Sternensturm- Das Herz der Quelle

Coverfoto Sternensturm
Copyright: Arena

von Alana Falk
Arena, 2017
Hardcover, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-60290-5
16, 99 Euro

Lilianas größter Moment soll ihre Aufnahme in die “Gemeinschaft“ sein. Durch die Zuweisung einer Quelle soll sie als Magierin ein vollwertiges  Mitglied werden.

Was sie nicht erwartet hat, ist, dass sie eine ungehorsame Quelle mit Namen  Chris bekommen würde. Chris kann und will nicht mit Liliana kooperieren. Dass das dem hohen Rat nicht gefällt, ist klar. Und dass Liliana dadurch Probleme bekommt und unsicher gegenüber ihren magischen Fähigkeiten wird, ebenfalls.

Doch die beiden haben keine andere Wahl, als miteinander klar zu kommen. Denn eine schreckliche Katastrophe rast auf sie zu. „Sternensturm- Das Herz der Quelle“ weiterlesen

Scythe- Die Hüter des Todes

Coverfoto Die Scythe- Hüterin des Todes
Copyright: Sauerländer

von Neal Shusterman
aus dem Englischen übersetzt von Pauline Kurbasik und Kristian Lutze
Sauerländer, 2017
Hardcover, 513 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN:978-3-7373-5506-3
18,99 Euro

 

„Der Scythe kam spät an einem kalten Novembernachmittag. Citra saß am Esstisch und quälte sich mit einer besonders kniffligen Mathematikaufgabe, schob Variablen hin und her, ohne eine Lösung für X oder Y zu finden, als diese neue, sehr viel bösartigere Variable in die Gleichung ihres Lebens trat.“

Die Menschheit hat sich fertig entwickelt und alles erforscht, was es zu erforschen gibt. Die Menschen können durch Krankheiten nicht mehr sterben. Man kann „über den Berg kommen“ und sein Alter bis auf 21 Jahre „zurück resetten“ lassen. Ein riesiger Computer namens „Thunderbrain“ übernimmt so ziemlich alle Aufgaben. Er regelt die Politik und andere wichtige Sachen. Doch in dieser scheinbar perfekten Welt müssen auch schwere Entscheidungen gefällt werden. Die Scythe „lesen Leute nach“ (töten sie) damit die Welt nicht überfüllt ist.  Ein Scythe kann auf seine ganz eigene Art „nachlesen“. Manche stehen auf Messer, andere auf Gift. Ein Scythe hat eine maximale Anzahl von Menschen, die er in einem Jahr töten darf. (die Opfer dürfen nur willkürlich aufgesucht werden) „Scythe- Die Hüter des Todes“ weiterlesen

BookLess Band 2 -Gesponnen aus Gefühlen

Coverfoto BookLess2
Copyright: Oetinger

von Marah Woolf
Oetinger, 2017
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8415-0487-6
8,99 Euro

Die Geschichte:

Im Band 2 der Bookless -Saga geht die Geschichte um Lucy weiter. Nachdem sie im ersten Band anfing, die Welt der Bücher neu zu entdecken und erfuhr, was es mit ihrem merkwürdigen Mal auf sich hatte, steckt sie jetzt im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit des Bundes. Dieser Bund möchte die Bücher schützen und retten, indem er sie vor der Welt versteckt hält. Lucy ist damit ganz und gar nicht einverstanden und muss vor dem Bund und dessen Anführer Batiste de Tremaine fliehen. Doch das ist erstens nicht so einfach und zweitens gibt es ja noch Nathan, den Enkel von de Tremaine. Dieser war so nett zu Lucy, doch kann sie ihm jetzt noch trauen? Jetzt, da sie weiß, dass er mit seinem Großvater gemeinsame Sache macht? Lucy weiß nicht mehr, wem sie vertrauen kann und es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd, in deren Mittelpunkt Lucy unfreiwillig geraten ist. „BookLess Band 2 -Gesponnen aus Gefühlen“ weiterlesen

Forever again- Für alle Augenblicke wir

Coverfoto Forever again
Copyright: Loewe

von Lauren James
aus dem Englischen von Franca Fritz und Heinrich Koop
Loewe, 2017
gebunden, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8376-0
18,95 €

Die Geschichte:
Obwohl… eigentlich sind es drei Geschichten. Im Jahr 2039 lernen sich die beiden Biologiestudenten Kate und Matt in Nottingham kennen. Sie kommen einander von Anfang an vertraut vor und so googelt Kate ihren Kommilitonen. Doch sie entdeckt etwas, dass sie nicht erwartet hat: Ein Paar mit den Namen Katherine und Matt Galloway wurde 2019 wegen Terrorismus mit biologischen Waffen getötet. Und diese beiden Personen sehen aus, wie Matt und Kate der heutigen Zeit. Dieser Sache wollen die beiden auf den Grund gehen und schon bald stecken sie selbst mitten einer Verschwörung.

