Liliane Susewind Band 3- Delphine in Seenot

Coverfoto Liliane Susewind 3
Copyright: Fischerverlage

von Tanya Stewner
Taschenbuch, 224 Seiten
Fischer, 2011
ab 9 Jahren
ISBN : 978-3596808496
7,99 Euro

 

Gibt es Delphine in der Nordsee—oder hat Lilli sich das nur eingebildet? Sie macht gerade zusammen mit ihrem Freund Jesahja und ihrer Familie Urlaub in einem kunterbunt dekorierten Hotel. Und trifft dort ein Mädchen, das im Rollstuhl sitzt und eine Katze, die offenbar ein Problem damit hat, dass es die Nordsee und Delphine überhaupt gibt. Was niemand wissen darf: Lili hat die Gabe mit Tieren sprechen zu können. Werden sie und Jesahja es schaffen, die Delphine zu retten? Das werden aufregende Ferien…

Mir gefiel der dritte Band der Buchreihe von Liliane Susewind so gut, weil ich selber gern die Gabe hätte mit Tieren sprechen zu können. Was ich auch besonders toll fand, war, dass die Autorin so schöne Wörter benutzt und auch lustig geschrieben hat und alles so ausführlich erzählt wurde. Ich war so in die Geschichte vertieft, dass ich sie fast ohne Unterbrechungen durchgelesen habe. Ich empfehle das Buch für alle Mädchen, die Tiergeschichten und Fantasy mögen.

Antonia Jasmer, 13 Jahre

Emil Einstein Band 1- Die streng geheime Tier-Quassel-Maschine

Coverfoto Emil Einstein 1
Copyright: Coppenrath

von Suza Kolb
Coppenrath, 21
gebunden,124 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN 978-3-649-63471-3
13,00 Euro

 

An seinem 6. Geburtstag verändert sich Emil Einsteins Leben für immer. Das bekommen auch Bertha Benz, die kleine Mäusedame, die im Puppenhaus seiner Großmutter wohnt und Frau Pfeifendeckels Kater Leonardo zu spüren.  Denn Emil baut gerade an seiner neuesten Erfindung herum, einer Maschine, mit der man Tierstimmen in Menschensprache übersetzen kann.

Es klappt noch nicht ganz so, wie Emil es sich vorstellt und die Übersetzungen aus der Mäuse-und Katzensprache geben Emil so manches Rätsel auf, aber er gibt nicht auf. Vor allem, als ein verletzter kleiner Waldkauz ihm über den Weg flattert, der unbedingt Hilfe braucht. Wenn Emil ihn nur verstehen könnte…..
Mit dem piepsigen Pitjäh, Pitjäh des Käuzchens kann er nämlich so gar nichts anfangen. „Emil Einstein Band 1- Die streng geheime Tier-Quassel-Maschine“ weiterlesen

Dunkelrote Erde

Coverfoto Dunkelrote Erde
Copyright: chicken house

von Eliot Schrefer
Chicken House, 2014
Hardcover, 383 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-551-52055-5
16,99 Euro

Sophie ist im Kongo aufgewachsen. Nachdem sie mit ihrem Vater in die USA gezogen ist, verbringt sie nur noch die Sommerferien bei ihrer Mutter im Kongo. Gerne hilft sie in der Aufzuchtstation der Bonobos, einer vom Aussterben bedrohten Affenart.

Als Mom damals mit einer relativ überschaubaren Anzahl von Bonobos anfing, hatte sie noch eine sehr starke Bindung zu jedem einzelnen von ihnen. Ich erinnere mich, wie sie morgens durch unser Haus stapfte, einen Affen an jedem Bein und auf jedem Arm, und mich schulfertig machte.

