Frozen Crowns Band 2 – Eine Krone aus Erde und Feuer

Coverfoto Frozen Crowns 2
Copyright: Loomlight

von Asuka Lionera
Loomlight, 2020
Taschenbuch, 475 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN 978-3-522-50707-3
14,99 Euro

 

ES WIRD EMPFOHLEN, DEN ERSTEN BAND GELESEN ZU HABEN!!!

Davinas Herz gehört immer noch Leander, ihrem Ritari. Jedoch muss sie gegenüber ihrem Mann, König Esmond, diese Gefühle unterdrücken. Da sie durch ihre Eismagie einzigartig ist, ist es Teil ihres Lebens, sich dem Willen der anderen zu beugen.

Als ein Krieg droht, scheint nur die Seite mit Davinas Magie sicher zu sein, und so wird sie zum Bauern in einem gefährlichen Schachspiel. Gefangen zwischen Herrschern, die sich nur um ihre Magie, nicht jedoch um ihre Gesundheit und ihre Wünsche kümmern. Auch die Enthüllung ihrer wahren Gefühle gegenüber ihrem ersten Ritter, hilft in der Situation nicht.

Um seine Geliebte zu retten und sie aus dem perfiden Schachspiel zu befreien, braucht Leander Verbündete, doch die sind kaum auffindbar… „Frozen Crowns Band 2 – Eine Krone aus Erde und Feuer“ weiterlesen

Die Göttinnen von Otera- Golden wie Blut

Coverfoto Die Göttinnen von Otera 1
Copyright: Loewe

von Namina Forna
aus dem Amerikanischen von Bea Reiter
Loewe, 2020
gebunden, 507 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7432-0408-9
19,95 Euro

 

Otera ist ein sehr gläubiges Kaiserreich in dem es bestimmte Regeln gibt:

Frauen sollen zum Beispiel den Männern folgen und gehorchen, nur Männer dürfen arbeiten und bei einem Ritual wird die Unschuld jedes Mädchens auf die Probe gestellt.

Diesem Ritual muss sich nun auch Deka unterziehen. Deka, die jahrelang im Norden  wegen ihrer Hautfarbe Außenseiterin war, hat nun die Chance zu zeigen, dass sie „rein“ ist. Was sie tun muss? Ihr Blut fließen lassen. Schließlich ist es in Otera alt bekannt, dass nur Mädchen mit rotem Blut, mit menschlichem Blut, rein und unschuldig sind. „Die Göttinnen von Otera- Golden wie Blut“ weiterlesen

The Midnight Library – One library. Infinite lives.

Coverfoto The Midnight Library
Copyright: Canongate

von Matt Haig
Canongate, 2020
Taschenbuch, 288 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-1-78689-272-0
12,99 Euro

Das ist die englische Ausgabe. Natürlich gibt es die ganze Story auch auf Deutsch unter „Die Mitternachtsbibliothek“.

 

“Between life and death there is a library’, she said”.

Nora Seeds ist unzufrieden mit ihrem Leben. Seit Jahren leidet sie unter Depressionen und hat deswegen all ihre Chancen auf ein perfektes Leben verpasst. Wäre sie doch nicht aus der Band ausgetreten, wäre sie doch Schwimmerin geblieben, hätte sie doch nicht die Hochzeit abgesagt … hätte, hätte Fahrradkette.

Anstatt ihr perfektes Leben zu leben, arbeitet sie in einem kleinen Café in ihrer Heimatstadt, hat keinen Kontakt mehr zu alten Freunden und ihre Katze … naja sie wird von einem Auto überfahren.

Für Nora lohnt es sich nicht mehr zu leben, denn alles was sie tut, ist, ihre Entscheidungen zu bereuen. Doch als sie um Mitternacht dann ihren Entschluss, ihr Leben zu beenden, durchführt, landet sie in einer Bibliothek. Der Mitternachtsbibliothek. Die unendlich langen Regale sind gestopft voll mit Büchern. Jedes Buch beinhaltet die Chance auf ein neues Leben, um zu sehen, wie das Leben gewesen wäre, wenn man bestimmte Entscheidungen anders getroffen hätte.

