Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Coverfoto: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Copyright: Dressler

von Cornelia Funke
Dressler, 2001
gebunden, 192 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0461-2
14,00 Euro

 

In einer rabenschwarzen Gewitternacht fällt Niklas Julebukk vom Himmel. Er ist der letzte echte Weihnachtsmann und hat zwei Engel dabei, nämlich Emmanuel und Mathilde. Außer den Engeln hat er auch noch freche aber freundliche Kobolde, die Sachen für die Kinder herstellen. Niklas landet mit seinem Wohnwagen im Nebelweg. Dort wohnen auch Charlotte und Ben, zwei nette Kinder, die dem Weihnachtsmann helfen wollen. Aber die fiesen Nussknacker und der böse König sind hinter Niklas her! Ob Niklas mit der Hilfe von Charlotte und Ben entkommen kann?

Ich finde dieses Buch cool, wegen der echten und unechten Weihnachtsmänner. Das Rentier von Niklas Julebukk, Sternschnuppe, finde ich echt süß. „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ weiterlesen

Die Spiderwick-Geheimnisse Band 1 – Eine unglaubliche Entdeckung

Coverfoto Die Spiderwick-Geheimnisse
Copyright: randomhouse

von Holly Black und Tony DiTerlizzi
aus dem Englischen von Anne Brauner
cbj, 2009
Taschenbuch, 128 Seiten
Ab 10 Jahren
ISBN 978-3570220962
7,99 Euro

 

Als die Geschwister Jared, Simon und Mallory mit ihrer Mutter in das alte, verwitterte Haus ihrer Tante ziehen, merken sie schnell, dass irgendetwas merkwürdig an diesem Ort ist. Sie haben das Gefühl nicht allein zu sein, also versuchen sie dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, doch das kleine Volk der Elfen, Feen und Kobolde versucht alles, um sie daran zu hindern…

Die Reihe der Spiderwick-Bücher war eine meiner liebsten, als ich jünger war. Die Geschichte um die Geschwister Jared, Simon und Mallory hat mich sehr gefesselt und es war unglaublich, so viel über einzelne Fabelwesen zu erfahren.

Die Bücher kann man sowohl als Kind, als auch als Jugendlicher oder Erwachsener lesen, da sie sehr gut geschrieben sind. Außerdem gibt es viele Bilder, die die Geschichte noch lebendiger wirken lassen.

Nachdem ich die Bücher in der Grundschule auf Deutsch gelesen habe, habe ich sie vor einigen Jahren auch noch einmal auf Englisch gelesen und fand sie immer noch super.

Ich empfehle die Spiderwick-Bücher jedem, der Fantasie so sehr liebt wie ich und neue Welten kennenlernen möchte.

Mara Frohreich, 15 Jahre