WINNETOU I

Coverfoto Winnetou 1
Copyright: Karl May Verlag

von Karl May
Karl-May-Verlag, 1992
gebunden, 544 Seiten
all age
ISBN: 978-3-7802-0007-5
22,00 Euro

 

Klassiker und Lieblingsbuch

 

Er rief ein Indianerwort, das ich nicht verstand, in den Wald zurück, worauf zwei außerordentlich interessante Gestalten erschienen und langsam und würdevoll auf uns zukamen. Es waren Indianer, und zwar Vater und Sohn, wie man auf den ersten Blick erkennen musste.

Karl hat große Träume. Er möchte Bücher über die gesamte Erde schreiben und wandert nach Amerika aus. Schon bald arbeitet er als Landvermesser für eine große Eisenbahnstrecke.

Doch schnell gibt es Streit im Camp und Karl muss seine Schmetterhand nicht nur gegen den betrunkenen Schurken Rattler gebrauchen. Als Old Shatterhand muss er mit den Apachen verhandeln, auf deren Gebiet er widerrechtlich Land vermisst. Die Zahl seiner Feinde steigt und Karl muss erkennen, dass Unschuld schwer zu beweisen ist und manche Menschen für Gold alles tun. „WINNETOU I“ weiterlesen

Pharaonen leben länger

Coverfoto Pharaonen leben länger
Copyright: Friedhelm Schutt

von Friedhelm Schutt
Books on Demand, 2013
Paperback, 196 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7322-8084-1
12,90 Euro

 

“Langsam verstand der Edelmann den Zusammenhang zwischen dem Stück Stoff und dem seltsamen Verhalten seiner Frau und des Kaplans. Er wusste aber auch um die Gefahr, die eine solche Hexerei für ihn bedeutete. Auf keinen Fall durfte er am helllichten Tag mit dem Stoffstück hantieren. Aber er wollte wissen, was es damit auf sich hatte.”

Der vierzehnjährige Julius führt ein ganz normales Leben. Mit Kathi, seiner langjährigen besten Freundin, darf er sich nicht in der Schule sehen lassen. Seine Eltern wollen, dass er sich einen Job sucht.

Bald steht er bei Herrn Knorrig, dem Buchantiquariatsbesitzer, vor Kisten von Büchern. Eines davon interessiert Julius. Er gelangt damit auf die Spur einer geheimnisvollen Kappe, die Gegenstände und Menschen unsichtbar werden lässt. Doch diese Kappe ist nur eines von vielen Rätseln, vor das Julius und Kathie gestellt werden. „Pharaonen leben länger“ weiterlesen

Indigosommer

Coverfoto Indigosommer
Copyright: Arena

von Antje Babendererde
Arena, 2009
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN: 978-3-401-50222-9
ab 12 Jahren
9,95 Euro

„Wie gerne hätte ich jetzt Fotos gemacht. Doch Großvater Tomas hatte mir gesagt, dass es Momente gibt, die man nicht mit der Kamera zerstören darf. Und das war so ein Moment.“

Die 16-jährige Smilla, deutsche Austauschschülerin in Seattle, fährt in den Sommerferien mit ihren Gastgeschwistern Alec und Janice nach La Push. Das  ist ein einsamer Surferstrand im Reservat der Quileute-Indianer, die Smilla, Alec, Janice und dem Rest ihrer Surferclique sehr feindselig begegnen. Smilla erfährt, dass es mit dem zu tun hat, was im Jahr zuvor dort passiert ist, als die Clique das erste Mal dort war… „Indigosommer“ weiterlesen

Dark Noise

Coverfoto Dark Noise
Copyright: Loewe

von  Margit Ruile
Loewe, 2017
Klappenbroschur, 288 Seiten
ISBN 978-3-7855-8446-0
ab 14 Jahren
14,95 Euro

„Der Trick sind die Schatten. Schatten machen die Figur dreidimensional. Erst mit den Schatten wirst du ein Mensch.“

