Project Jane 2 – Die Macht der Gedanken

Coverfoto Project Jane 2
Copyright: Oetinger

von Lynette Noni
aus dem Englischen von Fabienne Pfeiffer
Oetinger, 2020
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-8415-0637-5
14,00 Euro

 

Die Geschichte des 2. finalen Bandes

 

(Achtung enthält Spoiler, wenn ihr den ersten Teil noch nicht kennt. Den haben wir am 5.9. 2019 hier im Blog besprochen):

Seit Alyssa und Cami aus Lengard geflohen sind, verbringen sie ihre Tage unter der Erde bei den Relikten. Frustriert müssen sie feststellen, dass sich nicht viel geändert hat. Sie sind schon wieder unter der Erde mit einer Gruppe von Sprechern und schon wieder sind ihnen die Hände gebunden. Doch das kann Alyssa nicht länger zulassen. Gemeinsam mit Cami sucht sie einen Weg, Ward aus Lengard zu befreien. Ihr ist egal, was Kael, der inoffizielle Anführer der Relikte davon hält. Sie muss einfach etwas unternehmen. Auch wenn es noch so aussichtslos ist. Doch schon bald überschlagen sich die Ereignisse und Alyssas Welt wird in ihren Grundfesten erschüttert. Dabei dachte sie, es könne nicht mehr schlimmer kommen, nachdem ihr das Geheimnis ihrer Gabe zu Sprechen offenbart wurde. „Project Jane 2 – Die Macht der Gedanken“ weiterlesen

Madly

Coverfoto Madly
Copyright: Lyx

von Ava Reed
Lyx, 2020
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1297-5
12,90 Euro

 

Der zweite Band der In Love-Trilogie:

June muss für ihr Studium ein Praktikum machen. Doch eine Agentur nach der anderen sagt ihr ab und so langsam sieht June keinen Ausweg mehr. Überhaupt läuft zur Zeit so gar nichts, wie sie sich das vorstellt. Dabei hat June einen genauen Plan vom Leben und weiß, was sie will.

Ganz anders als Mason, der sich immer noch vor seinem Vater und dessen Firma drückt und die Tage lieber in seinem Club und damit verbringt, June nach einem Date zu fragen. Dass sie bisher immer abgelehnt hat, hält ihn nicht auf. Denn selbst wenn er keine Pläne für seine berufliche Zukunft hat, so weiß er ganz genau, dass er nur June will. Sie dagegen hat sich geschworen, niemals mehr eine tiefere Bindung mit jemanden einzugehen. June hütet ein großes Geheimnis, das sie auf keinen Fall aufdecken will. Sie zeigt der Welt lieber eine perfekte Maske. Ob der leidenschaftliche Mason ihre Mauern einreißen kann? „Madly“ weiterlesen

Wenn zwei sich texten

Coverfoto Wenn zwei sich texten
Copyright: Carlsen

von Lana Wood Johnson
aus dem Englischen von Katharina Meyer
Carlsen, 2020
Taschenbuch, 381 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-58419-9
14,00 Euro

Haley bekommt unerwartet eine Nachricht von ihrem Klassenkameraden Martin. Es entwickelt sich ein Gespräch und doch ist Haley eher skeptisch. Was will er von ihr und welcher Martin ist das überhaupt? Diese Frage ist nicht ganz unberechtigt, denn Martin Munroe II hat einen Cousin, der genau so heißt wie er. Verrückt.

Trotzdem ist Haley sich ziemlich sicher, dass sie mit dem netteren Martin schreibt. Es kann gar nicht der eingebildete Schönling sein, mit dem mal ihre beste Freundin zusammen war. Er ist nett und witzig und schnell entwickeln sich tiefgründige Gespräche aus ihrem anfänglichen Chat. In der Schule reden sie nach wie vor kein Wort miteinander und das ist gar nicht schlecht, denn Haley hat den falschen Martin im Verdacht und das Chaos nimmt seinen Lauf… „Wenn zwei sich texten“ weiterlesen

Strange The Dreamer

Coverfoto Strange the dreamer 1
Copyright: one

von Laini Taylor
aus dem Amerikanischen von Ulrike Raimer-Nolte
one, 2019
gebunden, 352 bzw. 383 Seiten
ab 14 Jahren
je Band 15,00Euro

Buch 1: Der Junge, der träumte
ISBN: 978-3-8466-0085-6

Buch 2: Ein Traum von Liebe
ISBN: 978-3-8466-0086-3

Lazlo ist ein Waisenkind. Seine Kindheit verbrachte er im strengen Kloster, bis er es mit 13 schaffte auszubrechen und eine Lehre als Bibliothekar anzufangen. Nun ist er Anfang 20 und kann als Bibliothekar seiner wahren Leidenschaft folgen. Er liebt es, Geheimnisse zu ergründen und Geschichten zu sammeln. Besonders über die geheimnisvolle Stadt Weep. Die Verborgene Stadt, wie er sie nennt, denn seit ca. 200 Jahren hat niemand mehr die Stadt betreten und so ist sie allmählich in Vergessenheit geraten.

