Paris, du und ich

Coverfoto Paris du und ich
Copyright: randomhouse

von Adriana Popescu
cbt, 2018
Paperback, 352 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-570-40366-2
14,99 Euro

„Der Zug setzt sich in Bewegung. Ich laufe- so wie in den großen Filmen – einige Meter neben dem Waggon her. […] Gleich wird er zu mir sehen. Jetzt! Gleich! Mach schon! Schau zu mir!!–Doch er schaut nicht zu mir.“

Emma, deren Herz von ihrem chéri (ihrem Liebsten) Alain gebrochen ist und Vincent, dessen Freundin sich vor dem Urlaub in Paris von ihm getrennt hat. Sie lernen sich in einem Café kennen. Schnell merken sie, dass der jeweils andere ein gebrochenes Herz hat und wollen einander helfen.

Emma und Vincent schließen einen Pakt: Sie werden Herzschmerzfreunde- aber Gefühle sind verboten. Zusammen verbringen sie die Tage in Paris und erkunden alle geheimen Ecken. Auf ihre eigene Art und Weise machen sie die Stadt der Liebe unsicher. „Paris, du und ich“ weiterlesen

Mein Buch – 100 Dinge, über die du schreiben kannst

Coverfoto Mein Buch
Copyright: Diana

von Katja Scholtz
mit Illustrationen von Pascal Cloëtta
Diana, 2017
gebunden, 208 Seiten
ISBN: 978-3-453-28545-3
15,00 Euro

Ein Buch für jeden, der seine Kreativität etwas anreizen möchte.

„Sammle spontan 25 Wörter, die Dinge aus deiner Kindheit beschreiben.“

In diesem Buch lässt man seine Kreativität raus. Man kriegt Beispiele (s.o.) über die man schreiben soll/ kann.
Insgesamt sind es 100, so dass man genug Möglichkeiten hat, etwas neues aufzuschreiben.

Das Buch ist wirklich süß! Es sind viele, interessante Tipps vorhanden. Vor allem das Zitat oben hat mich zumindest ein bisschen nachdenken und grübeln lassen.

Die kleinen Illustrationen, die geschickt integriert wurden, sind ebenfalls schön. Die reizen einen noch mehr, etwas Interessantes zu schreiben.

Bisher habe ich erst ein paar Dinge aufgeschrieben, weil ich auch finde, dass man das schön zwischendurch machen kann. Wenn man gerade eine Pause vom Lernen oder so braucht, kann man sein Gehirn durch solche Sachen etwas ablenken und entspannen.

Sarah Schröder, 18 Jahre

Schicksalsjäger – ich bin deine Bestimmung

Coverfoto: Schicksalsjäger
Copyright: Loewe

von Stefanie Hasse
Loewe, 2018
Hardcover, 416 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-7855-8570-2
16,95 €

Der Folgeband von „Schicksalsbringer“:

Bald wird der Schleier zwischen menschlicher und göttlicher Welt fallen. Und Kiera muss das irgendwie verhindern.

„Hayden atmete zischend ein und knurrte ein ‚Was willst du hier?‘  Mein Herz tat einen Satz, während mich gleichzeitig eine lähmende Angst überkam und ich nicht in der Lage war, mich umzudrehen wie Hayden. Mit einem Monster sprach er da nämlich garantiert nicht.“

Kiera hat göttliches Blut in sich und das leider von Kairos, dem Zufall.

Phoenix und Kiara müssen sich voneinander fernhalten, damit Kairos nicht seinen Plan erfüllen kann. Doch dann fällt der Schleier mehr und mehr.

Nur passiert dann das Schlimmste: Kiera verliert die Schicksalsmünze und das Schicksal nimmt seinen eigenen Lauf.

„Schicksalsjäger – ich bin deine Bestimmung“ weiterlesen

Dumplin´- Go Big or Go Home

Coverfoto: Dumplin
Copyright: Fischerverlage

von Julie Murphy
aus dem Englischen von Katrin Stier
FJB, 2018
gebunden,  398 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-8414-2242-2
18,99  Euro

Erscheinungstermin 22.3.2018

Dick UND schön? Unsicher UND mutig? Dumplin‘ ist all das und noch viel mehr.