Zafer ist der beste Bildretuscheur. So ist es für ihn auch ein Leichtes, einen Mann in ein Überwachungsvideo einzufügen, als er von einem unbekannten Auftraggeber darum gebeten wird. Doch schnell wird Zafer klar, dass dies nicht nur ein einfacher Job war. Denn plötzlich wird der Mann aus dem Video wegen eines Mordes gesucht. Und auch Zafer wird von Unbekannten verfolgt. Und dann ist da noch die geheimnisvolle Emily, die Zafers Herz erobert hat… „Dark Noise“ weiterlesen

Harry Potter und der Stein der Weisen

Coverfoto Harry Potter und der Stein der Weisen
Copyright: Carlsen

von Joanne.K. Rowling
aus dem Englischen von Klaus Fritz
Carlsen, 1998
gebunden, 336 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 9783551551672
15,99 Euro

Klassiker und Lieblingsbuch!

In dem Buch „Harry Potter und der Stein der Weisen“ geht es um den 11jährigen  Harry Potter. Er kommt als kleines Kind zu seiner Tante Petunia und seinem Onkel Vernon, da seine Eltern von Lord Voldemort (einem  Zauberer der bösen Mächte) umgebracht wurden, was Harry aber zunächst nicht weiß. Seine Verwandten finden ihn stets sonderbar.

An seinem 11. Geburtstag bekommt er Besuch von Hagrid, einem haarigen Halbriesen. Er übergibt Harry seinen Hogwartsbrief und erklärt ihm, dass er ein Zauberer ist und nun die Schule für Zauberei und Hexerei besuchen darf.

Nachdem Harry alles für die Schule Notwendige in der Winkelgasse, einer versteckten Straße in London, eingekauft hat, bringt Hagrid ihn zum Bahnhof Kings Cross. Dort findet er zunächst das für ihn gültige Gleis 9 ¾ nicht, aber dann sieht er eine Familie, die auch nach Hogwarts will und schließt sich ihnen an. Um zu dem  Gleis zu gelangen, müssen sie durch eine Wand zwischen Gleis 9 und 10 rennen, was Harry schließlich auch erfolgreich schafft und letztendlich pünktlich den Hogwarts-Express erreicht. In diesem lernt Harry einen Jungen in seinem Alter kennen, Ron Weasley, der später sein bester Freund wird. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ weiterlesen

Saeculum

Coverfoto Saeculum
Copyright: Loewe

von Ursula Poznanski
Loewe, 4. Auflage 2013
Taschenbuch, 496 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7855-7783-9
14,95 Euro

„Du denkst, es ist eine harmlose Reise in die Vergangenheit, ein Spiel. Doch dann greift die Vergangenheit nach dir und gibt dich nicht mehr frei. Ist tatsächlich ein uralter Fluch erwacht?“

Eine Zeitreise in das alte Mittelalter. Fünf Tage ohne Handy und ohne Strom im tiefsten Wald, weit entfernt von Dörfern und Städten. Eigentlich würde Bastian nicht auf so eine Reise gehen. Doch er macht dennoch beim Live-Rollenspiel mit und das nur wegen Sandra, in die er heimlich verknallt ist. Kaum sind sie angekommen, schon treffen sie auf eine Nachricht: Auf dem Grundstück, auf dem sie spielen, ist ein alter Fluch erweckt worden. „Saeculum“ weiterlesen

Die Prophezeiung der Hawkweed

Coverfoto Die prophezeiung der Hawkweed
Copyright: Sauerländer

von Irena Brignull
aus dem Englischen von Sibylle Schmidt
Sauerländer, 2017
gebunden, 400 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7373-5424-0
17,99 Euro

Zwei Mädchen. Zwei Welten. Eine Prophezeiung, die besagt, dass eine Tochter der zwei Hawkweed-Schwestern zur neuen Hexenkönigin wird. Diese beiden Schwestern sind Raven und Charlock. Sie erfahren schon früh von ihrer bedeutenden Rolle und Raven bereitet sich darauf vor, die Mutter einer Hexenkönigin zu sein, indem sie zur besten Hexe des Clans wird. Außerdem verhindert sie, dass ihre Schwester ein Mädchen zur Welt bringt und belegt Charlock mit dem Fluch, nur Jungen zu gebären. Der Fluch wird jedoch gebrochen und als Charlock schwanger ist und ein Mädchen zur Welt bringt, schmiedet ihre Schwester einen neuen Plan. Sie tauscht kurz nach der Geburt das kleine Hexenmädchen gegen ein normales Menschenkind. „Die Prophezeiung der Hawkweed“ weiterlesen