Wird Nora ihr perfektes Leben finden? Doch was ist der beste Weg zu leben? „The Midnight Library – One library. Infinite lives.“ weiterlesen

The Tower of Nero -The Trials of Apollo – Book Five

Coverfoto The Tower of Nero
Copyright: Disney Hyperion

von Rick Riordan
Disney Hyperion, 2020
gebunden, 410 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-148474645-5,
17,62 Euro

Dies ist eine Rezension zur englischen Ausgabe.

Schon sechs Monate ist Apollo im Körper von Lester Papadopulus gefangen. In diesen sechs Monaten reisten Meg und er quer durch die ganzen USA und wieder zurück, befreiten Orakel, bekämpften fanatische Männer mit ihren Legionen und litten unter schweren Verlusten. Aber dennoch sind zwei, Commodus und Caligula, des Triumvirats besiegt. Aber das Schlimmste kommt jetzt noch:

Apollo und Meg machen sich auf den Weg zurück nach Manhattan, um den Kopf des Triumvirates und Megs Stiefvater Nero zu besiegen. Doch es folgen noch größere Gefahren und alte Feinde. Wird Apollo es schaffen und zu seiner wahren Form zurückkehren? „The Tower of Nero -The Trials of Apollo – Book Five“ weiterlesen

Die Mächte der Moria

Copyright: Carlsen

von Zoraida Córdova
Carlsen, 2020
Taschenbuch, 522 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-58428-1
17,00 Euro

 

In Renatas Welt sind die Moria etwas ganz Besonderes, aber auch die Volksgruppe, die am meisten gefürchtet wird. Und was machen die meisten, wenn sie etwas fürchten? Genau, sie verspotten es, jagen es und zerstören es. Vor allem eine Gruppe unter den Moria, die Rebellen, werden hingerichtet und sterben von Tag zu Tag in Massen.

Renata selbst ist auch eine der Moria und sie besitzt die gefürchtetste Gabe unter ihnen: Sie kann Erinnerungen stehlen. So weit sie weiß, gibt es niemanden mit den gleichen Fähigkeiten und das muss das Königshaus natürlich ausnutzen. In frühen Jahren wird sie an den Hof des Königs gebracht und muss politische Gegner ausschalten, in dem sie deren Erinnerungen raubt.

Jetzt kämpft sie selbst in den Reihen der Rebellen. Als deren Anführer und Renatas Geliebter Dez von dem Prinzen, und somit dem Königshaus, gefangen genommen wird, muss Renata sich wieder an den Hof begeben, um Dez’ Mission zu beenden. Denn von ihr hängt die Zukunft der Moria ab! „Die Mächte der Moria“ weiterlesen

Mysteria- Das Tor des Feuers

Coverfoto Mysteria Das Tor des Feuers
Copyright: randomhouse

von Peter Freund
cbj, 2008
gebunden, 415 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-570-13363-7
14,41 Euro

 

Niko Niklas freut sich eigentlich schon auf ein verlängertes Wochenende im Adventure-Land, einem brandneuen und supertollen Vergnügungspark. Da sich sein Zeugnis verbessert hat, soll dies die Belohnung sein. Doch es kommt anders als er denkt…

Sein Opa Melchior hat einen Hexenschuss und Niko und seine Mutter Rieke werden dort gebraucht, da Melchior sich kaum bewegen kann. Also fahren sie, anstatt ins supermoderne Adventure-Land, in das kleine Kaff, in dem Opa Melchior wohnt. Als Kind ist Niko oft dort gewesen, doch jetzt ist er groß und will Abenteuer erleben.

Aber ein mysteriöses Buch und ein magischer Umhang führen ihn schließlich zum Abenteuer, denn nur einen Schritt entfernt liegt Mysteria!

In dieser Parallelwelt voller gefährlicher Wesen und uralter Verschwörungen sucht Niko nach seiner eigenen Bestimmung. Ob er sie finden wird? „Mysteria- Das Tor des Feuers“ weiterlesen

Elbendunkel – Kein Weg zurück

Coverfoto Elbendunkel 1
Copyright: Thienemann

von Rena Fischer
Planet!, 2020
gebunden, 477 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-522-50657-1
17,00 Euro

Wir befinden uns in San Francisco um 2044. Seit die Elben auf die Erde geflüchtet sind, läuft es für sie nicht gut. Jahrelang werden sie für ihre Andersartigkeit gejagt und über die Jahre verlieren sie jegliche Magie.

