Stacy Mc. Anulty: Die Sonne – Unser Star am Sternenhimmel

Illustration: Stevie Lewis

copyright: dtv Verlag

erschienen: Februar 2024

Alter: 4-99 Jahre

Hier dreht sich alles um den wichtigsten Planeten am Himmel, die Sonne. Originelle Idee: Die Sonne, als supergoldiger Star dargestellt, spricht über sich selbst und nennt dabei spannende Fakten über das gesamte Sonnensystem. Man kann jede Menge lernen, zum Beispiel über die Temperatur der Sonne (vergleichen mit einem heißen Sommertag, einem Pizzaofen oder einem Lagerfeuer), die Sonnenfinsternis, die Bewegungen der Sonne am Himmel und auch, was man darüber früher dachte. „Stacy Mc. Anulty: Die Sonne – Unser Star am Sternenhimmel“ weiterlesen

Handballgang Auf der Spur der geheimen Formel

Gebunden, 160 Seiten
Autorenteam: Simone Härter & Cyrus Naimi
Copyright: HÄRTER Verlag 2023
ISBN: 978-3942906-64-7
Meine Empfehlung: 3./4.Klasse

 

Ich fand das Buch sehr spannend, es ist ein sehr lustiger Krimi und ich
empfehle es für Kinder, die Handball, Fiction und Krimis mögen.
Die Illustrationen von Omid Daniel Rad und Femol sind sehr farbenfroh und
toll.
Für Tom und seine Handballgang ist ein Tag ohne Handball unmöglich. Die Gang darf für die Sportfirma BOOM  einen hoch entwickelten
Handball-Prototypen, der von Professor Zweistein getüftelt wurde,
austesten.

Der Professor samt Handball und die geheime Formel
verschwinden jedoch plötzlich kurz nach dem Testspiel spurlos und die
Kinder schlittern in ein unschlagbares Abenteuer… „Handballgang Auf der Spur der geheimen Formel“ weiterlesen

Jane Godwin, Anna Walker: Denk daran

Jane Godwin, Anna Walker

copyright: Carlsen Verlag

erschienen: 2024

Alter: ab 5 Jahren

 

Der Titel dieses Kinderbuches lässt den Inhalt bereits erahnen: Jeder Satz beginnt mit „Denk daran“ und einer kurzen Aufforderung, was man so alles nicht vergessen soll.

Beim ersten Durchlesen wirkt der Anfang des Textes vielleicht etwas banal, wenn nicht sogar wahllos bzw. unzusammenhängend aneinandergereiht: „Denk daran, die Zähne zu putzen, und denk an deine Hausaufgaben!“ Je weiter man blättert, umso poetischer erscheint der Text aber: „Denk an dein Zuhause…. Denk daran zu hoffen.“ Es geht darum, wie man für sich selbst Zufriedenheit findet und auch darum, für andere da zu sein, um Selbstwirksamkeit, Lebensfreude und Nächstenliebe. Gerade weil der Text keine naive Grundhaltung vermittelt, sondern auch darauf hinweist, dass man „manchmal [..] weinen“ soll, kommt die lebensfrohe Botschaft dermaßen eindringlich rüber, dass man beim Lesen (fast) eine Gänsehaut bekommt.

Die künstlerischen Illustrationen untermauern den Text und ergänzen ihn wunderbar, weil sie Raum für weitere Interpretationen öffnen. Dieses Buch erscheint nicht nur für Kinder wertvoll, sondern auch für spirituell interessierte Erwachsene, die vielleicht mal etwas Besondereres wollen, als einen Kalender mit schlauen Lebensweisheiten.

 

Miriam und Laja

Thomas Docherty: Safari durch die wilde Stadt

Thomas Docherty

copyright:dtv Verlag

erschienen: 2024

Alter: 4-99 Jahre

 

Achtsamkeit und Respekt vor der Natur sind die Themen dieses sympathischen Kinderbuchs, das einen sofort in den Bann zieht. Schon der Einband besticht durch seine auffällig schöne Gestaltung: Man sieht einen Jungen im Pyjama, der mitten in einer Stadt auf dem Bürgersteig steht und von einer Menge wilder Tiere aller Art (Elefant, Flusspferd, Eulenfamilie, Flamingo, Giraffe usw.) umringt ist. Die Tiere scheinen ihn alle aufmerksam und liebevoll anzusehen; der Junge selbst streichelt einen Fuchs und wirkt glücklich. Mond, Straßenlaterne und die Beleuchtung der Häuser im Hintergrund verdeutlichen, dass die Szene in der Nacht spielt. Dennoch wurden bei der Farbgestaltung neben Blautönen auch warme Pastellfarben verwendet, sodass das Bild – wie alle Illustrationen in diesem Buch – eine beruhigende und positive Atmosphäre vermittelt. „Thomas Docherty: Safari durch die wilde Stadt“ weiterlesen

ICE GUARDIANS – Die Macht der Gletscher

(Band 1)

Autorin: Anna Maria Praßler

copyright: Oetinger, Januar 2024

ISBN: 978-3-7512-0480-4

Meine Empfehlung: Ab der 4./5. Klasse

 

Am Anfang war das Buch irgendwie langweilig und ich kam auch nicht so gut in die Geschichte rein, weil es mir am Anfang zu viele Informationen waren. Ich verabscheue bis zum Schluss Malaika, die egoistische, arrogante und fiese Zimmernachbarin von Cléo. Ihr geht es nur um irgendwelche Punkte (worum es sich da handelt, wird bis zum Schluss nicht erläutert) und sie behandelt Cléo wie ein Kleinkind, nur weil sie nicht weiß, was es mit dem Mont-Blanc-Internat und der Gletscherakademie auf sich hat!

