Verliere mich. Nicht

Coverfoto Verliere mich.Nicht
Copyright: Lyx

von Laura Kneidl
Lyx, 2018
Taschenbuch, 479 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0549-6
12,90 Euro

 

Die Geschichte (Achtung: Spoiler zu Band 1!):

Sage und Luca haben sich gestritten. So richtig. Dass sie wieder zusammenkommen, scheint aussichtslos zu sein. Dabei war Luca das Beste, was Sage in der neuen Stadt und mit ihrer Vergangenheit passieren konnte. Luca konnte sie vertrauen und doch hat sie ihn von sich gestoßen. Sie hatte keine andere Wahl. Jetzt ist sie wieder auf sich gestellt und es fühlt sich beinahe so an, wie zu der Zeit, als sie in Nevada ankam. Nur, dass sie jetzt auch noch Liebeskummer hat. Ob es noch eine Chance für sie und Luca geben wird? Sage weiß, es kann sie nur geben, wenn sie sich fallen lässt und Luca voll und ganz vertraut. Doch ist sie bereit dafür? „Verliere mich. Nicht“ weiterlesen

Heartbreaker _ Harbour City Band 1

Coverfoto Heartbreaker
Copyright: Lyx

von Avery Flynn
Lyx,2020
broschiert,352 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3736310988
12,90 Euro

 

Sawyer Carleyle hat nach dem Tod seines Vaters die Firma geerbt und arbeitet seitdem jeden Tag für diese. Sein Bruder geht das Leben eher locker an und seine Mutter versucht eine passende Frau für ihn zu finden. Um dem ganzen Stress mit seiner Mutter zu entgehen, von dem Sawyer immer genervter ist, engagiert er Clover als persönlichen Puffer. Clover sorgt dafür, dass Sawyer mehr Raum bekommt, doch kurzerhand ändert Sawyer den Plan und gibt Clover als seine Verlobte aus. Diese spielt das Spiel mit.

Aber was ist, wenn sich mehr entwickelt? Und kann eine Beziehung überhaupt klappen, wenn sie als Scheinbeziehung zwischen zwei völlig Fremden anfängt? „Heartbreaker _ Harbour City Band 1“ weiterlesen

Du wolltest es doch

Coverfoto Du wolltest es doch
Copyright: Carlsen

von Louise O’Neill
Carlsen, 2018
gebunden, 368 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3551583864
18,00 Euro

Emma geht in die Highschool. Sie ist weder besonders gut noch schlecht in der Schule und hat auch keine besondere oder reiche Familie. Aber eine Sache gibt es da. Emma ist schön, und sie weiß, wie sie mit ihrer Schönheit den Jungs gefallen kann. Doch irgendwann kommt es, wie es kommen muss. Auf einer Party, bei der viel Alkohol getrunken wird und dazu noch Pillen verteilt werden, geschieht etwas Schreckliches. Doch was ist passiert? Emma weiß es nicht mehr, und doch verändert es ihr ganzes Leben. „Du wolltest es doch“ weiterlesen

Izara Band 5- Spin Off- Belial Götterkrieg

Coverfoto Izara 5- Belial
Copyright: Thienemann

von Julia Dippel
Thienemann-Esslinger, 2021
Taschenbuch, 376 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50727-1
14,99 Euro

 

Falls ihr noch nicht die Izara-Reihe gelesen habt, hier eine kurze Einführung:

 

In der Welt von Izara gibt es nicht nur Menschen, sondern auch Hexen, Brachion und Primus. Primus sind hierbei Dämonen und Brachion so etwas wie Dämonenjäger. Sie sind auch Dämonen, doch sie jagen jene Primus’, die gegen das Gesetz verstoßen. Nun zur eigentlichen Geschichte…

Rom, 64 nach Christus

Cassia scheint alle zu verlieren, die ihr wichtig sind. Sie lebt schon länger als Waise in dem Tempel der Vesta. Nun verliert sie auch noch Daphne, den einzigen Menschen, mit dem sie befreundet gewesen ist. Jetzt will Cassia Rache. Sie weiß, dass all jene, die die Menschen als Götter verehren, in Wirklichkeit Dämonen sind. Hinter all den Illusionen und dem Glanz verstecken sich die wahren Monster. Nachdem Daphne tot ist, will sie nur noch Rache an Ianus üben, dem Gott des Ursprungs und dem schlimmsten Dämon von allen. Ianus hat nämlich zig Menschenleben auf dem Gewissen, darunter Daphne, und niemand hat ihn je zurechtgewiesen. Cassia möchte das ändern. „Izara Band 5- Spin Off- Belial Götterkrieg“ weiterlesen