Ein Bündnis zur Förderung des friedlichen Daseins zwischen Elben und Menschen, kurz: Elbenbündnisfördergesetz, wurde daher abgeschlossen und wirkt auch immer noch. Es besagt, dass sich alle Einwohner in den Vereinigten Staaten unmittelbar nach der Geburt auf ihre Prozentzahl an Elbenblut testen lassen müssen. Menschen und Mischlinge (alle mit 50% Elbenblut und darunter) müssen ihre Testergebnisse in Form eines Ausweises mit sich führen, Elben ersten Grades (mit einem Wert von 50+) werden auf ihrem rechtem Handrücken tätowiert und ihr Status kann schnell durch einen Transponder eingelesen werden. „Elbendunkel – Kein Weg zurück“ weiterlesen

Stolen – Verwoben in Liebe

Coverfoto Stolen
Copyright: Thienemann

von Emily Bold
Planet!, 2020
gebunden, 431 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-522-50659-5
18,00 Euro

Abby Woods gilt als unbezähmbar. Seit ihre Eltern gestorben sind, treibt sie sich in Pflegefamilien herum und vertreibt sich die Zeit mit Stehlen. Ein ganz fieser Mensch soll sie sein. Dabei hört ihr niemand zu, wenn sie ihnen die Wahrheit sagt: Abby stiehlt nie für sich, sondern immer für andere.

Doch niemand will davon etwas hören. Ihre neue Pflegemutter bringt sie nach Darkenhall, einer Schule in London, die einen zu einem besseren Menschen machen soll. Es ist Abbys letzte Chance vor dem Jugendknast und sie sollte froh sein da zu sein, doch das ist sie nicht. Dennoch ist es ihre letzte Chance. Sie darf es nicht vermasseln.

Schon von Beginn an wird sie aufmerksam auf den charismatischen Tristan und auch seinen mysteriösen Bruder. Doch wenn sie gewusst hätte, was sie dadurch ins Rollen bringt, wäre sie ihnen fern geblieben.

Die Romantasy-Geschichte von Emily Bold hat es echt in sich! „Stolen – Verwoben in Liebe“ weiterlesen

Sturmläufer- Zane gegen die Götter

Coverfoto Zane gegen die Götter
Copyright: Ravensburger

von J.C. Cervantes,
Ravensburger, 2020
gebunden, 495 Seiten
ab 12 Jahren,
ISBN  978-3-473-40194-9
16,99 Euro

 

” Wer mit den Göttern verwandt ist, braucht echt keine anderen Feinde…”

 

Zane scheint ein ganz normaler Teenager zu sein, mal abgesehen davon, dass er hinkt. Oft wurde er deshalb gemobbt und freut sich deshalb gar nicht, als seine Mutter ihm eröffnet, dass er ab jetzt auf ein Internat gehen soll.

Im Internat trifft Zane das hübscheste Mädchen der Welt: Brooke. Doch sie scheint wie er nicht ganz hineinzupassen in die Internatswelt. Was sie ihm dann offenbart, öffnet seine Augen und plötzlich scheint alles in einem neuen Licht zu stehen. Die Maya-Götter leben wahrhaftig … und das in den USA!

Doch der Schlamassel beginnt, als Zane den Todesgott befreit und plötzlich alles drunter und drüber geht. Anscheinend finden die Götter so etwas gar nicht lustig… „Sturmläufer- Zane gegen die Götter“ weiterlesen

Wozu wir fähig sind

Coverfoto Wozu wir fähig sind
Copyright: Coppenrath

von Laila el Omari
Coppenrath, 2020
gebunden, 251 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN 978-3-649-67019
16,00 Euro

Alina hat alles, was sie sich nur wünschen kann: den perfekten Freund, sie ist gutaussehend, beliebt und erfolgreich, in der Uni läuft alles perfekt und ihre Clique besteht aus ebenso erfolgreichen jungen Erwachsenen. Alles scheint unglaublich perfekt.

Bis Alexander mit einer Freundin auftaucht. Alex erscheint auf dem Campus, charmant und Alina irgendwie vertraut, und wird schnell von der Clique aufgenommen. Er scheint alle magisch anzuziehen, doch manchmal sind die schönsten Dinge im Leben die gefährlichsten. Doch Alina merkt zu spät, dass alles, was sie sich aufgebaut hat, zusammenfällt wie ein Kartenhaus. „Wozu wir fähig sind“ weiterlesen