Auch im Jahr 1745 lebt eine Katherine Finchley. Sie kommt aus gutem Hause und lebt in Carlisle. Die Stadt wird von den Schotten bedroht und zusammen mit ihrem Kutscher Matthew will sie helfen, die Stadt zu verteidigen. Das geht natürlich nur undercover und so verkleidet sie sich als Junge, um helfen zu können. Auch die Katy in Southampton im Jahr 1854 muss als Junge verkleidet leben. So wird sie zum Gehilfen des Kriegsjournalisten Matthew Galloway und fährt mit ihm an die Front. Zwischen allen vier Paaren entsteht über kurz oder lang eine tiefe Verbundenheit und Liebe, als wären sie füreinander geschaffen und immer kommt es ihnen so vor, als hätten sie eine wichtige Mission, obwohl sie noch nicht wissen, was es ist. „Forever again- Für alle Augenblicke wir“ weiterlesen

Beautiful Liars – Verbotene Gefühle

Coverfoto Beautiful liars
Copyright: Ravensburger

von Katharine McGee
aus dem Amerikanischen von Franziska Jaekel
Ravensburger, 2017
gebunden,512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-40153-6
17,00 Euro

Die Geschichte:

Eine Mischung aus Gossip Girl und Pretty Little Liars und in die Zukunft versetzt. Die Geschichte spielt im Jahr 2118. Das Leben funktioniert nach dem Motto: Höher, schneller, besser, weiter. In New York steht der höchste Wolkenkratzer der Welt. Ein Tower mit 1000 Etagen. Ganz oben wohnen die Reichen, ganz unten die Armen. Alles ist hochtechnisiert. Zum Beispiel gibt es keine Autos mehr, sondern nur noch selbstfahrende Gefährte, wie Hovers. Doch die Menschen haben sich nicht verändert. Es gibt immer noch Intrigen, Lügen und Verbrechen.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen mehrere Personen, die augenscheinlich nicht viel miteinander zu tun haben.

Avery wohnt im obersten Stockwerk und lebt ein prunkvolles und wundervolles Leben. Doch all die Schönheit kann sie nicht glücklich machen, denn sie hat ein Geheimnis. Sie liebt ihren adoptierten Bruder Atlas, was sie natürlich nicht zugeben kann, denn ihr Image ist ihren Eltern am wichtigsten. Leda ist eine ihrer besten Freundinnen. Sie hat ein Drogenproblem und hält das ebenfalls vor allen geheim. Selbst vor ihrer besten Freundin. Obendrein ist sie ebenfalls heimlich in Atlas verliebt. Wie lange da die Freundschaft wohl noch halten wird? „Beautiful Liars – Verbotene Gefühle“ weiterlesen

Paper Princess: Die Versuchung

Coverfoto Paper princess die versuchung
Copyright: Piper

von Erin Watt
aus dem Englischen von Lene Kubis
Piper, 2017
Taschenbuch, 384 Seiten
ab  16 Jahren
ISBN: 978-3-492-97647-3
9,99 €

Reich. Mächtig. Heiß. Die Royals.

Auch wenn Royal sich bemüht, sanft wie ein Lämmchen zu klingen, ist seine Stimme doch hart wie Stahl. Er weiß Bescheid.“

Ella Harper lebt alleine bis Callum Royal auftaucht. Er nimmt sie mit zu sich und behauptet,  ihr neuer Vormund zu sein.

Natürlich passt das Ella nicht und dies zeigt sie auch. Wem das ebenfalls nicht passt? Callums Söhnen. Vor allem Reed passt es nicht, dass Ella auf einmal auftaucht und sich in das Leben der Royals einmischt.

Also macht er ihr das Leben ab Tag eins zur Hölle, aber Ella macht ihm das nicht allzu leicht. Reed kann noch so fies sein, Ella ist definitiv schlagfertiger, als er dachte.

Dieses Buch war in aller Munde, alle haben davon geredet. Dementsprechend musste ich es mir also kaufen! Dadurch hatte ich natürlich auch hohe Erwartungen. „Paper Princess: Die Versuchung“ weiterlesen

Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung

Coverfoto Schicksalsbringer
Copyright: Loewe

von Stefanie Hasse
Loewe, 2017
gebunden, 416 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-7855-8569-6
16,95 Euro

Eine Münze in Kieras Händen kann das Schicksal vieler Menschen beeinflussen.Doch jedes Mal, wenn sie das Schicksal beeinflusst, passiert etwas Schreckliches.

 „Für alle, die nicht ans Schicksal glauben, lernt es erst mal kennen.“

Als Kiera umzieht, findet sie eine Münze wieder, die sie mit sechs Jahren auf einem Jahrmarkt gekriegt hat. Es passieren immer wieder Dinge, die Kiera sich wünscht- aber die Nachwirkungen sind nicht immer positiv. Noch dazu tauchen plötzlich zwei neue Typen auf ihrer Schule auf. Die Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden sind wie Tag und Nacht.

