Loveless

Coverfoto Loveless
Copyright: Harper Collins

von Alice Oseman
Harper Collins, 2020
Taschenbuch, 433 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-0-00-824412-5
6,99 Euro

engl. Originalausgabe

“I felt like I was grieving. I was grieving this fake life, a fantasy future that I was never going to live.  I had no idea what my life would be like now. And that scared me. God, that scared me so, so much.”

Georgia hat noch nie jemanden geküsst. Sie ist auch noch nie in einer Beziehung gewesen. Sie sehnt sich verzweifelt nach der tiefen Verbundenheit, nach der aufregenden Romantik, die all die Figuren in den Filmen, Serien und Fanfictions, die sie so sehr liebt, zu haben scheinen. Deshalb beschließt sie, sich in ihrem ersten Jahr auf dem College neu zu erfinden. Sie möchte neue Leute kennenlernen und neue Erfahrungen machen und am lieben würde sie ihre große Liebe finden, mit der sie den Rest ihres Lebens verbringen kann. Leider muss sie lernen, dass das mit dem neu erfinden nicht ganz so einfach ist wie sie es sich vorgestellt hat, und dass sie vielleicht nicht die Person ist, die sie immer sein wollte. „Loveless“ weiterlesen

Liebe auf den ersten Schlag

Coverfoto Liebe auf den ersten Schlag
Copyright: Goldmann

von Saskia Louis
Goldmann, 2020
Taschenbuch, 124 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 9783442491339
9,00 Euro

 

Emma legte eine Hand auf die Brust. „Aber Sie haben mir doch kein Geld zugeschoben. Denn das wäre doch versuchte Bestechung und somit eine Straftat. Nein, davon weiß ich nichts.“
Ruckartig drückte ihr Gegenüber seinen Rücken durch. „Schön. Behalten Sie es. Gehen Sie von dem Geld mal zum Frisör oder kaufen Sie sich einen sympathischeren Charakter.“

Luke ist in Amerika ein bekannter Baseballspieler. Während eines kurzen Besuchs in Deutschland lernt er Emma kennen. Emma arbeitet zu dem Zeitpunkt als Kellnerin und sie haben eine diskussionsreiche Begegnung. Am Ende landen sie zusammen im Bett.
Ein Jahr später trifft sie Luke wieder, dieses Mal in Amerika und da realisiert sie erst, dass er ein bekannter Baseballspieler ist. Als sie sich begegnen, ist ihre Kommunikation genauso frech wie damals. Doch Luke braucht ihre Hilfe. Er hat in der Presse einen schlechten Ruf und eine vorbildliche Freundin könnte dieses Bild aufbessern. Emma wäre dafür die perfekte Kandidatin. Durch gute Argumente von ihm lässt sie sich darauf ein und sie führen eine Scheinbeziehung. Zumindest so lange, bis sie die Anziehung zwischen sich bemerken. „Liebe auf den ersten Schlag“ weiterlesen

Das Camp der Unbegabten

Coverfoto Das Camp der Unbegabten
Copyright: Thienemann

von Boris Koch
Thienemann, 2021
gebunden, 320 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3522202633
16,00 Euro

 

20 Jahre ist es her! Seitdem treten bei Kindern und Jugendlichen zwischen 13 bis 17 Jahren übernatürliche Begabungen auf. Diese machen sie zu Social –Media Stars mit Berater, Internet-Werbedeals, Fans und so weiter. Für viele Kinder in Bjarnes Alter ein Traum. Doch die Wahrscheinlichkeit, eine Begabung zu entwickeln ist sehr niedrig. Es gibt aber trotzdem viele Theorien, wie sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen soll. Zum Beispiel:

Die monokolarische Ernährung soll die Wahrscheinlichkeit um 87% erhöhen oder aber die somnale-Begabung. Diese Theorie besagt, dass in jedem eine Begabung schlummert und man sie nur freisetzen muss.

Bjarne ist eben ein ganz normaler Junge, der aber einen Traum verfolgt. Fliegen! Fliegen wie Skyblue Sky, Dr. Cape oder Sparrowhawk. Also macht er sich mit seinem besten Freund Luca auf den Weg zu einer 17, 42m  hohen Brücke, um sich in den Fluss fallen zu lassen und ihre Begabung zu wecken. Und dabei passiert einiges, was Bjarne und Luca nicht so eingeplant hatten. „Das Camp der Unbegabten“ weiterlesen

Not your Type

Coverfoto Not your type
Copyright: Knaur

von Alicia Zett,
Taschenbuch, 367 Seiten
Knaur, 2021
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-426-52677-4
12,99 Euro

Marie studiert im 4. Semester Psychologie, ist sich jedoch insgeheim total unsicher, ob das überhaupt das Richtige für sie ist. Bei dem Gedanken an die Zukunft, beginnt das Karussell in ihrem Kopf zu rasen. Was will sie mit ihrem Leben machen? Was will sie erreichen?

