Black Blade 1- Das eisige Feuer der Magie

 

Coverfoto Black Blade 1
Copyright: Piper

von Jennifer Estep
Piper, 2015
broschiert, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-492-70328-4
16,00 Euro

„Aller schlechten Dinge sind drei. Die drei Hexen. Diese drei Bären, denen Goldlöckchen begegnet ist. Die drei mit Schwertern bewaffneten Wachen, die mich gerade jagten.“

Cloudburst Falls ist der magischste Ort in Amerika. Dort leben Begabte, die besondere Stärke, Sehkraft oder andere Fähigkeiten besitzen. Auch Monster leben in der Stadt. Ebenso wohnt dort Lila. Sie ist ebenfalls eine Begabte und raubt mit ihren Fähigkeiten reiche Familien aus.

Als sie nach einem Raub zu einem Bekannten von ihr, Mo, geht, wird sie in einen Mordanschlag verwickelt. Während sie nämlich ihre Ware abgibt, betritt Devon Sinclair mit zwei Freunden den Laden. Während sie sich umgucken, kommen mehrere Männer in den Laden und möchten Devon und seine Freunde umbringen. Devon gehört zu einer der mächtigsten Familien. Da Lila nicht zusehen kann, wie sie umgebracht werden, beschützt sie sie und weiß, dass sie danach Probleme haben wird. Die Männer, die sie getötet hat, gehörten zu einer anderen wichtigen Familie. Dadurch trägt Lila eine Zielscheibe auf der Brust. „Black Blade 1- Das eisige Feuer der Magie“ weiterlesen

Ewiglich. Die Sehnsucht

 

Coverfoto ewiglich. Die Sehnsucht
Copyright: Oetinger

von Brodi Ashton
Oetinger, 2012
gebunden, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783789130403
16,80 Euro

Nikki musste Jack vor hundert Jahren verlassen. Zutiefst verletzt ist sie mit Cole in die Unterwelt gegangen. Doch nach hundert Jahren kehrt Nikki zurück, denn sie hat ihr Umfeld unwissend zurückgelassen. Dieses Mal möchte sie alles richtig machen, bevor sie wieder zurück in die Unterwelt muss. Das Problem ist jedoch, dass Nikki seit ihrer Rückkehr einen Schatten in sich trägt, der zurück in die Unterwelt und in die Tunnel möchte. Ihr bleibt nur ein halbes Jahr auf der Erde und dieses möchte sie mit ihren liebsten Menschen verbringen. Allen voran Jack.

Dann ist da auch noch Cole, der möchte, dass sie mit ihm gemeinsam die Unterwelt beherrscht. Nikki ist etwas Besonderes, denn eigentlich hätte sie die hundert Jahre nicht überleben sollen, aber davon will sie nichts hören. Sie möchte nicht wie Cole leben. Dieser „nährt“ sich von Gefühlen der Menschen, egal, ob sie positiv oder negativ sind. Nikki möchte nicht wie er leben und sucht deswegen verzweifelt nach einer Möglichkeit, wie sie den Tunneln und auch einer Herrschaft mit Cole entgehen kann. „Ewiglich. Die Sehnsucht“ weiterlesen

Cat & Cole Band 2: Ein grausames Spiel

Coverfoto Cat & Cole 2 Ein grausames Spiel
Copyright: Planet!

von Emily Suvada
Planet!, 2019
broschiert, 464 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-522-50635-9
17, 00 Euro

„In der Ferne höre ich ein tiefes Dröhnen, das den Lärm der Tauben übertönt. Es ist ein Comox. Cartaxus hat uns gefunden.“

Cat, Cole und Lee sind verwundet und geschwächt. Dennoch wollen sie ihren Kampf nicht aufgeben. Nach einer Auseinandersetzung mit Cartaxus müssen sie feststellen, dass der Impfstoff nicht mehr wirkt, denn das Virus entwickelt sich weiter. Auch Mitglieder von Cartaxus, die für Cat und die anderen wichtig sind, sind bereits infiziert und keiner weiß, wie schnell das Virus sich im Körper der Menschen weiterentwickelt. Sie machen sich gemeinsam mit Mato, einem Genie wie Cat, auf den Weg in eine Stadt, wo Hilfe auffindbar sein könnte.

Cat sucht aber auch nach sich selbst. Wer war sie vor ihrer Gedächtnis-löschung? Wer war Jun Bei? Cole versucht Cat bei ihrer Selbstfindung zu unterstützen, doch die Situation wird mit jeder Stunde komplizierter. „Cat & Cole Band 2: Ein grausames Spiel“ weiterlesen

Heartless Band 2 – Das Herz der Verräterin

Coverfoto Heartless Band 2
Copyright: Ravensburger

von Sara Wolf
Ravensburger, 2020
Hardcover, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-40191-8
18,99 Euro

Dies ist Band 2 der Trilogie, den wir alle sehnsüchtig erwartet haben! Die Rezension zu Band 1 findet ihr auch auf dem Blog!

