Fionrirs kleine Reisen

Coverfoto Fionrirs kleine Reisen
Copyright: Reimheim

von Andreas Arnold
Reimheim Verlag, 2022
gebunden, 208 Seiten
all age
ISBN 9783945532447
19,99 Euro

 

Wie kann man eine Geschichte erzählen? Auf diese Frage hat der Autor Andreas Arnold gleich mehrere Antworten gefunden, denn seine neue Kurzgeschichtensammlung besteht dieses Mal nicht nur aus humorvollen, spannenden und gut lesbaren Texten, sondern auch aus wunderschön-fantasievollen und sehr detaillierten schwarz-weiß Zeichnungen (von Norman Heiskel) sowie ein bisschen mittelalterlich anmutenden Liedern (ausgedacht von Yannick di Mari, gesungen von Regina Beatrix Rumpel). Diese „Dreierkombination“ macht das Buch zu etwas ganz Besonderem, denn Text, Musik und Zeichnungen bilden eine stimmungsvolle Einheit. „Fionrirs kleine Reisen“ weiterlesen

Zerbrechliche Dinge: Geschichten und Wunder

Coverfoto Zerbrechliche Dinge
Copyright: Eichmann

von Neil Gaiman
Eichmann, 2019
Taschenbuch, 416 seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-8479-0655-1
16,00 Euro

 

Zerbrechliche Dinge ist die dritte Kurzgeschichtensammlung mit Werken von Neil Gaiman. Wie in seinen anderen Sammlungen auch ist diese eine bunte Mischung aus Geschichten und Gedichten mit sehr unterschiedlichen Themen.

Um ehrlich zu sein, muss man sagen, dass viele von Neil Gaimans Geschichten ziemlich speziell sind. Sie sind oft sehr verwirrend, sehr gruselig oder brutal. Trotzdem ist es genau das was sie meiner Meinung nach lesenswert macht. Neil Gaiman schafft es einfach perfekt auf dem schmalen Grad zwischen sehr schwarzem Humor, Horror und Geschmacklosigkeit zu wandern. Die Geschichten haben mich oft sehr verwirrt zurückgelassen und ich musste einfach immer wieder über das Gelesene nachdenken. „Zerbrechliche Dinge: Geschichten und Wunder“ weiterlesen

Trigger Warning

Coverfoto Trigger Warning
Copyright: Headline

von Neil Gaiman
Headline, 2015
Taschenbuch, 352 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9781472234889
6,65 Euro

Englisches Original!

„I grew up loving and respecting short stories. They seemed to me to be the purest and most perfect thing people could make: not a word wasted, in the best of them. An author would wave her hand and suddenly there was a world, and people in it, and ideas. A beginning and a middle and an end that would take you across the universe and bring you back.”

Eigentlich kann man es nicht besser sagen als Neil Gaiman es selbst zu Beginn seines Buches in Worte fasst. Trigger Warning ist eine Kollektion von Gedichten, Texten und Kurzgeschichten mit sehr unterschiedlichen Themen. Zwar könnte man alle in den Bereich der Science Fiction oder Fantasy einordnen, aber ansonsten ist es ein bunt zusammen gewürfelter Haufen von Texten und Ideen. „Trigger Warning“ weiterlesen

Black out- Liebe leuchtet auch im Dunkeln

Coverfoto Black out-Liebe leuchtet auch im Dunklen
Copyright: random house

von Dhonielle Clayton, Tiffany D. Jackson, Nic Stone, Angie Thomas, Ashley Woodfolk und Nicola Yoon
Cbj, 2021
gebunden, 293 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16619-2
18,00 Euro

Die Stadt New York wird von einer Hitzewelle geplagt, die zu einem Stromausfall führt. Plötzlich geht überall das Licht aus und die Menschen finden sich in einer ganz neuen Version ihrer geliebten Stadt wieder.

Als sich der Nachmittag langsam in Abend und Nacht verwandelt, erleben sechs Pärchen die Magie der Liebe in einer Situation, die sich so drastisch von ihrem Alltag unterscheidet. Da wären einmal Tammi und Kareem, die sich für den selben Ferienjob beworben haben und sich nun gemeinsam nach Brooklyn durchschlagen wollen. Die beiden waren mal ein Paar und während Tammi es eigentlich kaum erwarten konnte New York zu verlassen, um vor ihren Gefühlen und dem Schmerz zu fliehen, wird den beiden schnell klar, dass ihre Trennung doch gar nicht so endgültig ist, wie sie immer dachten. Mitten im dunklen New York stellen sie sich der Frage, was bloß aus ihnen geworden ist und was noch alles werden kann. „Black out- Liebe leuchtet auch im Dunkeln“ weiterlesen

Palast aus Glas- Eine Reise durch die Spiegelwelt

Coverfoto Palast aus Glas
Copyright: Dressler

von Cornelia Funke
Dressler, 2019
gebunden, 208 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783791501444
18,00 Euro

 

Dieser Zusatzband zur Reckless-Reihe enthält einige Kurzgeschichten aus der Spiegelwelt. Es geht um: Eines der ersten gefährlichen Schatzsucher-Abenteuer von Jacob, die Geschichte, wie Fuchs zu ihrem Fell kam, eine Reise der beiden nach Hamburg und Stockholm und vieles mehr.

Dabei trifft man auf altbekannte Charaktere wie Fuchs und Jacob, aber auch auf ganz neue Personen, deren Geschichten vollkommen unabhängig von der Handlung der Reckless-Reihe sind, die aber einfach ebenso in der Spiegelwelt spielen.