Dinge, die so nicht bleiben können

Coverfoto Dinge, die so nicht bleiben können
Copyright: Hanser

von Michael Gerard Bauer
gebunden, 222 Seiten
Hanser, 2020
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-446-26801-2
15,00 Euro

Am Tag der offenen Tür der Universität trifft Sebastian ein absolutes PWW. Ein „perfektes weibliches Wesen“. Ihr Name ist Helena und Sebastian bildet sich tatsächlich ein, es wäre eine gute Idee, im Kino auf sie zu warten, da sie erwähnte, sie wolle den Film Casablanca sehen. Das ganze stellt sich natürlich als nicht ganz so gute Idee heraus, denn Helena taucht zwar auf, jedoch mit ihrem Freund…sie ist ein PWW… natürlich hat sie einen Freund.

Grade als Sebastian in die Not kommt, ihr erklären zu müssen, warum er alleine vor dem Kino wartet, taucht die quirlige Frida auf und erfindet kurzerhand die Geschichte, nach der sie und Sebastian bereits seit dem Kindergarten die besten Freunde sind. Kleiner Plot Twist:  die beiden kennen sich gar nicht. „Dinge, die so nicht bleiben können“ weiterlesen

I Am Elektra – dein Leben ist mein

Coverfoto I am Elektra
Copyright: ueberreuter

von Christian Handel,
gebunden, 375 Seiten
ueberreuter, 2021
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7641-7112-4
17,95 Euro

Als Elektra Hamilton mit stechenden Kopfschmerzen aufwacht, merkt sie schnell, dass etwas nicht stimmt. Warum befindet sie sich nicht zu Hause in der Villa der Hamiltons sondern stattdessen in ihrem Sommerhaus? Richtig Panik bekommt sie allerdings erst beim Blick in den Spiegel. Ihre Beine sind unsagbar dünn, abgemagert wie der Rest ihres Körpers. Sie ist schwach und eine wulstige Narbe zieht sich auf Höhe der Nieren über ihren Oberkörper. Das ist nicht ihr Körper! Sie befindet sich im Körper ihres Klons Kelsey, Isabels Schwester.

Isabel, von der Elektra erfahren muss, dass diese in den letzten Monaten ihr Leben übernommen hat, da Elektra selber im Koma lag. Langsam fügen sich die Puzzleteile zusammen und sie versteht, dass ihr Vater ihr Bewusstsein in Kelseys Körper transplantiert hat, um sie vor dem Tod zu bewahren. Sein Plan ist nun, dass Isabel und Elektra wiederum die Körper tauschen, damit Elektra wieder einen gesunden, starken Körper haben kann. „I Am Elektra – dein Leben ist mein“ weiterlesen

Und plötzlich steht dein Leben auf Null

Coverfoto Und plötzlich steht dein Leben auf Null
Copyright: Planet!

von Karolin Kolbe
Planet, 2021
Taschenbuch, 253 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50694-6,
13,00 Euro

Ella, Luise und Sina verbindet eins: Sie alle haben Krebs. Sie liegen alle im gleichen Krankenhaus und Sina sogar schon zum zweiten Mal. Zwischen Therapien und Operationen bildet sich zwischen ihnen eine besondere Freundschaft, obwohl sie alle verschieden alt sind. Sie geben sich gegenseitig Halt in schlimmen Zeiten und lästern über ihre Eltern. Mit Neflix&Chill und heimlichen Ausflügen versuchen sie, sich ihr Leben zu versüßen. Doch für Ella hat das Leben noch mehr im Sinn, denn bald fangen in ihrem Bauch an, Schmetterlinge zu tanzen.

