Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele

Coverfoto Die Tribute von Panem
Copyright: Oetinger

von Suzanne Collins
aus dem Englischen von
Sylke Hachmeister und Peter Klöss
Oetinger, 2009
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7891-32186
18,95  Euro

auch als Hörbuch erhältlich

 

„Wie sie es auch verpacken, die eigentliche Botschaft ist klar. »Seht, wir nehmen euch eure Kinder und opfern sie und ihr könnt nichts dagegen tun.“

Nordamerika existiert nicht mehr. Es wurde durch Kriege und Naturkatastrophen zerstört. Nun gibt es Panem. Unter dem diktatorischen Herrscher Präsident Snow wird der Großteil der Bevölkerung unterdrückt. Jedes Jahr finden brutale Spiele, die Hunger Spiele, statt, in denen 24 Jugendliche bis auf den Tod gegeneinander kämpfen müssen und nur einer überleben darf. „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“ weiterlesen

P.S. I still love you

Coverfoto P.S. I still love you
Copyright: Hanser

von Jenny Han
aus dem Englischen
von Birgitt Kollmann
Hanser, 2017
Taschenbuch,  336 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-446-25480-0
16,00 €

Lara Jean hat gleich zwei Probleme. Ein Video, das plötzlich auftaucht und sie knutschend in einem Whirlpool mit Peter zeigt und dann ihre Unsicherheit, die Peters Ex-Freundin Genevieve verursacht.

Oh, und nicht zu vergessen, der Brief, den John ihr als Antwort auf ihren Liebesbrief schickt. Also doch drei Probleme. Oder noch mehr? „P.S. I still love you“ weiterlesen

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Coverfoto Ein bisschen wie Unendlichkeit
Copyright: Fischer KJB

von Harriet Reuter Hapgood
aus dem Englischen
von Susanne Hornfeck
Fischer KJB, 2017
gebunden, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783737340335
16,99 Euro

 Wer sich seine Bücher erst mal nur nach dem Cover aussucht, der ist bei diesem hier natürlich genau richtig. Das Cover ist echt wunderschön und liebevoll gestaltet und zieht einen magisch an. Aber reicht das auch? In diesem Fall muss ich leider sagen: Nicht ganz. Ich habe mir das Buch auch wegen seines Covers ausgesucht und bin ein bisschen enttäuscht. Das Cover und der Klappentext versprechen eine andere Geschichte, als die, die im Buch letztendlich drin steht. Laut Klappentext soll es um eine verloren geglaubte Kinderliebe gehen, die in den Sommerferien wieder aufblüht. Doch in Wirklichkeit geht es um viel mehr. „Ein bisschen wie Unendlichkeit“ weiterlesen

Siren

Coverfoto Siren
Copyright: Fischer

von Kiera Cass
aus dem Amerikanischen von
Anna Julia Strüh
Fischer, 2016
Taschenbuch, 361 Seiten
ISBN 978-3-7335-0291-1
12,99 Euro

Kahlen ist wunderschön und unsterblich, aber ihre Stimme ist tödlich. Sie ist eine Sirene, die im Dienst der See Menschen mit ihrem Gesang in den Tod zieht. Sie muss der See 100 Jahre dienen, bevor sie frei ist. Kahlen hat schon 80 Jahre  hinter sich und weiß nicht, wie sie die nächsten 20 Jahre überleben soll. Sie leidet wegen der Menschen, die sie in den Tod gezogen hat. „Siren“ weiterlesen

Die längste Nacht

Coverfoto Die längste Nacht
Copyright: Arena

von Isabel Abedi
Arena, 2016
Gebunden, 408 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-06189-4
19,99 Euro

 „Wie wenig du gelesen hast, wie wenig du kennst – aber vom Zufall des Gelesenen hängt es ab, wer du bist.“

