Adrian Blackwell – Im Reich der Schatten

Gebunden, 238 Seiten

Autor: Ralf Raabe

copyright: wortweit Verlag, 2019

ISBN: 978-3-903326-00-2

Altersempfehlung: Ab der 7. Klasse

 

Meine Meinung:

Ich finde diese Geschichte spannend, weil Adrian nicht einfach nur die alten Götter retten muss, sondern gleichzeitig auch noch von dem gemeinen Fenriswolf verfolgt wird! Adrians Freundin Alison ist wirklich nett und Miranda, Adrians eigentlicher Schwarm, hätte gar nicht zu ihm gepasst.

Der Inhalt:

Adrian Blackwell, ein 16-jähriger Junge, blamiert sich vor der ganzen Schule: Seine Hosennaht reißt und er muss draußen an der Schulwand herum balancieren. Er will den Tod seines Vaters aufklären und gerät damit zwischen zwei Fronten und lernt Thor und Odin kennen, die sein Leben auf den Kopf stellen…. Denn er muss in die Unterwelt reisen….. „Adrian Blackwell – Im Reich der Schatten“ weiterlesen

Blauer Schimmer Band 1 – 3

Autorin: Ulrike Zeinzinger-Felkel

Gebunden, 278 Seiten

copyright: wortweit Verlag, 2022

ISBN: 978-3-903326-12-5

Altersempfehlung: Ab der 7. Klasse

 

Meine Meinung:

Diese Geschichte ist sehr realistisch, denn Kinderarbeit gibt es immer noch. Auch Kinderarbeit im Bergwerk. Ich finde es schrecklich, dass Kinder in dunklen Schächten klettern müssen um Minerale zu finden und dabei die Gefahr besteht, abzustürzen und die Minerale nur für wenige Personen sind und nicht in Form von Tabletten an die Menschheit gehen!

Teil 1 ERWACHEN:

Der 14jährige Noah lebt mit seiner Familie zufrieden in seiner kleinen Stadt. Jeden Tag schlucken alle eine Medizin, die alle gesund halten soll. Doch Noah’s Familie hütet ein tödliches Geheimnis und Emma ahnt etwas davon! In dieser Stadt ist es allerdings nicht so friedlich, wie es vielleicht scheint. Die Erstgeborenen dürfen zur Schule gehen, die danach geborenen nicht. Diese müssen mit sechs Jahren ans Bergwerk abgegeben werden. Dort fahren sie tief hinunter in die Erde, klettern dort herum und müssen Minerale finden. Aber man kann abstürzen und in die unendliche Tiefe fallen. „Blauer Schimmer Band 1 – 3“ weiterlesen

Daresh – Im Herzen des weißen Waldes

Band 1 der Trilogie Daresh von Katja Brandis

copyright: KJB-Fischerverlag

ISBN: 978-3-7373-4261-2

Altersempfehlung: ab 12

Im Land Daresh leben vier verschiedene Gilden: Feuer, Wasser, Erde und Luft. Jedes Mitglied hat einige Fähigkeiten über das Element seiner Gilde. Die Gilden hassen sich gegenseitig und brennen Dörfer anderer Gilden nieder. Für die Schlichtung von Auseinandersetzungen zwischen den Gilden ist die Regentin zuständig. Doch sie ist grausam und macht ihren Job nicht. Da die Regentin nichts unternimmt droht ein Bürgerkrieg. Neben den Gilden leben in Daresh auch Halbmenschen – Mischwesen, die zur einen Hälfte Mensch und zur anderen Tier sind. „Daresh – Im Herzen des weißen Waldes“ weiterlesen

Verbena Hexenflucht Band 2

Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

Autorin: Ruth Anne Byrne

copyright: FabulusVerlag

ISBN: 978-3-944788-99-9

 

Dieses Buch beinhaltet ein sehr, sehr heftiges Thema: Hexenjagd und Hexenverbrennung. Manchmal war es auch sehr traurig oder sehr erschreckend, daher begebe dich lieber erst an dieses Buch, wenn zu Dir sicher bist, das du hiervon keine Albträume bekommst! Ich finde dieses Buch sehr spannend.

„Man kann niemanden vertrauen, solange er sich nicht als würdig und sozial erwiesen hat, denn er könnte ein Betrüger sein.“

„Sei immer bereit zum Flüchten, wachsam, vorsichtig, listig und bleibe unerkannt.“

„Mache niemals zu lange Pausen, solange du nicht an deinem sicheren Ziel bist, deine Rivalen könnten dir zuvorkommen.“

„Halte dich nicht lange an Orten auf, an denen du nicht sicher vor deinen Hetzern bist und schlafe erst, wenn du an einem sicheren Ort angelangt bist.“

„Spioniere oder klaue nicht unnötig, verschwende deine Zeit nicht.“

All diese Dinge muss Verbena auf ihrer Flucht, vor den Hütern, berücksichtigen. Sie ist nämlich begabt und wird deshalb gejagt. Sie will nach Hellenfels, weil es dort sicherer ist und Valerian dort wahrscheinlich ist. Doch die Reise endet fast tödlich.