Aus Mitleid kauft sie einem Händler ein verletztes Bonobobaby ab. In der Aufzuchtstation versorgt sie das Tier. Sophie nennt den Bonobo, der nur zu ihr Vertrauen fasst, Otto. Ihre Mutter ist nicht damit einverstanden. „Dunkelrote Erde“ weiterlesen

Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

Coverfoto Calpurnias revolutionäre Entdeckungen
Copyright: dtv

von Jacqueline Kelly
dtv, 2015
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN-13 : 978-3423625982
9,95 Euro

 

Die 11-Jährige Calpurnia Virginia Tate lebt im Jahr 1899 mit ihren Eltern, mit ihren sechs Geschwistern, mit ihrem Großvater und vielen Tieren auf einer Farm in Austin. Ihre Mutter möchte, dass sie Klöppeln und Kochen lernt, aber Calpurnia versteht nicht, wieso sie das für ihr späteres Leben brauchen soll. Ihr gelingt das alles nicht, stattdessen liebt sie es, mit ihrem Großvater, der ein Naturwissenschaftler ist, die Umgebung zu beobachten und all ihre Entdeckungen in ihrem Notizbuch, das sie von ihrem ältesten Bruder bekommen hat, zu aufschreiben. Und wer weiß, vielleicht entdecken sie ja irgendwann mal eine neue Pflanzenspezies oder eine neue Insektenart? Ihre Eltern sind nicht begeistert darüber, dass Calpurnia ständig bei ihrem Großvater ist, denn sie sind der Meinung, dass sie Debütantin werden soll, damit sie später einen Verehrer findet. Doch will sie überhaupt eine Familie gründen? Sie glaubt, dass sie eigentlich etwas anderes machen möchte, wenn sie älter ist… „Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen“ weiterlesen

Animox: Das Heulen der Wölfe

Coverfoto Animox 1
Copyright: Oetinger

von Aimee Carter
Oetinger, 2016
gebunden, 384 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN : 978-3789146237
15,00 Euro

 

Simon kann schon lange mit Tieren reden. Als seine Mutter von einer Weltreise zurückkehrt, verlässt die Familie mit dem Onkel die Wohnung und fährt mit einem gestohlenen Auto los. Sie werden von Ratten verfolgt und steigen aus, da die Ratten zu stark werden. Als die Mutter auch noch von Tauben entführt wird, merkt Simon, dass mit seiner Familie etwas nicht stimmt.

Simon möchte seine Mutter retten, wird dabei aber von Ratten geschnappt. Sein Onkel verwandelt sich in einen Wolf und verjagt die Ratten. Simon rennt los um sich zu retten. Auf dem Weg trifft er seine Freundin Winter, die mit ihm zum Central Park geht um vor den Ratten zu flüchten. Dort werden sie von einem Rudel Wölfe aufgehalten. Auf der Suche nach seiner Mutter erlebt er noch viele Abenteuer und lüftet noch viele dunkle Geheimnisse. „Animox: Das Heulen der Wölfe“ weiterlesen

Großvater und die Wölfe

Coverfoto Großvater und die Wölfe
Copyright: dtv

von Per Olov Enquist
dtv, Reihe Hanser, 2005
Taschenbuch, 144 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-423-62226-4
8,95 Euro

 

Großvater hat eine Idee: Er möchte mit Mina, la, Marcus und Hund Mischa eine Expedition auf den Dreihöhlenberg machen. Und zwar gegen Minas Angst. Ein unvergessliches Abenteuer beginnt…

Dieses Buch ist sehr schön und humorvoll erzählt. Ich habe es in einem Rutsch durchlesen müssen. „Großvater und die Wölfe“ weiterlesen

Der einzig wahre Bob

Coverfoto Der einzig wahre Bob
Copyright: Knesebeck

von Katherine Applegate
Knesebeck, 2021
gebunden, 288 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-95728-451-8
15,00 Euro

Fortsetzung von “Der unvergleichliche  Ivan”

Bobs Leben ist nicht leicht. Doch er hat ein gutes Zuhause bei Julia, George und Sara gefunden. Ruby und Ivan sind in einem Zoo ebenfalls gut aufgehoben. Immer wenn Bob mit Julia am Tierheim vorbeigeht, meint er, das Bellen seiner älteren Schwester Boss zu hören. Steckt etwas dahinter?