„Sie ist meine Hexe.
Jeder Schritt meiner Stiefel auf dem Kopfsteinpflaster hämmert es mir auf schreckliche, unentrinnbare Weise ein.
Prinzessin Varia d‘ Malvane von Cavanos – die Lachende Tochter – ist meine neue Hexe.“

Lucien weiß nun, dass Zera eine Herzlose ist. Er stößt sie deswegen von sich ab und auch ihre Freunde möchten nichts mehr mit ihr zu tun haben. Bis auf Varia, Luciens Schwester, die nun Zeras Hexe ist.

Aus diesem Grund und weil Zera die einzige Herzlose ist, die weinen kann, muss sie eine wichtige Aufgabe für Varia erledigen. Sie möchte den Krieg zwischen Hexen und Menschen aufhalten, jedoch benötigt sie dafür die magische Kontrolle, die ihr durch einen gewissen Baum beschafft wird.

Während Zera den Auftrag erledigt, findet sie immer mehr heraus, was wirklich passiert, wenn Varia die Kontrolle erhält. Auch Lucien forscht nach, denn niemand weiß etwas von Zeras und Varias Arbeit. „Heartless Band 2 – Das Herz der Verräterin“ weiterlesen

Game of Gold

Coverfoto Game of Gold
Copyright: Dragonfly

von Shelby Mahurin
übersetzt von Peter Klöss
Dragonfly, 2020
Hardcover, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783748800200
18,00 Euro

Lou ist eine Hexe und versteckt sich seit über zwei Jahren vor ihrer Mutter. Diese wollte sie als Sechszehnjährige opfern, doch Lou konnte fliehen. Seitdem sucht ihre Mutter sie.

Auch die Chasseure stellen eine Gefahr für Lou und ihre Freundin Coco dar, denn sobald sie Magie benutzen, können die Chasseure es riechen. Durch unangenehme Zufälle muss Lou dann plötzlich einen Hexenjäger heiraten und nicht nur irgendeinen, sondern den Hauptmann Reid. Er glaubt an seine Gemeinde und hasst die Hexen. Er weiß nicht, dass seine zukünftige Frau eine Hexe ist.

Während Lou sich mit dem Leben bei den Hexenjägern anfreunden muss, wächst auch immer mehr die Gefahr, dass ihre Mutter sie findet. Lou weiß, dass wenn ihre Mutter sie aufspürt, ihr Leben in Gefahr sein wird. „Game of Gold“ weiterlesen

Stay with Me

Coverfoto Stay with Me
Copyright: Piper

von J. Lynn
Piper, 2015
Paperback, 528 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 9783492306195
9,99 Euro

„Mein gesamtes Geld war weg.
Und ich wusste – ich wusste mit jeder Faser meines Körpers –, dass das nur der Anfang sein konnte. Sozusagen die Spitze des Eisberges.“

Calla war schon immer zurückhaltend, besonders, da sie in ihrer Vergangenheit mit ihrer Mutter schreckliche Erfahrungen durchlebt hat. Doch genau ihre Mutter räumt Callas gesamtes Konto leer, sodass sie in ihre Heimat zurückkehren und sie zur Rede stellen muss. Als Calla dort jedoch ankommt, ist ihre Mutter weg.

In einer Bar lernt Calla Jax kennen und trifft alte Bekannte wieder, die ihr alle denselben Rat geben: Sie soll wieder ans College verschwinden. Ihre Mutter hat Schwierigkeiten, in die Calla definitiv nicht hineingezogen werden will. Doch Calla möchte nicht aufgeben, weswegen sie bleibt und in der Bar zu jobben beginnt, damit sie das verlorene Geld wieder zusammenbekommt. „Stay with Me“ weiterlesen

City of elements Band 1: Die Macht des Wassers

Coverfoto City of elements
Copyright: Oetinger

von Nena Tramountani
Oetinger, 2020
Taschenbuch, 399 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783841505965
12,00 Euro

„‚Du bist hier nicht mehr sicher, du musst mit mir kommen. Deine Wohnung wird noch vor Sonnenaufgang in Flammen aufgehen, und es ist mein Job, dich davon zu überzeugen.‘“

Tessarect nennt sich  die „City of elements“ und die ist in vier Elemente aufgeteilt. Jedes Element besitzt seinen Stadtteil. Kia weiß von dieser Welt nichts, bis Will sie eines Nachts aus ihrer Wohnung rettet, welche Stunden später in Flammen aufgeht. Er bringt sie nach Tessarect, denn Kia ist eine Begabte, was sie bisher noch nicht wusste. Will ist ihr Inventi- ihr Beschützer, der immer spürt, wo sie ist. In Tessarect soll Kia lernen, ihre Gaben zu beherrschen.

