Nachtvogel oder Die Geheimnisse von Sidwell

Copyright: Sauerländer Verlag

von Alice Hoffman
aus dem Amerikanischen von
Sibylle Schmidt
Sauerländer , 2016
gebunden, 208 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7373-5387-8
12,99 Euro

Die Geschichte spielt in Sidwell, einer kleinen verschlafenen Stadt an der Ostküste Amerikas. Dort ist nicht viel los, aber im Lauf der Geschichte merkt man, wie viele Geheimnisse die Stadt eigentlich doch birgt. Sie hängen alle mit einer etwas sonderbaren Familie zusammen, den Fowlers. Sie leben am Rand der Stadt auf einer Apfelplantage .

„Rhabarber gleicht roter Sellerie und ist bitter, aber mit Erdbeeren kombiniert schmeckt er köstlich. Ich mag  es gerne, wenn man Bitteres mit Süßem mischt. Das liegt vielleicht daran, dass meine Familie anders ist als alle anderen. Für uns Fowlers ist es ganz normal, nicht normal zu sein“.

„Nachtvogel oder Die Geheimnisse von Sidwell“ weiterlesen


GoodDreams – Wir kaufen deine Träume

Coverfoto Gooddreams
Copyright: Arena Verlag

von Claudia Pietschmann
Arena , 2016
Gebunden, 360 Seiten
Ab 13 Jahren
ISBN 978-3-401-60151-9
14,99 Euro

Wer träumt denn nicht davon, irgendwann mal vielleicht luzid zu träumen? Genau das ist der Gedanke des Buches: Luzides Träumen, womit man Geld verdienen kann. Einen einfacheren Job kann man nicht haben, oder? Oder gibt es doch negative Seiten, die einem zunächst nicht auffallen? „GoodDreams – Wir kaufen deine Träume“ weiterlesen


Dragonfly – Finde deine Bestimmung

Coverfoto Dragonfly
Copyright: Coppenrath

Von Antoinette Lühmann
Coppenrath, 2016
Gebunden, 412 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-649-66684-4
16,95 Euro

In Himmerland ist nichts mehr so, wie es einmal war und wie es sein sollte. Die Magie verschwindet immer mehr. Der König liegt in einem tiefen Schlaf und sein Sohn, Prinz Borge, verbockt eine Aufgabe nach der anderen. Den Menschen geht es schlecht, denn die Vorräte werden immer knapper und sie brauchen die Magie zum Überleben. Schon seit einiger Zeit wurde kein einziges magisches Wesen mehr gesehen, denn sie werden in der Universität von Ousia festgehalten. Das Volk wird über all dies im Dunkeln gelassen und lebt in Angst und Furcht vor den Bewohnern der Zitadelle. „Dragonfly – Finde deine Bestimmung“ weiterlesen


Der Game Master- Tödliches Netz

Copyright: cbj verlag

Von James Dashner
aus dem Englischen von Karlheinz Dürr
cbj, 2015
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-570-30961-2
9,99 Euro

„Kaine hat mich zum letzten Mal gejagt“, sagte sie. „Hier kann er mich nicht mehr in die Ecke treiben und mich für sein Experiment benutzen – oder mir die KillSims an den Hals hetzen. Ich reiße mir den Core selbst heraus.“ Der letzte Satz änderte schlagartig alles. „Der Game Master- Tödliches Netz“ weiterlesen


Magnus Chase – Das Schwert des Sommers

Copyright:Carlsen

Von Rick Riordan
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Haefs
Carlsen, 2016
Hardcover, 560 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-55668-4
19,99 Euro

 „Ich bin wirklich gestorben. Hundert Prozent. Gedärm durchbohrt, lebenswichtige Organe verbrannt, Kopf aus über dreizehn Metern in gefrorenen Fluss geknallt, jeder Knochen im Leib gebrochen, Lunge gefüllt mit Eiswasser. Der medizinische Fachausdruck dafür ist tot. Wahnsinn, Magnus, was war das für ein Gefühl? Es tat weh. Und zwar sehr. Danke der Nachfrage.“ „Magnus Chase – Das Schwert des Sommers“ weiterlesen