Vita fährt mit ihren beiden besten Freunden durch Europa und landet zufällig in dem kleinen italienischen Dorf Viagello. Der Ort strahlt für sie eine merkwürdige Anziehungskraft aus und als der Seiltänzer Luca auftaucht, verstärkt sich dieses Gefühl nochmal. Dann finden Luca und sie etwas heraus, das sie tief in ihre Vergangenheit und Erinnerungen führt, an deren Ende etwas steht, was vor langer Zeit in Viagello geschah… „Die längste Nacht“ weiterlesen

Klippen springen

Coverfoto Klippen springen
Copyright: Thienemann

von Claire Zorn
aus dem australischen Englisch
von Inge Wehrmann
Thienemann, 2016
Taschenbuch, 256 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-20220-6
14,99 Euro

 “Nur noch drei Monate, dann wird Kathie nicht mehr meine große Schwester sein. Dann schließt sich die Lücke zwischen uns und ich überhole sie. Ich werde älter. Aber Kathie wird für immer fünfzehn Jahre, elf Monate und einundzwanzig Tage alt bleiben, für immer ein Nasenpiercing haben und ihr dunkles, langes Haar zu einem lockeren Knoten aufgesteckt tragen. Für immer wird The Cure die großartigste Band aller Zeiten für sie sein. Für immer wird sie vom letzten Strandurlaub einen sonnenverbrannten Streifen am Rücken behalten. Für immer und ewig.”

Hannah ist fünfzehn und hat mehr als genug Probleme. Wegen eines Zwischenfalls auf einer Party wird sie in der Schule gemobbt. Ihre ältere Schwester Kathie starb bei einem Autounfall. Auch als das Mobbing plötzlich aufhört, bleibt Hannah misstrauisch. Der neue Schüler Josh scheint echtes Interesse an ihr zu haben, er bringt sie zum Lachen und möchte die Mittagspause mit ihr verbringen. Wird Hannah es schaffen, dem Leben wieder zu trauen? „Klippen springen“ weiterlesen

Fürchte die Nacht

Coverfoto Fürchte die Nacht
Copyright: Coppenrath

von Claudia Puhlfürst
Coppenrath, 2017
gebunden, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-649-67127-5
14,95 Euro

Die beiden besten Freundinnen Anne und Lena und sind mit ihrer Klasse und ihrem Biologielehrer auf Exkursion gefahren, um seltene Pflanzen zu suchen. Mitten ins Nirgendwo. Ziemlich öde. Finden auch die Jungen der Klasse. Deshalb beschließen sie verbotenerweise, eine Nacht im Wald zu verbringen. Doch plötzlich verschwindet Anna spurlos. Zum Glück kann die Gruppe sie wiederfinden. Als in der nächsten Nacht wieder ein Mädchen verschwindet und schließlich tot in einer Schlucht aufgefunden wird, bricht Panik in der Klasse aus. Und auch zurück zuhause werden immer wieder Mädchen angegriffen. Anna und Lena beginnen zu recherchieren und bringen dabei dunkle Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit zu Tage… „Fürchte die Nacht“ weiterlesen

Demon Road – Hölle und Highway: Band 1

Coverfoto Demon Road
Copyright: Loewe

von Derek Landy
aus  dem Englischen von Ursula Höfker
Loewe, 2016
gebunden, 480 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3785585085
19,95 Euro

Zwölf Stunden, bevor ihre Eltern sie umzubringen versuchten, saß Amber Lamont zwischen ihnen im Büro der Rektorin. Sie hatte die Hände in den Schoß gelegt und hätte eine Menge zu sagen gehabt, schluckte es aber hinunter.