Doch Kia ist besonders, denn sie vereint in sich zwei Elemente: Wasser und Feuer. Wegen dieser Besonderheit ist sie gefährlich, aber bisher weiß keiner, wie groß die Gefahr sein könnte. Kia entdeckt selbst ihre Gabe und bringt sich dabei mehr als einmal in Gefahr. „City of elements Band 1: Die Macht des Wassers“ weiterlesen

Hätte ich das mal früher gewusst!

Coverfoto Hätte ich das mal früher gewusst!
Copyright: Knaur

von Chris Halb12 und Joyce Ilg
Knaur, 2018
Taschenbuch, 368 Seiten
all age
ISBN 978-3-426-51018-6
10,99 Euro

Das Buch behandelt wichtige Themen, die man in der Schule nicht gelehrt kriegt. Darunter fallen Themen wie Finanzen und Banken, aber auch die Psyche und Verhaltensschemata, die man im Alltag kennt.

Ich bin zwiegespalten. Die Idee des Buches finde ich sehr gut, keine Frage. Die Umsetzung des Buches? Da bin ich mir nicht so sicher. Der Titel „Hätte ich das mal früher gewusst- Was man wirklich im Leben braucht, aber in der Schule nicht lernt“ verspricht mir folgendes: Wissen, was man wirklich im Leben benötigt und was eben existentiell ist. Ich habe mir darunter Themen wie das Bankwesen vorgestellt, aber auch Themen wie das Bezahlsystem Deutschlands und anderes .

„Hätte ich das mal früher gewusst!“ weiterlesen

Das schöne Leben und der schnelle Tod

Coverfoto Das schöne Leben und der schnelle Tod
Copyright: Fischer

von Michael Wildenhain
Fischer Sauerländer, 2019
Hardcover, 238 Seiten
ISBN 9783737356213
15,00 Euro

„Allein dass ich mich rächen muss, spielt eine Rolle.“

 

Gabor zieht mit seiner Mutter um. Nach dem Ende der Sommerferien muss er dann in seine neue Klasse und bemerkt, dass dort Fee, Luzius und Mozart, die er am Tag zuvor bei einer Auseinandersetzung beobachtet hat, in seiner Klasse sind.

Luzius und Mozart waren früher befreundet, bevor ein heimliches Video die Freundschaft zerstörte. Nun will Mozart Rache an Luzius.

Gabor befindet sich mittendrin. Es dauert, bis er alle Zusammenhänge zwischen den Mitmenschen versteht und realisiert erst dann, wie tief er bereits mit drinhängt. „Das schöne Leben und der schnelle Tod“ weiterlesen

Das Tagebuch der Anne Frank – Graphic Diary

Coverfoto Das Tagebuch der Anne Frank Graphic Diary
Copyright: Fischer

Von Anne Frank und Ari Folman
Illustriert von David Polonsky
Übersetzt von Mirjam Pressler, Klaus Timmermann, Ulrike Wasel
Fischer, 2017
Hardcover, 160 Seiten
ISBN 9783103972535
20,00 Euro

„Liebe Kitty! Ich werde, hoffe ich, dir alles anvertrauen können, wie ich es noch bei niemandem gekonnt habe, und ich hoffe, du wirst mir eine große Stütze sein.“

Dieses Graphic Diary beschreibt das Leben des jüdischen Mädchens Anne Frank. Während des Nationalsozialismus hat sie ein Tagebuch geschrieben. Dieses Tagebuch wurde hier illustriert und Ausschnitte davon bildlich dargestellt.

Während des Lesens konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es war so mitreißend und emotional! Ich habe mit Anne mitgefühlt, aber auch mit den anderen Charakteren gezittert- egal, welche Makel sie besaßen. Am Ende, wenn man liest, was mit den anderen Opfern passiert ist und wieso dieses illustrierte Buch entstanden ist, sitzt man erst mal baff da.

Eigentlich kennt jeder Anne Franks Geschichte, doch hier wurde sie sehr besonders dargestellt. Klar, Autor und Illustrator haben interpretiert, ohne Frage, aber sie haben es gut gemacht. Am Ende schreiben sie, dass es eine große Herausforderung war und dass sie sich manchmal nicht sicher waren, welche Stellen besonders geeignet waren. Sie konnten schlecht das komplette Tagebuch darstellen, denn dann wäre diese Graphic novel noch länger. „Das Tagebuch der Anne Frank – Graphic Diary“ weiterlesen