Coverfoto Strange the dreamer 2
Copyright: one

Nur Lazlo sammelt alles, was er dazu in die Finger bekommt und in seinen Träumen kann er die Stadt besuchen und dort Abenteuer erleben. Niemals hätte er gedacht, dass sich einmal eine wirkliche Gelegenheit für ihn ergibt, seine Träume wahr werden zu lassen.  Doch eines Tages ist es so weit und Lazlo bricht ohne zu zögern auf ins Ungewisse. Schließlich wird er nicht umsonst Lazlo, der Träumer genannt. „Strange The Dreamer“ weiterlesen

Zwei Leben in einer Nacht

Coverfoto Zwei Leben in einer Nacht
Copyright: Loewe

von Carolin Wahl
Loewe, 2020
Taschenbuch, 281 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0746-2
9,95 Euro

 

In der Nacht auf Freitag, den 13. ist es endlich so weit. Caspar und Sam wurden von Ghost für die Challenge ausgewählt. Punkt Mitternacht soll es losgehen. Sie haben bis zum Morgen Zeit für die fünf Aufgaben, die Ghost ihnen per SMS mitteilt. Die letzte Aufgabe ist klar, ist befreiend, ist das Ende, denn die letzte Aufgabe wird ihr Tod sein. Wer aus der Challenge als Sieger hervorgehen möchte, muss sich am Ende der Nacht selbst umbringen.

Sam ist verzweifelt. Für sie gibt es nur diesen einen Ausweg, denn sie hält es einfach nicht mehr aus.

Caspar will einfach nicht mehr leben. Für ihn ist die Challenge sein Weg in die Freiheit.

Die zwei werden ihre letzte Nacht gemeinsam verbringen und am Ende wartet ihr Tod. „Zwei Leben in einer Nacht“ weiterlesen

Shadows- Finsterlicht

Coverfoto Shadows Finsterlicht
Copyright: Carlsen

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Anja Malich
Carlsen, 2020
Taschenbuch, 205 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-31842-8
7,99 Euro

 

Das Prequel zur Obsidian-Reihe: Dawsons Geschichte

Dawson hat schon immer Probleme damit, wie die Menschen die Lux behandeln und wie die Gemeinschaft der Lux ihre Mitglieder im Zaum hält. Warum können sie nicht frei sein und tun und lassen, was sie wollen? Seinen Geschwistern Daemon und Dee zu liebe, verhält Dawson sich ruhig und unauffällig. Doch als er Bethany kennenlernt, kann er nicht mehr stillhalten. Zum Teufel mit all den Geboten und Verboten! Beth kann und will er nicht aufgeben.

Kurzrezension zur Kurzgeschichte:

Bei „Shadows“ handelt es sich wirklich nur um einen kurzen Einblick in die Geschehnisse vor Daemons und Katys Zeit. Das Buch ist daher eher etwas für eingefleischte Fans. Mir zum Beispiel hat es gut gefallen und ich fand es interessant zu lesen, wirklich begeistert bin ich aber nicht. Irgendwie hätte man sich das auch sparen können.

Die Geschichte hat schöne Momente, ist aber viel zu schnell wieder vorbei. Wenn man sie schon erzählt, hätte man sie wenigstens noch mit Elementen ausschmücken können, die man nicht schon aus den Erzählungen aus der Originalreihe kennt. „Shadows- Finsterlicht“ weiterlesen

2084- Eine Zeitreise durch den Klimawandel

Coverfoto 2024 Eine Zeitreise durch den Klimawandel
Copyright: Quadriga

von James Lawrence Powell
aus dem Amerikanischen von Axel Merz, Dietmar Schmidt und Rainer Schumacher
Quadriga, 2020
gebunden, 255 Seiten
ab 14 Jahren, all age
ISBN: 9783869950990
22,00 Euro

2084 – Nur 64 Jahre in der Zukunft…

…und die Welt steht am Abgrund: Dürren, Überschwemmungen, der Anstieg des Meeresspiegels – die Natur holt sich das zurück, was wir Menschen ihr genommen haben.

