So kalt wie Eis, so klar wie Glas

Coverfoto So kalt wie Eis, so klar wie Glas
Copyright: ueberreuter

von Oliver Schlick
ueberreuter, 2021
Taschenbuch, 381 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7641-2002-3
12,95 Euro

 

Cora hat gerade ihre Mutter verloren, als auf der Beerdigung plötzlich ein alter Mann auftaucht, der vorgibt, ihr Großvater zu sein. Unmöglich, denkt sich Cora, da ihre Mutter immer gesagt hatte, dass ihre Eltern tot seien. Doch Jacob Dorneyser, so heißt der Alte, ist ihr Großvater. Cora beschließt, zu ihrem Großvater zu ziehen, ihn besser kennenzulernen und neu anzufangen. Los geht es nach Rockenfeld!

Bald erfährt Cora, dass ihr Großvater berühmt ist. Und zwar für seine Schneekugeln! Vor Jahren erschuf ein Dorneyser die erste Schneekugel und fortan waren die Wunderwerke aus stillen Landschaften und tanzendem Schnee der Dorneysers die legendärsten auf der ganzen Welt. Doch um diese Schneekugeln rankt sich seit jeher noch mehr als ein einfacher historischer Fakt und je näher Cora der Wahrheit kommt, desto komischere Dinge passieren: Ein mysteriöser Fremder taucht auf, aus dem Wald dringen in der Nacht komische Lichter und sie erfährt von einem Mädchen, das seit Jahren verschwunden bleibt. Kann sie das Geheimnis um die berühmte erste „Dorneyser Schneekugel“ lüften? „So kalt wie Eis, so klar wie Glas“ weiterlesen

The Magpie Society – Die Nächste bist du

Coverfoto The Magpie Society
Copyright: randomhouse

von Zoe Sugg und Amy McCulloch
cbj, 2021,
Taschenbuch, 364 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-570-16612-3
15,00 Euro

Das Beste an dem Elite-Internat Illumen Hall ist die Abschlussfeier, da sind sich alle sicher. Die Party vor den Sommerferien wird von allen geliebt, da nur die 600 Schüler:innen teilnehmen dürfen und die Musik und Drinks die Stimmung ganz schön aufheizen. Doch dieses Jahr ist es anders: Anstatt von der heiteren, wenn auch teilweise melancholischen Party mitgerissen zu werden, verwandelt sich der Strand in einen Tatort, als eine Schülerin an den Strand spült. Sie ist tot. Auf dem Rücken das Tattoo einer Elster.

Die 17-jährige Audrey hat so gar keinen Bock auf ihre neue Schule. Frisch aus den USA hergezogen, schon schieben ihre Eltern sie auf das Illumen Hall – Internat ab. Außerdem ist ihre Mitbewohnerin Ivy unglaublich abweisend und antwortet beinahe giftig auf ihre Fragen. Als sie dann auch noch von Lola erfährt, der Schülerin, die bei der Abschlussfeier starb, will Audrey nur noch weg vom Internat. Denn Lolas Tod und der Fakt, dass sie und Ivy in Lolas altem Zimmer hausen, bringt Erinnerungen wieder hoch, die Audrey so krampfhaft versucht hat zu vergessen. Doch obwohl die Vergangenheit sie quält, will Audrey das Geheimnis um Lolas Tod lösen: Hat die fröhliche Schülerin Suizid begangen oder ist es doch Mord gewesen, wie der mysteriöse Podcast behauptet? „The Magpie Society – Die Nächste bist du“ weiterlesen

Beyond Eternity Band 1 – Der Schwur der Göttin

Coverfoto Beyond Eternity 1
Copyright: Ravensburger

von Greta Milán
Ravensburger, 2021
gebunden, 443 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-40207-6
18,99 Euro

 

“So schwor die Göttin Rache: „Aeneas, Stammvater der Ewigen Stadt und Ahnherr des neuen Volkes, Élyssas Schicksal soll auch dir und den Deinen widerfahren. Ihr sollt verraten werden von jenen, die ihr liebt und die eure Zuneigung erwidern, eher ihr den Tod findet. Blut für Blut. Leben für Leben. Bis Liebe über Verstand obsiegt.”