Verbena Ackerl ist nun volljährig (18 Jahre). Sie kann auf ihrer Flucht nur Malve, ihren Marder mitnehmen. Ihre Freunde, Alraune und ihre Heimat muss sie zurücklassen. Sie kann sich mit Malve verbinden, also durch seine Augen sehen und durch seine Ohren hören, praktisch in ihn hinreinreisen.

Alraune wird von Korvinus festgenommen und die Heilerei wird verbrannt. Das Dorf wird nun keine vernünftige Heilerin mehr haben.

Korvinus von Seggensee ist ein weißer Ritter und ein Hüter. Seinem Vater, Roderick, dem Baron, geht es schon lange nicht mehr gut und er wird bald sterben. Er ist sehr böse und sehr machtgierig.

Ich bin gespannt auf den nächsten Band, denn das Ende dieses Buches ist sehr spannend!

 

 

 

Laura Marie, 10 Jahre

Twisted Tale – Geheimnisvolle Liebe Was wäre, wenn Cinderella niemals den gläsernen Schuh anprobiert hätte?

Autorin: Walt Disney, Elizabeth Lim

Gebunden, 414 Seiten

copyright: CarlsenVerlag, 2022

ISBN: 978-3-551-28050-3

Altersempfehlung: 6. Klasse

Ich fand dieses Buch sehr schön und spannend. In den spannenden Momenten habe ich richtig mit gefiebert und das Buch nur sehr, sehr ungern zur Seite gelegt. Ich möchte jetzt auch die restlichen Bücher von der Serie Twisted Tale lesen!

Tagträumen und still die Arbeiten erledigen. So überlebt Cinderella den Tag. Unter Befehl von Gräfin Tremaine und ihren Möchtegern-Prinzessinnen-Töchtern Anastasia und Drizella muss Cinderella Hausarbeiten erledigen, Gespott über sich ergehen lassen und Geschimpfe ertragen. Früher war sie die Tochter des Hauses, doch jetzt ist sie Dienerin in ihrem eigenen Zuhause! Kurz und knapp: Ihr Leben ist ein einziger, fürchterlicher Albtraum. „Twisted Tale – Geheimnisvolle Liebe Was wäre, wenn Cinderella niemals den gläsernen Schuh anprobiert hätte?“ weiterlesen

Woodwalkers – Carags Verwandlung

von Katja Brandis                                                                                copyright: Arena Verlag

Illustratorin: Claudia Carls

veröffentlicht vom Arena Verlag

ISBN: 978-3-401-60606-4

Du kennst sicher Werwölfe, ägyptische Götter oder Maya-Götter. Sie haben eines gemeinsam: Sie sind alle Woodwalker, Wesen halb Mensch, halb Tier, die beide Gestalten annehmen können. Werwölfe sind eigentlich Wolfswandler die von Menschen beim Verwandeln beobachtet wurden. Maya- oder ägyptische Götter sind Wandler, die sich verehren lassen wollten. Doch es gibt noch jede Menge anderer Wandler, von denen Du bestimmt noch nichts gehört hast, denn sie halten sich geheim. Entweder sie leben unter den Menschen oder als Tiere in der Natur.

In der sechsteiligen Bücherreihe Woodwalkers von Katja Brandis kann man in die Welt der Gestaltwandler eintauchen. Im ersten Band geht es um den jugendlichen Puma-Wandler Carag, den die Neugierde aus seinem Revier in die Stadt lockt. Leider kommt er dort nicht gut klar, kann aber auch nicht mehr zurück. Schließlich erfährt er von der Clearwater-High, einem Internat für Gestaltwandler. Dort freundet er sich schnell mit Rothörnchen Holly und Brandon Bison an. Schade eigentlich, dass es an der Schule nicht nur nette Woodwalker gibt. Und dann gibt es da noch eine große Gefahr …

Ich finde die Reihe gut, weil man die Handlungen der Charaktere gut nachvollziehen kann. Außerdem sind manche Personen witzig. Es ist gut, wenn man die Bücher der Reihe nach liest, da sie aufeinander aufbauen. Das Buch von Carags Verwandlung macht auf jeden Fall Lust auf mehr Abenteuer der Wandler. Claudia Carls hat das Buch mit nahe an der Realität liegenden Tieren versehen.

Ich empfehle die Buchreihe Tier- und Fantasyinteressierten ab 10 Jahren.

Rezensiert von Alexander

Nevermoor Das Geheimnis des Wunderschmieds

copyright: Dressler

Gebunden, 431 Seiten

Autorin: Jessica Townsend

Verlag: Dressler, 2019

ISBN: 978-3-7915-0103-1

Altersempfehlung: Ab der 7. Klasse

 

 

Ich mag dieses Buch, weil es von Magie handelt. Morrigan tut mir sehr leid, wenn sie in schwierige Situationen gerät oder von Squall bedrängt wird, dann habe ich mitgefiebert. Morrigan ist etwas ganz besonderes, eine Wunderschmiedin, doch sie wird verachtet dafür. Das finde ich nicht gerecht, genauso gut könnte man jemanden, der Morrigan verachtet, wegen seiner Fähigkeit verachten. Manchmal ist dieses Buch aber auch ziemlich gruselig und brutal.