In den Semesterferien planen ihre Freunde Chiara, Noah und Joon einen Roadtrip nach Italien. Vielleicht findet sie dort mit etwas Abstand ja endlich Antworten auf ihre Fragen. Kurzfristig schließt sich Fynn der Reisegruppe an. Fynn, der ebenfalls Psychologie studiert, aber so still ist, dass sie bis dahin noch kein Wort miteinander gewechselt haben. Dennoch ist Marie fasziniert von seiner ruhigen Art. Sie möchte ihn näher kennenlernen. Möchte sich in ihn verlieben. Doch Fynn hat ein Geheimnis. „Not your Type“ weiterlesen

Mein Sommer mit den Feuerpferden

Coverfoto Mein Sommer mit den Feuerpferden
Copyright: ueberreuter

von Mina Teichert
ueberreuter, 2020
gebunden, 276 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3764151911
12,95 Euro

Nelly ist ein 15-jähriges Mädchen. Sie macht  Reiter-Ferien auf dem Reiterhof ihrer Oma und freut sich so sehr, ihre Pferdestute Frekja wiederzusehen. Dass ihre teuflische Cousine Aurelie, die sie überhaupt nicht leiden kann, dort auch Ferien macht, weiß sie gar nicht. Nelly muss sogar mit ihrer Cousine in einem Zimmer schlafen – wie soll das denn gutgehen?

Der Reiterhof von Nellys Oma hat finanzielle Probleme und muss vielleicht verkauft werden. Doch Nelly und den anderen Reitern fällt bestimmt eine Lösung ein. Außerdem findet sie ein altes Tagebuch von einem gewissen Nonni… „Mein Sommer mit den Feuerpferden“ weiterlesen

Mein geniales Leben

Coverfoto Mein geniales Leben
Copyright: Urachhaus

von Jenny Jägerfeld
Urachhaus, 2012
gebunden, 336 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3825152703
16,00 Euro

 

Sigge ist mit seiner Mutter und seinen zwei Halbschwestern zu seiner Oma gezogen. Da er wegen seines schielenden Auges und der Tatsache, dass er Eiskunstläufer ist, an seiner alten Schule gemobbt wird, ist sein größter Wunsch berühmt zu werden. Als er eines Morgens mit seinem Hund Einstein auf seinen Inlinern spazieren geht und hinfällt, wird er von einem Mädchen namens Juno fotografiert. Sie postet das Foto direkt auf Instagram. Als Rache klaut er ihr ihren Gartenzwerg und postet Fotos von diesem auch auf Instagram.

Später werden die beiden allerdings gute Freunde und Sigge tut es richtig Leid, den Gartenzwerg gestohlen zu haben. Doch dieser ist schon mit dem Untermieter seiner Oma auf Weltreise. Sigge findet heraus, dass Juno eine blaue Perücke trägt, da ihre Haare so hell sind, dass es aussieht als hätte sie keine Haare. Die Freundschaft der beiden ist oft kurz davor, zu zerbrechen. „Mein geniales Leben“ weiterlesen

Einfach Liebe

Coverfoto Einfach.Liebe
Copyright: Blanvalet

von Tammara Webber
Blanvalet, 2013
Taschenbuch, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9784442382163
8,99 Euro

 

„Vor jenem Abend war mir Lucas noch nie aufgefallen. Es war, als würde er gar nicht existieren, und dann auf einmal war er überall.“

Jacqueline befindet sich gerade auf dem Heimweg einer Party, als ein Fremder sie bedrängt. Doch bevor etwas passieren kann, geht Lucas dazwischen. Lucas ist ein stiller Einzelgänger, der unnahbar ist. Nach ihrer letzten Beziehung hat sie eigentlich keine Lust auf eine neue Beziehung, doch Lucas lässt sie mit seiner Art nicht los. Andauernd begegnen sie sich. Doch er scheint auch etwas zu verbergen. Was verheimlicht er ihr? Jacqueline zweifelt, aber sie weiß auch, dass sie ihm bereits mehr verfallen ist, als sie zugeben mag. „Einfach Liebe“ weiterlesen