Und dann zieht auch noch ein Hurrikan ausgerechnet über dem Zoo auf, wo Ivan und Ruby leben! Ein riesiges Chaos entsteht…

Das Buch ist sehr lebhaft geschrieben und es geht darum, zusammen zu halten und die Geduld nicht zu verlieren. Ich finde dieses Buch spannend und das Tolle ist, dass alles aus Sicht der Tiere geschrieben ist. „Der einzig wahre Bob“ weiterlesen

Der Wal im Garten

Coverfoto Der Wal im Garten
Copyright: Kunstanst!fter

von Sabine Rufener
Kunstanst!fter, 2021
gebunden, 36 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN 978-3948743000
22,00 Euro

 

Lille lebt mit ihrer Oma zusammen in einem alten Haus inmitten eines großes wilden Gartens.

Dieser Garten ist fast wie ein Dschungel und viele große und kleine Tiere leben dort. Aber eines Morgens, als Lille aus dem Fenster schaut, riecht es plötzlich nach Meer. Ein großer, grauer, warmer und weicher Haufen liegt vor ihr- der war gestern noch nicht da- und er hat ihr Fahrrad unter sich begraben. Lille muss zu Fuß zur Schule laufen, und als sie mittags zurückkommt, liegt das graue Ungetüm immer noch an derselben Stelle.

Es ist tatsächlich ein Wal, gestrandet in ihrem Garten. Lille versucht ihn auszufragen, doch der Wal  ist etwas streitlustig. Aber er erzählt auch gern über sich und die unendliche Dunkelheit der Tiefsee.

Eines Tages bemerkt Lille, dass der Wal schrumpft. Nach ein paar Tagen kann sie sogar ihr Fahrrad wieder unter ihm hervorziehen. Irgendwann ist der Wal nur noch so groß wie ein kleiner Hund. Lille muss sich etwas einfallen lassen…. „Der Wal im Garten“ weiterlesen

Jakob, das Krokodil

Coverfoto Jakob das Krokodil
Copyright: atlantis

von Claudia de Weck / Georg Kohler
atlantis, 2013
gebunden, 40 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-7152-0664-6
16,00 Euro

 

Ein Krokodil ist in der Stadt. Unmöglich, aber wahr! Jakob lebt in einer Wohnung in der Schweiz. Dort ist er als Babykrokodil eingezogen. Als die Kinder der Familie ausgezogen sind, bekommt er das Kinderzimmer, weil er immer größer und größer wird. Das ist eine Sensation und viele Schulklassen kommen und besuchen Jakob.

Jakob ist gut und einfach zu halten. Das einzige was er wirklich braucht, ist Wärme, viel Wärme. Er kuschelt mit der Katze, wenn es Streit in der Familie gibt, den er gar nicht mag.

Willi, der Vater der Familie, ist oft auf Konzertreise, er ist nett und spielt Kontrabass. Von seinen Reisen bringt er viele exotische Tiere mit. „Jakob, das Krokodil“ weiterlesen

Warrior Cats 2- Feuer und Eis

Coverfoto Warrior Cats 2
Copyright: Gulliver

von Erin Hunter
Gulliver, 2011
Taschenbuch, 345 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3407742353
8,95 Euro

 

Feuerpfote und Graupfote wurden zu Kriegern ernannt. Ihre neuen Namen sind Feuerherz und Graustreif. Sie werden von Blaustern zu einer Mission geschickt, sie sollen den Windclan zurückzuholen, den der Schattenclan im ersten Band vertrieben hatte. Dabei sehen sie auch schon die ersten Flußclankrieger die im Territorium vom Windclan jagen.

Feuerherz und Graustreif überreden den Windclan, wieder in sein Territorium zurückzugehen. Als sie wieder ins Donnerclanlager zurückgehen wollen, nehmen sie die Abkürzung durch das Flußclanterritorium. Dort werden sie von Flußclankriegern überfallen. Als es gerade so aussieht, als würden sie den Kampf jämmerlich verlieren, kommen ganz viele Donnerclankrieger aus dem Gebüsch gestürmt und kämpfen mit ihnen. „Warrior Cats 2- Feuer und Eis“ weiterlesen