Der Fluch Minervas ist Nayla noch nicht bekannt, als sie das schlimmste Date der Welt hinter sich bringt. Obwohl ihre Eltern ihr immer verboten haben zu daten, hat sie ihre Freundin Dee als Alibi benutzt und ist mit einem Jungen ausgegangen. Das ist ganz schön in die Hose gegangen. Auch der Autounfall, in den sie auf der Heimfahrt gerät, macht das Ganze nicht besser. Obwohl der Frontalaufprall Nayla hätte töten sollen, ist sie unverletzt, als sie im Krankenhaus aufwacht. Denn auch wenn ihre Eltern sie als Glückskind bezeichnen, weiß sie, dass irgendwas an der Sache stinkt. „Beyond Eternity Band 1 – Der Schwur der Göttin“ weiterlesen

Seeing what you see, feeling, what you feel

Coverfoto seeing what you see, feeling what you feel
Coypright: Planet!

von Naomi Gibson
Planet!, 2021
Taschenbuch, 333 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50705-9
17,00 Euro

 

Lydia ist intelligent und mit intelligent meine ich höchstintelligent. Das Mädchen programmiert nachts ihre eigene künstliche Intelligenz: KI „Henry“. Das Projekt hatte sie vor drei Jahren mit ihrem Dad begonnen.

Unzählige Programmierbücher und riesige Bildschirme bezeugen ihre Arbeit. Doch ihr Vater ist schon lange nicht mehr da. Er hat sie verlassen, weil sie, ihre Mutter und die KI ihn nur an seinen gleichnamigen, toten Sohn erinnert haben. An den Autounfall. Noch immer hat Lydia nachts Albträume von ihrem kleinen Bruder Henry und dessen Tod. Doch jetzt hat sie einen Weg gefunden, ihn zu ehren und ihn vielleicht ein wenig wieder zum Leben zu erwecken. Und das durch ihre KI. Nach drei Jahren ist es endlich geschafft. Nachts um drei Uhr erscheint die erste Botschaft von Henry auf ihrem Bildschirm und Lydia kann es kaum glauben. Sie hat es geschafft! „Seeing what you see, feeling, what you feel“ weiterlesen

Sanctuary-Flucht in die Freiheit

Coverfoto Sanctuary-Flucht in die Freiheit
Copyright: Carlsen

von Paola Mendoza & Abby Sher
Carlsen, 2021
Taschenbuch, 346 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-58441-0
15,00 Euro

 

USA 2032: Vali lebt in einer Welt, die brutal und hart ist. Sie selbst ist erst 16 Jahre alt und aus Kolumbien in die USA geflohen. In Vermont will sie zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder ein neues Leben anfangen. Doch das ist gar nicht so leicht, denn alle Bewohner der USA müssen unbedingt einen ID-Chip tragen, auf dem ihre Kontaktdaten gespeichert sind. Doch Vali und ihre Familie sind illegal im Land. Sie sind undokumentiert. Die Fake ID-Chips sollten ihnen eigentlich die Regierung vom Hals halten, doch dann passiert plötzlich alles auf einmal:

Ein Mädchen wird an der Mauer zwischen Mexico und San Diego erschossen; die Regierung verschärft ihre Maßnahmen; Schießerein und Kontrollen werden häufiger; die Regierung ist der Meinung, dass alle Illegalen zusammengepfercht werden sollten; Kalifornien spaltet sich vom Rest der USA ab und bietet Zuflucht. Und dann gibt die Fake ID-Card von Valis Mutter auch noch den Geist auf. Und zwar bei einer Kontrolle. „Sanctuary-Flucht in die Freiheit“ weiterlesen

The music of what happens

Coverfoto The music of what happens
Copyright: One

von Bill Konigsberg,
One, 2020
Taschenbuch, 442 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-8466-0113-6
12,90 Euro

 Triggerwarnung: Dieses Buch enthält Elemente, die triggern können. Diese sind: Tod, Verlust, Trauer und Trauerbewältigung, Depression, Spielsucht, Angststörung (Social Anxiety), Rassismus, sexueller Missbrauch und Panikattacken.