„Manche Menschen nennen es das Jahrhundert der Hitze, andere das Jahrhundert des Feuers, das Jahrhundert der Flut und so weiter. Ich selbst nenne es das Jahrhundert des Todes.“

Mit einer erschreckenden Eindringlichkeit schildert der Wissenschaftler und Autor James Powell das Schicksal unserer Erde nach dem Klimawandel. Da gibt es nicht nur Wetterextreme, sondern auch Kriege um Wasser und bewohnbaren Lebensraum, Klimamigranten auf der Suche nach einer neuen  Heimat und viele, viele Tote, sei es nun von Menschen, die den Naturkatastrophen zum Opfer gefallen sind oder von Tieren, deren Artenvorkommen immer weiter dezimiert wird. „2084- Eine Zeitreise durch den Klimawandel“ weiterlesen

Im Schatten des Drachen

Coverfoto Im Schatten des Drachen
Copyright: Heyne

von Julie Kagawa
aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz
Heyne, 2020
gebunden, 444 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27276-7
17,00 Euro

 

Der letzte Kampf steht Yumeko und ihren Gefährten kurz bevor. Seit der Dämonenmeister Genno die Schriftrolle an sich gebracht hat, jagen sie ihm hinterher, um ihn aufzuhalten. Das Schicksal ganz Iwagotos steht auf dem Spiel und liegt in den Händen einer jungen Halb-Kitsune. Wenn sie Genno nicht stoppen kann, fällt das Land in die Hände der Dämonen und das kann sie nicht zulassen. Yumeko ist zu allem bereit und mit Tatsumi an ihrer Seite hat sie auch das Gefühl alles schaffen zu können. Doch was, wenn Genno nicht die größte Bedrohung ist? Was, wenn sie alle nur Spielfiguren eines Spielers sind, der ein viel größeres Ziel verfolgt? Kann es ihr dann trotzdem gelingen, die Welt und alle, die sie liebt, zu beschützen? „Im Schatten des Drachen“ weiterlesen

Im Schatten des Schwertes

Coverfoto Im Schatten des Schwertes
Copyright: heyne

von Julie Kagawa
aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz
Heyne, 2019
gebunden, 494 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27206-4
17,00 Euro

 

Nachdem der Dämon Hakaimono Tatsumis Körper übernommen hat, stehen Yumeko und ihre Freunde vor einer schweren Aufgabe. Sie müssen die Schriftrolle beschützen und das, obwohl immer mehr Feinde hinter ihnen her zu sein scheinen. Obwohl Yumeko als Trägerin der Schriftrolle um deren Wichtigkeit weiß, ist sie hin und her gerissen. Sie möchte Tatsumi noch nicht aufgeben und von Hakaimono befreien. Jeder sagt, er sei für immer verloren, doch das kann sie einfach nicht glauben. Sie hat bisher immer einen Weg gefunden, also findet sie auch diesmal eine Lösung.

Unterdessen streift Hakaimono durchs Land und sucht nach dem mächtigsten Blutmagier Iwagotos. Dieser führt nichts Gutes im Schilde und genau darauf ist Hakaimono aus. Und der Schlüssel zu allem ist die magische Schriftrolle. Wird es Yumeko und ihren Freunden gelingen, gegen ihren ehemaligen Gefährten zu bestehen und gibt es wirklich noch Hoffnung für Tatsumis Seele? „Im Schatten des Schwertes“ weiterlesen

Im Schatten des Fuchses

Coverfoto Im Schatten des Fuchses
Copyright: heyne

von Julie Kagawa
Heyne, 2019
gebunden, 479 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27205-7
17,00 Euro

 

Yumeko ist eine Halb-Kitsune, halb Mensch, halb Dämon. Ihre dämonische Seite macht es ihr möglich, sich in eine Füchsin zu verwandeln und sie kann mit ihrer Fuchsmagie Illusionen erschaffen. Yumeko wuchs bei Mönchen auf und kennt weder ihre Eltern noch ihre Bestimmung. Doch als der Tempel der Mönche bedroht wird, bekommt sie eine wichtige Aufgabe übertragen. Nur sie kann die magische Schriftrolle beschützen und sie zum Tempel der stählernen Feder bringen, denn mächtige Feinde sind hinter dem Vermächtnis der Schriftrolle her.

Auch der Krieger Tatsumi sucht im Auftrag seines Clans nach der Schriftrolle. Als er unverhofft über Yumeko stolpert, ist ihm nicht klar, dass sie die Schriftrolle bei sich hat. Mit einer kleinen Notlüge bringt sie ihn dazu, ihr zu helfen. Gemeinsam wollen sie sich auf die Suche nach dem Tempel machen, denn dort ist ein weiterer Teil der Schriftrolle versteckt. Yumekos Ziel ist es, beide Schriftrollen in Sicherheit zu bringen. Tatsumi dagegen will diese Schriftrollen nur für seine Herrin beschaffen. Ihre Ziele könnten nicht verschiedener sein und die beiden könnten nicht aus unterschiedlicheren Welten stammen, doch schon bald entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit zwischen den beiden und sie verfolgen ein neues gemeinsames Ziel. Denn wenn die Teile der Schriftrolle vereint werden, steht dem Land eine große Bedrohung bevor. „Im Schatten des Fuchses“ weiterlesen