Demon Road ist ein Jugendroman über die 16 Jahre alte Amber Lamont. Ihr Leben stellt sich auf den Kopf, als ihre Eltern versuchen, sie zum Abendessen zu verspeisen. Erst dann erfährt sie, dass sie das Kind von Dämonen ist. Zu ihrem Schrecken sind ihre Eltern nur zwei von sechs weiteren, die seitdem versuchen, sie zu fangen. Nur so können die Kräfte der Dämonen weiter verstärkt werden. Durch einen Verräter in den Reihen, kann sie entkommen und einen Pakt mit dem ultimativen Dämon abschließen. Doch dieser verlangt nicht nur einen hohen Preis, ihr bleibt auch nicht viel Zeit um die Aufgabe zu erfüllen. Mit wenigen Verbündeten macht sie sich auf die Jagd nach dem einzigen Mann, der es geschafft hat, sich vor dem ultimativen Dämon zu verstecken. Ob Amber in der Lage sein wird ihre Aufgabe zu meistern? „Demon Road – Hölle und Highway: Band 1“ weiterlesen

DAS GROSSE WISSENS-SAMMELSURIUM Vom Seemannsknoten bis zum Sonnensystem –nützliches und unnützes Wissen für Schlauköpfe

Coverfoto Das große Wissens-Sammelsurium
Copyright: Gerstenberg

von Richard Platt & James Brown
Gerstenberg, 2017
gebunden, 64 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-83695950-6
19,95 Euro

 

 

Preisfrage: Was ist riesengroß und ein wahrer Energiebolzen? Antwort: Die tropische Cumulonimbuswolke. Sie könnte die Stadt Berlin 80 Stunden lang mit Strom versorgen, doppelt so hoch wie der Mount Everest schweben und eine Million Tonnen wiegen.

Doch es gibt noch mehr spannende Geheimnisse des Universums zu entdecken, z.B. in welchem Musikstück kommen drei Staubsauger vor und was ist „der Rhythmus, wo man mitmuss?“ Wer hat eigentlich den Bleistift erfunden und wer die Zahl 0? Oder: Warum gibt es um die Insel Tahiti herum keine Gezeiten? Und woher kommt der Ausdruck „Du hast wohl eine Schraube locker?“ „DAS GROSSE WISSENS-SAMMELSURIUM Vom Seemannsknoten bis zum Sonnensystem –nützliches und unnützes Wissen für Schlauköpfe“ weiterlesen

Djihad, mon ami

Coverfoto Djihad, mon ami
Copyright: Knesebeck

von Dounia Bouzar
aus dem Französischen
von Sarah Parsquay
Knesebeck, 2017
Gebunden,160 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-9572-8041-1
14,95 Euro

Camille war meine beste Freundin. Wir sind zusammen ausgegangen, haben einander alles erzählt, gemeinsam für die Schule gelernt. Und dann, wie aus dem Nichts, hat sie sich plötzlich verändert. Es war, als sei sie nicht mehr sie selbst. In der Woche darauf hat Camille sich rekrutieren lassen. Bis ich mich informiert hatte und allmählich zu begreifen begann, war es schon zu spät. Da war Camille in Gedanken schon unterwegs nach Syrien, wie eine Maschine, die ihr Herz und ihr Gehirn verloren hat.   

Sarah stammt ursprünglich aus Marokko, aus einer großen muslimischen Familie mit sehr traditionellen Werten. Seit sie ein kleines Mädchen ist, lebt sie aber mit ihren Eltern in Paris. Sarah ist selbstbewusst, modern, frei denkend, klug und kann messerscharf argumentieren. Sie hat sich viel mit ihren muslimischen Wurzeln beschäftigt, sieht sich selbst aber nicht als Muslima, sondern als Französin mit muslimischem Glauben. Sie findet die scharfe Überwachung ihrer marokkanischen Familie unerträglich und widersetzt sich ihr, wann immer es möglich ist.

Camille hat mit dem Islam nicht viel am Hut, sie ist ein dünnes, misstrauisches 17 jähriges Mädchen und hat ein schwieriges Verhältnis zu Jungs. Sie macht sich absichtlich hässlich und benimmt sich komisch und aggressiv, nur um herauszufinden, ob ein Typ sich nicht nur für ihr Äußeres, sondern auch für ihre inneren Werte interessiert. Aber Sarah ist die Einzige, die das begreift. „Djihad, mon ami“ weiterlesen