Wenn man selbst dran glaubt, ist es nicht gelogen

Coverfoto Wenn man selbst dran glaubt
Copyright: Sauerländer Verlag

von Cilla Jackert
aus dem Schwedischen von Maike Dörries  von
KJB Fischer, 2016
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7373-4036-6
9,99 Euro

Der Hauptschauplatz des Buches ist eine Sternwarte in Stockholm, das ist die Hauptstadt von Schweden. Dort trifft sich eine Bande von Kindern und Jugendlichen, die ständig  jede Menge Unsinn machen, wobei nicht alles davon, was sie machen, erlaubt ist. „Wenn man selbst dran glaubt, ist es nicht gelogen“ weiterlesen


Elanus

Coverfoto Elanus
Copyright: Loewe Verlag

Von Ursula Poznanski
Loewe, 2016
Klappenbroschur , 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7855-8231-2
14,95 Euro

„Hallo hier ist Jona Wolfram, Sie erinnern sich? Nein? Also, ich bin der, den Sie eigentlich um 16 Uhr 25 vom Bahnhof hätten abholen sollen. […] Aber machen Sie sich keine Gedanken, beenden Sie ruhig vorher Ihre Shoppingtour oder Ihre Pediküre, ich warte einfach noch ein bisschen. „Elanus“ weiterlesen


Worte für die Ewigkeit

Coverfoto Worte für die Ewigkeit
Copyright: chicken house Verlag

von Lucy Inglis
Aus dem Englischen
von Ilse Rothfuss
Chicken House , 2016
Gebunden , 400 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-52087-6
19,99 Euro

Ein Roman mit zwei schicksalhaft verbundenen Liebesgeschichten.

„Jeder einzelne Moment in unserem Leben, sei er noch so schön oder schrecklich, ist unwiederbringlich. Darin liegt eine der grausamsten Wahrheiten, denen wir uns stellen müssen. Wir können diesen Moment nicht zurückholen, so sehr wir uns bemühen- weder mit der Kraft des Verstandes noch mit Geld oder Gebeten.“ „Worte für die Ewigkeit“ weiterlesen


Krasshüpfer

Coverfoto Krasshüpfer
Copyright: Thienemann

von Simon van de Geest
aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler
gebunden, 238 Seiten
Thienemann, 2016
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-522-18425-0
12,99 Euro

Auf diesen Seiten habe ich vor einem Monat begonnen, alles über meine Insekten zu erzählen. Und über meinen Bruder und unsere Geheimnisse. Damals wusste ich nicht, dass alles aus dem Ruder laufen würde. Ein paar Geheimnisse bleiben besser verborgen, am besten tief unter der Erde. Manche Geheimnisse kriechen von selbst ganz langsam heraus. Andere stinken und fressen überall Löcher hinein.

„Krasshüpfer“ weiterlesen


Train Kids

Coverfoto Trainkids
Copyright: Gerstenberg

von Dirk Reinhardt
Gerstenberg, 2015
Gebunden, 319 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8369-5800-4
14,95 Euro

Es ist erst wenige Stunden her, dass ich sie getroffen habe. Und nicht viel länger, seit ich von zu Hause aufgebrochen bin. Trotzdem kommt es mir vor wie eine halbe Ewigkeit. So weit entfernt ist es inzwischen: unser kleines Haus in Tajumulco, in den Bergen von Guatamala. Mein Zuhause. Vielleicht sehe ich es nie wieder.

Ich weiß nicht, wie oft ich es mir vorgenommen habe: abzuhauen und meine Mutter zu suchen. Unendlich oft. Vor sechs Jahren hat sie uns verlassen, meine Schwester Juana und mich, und ist nie zurückgekehrt. Ich war acht damals, Juana vier. Bis zur vorletzten Nacht. Da ging es nicht mehr anders, nach all den Dingen, die passiert waren: Ich musste los. „Train Kids“ weiterlesen