Malvina Moorwood Band 1- Das Geheimnis von Moorwood Castle

Coverfoto Malvina Moorwood
Copyright: Coppenrath

von Christian Loeffelbein
Coppenrath, 2021
gebunden, 320 Seiten
Ab 10 Jahren
ISBN: 978-3649631347
15,00 Euro

Malvina ist ein sehr neugieriges Mädchen und liebt Geheimgänge. Aber nicht nur das, sie wohnt auch in einem Schloss, wo es viele, viele Geheimnisse gibt. Doch eines Tages soll das Schloss verkauft werden und Malvina will unbedingt dagegen ankämpfen.

Als ihre Tante dann ein ,Fluchtuch´ findet, ist sie sich ganz sicher, dass sie den Verkauf verhindern muss. Doch dann bekommt ihr Vater die Schwarzpest und der Käufer bekommt es mit dem Graus´gen Geist zu tun. Malvina und ihr Freund Tom gehen auf Schatzsuche, um den Graus´gen Geist und die Schwarzpest loszuwerden. Doch sie verirren sich und auf einmal ist der Wunderhund Poldi wie auf Kommando da… Werden sie es schaffen, den Schatz zu finden und den Fluch des Hauses Moorwood zu brechen? Und ist Onkel Frank wirklich auf  Malvinas Seite?

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch ist sehr spannend und das Cover ist sehr geheimnisvoll gestaltet. Auch die Kapitel-Seiten sind schön Illustriert. Leider sind die Illustrationen nicht farbig, was ich immer wieder schade finde. Ansonsten ist das Buch sehr lesenswert und man kann sich gut in die Rolle von Malvina versetzen, da das Buch aus Malvinas Sicht geschrieben ist.

Nora Melcher, 9 Jahre

Und hier kommt noch eine zweite Meinung zu diesem Buch:

Malvina wohnt in dem hässlichsten Schloss Englands, aber sie mag es sehr. Als sie mitkriegt, dass ihr geliebtes Castle verkauft werden soll, machen sich Tom (ihr bester Freund) und Malvina auf die Suche nach dem Schatz, der hier irgendwo vergraben sein soll…..

Ich finde die Mechaniken und Rätsel, die Malvina und Tom lösen mussten, sehr raffiniert. Das Buch ist spannend, ein bisschen gruselig und aufregend.

Ich kann mich gut in Malvina Moorwood, Tom Baxter und in Poldi versetzen.

Malvina Moorwood ist clever, schnell, mutig und natürlich lässt sie ihr Moorwood Castle nicht im Stich!

Tom Baxter ist Malvina Freund und er ist richtig schlau und er liebt Rätsel und löst sie auch schnell. Sein Vater ist bei der Polizei.

Poldi ist der Hund von Familie Moorwood und er ist bei dem Abenteuer (wenn auch erst zum Schluss) selbstverständlich auch dabei!

Hier gibt es sehr viele, schwarz-weiße, spannende und witzige Bilder.

Der Titel ist eigentlich ziemlich normal. Das Titelbild sieht nach Geistern, bösen Omen, nebelig und nach einer gründlichen Detektivuntersuche aus.

Laura Marie, 9 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.