Projekt Mimesis Band 1- Die Insel der künstlichen Kinder

Coverfoto Projekt Mimesis 1
Copyright: Südpol

von Simak Büchel

Südpol, 2020

gebunden, 264 Seiten

ab 10 Jahren

ISBN: 978-3-96594-036-9

15,00 Euro

 

Jorin Flugbrand ist von seiner Pflegefamilie abgehauen und muss nun draußen im Nassen schlafen. Da bekommt er Besuch von einem Mann, Samuel Smuts, einem Agenten der A.KI.A. Er möchte ihn für einen Undercover-Einsatz gewinnen:

Seine Aufgabe: Die Agentin Annabel Biron zu finden. Sie war auf der Insel als Lehrerin tätig und ist plötzlich verschwunden. Und Jo (Jorin) soll herausfinden, ob sie vielleicht noch auf der Insel festgehalten wird.

Aber was ist mit  Borax Dosch, (dem Chef einer gefährlichen Produktion)? Er scheint nett zu sein, sein Chauffeur holt Jo in einer luxuriösen Limousine ab, mit einem Privatflugzeug fliegt er, und er bekommt frische Klamotten!!!! Doch dies täuscht und Jorin bleibt nicht mehr viel Zeit, um hinter Borax Doschs Geheimnis zu kommen……. Denn er selbst schwebt in höchster Gefahr……..

Ich mag dieses Buch, weil sich hinter Chloé, Dorian, Adam und Fenja höchst erstaunliche Dinge verbergen. Borax Dosch lässt keinem die Möglichkeit, hinter sein Geheimnis zu kommen, außer wenn man gewisse Bienen verfolgt und Geheimtüren findet……. Spannend, mysteriös, höchst gefährlich und explosiv, so kann man die Geschichte beschreiben……… „Projekt Mimesis Band 1- Die Insel der künstlichen Kinder“ weiterlesen

The Lorien Legacies Band 6- The Fate of Ten

Coverfoto The Lorien Legacies Band 6
Copyright: Harper Collins

von Pittacus Lore
HarperCollinsPublisher, 2015
Taschenbuch, 399 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-0-06-242751-9
10,73 Euro

 

THEY have begun their invasion.
THEY will take your planet by force.
THEY believe they are unstoppable.
WE can defeat them.
WE have unleashed an ancient power.
WE have turned the tide because
WE are no longer alone in this fight.
THIS IS THE BEGINNING OF THE END.

Jahrelang hat die Garde die Mogadori im Geheimen bekämpft, doch jetzt hat die Invasion begonnen. John kämpft an vorderster Front in New York City. Die Chancen stehen schlecht, aber dann entwickelt Sam unerklärlicherweise Legacies – und er ist nicht der einzige Mensch, der plötzlich über übermenschliche Kräfte verfügt. Die beiden treffen auf der Suche nach Neun und Fünf auf ein Mädchen, das plötzlich Telekinese besitzt. Aber können sie ihr vertrauen? „The Lorien Legacies Band 6- The Fate of Ten“ weiterlesen

Rette mich vor dir

Coverfoto Rette mich vor dir
Copyright: Goldmann

Juliette, Adam und Warner Band 2
von Tahereh Mafi
Goldmann, 2013
gebunden, 412 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-4424-8171-2
16,99 Euro

Juliette und Adam haben es geschafft zu fliehen. Sie befinden sich jetzt im Rebellenstützpunkt “Omega Point”. Von Castle angeführt, versuchen sie sich gegen das ReEstablishment zu wehren. Auch Juliette kann jetzt ihre Kräfte erforschen und trainieren sie zu beherrschen. Doch das klappt nicht so, wie sie es sich wünscht.
Plötzlich scheint auch Adam sie nicht mehr berühren zu können.

Juliette entwickelt sich im Laufe des Buches weiter. Sie wird immer stärker und zieht sich nicht mehr so zurück. Man kann auch an den durchgestrichenen Wörtern, die weniger werden, erkennen, dass ihr seelischer Zustand sich verbessert. Doch sie zieht sich etwas vor Adam zurück und erzählt ihm auch nicht mehr alles – was mich an dieser Stelle etwas genervt hat.
Adam versucht einen Weg zu finden, damit Juliette ihn wieder berühren kann. Juliette ist sein ein und alles und er würde alles für sie tun. Allerdings geht er mir mit seiner Überfürsorglichkeit und seinen Launen auch manchmal auf den Keks. „Rette mich vor dir“ weiterlesen

Ich fürchte mich nicht

Coverfoto ich fürchte mich nicht
Copyright: Goldmann

Band 1: Juliette, Adam und Warner

von Tahereh Mafi
Goldmann, 2012
gebunden, 317 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 9783442313013
16,99 Euro

Juliette wurde in ihrem ganzen Leben noch nie geliebt, sogar ihre Eltern haben sie verstoßen. Denn die Berührung ihrer Haut ist tödlich. Sie wurde ausgeschlossen und ist nun seit fast einem Jahr in der Irrenanstalt. Dort sind die Verhältnisse entsprechend schlecht. Doch Juliette bekommt einen Zimmergenossen: Adam, den sie von früher kennt, der sich aber scheinbar nicht mehr an sie erinnert. Außerdem kann er sie berühren.

Durch die vielen Aufenthalte in Jugendstraf- und Irrenanstalten hat Juliette seit drei Jahren nicht mitbekommen, wie die Welt sich verändert hat. Das ReEstablishment hat nun die Macht der ganzen Welt und den Menschen geht es elendig.
Auch Juliettes Leben nimmt eine Wendung. Sie wird ins militärische Hauptquartier vom Sektor gebracht. Dort will der Oberbefehlshaber Warner Juliette scheinbar als Waffe nutzen. Anscheinend ist er sehr fasziniert von ihr.
Doch Juliette fühlt sich mehr zu Adam hingezogen, denn Warners Behandlung gleicht einer Folter. „Ich fürchte mich nicht“ weiterlesen