Hive – Tödlicher Code

Coverfoto Hive-Tödlicher Code
Copyright: randomhouse

von Barry Lyga und Morgan Baden
aus dem Englischen von Christiane Wagler
Taschenbuch, 459 Seiten
Cbj, 2021
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16585-0
15,00 Euro

 

Um das dauerhaft eskalierende Mobbing im Internet zu reglementieren, führte die US-Amerikanische Regierung die HIVE-Justiz ein. Die allgegenwertige Plattform BLINQ vernetzt die Bevölkerung und trägt alle Nutzerdaten aus dem Internet zusammen. Sämtliche Aktivität im Internet, wird auf BLINQ in komprimierter Form zusammengestellt. Auffällige Bemerkungen oder Beleidigungen können verurteilt werden. Wenn genügend Leute einem # folgen, können so verschiedene Stufen einer Verurteilung erreicht werden, die ein jeweils definiertes Strafmaß mit sich ziehen. Und das System funktioniert – die Kriminalität beziehungsweise das Mobbing im Internet sind weitestgehend gesunken.

Auch Cassie ist große Befürworterin der HIVE-Justiz. Ganz im Gegenteil zu ihrer Mutter, findet sie es wichtig, dem Volk die Möglichkeit zur Selbstjustiz zu geben. Vergehen im Internet brauchen Konsequenzen im echten Leben! Doch als Cassie einen blöden Witz macht, wendet sich das Blatt für sie. Nun ist sie selbst eine Verurteilte, ihre Negativbewertungen schießen in die Höhe.

„Hive – Tödlicher Code“ weiterlesen

Mord im Gewächshaus- ein Myrtle Hardcastle Krimi

Coverfoto Mord im Gewächshaus
Copyright: Knesebeck

von Elizabeth C. Bunce
KNESEBECK, 2021
gebunden, 320 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-95728-486-0
16,00 Euro

 

Miss Wodehouse ist tot! Diese Nachricht verbreitet sich blitzschnell. Myrtle hat schon bald die erste Spur: Miss Wodehouse wurde sicher ermordet! Doch keiner glaubt ihr. Zusammen mit ihrer Gouvernante Miss Judson begibt sie sich auf eine gefährliche und geheimnisvolle Suche nach dem Täter…

Das Buch ist mitteldick und ein sehr schöner Krimi. Vor allem liebe ich die Krimis ja, wenn Mord oder Erpressung drin vorkommen, das macht es wirklich spannend. Genau das beinhaltet dieses Buch nämlich. Es ist toll, wie Myrtle Hardcastle nie aufgibt und ihren Willen durchsetzt.

Die 12jährige Myrtle Hardcastle ist die Tochter des Staatsanwaltes Arthur Hardcastle. Sie ist neugierig und möchte keine schicken und unbequemen Kleider anziehen. „Mord im Gewächshaus- ein Myrtle Hardcastle Krimi“ weiterlesen

Der Fall des verschlüsselten Briefes- Enola Holmes Band 6

Coverfoto Der Fall des verschlüsselten Briefes
Copyright: Knesebeck

von Nancy Springer
Knesebeck, 2021
gebunden, 174 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN ‎ 978-3957282651
15,00 Euro

 

Lady Blanchefleur del Campo ist unter rätselhaften Umständen verschwunden! Die kleine Schwester von Sherlock Holmes, Enola, übernimmt diesen Fall. Wird sie es schaffen, die Lady wiederzufinden und gleichzeitig das Rätsel um ihre Mutter zu lösen? Ein weiterer grandioser Enola Holmes Krimi.

Ich finde das Buch klasse. Allerdings hätte ich besser die 5 vorherigen Bände der Serie auch gelesen, was ich leider nicht habe. Das Titelbild ist ok ,der  Titel geht besser. „Das Rätsel um Lady Blanchefleur del Campo“ fände ich anziehender. Ich habe das Buch ab 10 freigegeben,( der Verlag sagt ab 12), weil man die etwas altertümliche Sprache verstehen muss und weil es halt ein Krimi ist.