Willowdean, die von ihrer Mutter Dumplin‘ (Knödel) genannt wird, hat sich bisher immer wohl gefühlt. Dann hat sie eben ein paar Kilos mehr, na und? Mit ihrer besten Freundin Ellen an ihrer Seite ist das sowieso total egal.

Doch dann entwickelt sich etwas zwischen ihr und Bo. Als er sie küsst (und das nicht nur einmal), wird Willowdean unsicher. Hat sie ein paar Speckröllchen zu viel? Findet er sie wirklich attraktiv? Würden die Leute nicht über sie lästern, wenn sie zusammen durch die Stadt laufen? Nach dem Motto: „Die Dicke und er“?

Willowdean fühlt sich schlecht. Sie fühlt sich nicht mehr wohl in ihrem Körper und beschließt deswegen, gegen diese Selbstzweifel anzukämpfen. Das tut sie, indem sie an einem Schönheitswettbewerb ihrer Stadt teilnimmt. Sie wird sich und allen anderen beweisen, dass die Kleidergröße für Schönheit total unwichtig ist!

„Dumplin‘“ thematisiert so viele Probleme, die es in dieser Gesellschaft gibt! Übergewicht, Diäten, Komplexe, Differenzen in Freundschaften- all das wird hier behandelt! Normalerweise werden diese Probleme meiner Meinung nach nie ausreichend genug erläutert, aber in diesem Buch findet alles seinen gerechten Platz.

Durch die Kulisse (wie die Schule) ist es sehr lebensnah. Während in der Schule so viel Stress und Streit war, war die Arbeitsstelle für Willowdean eine Entspannung. Das lag nicht nur an Bo, der mit ihr dort arbeitet, sondern auch an den anderen Nebencharakteren, die mir, auch wenn sie nicht so oft aufgetreten sind, total sympathisch waren.

Spannungstechnisch fand ich das Buch nicht so stark. Es hat nicht mit der Spannung überzeugt. Viel mehr war es der Humor, der angenehme Schreibstil und die Gedanken von Dumplin‘, die es garantiert in jedem Jugendlichen schon mal gab.

Jeder hatte schon mal Gedanken, wie Dumplin‘ und das macht das Buch so realitätsnah.

Bo und Dumplin‘ sind meine absoluten Schätze und das meine ich zu hundert Prozent ernst. Ich liebe ihre Beziehung, ihre Entwicklung und was sonst noch alles dazugehört. Wenn sie sich getroffen haben oder Bo sie nur angeschaut hat, hat nicht nur Willowdeans Herz einen Purzelbaum gemacht, sondern auch meins!

Auch die Entwicklung mancher Charaktere, wie die der Mutter, hat mir gefallen. Ich fand es schön, dass man gemerkt hat, dass die Mutter auch am Ende noch teilweise mit sich gekämpft hat, aber sich Mühe gegeben hat, sich zu bessern.

Dieses Buch ist einfach nur toll! Während ich am Anfang unsicher war und auch den Buchrücken nicht so unfassbar hammer fand, war ich vom Inhalt umso überraschter. Es haut einen einfach um und hat mich persönlich glücklich gemacht.

Das ist definitiv ein Buch, welches ich noch öfter lesen werde!

Sarah Schröder, 18 Jahre „Dumplin´- Go Big or Go Home“ weiterlesen

Nachtblüte- Die Erbin der Jahreszeiten

Coverfoto Nachtblüte
Copyright: Carlsen

von Jennifer Wolf
Carlsen, 2016
Taschenbuch, 288 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-3617-1
7,99 Euro

Band 3 der  Geschichte der Jahreszeiten

Ilea Sommerkind ist das Kind der Sommer-Jahreszeit. Somit ist sie etwas Besonderes, denn sie kann zum Beispiel das Licht brechen. Ihr Großvater, der Sommer, will sie deswegen kennenlernen. Jedoch verunglückt er und Gaia schickt den Frühling, Aviv, auf die Erde.