Morrigan ist Mitglied der Wundersamen Gesellschaft! Sie hat es geschafft und die Prüfungen bestanden.

Doch die Schule ist für sie gar nicht so schön wie für andere. Sie hat nur zwei Fächer!

 

Während andere Drachen reiten oder Spaß in anderen Unterrichtsfächern haben, muss sie sich mit ihrem verantwortungsvollen Talent herumschlagen.

„Nevermoor Das Geheimnis des Wunderschmieds“ weiterlesen

Nevermoor Band 1- Fluch und Wunder

Coverfoto: Nevermoor
Copyright: Dressler

von Jessica Townsend

Dressler, 2018

gebunden, 432 Seiten

ab 12 Jahren

ISBN: 978-3-7915-0064-5

19,00 Euro

 

Ich finde dieses Buch sehr schön, weil es von Flüchen, bösen und guten Dingen, magischen Kräften, schwierigen Prüfungen und von plötzlichen Veränderungen handelt. Morrigan hat es nicht leicht, denn vor allem ihre Stiefmutter Ivy ärgert sie oft.

Morrigan Crow, ein verfluchtes Kind von 11 Jahren, wird bald sterben: In der Abendzeit wird ihr Leben vorbei sein. Ihre Familie kann dies kaum erwarten, denn verfluchte Kinder sind gehasst und unbeliebt.

Aber dann lernt Morrigan Jupiter North kennen und wird von ihm gerettet. Im Deucalion, einem prunkvollen Hotel in Nevermoor, dem Freistaat, wird Morrigan weiterleben.

Doch die Prüfungen, damit sie dort in die “Wundersame Gesellschaft” aufgenommen wird, sind nicht gerade leicht….. Denn sie selbst weiß nicht, was ihre besondere Fähigkeit ist, aber ohne die kann sie nicht in der “Wundersamen Gesellschaft” aufgenommen werden! „Nevermoor Band 1- Fluch und Wunder“ weiterlesen

Hörbe und sein Freund Zwottel

Coverfoto Hörbe und sein Freund Zwottel
Copyright: Thienemann

von Otfried Preußler

Thienemann, 2018

gebunden, 112 Seiten

ab 7 Jahren

ISBN 978-3-522-184994-6

15,00 Euro

Ich finde dieses Buch sehr schön, weil es von Streit und Frieden, Kälte und Wärme, Nachbarn und Freunden handelt. Der Winter ist für Zwottel und Hörbe bestimmt hart, denn beide sind es nicht gewöhnt, den Winter zusammen zu überstehen.

Hörbe, der kleine Hutzelmann mit dem großen Hut, lebt mit seinen zwölf Gesellen im Siebengiebelwald. Werktags arbeitet er, macht Preiselbeermarmelade ein, sammelt Essensvorräte für den Winter und sucht im Wald Reisig und Holz. Unter der Woche allerdings ruht er.

Hörbe kehrt mit seinem neuem Freund Zwottel Zottelschratz in den Siebengiebelwald zurück und nimmt ihn bei sich auf. Jetzt muss dringend Marmelade eingekocht und Bucheckern, Haselnüsse, Wurzeln gelagert werden. Zwottel isst jedoch so viel, dass Hörbe dies Sorgen bereitet. Der alte Zimprich erklärt ihm, dass Zwottel bald Winterschlaf halten wird. Zusammen bauen alle Nachbarn eine geheime Vorratskammer mit vielen Vorräten. So werden die besten Freunde der Welt den Winter überstehen. Doch Zwottel möchte natürlich auch etwas ausprobieren…. „Hörbe und sein Freund Zwottel“ weiterlesen

I am Number Four:The Lost Files-Secret Histories

Coverfoto I am Number Four The lost Files Secret Histories
Copyright: Harper Collins

Englische Ausgabe

Von Pittacus Lore

HarperCollinsPublishers, 2013

Taschenbuch, 406 Seiten

Ab 14 Jahren

ISBN 978-0-06-222367-8

9,00 Euro

 

YOU know our stories are true. YOU know why we fight.

YOU must discover their secrets. YOU must learn from our mistakes.

THEY are hiding, just like us. THEY plan to destroy your planet.

THEY destroyed ours. WE CANNOT LET THIS HAPPEN AGAIN.

Drei Kurzgeschichten/Hintergrundgeschichten über die Suche nach Sam, Loriens Invasion und Adams Suche nach sich selbst.

Wie auch die erste Kurzgeschichtensammlung war dieses Buch total spannend, wenn man die Original-Reihe geliebt hat. Man bekommt so viele Hintergrundinformationen und erfährt, was außerhalb der Hauptstory im Hintergrund passiert ist. Es werden einem so viele Fragen beantwortet, über die man während der Hauptbücher nachdenkt und sich wünscht noch mehr zu erfahren. Die Art und Weise wie die Geschichten geschrieben wurden, katapultieren einen wieder in die Hauptgeschichte und jede Seite macht Spaß zu lesen.

Mara Frohreich, 19 Jahre