerge, sondern auch sich selbst. „Der kleine Hobbit“ weiterlesen

Das dunkle Flüstern der Schneeflocken

Coverfoto Das dunkle Flüstern der Schneeflocken
Copyright: Loewe

von Sif Sigmarsdóttir
aus dem Englischen von Ulrich Thiele
Loewe, 2020
broschiert, 429 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7432-0721-9
14,95 Euro

 

Island – schneebedeckt, düster, tödlich …

Hannah muss nach dem Tod ihrer Mutter zu ihrem Vater nach Island ziehen, was ihr überhaupt nicht
gefällt. Doch das Praktikum bei der dortigen Tageszeitung fesselt sie mehr als sie zuvor gedacht hatte. Sie lernt die erfolgreiche Influencerin Imogen Collins kennen, die schon bald unter Mordverdacht steht. Alle Indizien sprechen für ihre Schuld, doch Hannah zweifelt. Sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln …

Mich hat das Thema sofort angesprochen. Die Idee einen Mordfall mit Social Media-Erfolg zu verbinden, fand ich sehr interessant. Zudem gefiel mir die Vorstellung, dass die Geschichte hauptsächlich in Island spielt, was eher selten in den Büchern, die ich lese, der Fall ist. Ich fand es spannend, etwas über das kleine Land im Norden zu erfahren. Die Geschichte ist unvorhersehbar und hat viele Twists, mit denen man nicht rechnet, wodurch man unentwegt miträtselt, aber schlussendlich erst zusammen mit den Charakteren auf die Lösung des Mordfalls stößt.

„Das dunkle Flüstern der Schneeflocken“ weiterlesen

Cyber Trips

Coverfoto Cyber trips
Copyright: Lübbe

von Marie Graßhoff
Lübbe, 2020
Taschenbuch,448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783404209675
15,00 Euro

 Teil 2 der Neon-Birds-Trilogie:

Die künstliche Intelligenz Kami hat den Kampf gegen die Menschheit aufgenommen und sich dabei einfach Lukes Schwester als Hauptwirt ausgesucht. Er ist fassungslos. Doch viel Zeit zum Nachdenken bleibt ihm nicht, denn sein Mitbewohner und bester Freund Flover scheint von Kami infiziert zu sein. Verzweifelt suchen die beiden nach einem Ausweg und das bedeutet erstmal: Flucht.

Andra und Okijen kämpfen dagegen an vorderster Front gegen die Bedrohung, und zwar jeder auf seine Weise. Okijen ist es als Soldat einfach gewöhnt, seine Gegner mit Waffen zu bekämpfen, doch Andra glaubt, dass sie Kontakt zu Kami aufnehmen und mit ihr reden kann —und so vielleicht die bevorstehende Vernichtung der Menschheit abwenden kann. „Cyber Trips“ weiterlesen