Max Baumann, 10 Jahre

 

 

Da waren´s nur noch zwei

Coverfoto Da warens nur noch zwei
Copyright: One

von Mel Wallis de Vries
aus dem Niederländischen von Verena Kiefer
Bastei Lübbe, 2015
gebunden, 285 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-8466-0016-0
12,00 Euro

 

Die vier Freundinnen Kim, Feline, Abby und Pippa reisen kurz vor Weihnachten für ein paar Tage in die Ardennen. Doch schon bald nach der Ankunft fängt es stark an zu schneien und kurz darauf fällt auch noch der Strom aus. Die Vier sitzen fest – meilenweit entfernt vom nächsten Dorf und schon bald beginnen sie sich zu streiten, denn jeder scheint etwas zu verbergen. Dann hören sie plötzlich Schritte und entdecken Fußspuren im Schnee …

Die Idee fand ich spannend, aber die Umsetzung konnte mich leider nicht überzeugen. Vor allem die Charaktere haben mich genervt, da die Dialoge gar nicht zu Jugendlichen passen und die vier als beste Freundinnen dargestellt werden, aber sogar alltägliche Dinge nicht übereinander wissen, wodurch es nach außen hin eher so wirkt, als ob sie überhaupt nicht befreundet wären. „Da waren´s nur noch zwei“ weiterlesen

The Evil of Salwood

Coverfoto The Evil of Salwood
Copyright: Thienemann

von Ann-Kristin Gelder
Taschenbuch, 383 Seiten
Thienemann, 2021
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-522-20276-3
17,00 Euro

 

In ihrer Jugend gab es nur eine Regel für Faye: Verlasse niemals den Salzkreis! Der Salzkreis, der Salwood umgibt und die Geister vom Dorf fern hält. Außerhalb seiner schützenden Wirkung liegt dichter Nebel, in dem die Geister toben. Wer ohne Schutz hinaus in den Nebel tritt, riskiert nie wieder zurück zu kehren, oder noch schlimmer, in Besitz genommen zu werden.

Faye kennt die Regeln, sie weiß um die Gefahren, die im Nebel lauern und doch beschließt sie, bei einer Mutprobe mitzumachen, die direkt hinaus aus dem Salzkreis führt. Die kleine Gruppe will sich grade aufmachen, als Ezra Blackmore auftaucht und versucht ihnen das Ganze auszureden. Als sich die Gruppe jedoch nicht von ihrem Vorhaben abbringen lässt, begleitet Ezra sie und versucht sie so gut es geht zu beschützen.

Für Hana reicht dieser Schutz nicht, sie wird von den Geistern getötet; die anderen entkommen dem Nebel nur mit viel Glück.  Faye ist wahnsinnig dankbar für Ezras Hilfe, doch die anderen sehen in ihm nur einen gefundenen Sündenbock und schieben die Schuld auf ihn. Es scheint als seien sie dem Nebel entkommen, doch schon bald häufen sich rätselhafte Vorfälle im Dorf. „The Evil of Salwood“ weiterlesen

Fräulein Kniffkes geheime Heldenschule- Verpupst noch mal!

Coverfoto Fräulein Kniffkes geheime Heldenschule 2
Copyright: Planet!

von Lena Havek
PLANET! 2021
gebunden, 208 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978 3 522 50673 1
11,00 Euro

 

Hilfe! Die ganze Stadt ist von einem Pups-Virus befallen! Egal wo, egal wie, jeder außer den Kindern pupst alles voll. Ein einziges Chaos entsteht. Das haben auch schon Maxi, Tim und Fräulein Kniffke von der geheimen Heldenschule mitbekommen. Zusammen sucht die Blockflötengruppe in der Unterwelt nach Spuren, Dingen, Hinweisen..  eben allem, was auf den Täter hindeuten könnte. Als die vier dann endlich eine heiße und bedeutungsvolle Spur entdeckt haben, geht es erst richtig los…

Dieses Buch versetzt einen in eine magische, unglaubliche und heldenhafte Welt. Bücher sind eben Kekse für’s Hirn! Und obwohl das Buch nicht gerade dünn ist, (208 Seiten) ist es leicht zu lesen und ich lese auch nicht lange daran. „Fräulein Kniffkes geheime Heldenschule- Verpupst noch mal!“ weiterlesen

Kritzel Krimi. Tatort: Ausradiert

Coverfoto Kritzel krimi Tatort Ausradiert
Copyright: Dressler

von Doro Ottermann/Frauke Schneider
Dressler, 2021
gebunden, 208 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3751300209
16,00 Euro

 

Kommissar Feder ist ein netter Füller. Ja, richtig gelesen, ein Füllfederhalter. Dieser blaue Füller begleitet Dich durch das ganze Buch. Euch beiden steht eine große Aufgabe bevor.
Ihr müsst einen bösen Täter fangen. Doch vorher müsst ihr viele schwere Rätsel lösen. Werdet ihr es schaffen?