Jorden hat es gerade ziemlich schwer. Sein Vater starb vor einiger Zeit und seine Mutter hat seitdem immer wieder depressive Phasen. Oft versucht sich Jorden abzulenken. Er trifft sich mit seinen besten Freundinnen in der Mall und sie geben eine dynamische Gruppe ab. Doch dann nimmt sich Jordans Mutter vor, den alten Foodtruck seines Vaters wieder zu nutzen. Eine Idee, die Jordan eigentlich ganz gut fände, wenn seine Mutter nicht direkt in Tränen ausbrechen würde, sobald eine Bestellung reinkommt und sich selbst runtermacht, weil sie es nicht so schnell hinbekommt.

Aber dann taucht Max auf. Der Grinsetyp. Er ist super beliebt und hängt am liebsten mit seinen Jungs ab. Jordan kennt ihn aus der Schule und schon dort geht er ihm mit dem Grinsen auf den Keks. Jetzt soll er auch noch anstelle seiner Mutter im Foodtruck helfen. Urgh! Doch schon bald merkt Jordan, dass viel mehr hinter dem Grinsen steckt. Obwohl die beiden so verschieden sind, merken sie, dass genau das sie zusammenschweißt. Doch ist es wirklich nur eine gute Freundschaft? „The music of what happens“ weiterlesen

Underworld Chronicles Band 1- Verflucht

Coverfoto Underwolrd Chronicles
Copyright: One

von Jackie May,
One, 2021
gebunden, 294 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-8466-0124-2
17,00 Euro

 Triggerwarnung: Dieses Buch enthält Elemente, die triggern können. Diese sind: Sexuelle Belästigung und sexueller Missbrauch, Depression, PTBS, Angststörung (Social Anxiety) und Panikattacken.

 

Norah Jacobs lebt nach einem schlauen Vorsatz: Vertraue niemanden! Sie wuchs als Waisenkind auf und musste sich, seit sie ein Kind ist, mit alkoholsüchtigen Pflegevätern und insgesamt schlimmen Pflegefamilien abfinden. Nun ist sie endlich alt genug und lebt alleine in Detroit. Ohne Eltern, ohne Geschwister und ohne Freunde, denn Norah traut niemanden. Das kann sie auch nicht, denn sie ist anders, als alle anderen Menschen.

Sie kann hinter den Schleier sehen und mithilfe ihrer paranormalen Kräfte weiß sie, dass es in Detroit nur so vor Vampiren, Werwölfen und Dämonen wimmelt. Vor allem der Club Underworld ist überfüllt von Schattenweltlern. Doch niemand von ihnen weiß von Norahs Gabe und das ist auch gut so, denn sie kann nicht nur hinter den Schleier sehen, sondern auch Visionen der Vergangenheit abrufen und Gedanken lesen, sobald sie jemanden berührt – kurz gesagt: Sie ist wertvoll. Durch ihre Fähigkeiten weiß sie auch, was ihr Nachbar Xavier mit ihr vorhat, als er sie entführt. „Underworld Chronicles Band 1- Verflucht“ weiterlesen

Kronenkampf- Geschmiedetes Schicksal

Coverfoto Kronenkampf
Copyright: Carlsen

von Valentina Fast
Carlsen, 2021
Taschenbuch, 392 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-58452-6
15,00 Euro

 

Fiana lebt in einer Welt, in der Blut eine wichtige Rolle spielt. Das Königreich Alandra, eingeschlossen durch eine Mauer, welche es von der Außenwelt trennt, wird von zwei mächtigen Herrscher:innen regiert – Bronze und Eisen. Sie schützen die Bewohner mit ihrer Magie vor den fiesen Schatten, die vor der Mauer lauern. Um eine:n Herscher:in zu bestimmen, findet ein Kronenkampf statt. Dafür wird man auf magische und kämpferische Fähigkeiten getestet.