Jedoch war Aviv seit fünfhundert Jahren nicht mit Menschen zusammen und möchte auch eigentlich keine Frau kennenlernen. Und dann kommt Ilea in seinen Weg.

Okay, dieser Band ist so viel besser als der Zweite!

Die Geschichte der Protagonisten ist viel mitreißender. Vor allem am Ende habe ich echt mitgefiebert! Zu Beginn lief die Geschichte, wie schon bei den anderen Bänden, eher ruhig und wurde dann immer spannender. Es gab so viele Plottwists am Ende! „Nachtblüte- Die Erbin der Jahreszeiten“ weiterlesen

Everless – Zeit der Liebe

Coverfoto Everless
Copyright: Oetinger

von Sara Holland
aus dem Amerikanischen von Sandra Knuffinke & Jessika Komina
Oetinger, 2018
Hardcover, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN-13 978-3-7891-0864-8
18,00€

Zeit ist die neue Währung. Sie entscheidet über alles. Wer du bist. Was du hast. Wie lange du lebst. Zeit entscheidet für dich.

„Sämtliche Luft weicht mir aus den Lungen.
Nicht Roan. (…) Liam, der mich seit zehn Jahre in meinen Albträumen heimsucht. Ich habe so oft von der Nacht unserer Flucht geträumt, dass ich kaum noch zwischen Fantasie und Erinnerung unterscheiden kann, doch Papa hat dafür gesorgt, dass ich eines niemals vergessen habe: Liam Gerling will uns Böses.“

Jules wurde vor Jahren von Everless vertrieben. Doch ihr Vater hat kaum noch Zeit übrig, um alles zu bezahlen und so entscheidet sie sich nach Everless zu gehen. Sie kehrt als Küchenmagd zurück und versucht nicht entdeckt zu werden. Denn ihr Vater hat sie gewarnt: Wenn die Königin dort ist, droht Gefahr. Und was passiert, wenn Liam, ihr größter Feind, sie wiedererkennt?

Eine fesselnde und einzigartige Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Zeit. „Everless – Zeit der Liebe“ weiterlesen

Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten

Coverfoto Abendsonne- Die Geschichte der Jahreszeiten Band 2
Copyright: Carlsen

von Jennifer Wolf
Carlsen, 2016
Taschenbuch, 288 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-31596-0
7,99 Euro

Dies ist der zweite Band aus der „Geschichte der Jahreszeiten“.

Ein neues Mädchen muss auserwählt werden und dieses Mal ist es keine vom Orden.

„Eine wunderbare Überraschung.“ Gaias Gesichtsausdruck wird plötzlich ernst. „Ich habe auch eine für euch. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob sie euch gefallen wird.“

Dahlia ist keine aus dem Orden und dementsprechend gar nicht für die Söhne der Göttin Gaia vorbestimmt. Dennoch wählt Gaia sie aus. Als Dahlia ankommt, entstehen Probleme mit Jesien. Er scheint sie kein bisschen zu mögen und sie sagt scheinbar dauernd das Falsche. Jedoch steigt die Anzahl von Dahlias Visionen an, und sie spürt, dass sie etwas mit Jesien zu tun haben. Doch wer ist Melinda?

Und dann steht sie vor der Wahl: Wen wird sie wählen? Den Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? „Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten“ weiterlesen

Auf ewig mein – Time school Band 2

Coverfoto Auf ewig mein
Copyright: Lübbe

von Eva Völler
Luebbe, 2018
Hardcover, 368 Seiten
379 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-8466-0058-0
15,00 €

Dies ist die Fortsetzung zu „Auf ewig dein“ . Die Reise der Timeschool geht weiter. Und dieses Mal geht sie in 80 Tagen um die Welt.