Als Phoenix ihr erzählt, dass sie (Kiera) für einen Mondmonat das Schicksal beeinflussen kann, offenbart er ihr auch, dass er ihr für diesen Monat nicht von der Seite weichen kann, damit sie das Schicksal richtig beeinflusst. Doch wieso passieren nur schlechte Dinge? „Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“ weiterlesen

Der Libellenfänger

Coverfoto Der Libellenfänger
Copyright: Piper

von Katja Brandis
Piper, 2013
E-Book, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-492-98021-0
4,99 Euro

Antonia wird ermordet und Ricky findet plötzlich Libellenflügel und mysteriöse Andeutungen zu Engeln. Was hat das alles mit Antonia zu tun? Und wieso wird ihr Mord einfach als ein natürlicher Tod abgestempelt?

Doch dann geriet Antonia aus dem Takt – und ich spürte zum ersten Mal, dass etwas ganz und gar nicht stimmte in dieser Nacht.

Ricky und ihre Freunde, darunter auch Antonia, sind gemeinsam im Club. Plötzlich fällt Antonia um und Ricky versucht gemeinsam mit Marek sie wiederzubeleben, was ihnen misslingt. Die Todesursache wird natürlich genau untersucht, es findet sich aber kein Gift oder ähnliches in Antonias Körper. Kann sie wirklich auf natürliche Art und Weise gestorben sein? Ricky glaubt das nicht und nimmt den Fall eigenständig in die Hand.

Wer könnte der Mörder sein? Wie konnte Antonia sterben? Wer in Rickys Umfeld ist verdächtig?

Mitten in einer Drehung stockte Antonia, ihr Körper schien zu erstarren. Einen Moment lang hielt sie sich noch zitternd aufrecht, und im bunten Licht der Scheinwerfer sah ich, dass ihre Augen weit aufgerissen waren. Dann brach sie zusammen. „Der Libellenfänger“ weiterlesen

Erwachen des Lichts

Coverfoto Erwachen des Lichts
Copyright: HarperCollins

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Barbara Röhl
Harper Collins, 2017
gebunden, 432 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-959-67096-8
16,99 Euro

Ein paar Begriffserklärungen, damit man nicht den Überblick verliert:

 Halbgott: Direktes Kind eines der 12 bekannten griechischen Götter, beherrscht alle Elemente, auch das Element Akasha
Reinblut: Kind von zwei Halbgöttern, beherrscht die Elemente
Halbblut: Kind eines Reinbluts und  eines Sterblichen, beherrscht keine Elemente
Apollyon: Kind eines Reinbluts und eines Halbbluts, beherrscht alle Elemente, auch das Element Akasha, ist etwas ganz besonderes und kommt nur einmal in einer Generation vor

So, nachdem die wichtigsten Begriffe geklärt sind, nun die Geschichte:

Josie ist ein ganz normales Mädchen. Denkt sie wenigstens. Doch das stimmt nicht. Denn eines Tages taucht ein mysteriöser und sehr gut aussehender Typ auf, der ihr tatsächlich weismachen will, sie sei eine Halbgöttin und es gebe die alten griechischen Götter wirklich und all diese Sagen seien war. Josie denkt, sie wird verrückt, so wie ihre Mutter, die glaubt von einem Engel ein Kind bekommen zu haben und schizophren ist. Doch Seth (so heißt der mysteriöse und gut aussehende Typ) gibt es wirklich. Er ist ein Apollyon und damit etwas ganz besonderes und sehr mächtig. Er hat einen Auftrag von Apollo bekommen. Er soll Josie, die Tochter des Sonnengotts, beschützen. Denn es bahnt sich eine Katastrophe an: Einige Titanen sind aus dem Tartarus ausgebrochen und wollen die Weltherrschaft an sich reißen. Nur die Halbgötter, können sie aufhalten. Es gibt sechs Stück und ihre Kräfte sind von ihren Eltern blockiert worden, damit sie als Sterbliche unerkannt auf der Erde leben können, bis sie gebraucht werden. Und Josie ist eine von ihnen. Also beginnt für sie jetzt eine schwere Zeit, in der ihre Welt und Ansichten auf den Kopf gestellt werden. „Erwachen des Lichts“ weiterlesen

Nacht ohne Sterne

Coverfoto Nacht ohne Sterne
Copyright: Randomhouse

von Gesa Schwartz
Cbj, 2015
gebunden, 544 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16320-7
18,99 Euro

Naya ist eine halbe Elfe und lebt mit ihrem Vater und einer anderen Elfe in New York. Sie lebt „zwischen den Welten“, denn sie beherrscht keine Magie und fühlt sich weder der Menschen- noch der Elfenwelt zugehörig.

Ihr bester Freund, Jaron, ist ein „Askari“, ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya plötzlich mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt.

Naya weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Wer ist auf ihrer Seite? Wer möchte sie vernichten? „Nacht ohne Sterne“ weiterlesen