Fiana, die ihr Leben lang als Dienerin im Palast gedient hat, erlebt nun erneut einen Kronenkampf. Sie ist vetraut mit den Wettkämpfen und auch mit allen Facetten des Adels. Als Gesellschafterin hat sie den Adel immer begleitet. Doch dann deckt der attraktive Königsbruder Kayden auf, dass auch durch Fianas Blut Magie fließt. Um dem Tod zu entgehen, muss sie am Kronenkampf teilnehmen, doch es ist gefährlich, denn Fiana hat noch ein wohl behütetes Geheimnis. Und wenn das ans Licht käme, wäre sie tot. „Kronenkampf- Geschmiedetes Schicksal“ weiterlesen

Izara Band 5- Spin Off- Belial Götterkrieg

Coverfoto Izara 5- Belial
Copyright: Thienemann

von Julia Dippel
Thienemann-Esslinger, 2021
Taschenbuch, 376 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50727-1
14,99 Euro

 

Falls ihr noch nicht die Izara-Reihe gelesen habt, hier eine kurze Einführung:

 

In der Welt von Izara gibt es nicht nur Menschen, sondern auch Hexen, Brachion und Primus. Primus sind hierbei Dämonen und Brachion so etwas wie Dämonenjäger. Sie sind auch Dämonen, doch sie jagen jene Primus’, die gegen das Gesetz verstoßen. Nun zur eigentlichen Geschichte…

Rom, 64 nach Christus

Cassia scheint alle zu verlieren, die ihr wichtig sind. Sie lebt schon länger als Waise in dem Tempel der Vesta. Nun verliert sie auch noch Daphne, den einzigen Menschen, mit dem sie befreundet gewesen ist. Jetzt will Cassia Rache. Sie weiß, dass all jene, die die Menschen als Götter verehren, in Wirklichkeit Dämonen sind. Hinter all den Illusionen und dem Glanz verstecken sich die wahren Monster. Nachdem Daphne tot ist, will sie nur noch Rache an Ianus üben, dem Gott des Ursprungs und dem schlimmsten Dämon von allen. Ianus hat nämlich zig Menschenleben auf dem Gewissen, darunter Daphne, und niemand hat ihn je zurechtgewiesen. Cassia möchte das ändern. „Izara Band 5- Spin Off- Belial Götterkrieg“ weiterlesen

Und plötzlich steht dein Leben auf Null

Coverfoto Und plötzlich steht dein Leben auf Null
Copyright: Planet!

von Karolin Kolbe
Planet, 2021
Taschenbuch, 253 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50694-6,
13,00 Euro

Ella, Luise und Sina verbindet eins: Sie alle haben Krebs. Sie liegen alle im gleichen Krankenhaus und Sina sogar schon zum zweiten Mal. Zwischen Therapien und Operationen bildet sich zwischen ihnen eine besondere Freundschaft, obwohl sie alle verschieden alt sind. Sie geben sich gegenseitig Halt in schlimmen Zeiten und lästern über ihre Eltern. Mit Neflix&Chill und heimlichen Ausflügen versuchen sie, sich ihr Leben zu versüßen. Doch für Ella hat das Leben noch mehr im Sinn, denn bald fangen in ihrem Bauch an, Schmetterlinge zu tanzen.

Ein sehr emotionales Buch über Freundschaft, Liebe und einen langen Kampf ums Überleben. „Und plötzlich steht dein Leben auf Null“ weiterlesen