„Wir waren einfach alle davon ausgegangen, dass er aus einem Fenster oder von einem Gebäude stürzen würde. Stattdessen sank er jetzt dem Grund der Lagune entgegen. Und mit ihm Sebastiano. (…)
Du hast das Ereignis herbeigeführt!‘, sagte sie mit großen Augen zu mir. ‚Du hast etwas zu ihm gesagt, das ihn zu diesem ungeschickten Verhalten gebracht hat!‘
Zu meinem Schrecken hatte sie völlig recht!“

Ein unbekannter Alter hat die Zeitreisemaschine gestohlen und Anna herausgefordert. Der Einsatz ist hoch und Anna schwört sich, dass sie ihn nicht gewinnen lassen wird.

Doch damit das funktioniert, muss sie mit ihrem Team in 80 Tagen um die Welt reisen und das im Jahr 19. Jahrhundert! Sie müssen als Team funktionieren und alle Hürden überwinden. Als würde das nicht ausreichen, müssen sie aber auch instabile Portale schließen.

Annas Priorität ist es zu gewinnen. Denn sonst passiert etwas Schreckliches mit Sebastiano. „Auf ewig mein – Time school Band 2“ weiterlesen

Age of trinity-Silbernes Schweigen

Coverfoto: Age of trinity
Copyright: Lübbe

von Nalini Singh
aus dem neuseeländischen Englisch von Patricia Woitynek
Lyx, 2018
Taschenbuch, 610 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7363-0389-8
10,00 Euro

Silver ist eine Mediale. Dank des Silentium hat Silver ihre Gefühle komplett unter Kontrolle. Genauer gesagt, beherrscht sie sich und lässt niemals Gefühle zu. Bis Valentin auftaucht.

„Andere… trachten danach, Chaos, Unfrieden und Tod über die Welt zu bringen. –Willkommen im Zeitalter des Dreigruppenbündnisses.“

Auf Silver wird ein Attentat ausgeübt. Damit sie in Sicherheit ist, nimmt der Alpha des StoneWater-Clans sie auf. Valentin, der Alpha, ist jedoch das genaue Gegenteil der Medialen. Die Gestaltenwandler (Bären) sind offen, laut und eine große Familie.

Und obwohl Silver Valentin einen Korb nach dem anderen gibt, lässt sich der charismatische Gestaltwandler nicht beeindrucken und flirtet bei jeder Begegnung unverhohlen mit ihr. „Age of trinity-Silbernes Schweigen“ weiterlesen

Auf ewig dein – Time School Band 1

Coverfoto Auf ewig dein
Copyright: Lübbe

von Eva Völler
Lübbe, 2017
Hardcover, 379 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-8466-0048-1
15,00 Euro

Anna und Sebastiano sind Zeitwächter. Mit ihren Schülern müssen sie verhindern, dass der Besuch, den Anna aus der Zukunft bekam, Recht behält. Denn das könnte das Ende von Anna und Sebastiano bedeuten.

„Das Attentat auf Lord Wykes war so ein Ereignis, das in eine Entropie münden konnte. (…) Und Sebastiano war nicht da. (…)Meine Panik steigerte sich, als ich beobachtete, wie Lord Wykes sich von seinem Platz erhob und mit einer Verneigung vor seinem Herrscher das Podest verließ. (…) Es war so weit. Nur noch eine Minute. Wir hatten keine Zeit mehr, auf Sebastianos Auftauchen zu warten.“

Zeitreisen kann ziemlich gefährlich sein. Das hat man schon in der Zeitenzauber-Trilogie von Eva Völler kennengelernt. Annas und Sebastianos Reise geht weiter, dieses Mal mit drei Schülern, die ihnen José zugeteilt hat.

Gemeinsam sollen sie in die Vergangenheit reisen, an den Hof von Heinrich dem Achten, und verhindern, dass Lord Wykes getötet wird. Als Anna jedoch aus der Zukunft Besuch bekommt, begreifen sie, dass sie einen Fehler gemacht haben. Sie müssen wieder zurück und Lord Wykes töten, denn sonst passiert etwas Schreckliches. „Auf ewig dein – Time School Band 1“ weiterlesen