Ein sehr emotionales Buch über Freundschaft, Liebe und einen langen Kampf ums Überleben. „Und plötzlich steht dein Leben auf Null“ weiterlesen

Wie man eine Raumkapsel verlässt

Copyright: dtv

von Alison McGhee
Taschenbuch, 205 Seiten
dtv, 2021
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-423-64071-8
12,95 Euro

„Ein Stück von meinem berühmten Maisbrot, mein Sohn?“  – „Nee.“  Das waren die letzten Worte, die Will mit seinem Vater wechselte, bevor dieser von einer Brücke sprang. Niemand hätte damit gerechnet, dass sein Vater Suizid begeht. Sein Vater, mit seiner Liebe für alte Musik. Sein Vater, der aus Maisbrotbacken eine wahre Kunstform schuf. Seitdem fragt Will sich was wäre, wenn er an jenem Morgen „ja“ gesagt hätte. Was wäre passiert, wenn er sich zu seinem Vater gesetzt hätte, um mit ihm Maisbrot zu essen?

Wäre sein Vater dennoch gesprungen? Hätte er es verhindern können? Irgendwie vorherahnen, wie es seinem Vater wirklich geht? Ähnliche Fragen stellt er sich bei seiner alten Schulfreundin Playa, die auf einer Feier vergewaltigt wurde. Wie konnte das passieren? Und auch wieder: Hätte es verhindert werden können? Was kann er tun, damit es ihr besser geht? So viele Fragen, so viele schlimme Dinge, die tagtäglich passieren. Und dagegen hilft nur eine Sache: Laufen. „Wie man eine Raumkapsel verlässt“ weiterlesen

Weltendunkel 1- Nightrise

Coverfoto Weltendunkel- NIghtrise
Copyright: wreaders

von Anna Frost
Taschenbuch, 286 Seiten
wreaders, 2021
ab 14 Jahren
ISBN:  978-3-96733-143-1
13,50 Euro

“Zwei Welten, getrennt durch einen uralten Fluch. Eine schicksalshafte Verbindung von Licht und Finsternis. Ein Krieg, der das Gleichgewicht zwischen Menschen und Magischen unwiederbringlich zerstörte. Und eine Liebe, die über den Aufstieg ganzer Reiche oder deren Untergang zu entscheiden vermag.”

Oh Gott, oh gott, ooooh Gott!!! (oder wie wir es in Elirion sagen würden: HIMMEL! Bei den Sternen!)

Diese Idee wurde soo toll umgesetzt! ich bin einfach noch ganz vernarrt in die tolle Umsetzung. Genauso, wie ich es mir vorgestellt habe – und sogar noch besser! Diese Erzählung im Hintergrund, angefangen beim Prolog, ist einfach ganz berührend und durchgängig in der Handlung vorzufinden… allein dafür ganz großes Lob von mir! 🥰 (weiterer Einblick in die Handlung: “Es gab eine Zeit, in der die Welt im Einklang war. Hell und Dunkel herrschten nebeneinander und sorgten für eine Balance des Lebens. (..) Doch nach tausend Jahren der Harmonie keimte der Neid dunkel und hasserfüllt in den Herzen der Menschen. “) „Weltendunkel 1- Nightrise“ weiterlesen

Everything we feel

Coverfoto Everything we feel
Copyright: Ravensburger

von Sarah Alderson
Ravensburger, 2021
Taschenbuch, 425 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-473-58588-5
12,99 Euro

Die Vergangenheit von Zoey und ihrer Familie sollte nie ans Licht kommen und nach Zoeys Meinung am liebsten begraben bleiben, doch jetzt scheint es sie alles wieder einzuholen. Zoeys Vater ist aus dem Gefängnis raus und wieder einmal ist sie mit ihrer Familie auf der Flucht vor ihm. Nachdem ihr Haus niedergebrannt wird, flüchten sie in eine kleine kalifornische Küstenstadt. Dort bekommen sie eine Wohnung und ein wenig Ruhe.

Aber warum muss ihr Nachbar Tristan nur so nett sein? Er hilft ihnen bei Allem und seine Blicke und Berührungen lassen Zoey vergessen, was einmal passiert ist. Doch wenn sie ihn auch nur in ihre Nähe lässt, ist er in Gefahr. Denn Zoeys Vater kennt keine Gnade. Wie soll sie Tristan aus dem Weg gehen, wenn er der Einzige ist, der sie retten kann? „Everything we feel“ weiterlesen