Club der Heldinnen – Entführung im Internat

Coverfoto Club der Heldinnen
Copyright: Oetinger

von Nina Weger
Oetinger, 2017
gebunden, 224 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7891-04657
12,–Euro

„Wir sind verloren!“ Flo tastete verzweifelt die raue Felswand ab. „Die haben uns hier echt eingesperrt! Diese Schule ist wirklich das alleraller…!“

„Wer den Skorpion reizt, darf über einen Stich nicht klagen“, seufzte Pina und warf ihre langen, schwarzen Zöpfe zurück.

„Verschone mich jetzt bloß mit deinen indianischen Weisheiten,“ stöhnte Flo.“Meine Ehre steht auf dem Spiel!“

Das neue Schuljahr auf dem Matilda Imperatrix, einem Internat für Mädchen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, hat noch nicht einmal begonnen, da stecken Flo und ihre beste Freundin Pina schon in Schwierigkeiten. Sie haben nicht nur ein „ ausbruchsicheres“ Zimmer bekommen, sondern als Nachbarn ausgerechnet ihre Erzfeindinnen, die Oberzicken Cilly und Lilly. Wie soll Flo da ihre „Pferd gegen Fahrrad Wette“ mit Luca aus dem Dorf gewinnen? Es scheint fast unmöglich. „Club der Heldinnen – Entführung im Internat“ weiterlesen

Erebos

Coverfoto Erebos
Copyright: Loewe

von Ursula Poznanski
Loewe, 11.Auflage 2017
Taschenbuch, 488 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7855-7361-7
9,95 Euro

 „Erebos ist ein Spiel.
Es beobachtet dich,
es spricht mit dir,
es belohnt dich,
es prüft dich, es droht dir.
Erebos hat ein Ziel: Es will töten.“

An Nicks Schule ist eine mysteriöse DVD im Umlauf. Die Leute, die eine davon besitzen, schweigen darüber und benehmen sich ziemlich merkwürdig. Schließlich gerät auch Nick an eine DVD: Es handelt sich um ein sehr real wirkendes Computerspiel namens Erebos. Nick ist davon vollkommen fasziniert, doch die Spielegeln sind sehr streng: Man hat nur eine Chance Erebos zu spielen und man darf mit niemanden darüber reden. „Erebos“ weiterlesen

Der Sommer, in dem alle durchdrehten…

 

Coverfoto Der Sommer, in dem alle durchdrehten
Copyright: Kosmos

von Endre Lund Eriksen
aus dem Norwegischen von Maike Dörries
Kosmos, 2017
gebunden, 220 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-4401-4904-1
12,99 Euro

„Der Sommer war echt super, doof nur, dass unsere Papas schwul geworden sind. Wir, das sind Indiane, 12 Jahre und Arvid, 13 Jahre. Und dass ja keine Missverständnisse auftauchen, wir sind nicht verliebt oder so! Und bloß, weil wir das hier zusammen ins Gästebuch im nördlichsten Plumpsklo Norwegens schreiben, gehen wir nicht zusammen aufs Klo, falls du das denkst.“

Indiane lebt mit ihrem schwulen Vater in einem kleinen Haus fernab der Zivilisation, auf Nordfjordbotn in Norwegen. Arvid und seinen Vater hat es im Urlaub genau dorthin verschlagen, sie parken ihren Wohnwagen direkt neben Indianes Haus. Zusammen benutzen sie das nördlichste Plumpsklo Norwegens. Es ist ein besonderes Klo mit Diskokugel und speziellem Gästebuch. „Der Sommer, in dem alle durchdrehten…“ weiterlesen