Diese Mischung war wirklich sehr toll. Auf der einen Seite gibt es sozusagen Bonusmaterial zu Jacob und Fuchs mit Geschichten aus ihrer Vergangenheit, und auf der anderen Seite wird die Welt hinter den Spiegeln noch greifbarer, einfach dadurch, dass noch andere Figuren und ihre Geschichten vorkommen. Jede Kurzgeschichte ist einzigartig. Die eine ist etwas kürzer, die andere etwas länger. Wieder eine ist voller Spannung und Abenteuer, während eine andere uns einfach nur einen Einblick in Jacobs und Fuchs Vergangenheit gewährt. „Palast aus Glas- Eine Reise durch die Spiegelwelt“ weiterlesen

WUT: Eine Anthologie

Coverfoto WUT-Eine Anthologie
Copyright: Loewe

von Janet Clarke, Zoran Drvenkar, u.a.
Loewe 2019
Klappenbroschur, 204 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0284-9
9,95 Euro

 

Werten wir andere Menschen ab, um unsere Probleme zu lösen, dann lösen wir nicht mehr unsere Probleme, sondern wir schaffen neue. Wir schaffen uns neue Feinde.

Es war ein strahlend schöner Tag, und man könnte zu den anderen gehören, zu denen, denen nicht die Wut langsam die Eingeweide auffraß.

Wut hat viele Gesichter. Dieses Buch erzählt viele kurze Geschichten zum Thema Wut. Jede Geschichte beschäftigt sich mit einem anderen Aspekt und wurde von einem anderen Autor geschrieben.

Viele Aspekte der Wut wie zum Beispiel soziale Ungerechtigkeit, Tierschutz oder Meinungsfreiheit werden auch in ihren Folgen betrachtet. Das macht dieses Buch für mich sehr wertvoll. Es zeigt, dass Wut nicht nur schimpfende Menschen an der Supermarktkasse oder Ärger über eine Bahnverspätung ist. Wut kann Dinge anstoßen und, vielleicht, etwas verändern.

Ich empfehle dieses Buch allen, die mit etwas – egal um welche Umstände es sich handelt – unzufrieden sind. Doch auch den Zufriedenen zeigt dieses Buch, dass nicht immer alles richtig sein muss, nur weil andere auf diese Weise handeln. “Wut” ist sehr aufrüttelnd geschrieben und regt dich zum Nachdenken an.

Katrin Berszuck, 18 Jahre

 

Der Tannenbaum des Todes – Mehr als 24 schwarzhumorige Weihnachtsgeschichten

Coverfoto Der Tannenbaum des Todes
Copyright: Knaur

von Markus Heitz
Knaur, 2019
Taschenbuch, 267 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-426-52434-3
10,00 Euro

Das Last-Minute-Geschenk für die Adventszeit

Das perfekte Buch für alle Jugendlichen (und auch Erwachsenen), denen die Weihnachtszeit zu harmonisch ist. Denn Markus Heitz’ Geschichten sind alles andere als das: Ob nun ein kleines Mädchen einen Nikolaus verprügelt, oder ein Weihnachtsmarkt zum Horrorladen wird. Es wird gruselig, fies, lustig und böse: Seid gewarnt! Langeweile bekommt man so nicht.

Ich habe das Buch selbst schon fast verschlungen. Es gibt echt super witzige Stellen, aber auch Stellen, die eine neue Bedeutung für Horror aufzeigen. Dabei gibt es alle möglichen Textstile wie Gedichte oder Kurzgeschichten.

Gut finde ich auch die Story hinter diesem Buch: Der Autor hat die Geschichten nämlich nach und nach erfunden, an einem Tag im Jahr in einem Wirtshaus zu einem Menü mit vier Gängen. Drei skurrile Weihnachtsgeschichten, je eine für die Pausen zwischen den Gängen. Das Buch beinhaltet also auch eine Liste der Gerichte und man kann sich das perfekte Menü auswürfeln. Ich finde das eine echt coole Idee, weil es fantasievoll und interessant ist. Es ist einfach mal cool, nicht nur fröhliche Storys oder Liebesgeschichten zu Weihnachten zu lesen/ zu sehen. „Der Tannenbaum des Todes – Mehr als 24 schwarzhumorige Weihnachtsgeschichten“ weiterlesen

Chronik des Cthulhu-Mythos 1

Coverfoto Chronik des Chulhu Mythos 1
Copyright: Festa

von H.P. Lovercraft
Festa, 2011
Paperback, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-86554-144-6
13,95 Euro

„Das Ende ist nahe. Ich höre ein Geräusch an der Tür als drückte ein gewaltiger, glitschiger Leib dagegen. Es soll mich nicht finden. Gott, diese Hand! Das Fenster! Das Fenster!“

(Das Buch besteht nur aus Kurzgeschichten. Ich schreibe lediglich zu der ersten Geschichte „Dragon“ etwas)

Die Menschen hatten schon immer Angst vor dem Unbekannten. Doch was, wenn die Sachen wirklich existieren? Als dein Schiff mit dem du unterwegs warst, kentert, schaffst du es am fünften Tag nach der Gefangennahme zu entkommen. Und landest auf einer mysteriösen Insel. Du kennst sie von keiner Landkarte oder Erzählungen. Als du dann eines Nachts umherwanderst, merkst du, dass auf dieser Insel nicht alles mit rechten Dingen zugeht. „Chronik des Cthulhu-Mythos 1“ weiterlesen