Das Buch fand ich ganz ok. In die Figuren konnte ich mich sehr gut hineinversetzen. In dem Buch gab es viele Rätsel. Man konnte sogar Sachen ausschneiden. Der Verlag gibt als Altersempfehlung „8 Jahre“ an, aber ich würde es frühestens ab 11 Jahren empfehlen, weil die Rätsel so schwer waren.

Noah Tietmann, 9 Jahre

Schrei

Coverfoto Schrei
Copyright: Oetinger

von Eric Berg
Oetinger, 2016
broschiert, 152 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-8458-0775-1
6,99 Euro

Ein Albtraum, aus dem es kein Entrinnen gibt …

Lulu graut es vor dem bevorstehenden Schuljahr am Internat Lombardi. Zum einen, weil sie fies gemobbt wird und ihre beste Freundin plötzlich ständig Todesszenen zeichnet, zum anderen, weil sie ihren Freund Lars mit dessen besten Freund Niko betrügt, aber Gefühle für beide Jungs hat. Lulu muss sich ihren Problemen stellen und endlich entscheiden, wen sie wirklich liebt, bevor es zu spät ist …

Das Buch hat sich gut angehört, mich aber leider komplett enttäuscht. „Schrei“ weiterlesen

The Magpie Society – Die Nächste bist du

Coverfoto The Magpie Society
Copyright: randomhouse

von Zoe Sugg und Amy McCulloch
cbj, 2021,
Taschenbuch, 364 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-570-16612-3
15,00 Euro

Das Beste an dem Elite-Internat Illumen Hall ist die Abschlussfeier, da sind sich alle sicher. Die Party vor den Sommerferien wird von allen geliebt, da nur die 600 Schüler:innen teilnehmen dürfen und die Musik und Drinks die Stimmung ganz schön aufheizen. Doch dieses Jahr ist es anders: Anstatt von der heiteren, wenn auch teilweise melancholischen Party mitgerissen zu werden, verwandelt sich der Strand in einen Tatort, als eine Schülerin an den Strand spült. Sie ist tot. Auf dem Rücken das Tattoo einer Elster.

Die 17-jährige Audrey hat so gar keinen Bock auf ihre neue Schule. Frisch aus den USA hergezogen, schon schieben ihre Eltern sie auf das Illumen Hall – Internat ab. Außerdem ist ihre Mitbewohnerin Ivy unglaublich abweisend und antwortet beinahe giftig auf ihre Fragen. Als sie dann auch noch von Lola erfährt, der Schülerin, die bei der Abschlussfeier starb, will Audrey nur noch weg vom Internat. Denn Lolas Tod und der Fakt, dass sie und Ivy in Lolas altem Zimmer hausen, bringt Erinnerungen wieder hoch, die Audrey so krampfhaft versucht hat zu vergessen. Doch obwohl die Vergangenheit sie quält, will Audrey das Geheimnis um Lolas Tod lösen: Hat die fröhliche Schülerin Suizid begangen oder ist es doch Mord gewesen, wie der mysteriöse Podcast behauptet? „The Magpie Society – Die Nächste bist du“ weiterlesen

Molly und das Rätsel von Moorland

Coverfoto Molly und das Rätsel von Moorland
Copyright: Gulliver

von Vashti Hardy
GULLIVER, 2021
gebunden, 120 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-407-82001-3
11,00 Euro

Molly möchte unbedingt mal einen Einsatz erledigen! Nur leider darf sie das erst in zwei Jahren. Dann ist sie 15 Jahre, und jetzt ist sie erst 13. Als sie sich aber einmal alleine im Landkarten-Zimmer aufhält und ein Portal aufblinkt,  zögert sie nicht lange und stürzt sich ins Abenteuer. Doch irgendetwas stimmt hier nicht…

Dieses Buch ist überraschend, schön und mal für zwischendurch zu lesen. Für die Geschichte habe ich (ich habe NICHT!!!!!!!!!!!!!!!! auf die Uhr geschaut) bestimmt weniger als eine Stunde gebraucht. „Molly und das Rätsel von Moorland“ weiterlesen