Tessa- Entscheidung des Herzens

Coverfoto Tessa Entscheidung des Herzens
Copyright: Coppenrath

von Antje Szillat
Coppenrath, 2021
gebunden, 208 Seiten
ISBN 978-3649634560
11,00 Euro

Im Leben der 13-Jährigen Tessa dreht sich alles um ihr Pony Carlos und ums Reiten. Zurück von einem Reitlehrgang reitet Tessa mit Carlos zurück zum Hof, doch als ein Regenschauer über sie auf kommt, rutscht Carlos auf dem nassen Boden aus und droht einen Bach zu stürzen…

Nach dem Unfall bricht für Tessa eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass sie ihr geliebtes Pony nicht mehr reiten darf, da Carlos durch den Unfall schwer verletzt wurde. Tessa und ihre Mutter suchen für ihn einen neuen Platz.

Doch der neue Pferdehof ist weit weg, so kann Tessa Carlos nur noch 1-2-mal in der Woche besuchen. Bei einem dieser Besuche trifft sie auch die scheue, wilde und junge Hannoveraner Stute Ronja. Alle Besitzer, die sie schon hatte, kamen mit ihr nicht klar und jetzt soll sie wieder verkauft werden. Tessa überredet ihre Mutter, sie zu kaufen. „Tessa- Entscheidung des Herzens“ weiterlesen

Trügerischer Sog

Coverfoto Trügerischer Sog
Copyright: randomhouse

von Alexandra Kui
Taschenbuch, 317 Seiten
cbj, 2020
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-570-16594-2
15,00 Euro

Seit Sara in ihre Klasse gekommen ist, herrscht Krieg. Sie ist die Königin der Intrigen, spielt mit ihren Mitschülern. Jeder kann der Nächste sein, gegen den sich ihre Grausamkeit wendet. Die meisten sind völlig zufrieden damit Namenslose zu sein. Unauffällig, unter dem Radar. Bloß nicht gegen Sara vorgehen, sonst wird man nur das nächste Opfer. Diese Taktik ist auch Kim mit seinem besten Freund Sverre immer gefahren.

Doch irgendwann wird der Klassenlehrerin, Frau Hoppe, der ewige Machtkampf mit Sara zuviel und sie beschließt die Reißleine zu ziehen. Das bedeutet in diesem Fall für die Klasse einen Monat auf Maroog. Auf der Nordseeinsel sollen sie abgeschnitten von Internet und jeglicher Zivilisation lernen, wieder miteinander auszukommen. Ihre Fehler finden, an sich wachsen, lernen zusammenzuhalten. Gemeinsam sollen sie einen alten Friedhof für Gestrandete wieder auf Vordermann bringen. Einen Friedhof der Namenslosen. Genauso pflegt Sara ihre Schule zu nennen – passend also. „Trügerischer Sog“ weiterlesen

Das doppelte Lottchen

Coverfoto Das doppelte Lottchen
Copyright: Atrium

Das doppelte Lottchen
von Erich Kästner
Atrium Verlag AG,2018
gebunden, 176 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-85535-605-8
Ersterscheinung 1949
14,00 Euro

 

Lotte Körner lebt mit ihrer Mutter in München. Die ist sehr oft gestresst und hat wenig Zeit für ihre Tochter. Deshalb schickt sie Lotte in den Ferien in das Kinderheim in Seebühl am Bühlsee. Dort trifft Lotte auf Luise Palfy, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Die beiden Mädchen haben sich noch nie zuvor gesehen, denn Luise wohnt mit ihrem „berühmten“ Vater in Wien. Er ist ein Dirigent und hat schon viele Musikstücke komponiert, die teilweise auch berühmt wurden.

Luise findet es zuerst richtig blöd, dass Lotte so aussieht wie sie, und auch Lotte weiß nicht so recht mit dieser Situation umzugehen. Doch nachdem die beiden wegen ihrer Ähnlichkeit zum Fotografen Herrn Eipeldauer geschickt wurden, stärkt sich ihr Verhältnis zueinander! Eines Tages flechtet Lotte Luise auch zwei Zöpfe und nun kann man sie gar nicht mehr voneinander unterscheiden. Nur am Charakter… „Das doppelte Lottchen“ weiterlesen