Allein am Stony Creek – ALASKA WILDERNESS

Coverfoto Allein am Stony Creek
Copyright: Ueberreuter

von Christopher Ross
Ueberreuter,  2014
gebunden, 256 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7019-6
12,95 Euro

Im Denali National Park wird ein junger Husky abgegeben, der Rangerin Julie Wilson sofort ans Herz wächst. Doch das Glück währt nicht lange, denn ein Giftmischer treibt sein Unwesen und die Hunde sind in großer Gefahr. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, um den Täter aufzuspüren, doch bisher fehlt jeder Anhaltspunkt. Bei einem Ausflug nach Fairbanks merkt Julie, dass sie von einem jungen Mann verfolgt wird. Hat er etwas mit der Sache zu tun?

Als der junge Husky in die Bergwildnis entführt wird, nimmt die Situation eine dramatische Wendung. Können die Ranger den Schuldigen finden, bevor noch mehr Tiere vergiftet werden? „Allein am Stony Creek – ALASKA WILDERNESS“ weiterlesen

Der Junge und der Elefant

Coverfoto Der Junge und der Elefant
Copyright: Aladin

von Rachel Campbell-Johnston
aus dem Englischen von
Katharina Diestelmeier
Aladin, 2014
gebunden, 409 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-8489-2045-7
16,90 Euro

„Die Kinder lächelten immer noch, jetzt allerdings durch die ersten Tränen hindurch, die ihnen übers Gesicht liefen, als sie Hand in Hand dastanden und den Elefanten nachblickten. Die Sonne ging unter. Ihr rosa Schein flammte über der weiten, offenen Ebene auf und loderte wie ein Buschfeuer in den afrikanischen Himmel. Dann begannen die Schatten langsam ins Grasland zu sickern, verschluckten Farben und verwischten Umrisse.

In der Ferne konnten die Kinder immer noch eine Reihe dunkler Gestalten sehen, die langsam durch die Finsternis schwankten. Sie wirkten beinahe wie Phantome. Das Mondlicht schimmerte über ihnen. Es glitzerte und strahlte, wenn es auf die Stoßzähne fiel. Die Kinder wussten, dass Meya unter Ihnen war, aber sosehr sie sich auch anstrengten, sie konnten sie nicht mehr ausmachen. Sie war ein Teil der Gruppe geworden. Sie war zu ihrer wilden Herde zurückgekehrt.“ „Der Junge und der Elefant“ weiterlesen

SOLO FÜR CLARA

Coverfoto Solo für Clara
Copyright : Hanser

von Claudia Schreiber
Carl Hanser Verlag, 2016
Gebunden, 263 Seiten
ISBN: 978-3-446-25090-1
ab 12 Jahre

16,90 Euro

Ich heiße Clara. Clara van Bergen. Schon mit fünf Jahren wollte ich Klavierspielen lernen. Der Klang eines Flügels und die Stücke, die mein Vater gespielt hat, haben mich von Anfang an fasziniert. Es ist mein größter Traum, Pianistin zu werden. Meine Mitschüler haben wenig Verständnis dafür. Sie sind neidisch, wenn ich freibekomme um zu Wettbewerben und Meisterkursen zu fahren. Dabei ist das kein reines Vergnügen!

Mein Musikprofessor ist sehr streng und manchmal auch ungerecht. Und meine größte Konkurrentin Beatrice kämpft mit allen Mitteln gegen mich, weil ich genauso gut spiele wie sie. Ihre Mutter will unbedingt, dass sie berühmt wird. zum Glück sind meine Eltern da ganz anders. meistens sind sie erstaunt, wie ehrgeizig ich bin. Und sagen mir sogar, ich solle nicht so viel üben.

Aber ich will es schaffen! Dann könnte ich in den großen Konzertsälen spielen und mit meinem Freund Shunichi um die Welt reisen…  „SOLO FÜR CLARA“ weiterlesen

Worte für die Ewigkeit

Coverfoto Worte für die Ewigkeit
Copyright: chicken house Verlag

von Lucy Inglis
Aus dem Englischen
von Ilse Rothfuss
Chicken House , 2016
Gebunden , 400 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-52087-6
19,99 Euro

Ein Roman mit zwei schicksalhaft verbundenen Liebesgeschichten.

„Jeder einzelne Moment in unserem Leben, sei er noch so schön oder schrecklich, ist unwiederbringlich. Darin liegt eine der grausamsten Wahrheiten, denen wir uns stellen müssen. Wir können diesen Moment nicht zurückholen, so sehr wir uns bemühen- weder mit der Kraft des Verstandes noch mit Geld oder Gebeten.“ „Worte für die Ewigkeit“ weiterlesen