Maybe Not Tonight

Coverfoto Maybe not tonight
Copyright: Knaur

von Alicia Zett
Taschenbuch, 462 Seiten
Knaur, 2021
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-426-52745-0
12,99 Euro

Luke verbringt das Jahr nach seinem Abitur bei seiner Verwandtschaft in Kanada. Als Au-Pair kümmert er sich um seine Cousine Ava und seinen Cousin Alex und studiert nebenbei Theater und Schauspiel. An der Uni lernt er schnell Taylor und Madison kennen. Taylor studiert dasselbe Fach wie er und gemeinsam besuchen sie einen Theaterkurs, der am Ende des Semesters das Musical „Mary Poppins“ aufführen wird.

Die Drei freunden sich an und Luke lebt sich überraschend gut ein. Auch bei seinem Onkel zu Hause kommt er sehr gut klar. Ava ist absolut begeistert von ihm und eigentlich ist es sogar relativ entspannend mal nur auf zwei Kinder aufpassen zu müssen, als gleich auf drei Geschwister, obwohl er Paul, Sascha und Lou natürlich schrecklich vermisst. Nur Alex scheint noch nicht so ganz von ihm überzeugt zu sein und ignoriert ihn die meiste Zeit einfach. Luke ist sich sicher, dass mehr dahinter steckt als einfach nur die Sturheit eines coolen Teenagers. Doch was kann das bloß sein? „Maybe Not Tonight“ weiterlesen

Play

Coverfoto Play
Copyright: Hanser

von Tobias Elsässer
Hanser, 2020
broschiert, 304 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-446-26803-6
16,00 Euro

 

Dein Leben gehört dir. Nicht einer App!

Was würdest du tun, wenn eine App deine Zukunft voraussagen könnte?

Für Jonas steht die Antwort fest: er möchte alles versuchen, um diese Zukunft zu ändern. Auf seiner Reise trifft er auf Sun. Von ihr lernt er, das Leben in die eigene Hand zu nehmen und findet zu sich selbst.

Ich fand die Idee einer App, die deine Zukunft anhand deiner Aktivität online berechnen kann, sehr interessant, da ich glaube, dass etwas Ähnliches in der Zukunft durchaus möglich wäre. Allerdings hat sich das Buch in eine vollkommen andere Richtung entwickelt als gedacht. Die App steht nicht im Mittelpunkt, sondern vielmehr Jonas Reise und sein Leben. „Play“ weiterlesen