Dann wurde das Buch auch besser und spannender, allerdings konnte ich es stellenweise auch ohne Probleme zur Seite legen. „ICE GUARDIANS – Die Macht der Gletscher“ weiterlesen

Susanne Weber, Tanja Jacobs: Die kleine Eule zieht um

Susanne Weber, Tanja Jacobs

copyright: Oetinger Verlag

erschienen: 2024

Alter: 4-6 Jahre

Eine neue Geschichte von der kleinen Eule – wie immer mit fröhlichen Bildern und einem lustig gereimten Text. Das Thema ist diesmal ein Umzug in ein neues Zuhause. Das erkennt man bereits auf den Innenseiten des Einbands, die mit den Aufschriften „Vorsicht Glas“ und „oben“ wie ein Umzugskarton gestaltet sind. Die kleine Eule muss nämlich umziehen, obwohl sie ihr Zuhause liebt, denn das Nest ist zu klein geworden. „Susanne Weber, Tanja Jacobs: Die kleine Eule zieht um“ weiterlesen

Lars Klinting: Das große Buch von Kasimir

Lars Klinting: Das große Buch von Kasimir

copyright: Oetinger Verlag

erschienen: 2024

ab 4 Jahre

Dieser lustige Sammelband enthält gleich fünf Geschichten über den tatkräftigen Biber Kasimir. Am Anfang backt er sich selbst einen Geburtstagskuchen – natürlich zusammen mit seinem Freund Frippe, der ihm auch bei seinen weiteren Vorhaben stets zur Seite steht. Durch die liebevolle und detailreiche Bebilderung hat man den Eindruck, mit den beiden Bibern in der gemütlichen Küche zu stehen und möchte gleich mitbacken. Die Texte aus einfachen, kurzen Sätzen sind schon für ganz kleine Kinder gut verständlich und liefern dennoch eine ausführliche Backanleitung inklusive Rezept, sodass man nach dem Lesen eigentlich gleich loslegen kann. Besonders schön: Alle benötigten Utensilien sind an passender Stelle aufgemalt und beschriftet – sogar alles, was man fürs Tischdecken braucht, ist zu sehen. So erweitern die Kinder nebenbei ihren Wortschatz enorm. Der Spaß kommt durch die goldige Rahmenhandlung und die sympathischen Bilder nicht zu kurz. Auch, weil Kasimir und Frippe die ganze Zeit über sehr positiv gestimmt und am Ende glücklich sind „Lars Klinting: Das große Buch von Kasimir“ weiterlesen

Gina Loveless: So überlebst du die Pubertät

So überlebst du die Pubertät

Gebunden, 368 Seiten

Autorin: Gina Loveless/ Illustratorin: Lauri Johnston

copyright: Loewe, Januar 2022

ISBN: 978-3-7432-1342-5

Meine Empfehlung: Ab 12/13 Jahre

 

Dieses Buch erklärt die Fakten sachlich und ist dadurch sehr informativ. Allerdings werden die Fakten nicht so staubtrocken runtergerattert, sondern dieses Buch erzählt humorvoll und anschaulich. So sollte jedes Sachbuch gestaltet sein!

Die Illustrationen sind sehr bunt und geben einen Einblick in das, was erläutert wird.

 

HILFE!!! Die Pubertät ist da!! Plötzlich wachsen Haare, wo vorher überhaupt keine waren und die Emotionen spielen verrückt. „Gina Loveless: So überlebst du die Pubertät“ weiterlesen

Judith Allert: Risottostraße 7

Judith Allert

copyright: Carlsen Verlag

Erscheinungsjahr: 2024

In diesem äußerst originellen Geschichtenbuch geht es um die Bewohner der Risottostraße 7 und ihre Erlebnisse im Alltag. Schon der farbenfrohe Einband lässt vermuten, dass es sich um fröhliche Abenteuer handelt, die von sympathischen Leuten erlebt werden. Die Bebilderung von Simona Ceccarelli sorgt für ein wunderbar italienisches Flair – man fühlt sich beim Blättern im Buch gleich wie im Italienurlaub. Vergnügte Stimmung verbreitet auch der Text von der ersten Seite an: Die Geschichte „Superwurm und Superschwein“ spielt im Frühling, „mit einem Himmel blau wie Schlumpfeis“ und Vögeln, die „hoch in den Bäumen ein gute-Laune-Konzert“ geben. Im weiteren Verlauf des Buches begleitet man die „Risottos“ durch die verschiedenen Jahreszeiten. Alle Geschichten sind irgendwie außergewöhnlich, obwohl sie von eher gewöhnlichen Alltagsabenteuern handeln. „Judith Allert: Risottostraße 7“ weiterlesen

Alex Aster: Emblem Island – DerFluch der Nachthexe

(Band 1)

Gebunden, 368 Seiten

Autorin: Alex Aster

copyright: dtv, Februar 2024

ISBN: 978-3-423-76506-0

Meine Empfehlung: Ab der 5./6. Klasse

 

Ich finde dieses Buch sehr aufregend, spannend und auch sehr faszinierend.

Mich hat es sehr überrascht, dass die Menschen in Estrelle zum Beispiel Rubinkuchen essen. Solche Kuchen würde ich sehr gerne mal probieren! Auch die Farbenvielfalt in Estrelle muss unglaublich sein, so wie die Artenvielfalt der Tiere und Pflanzen in den Wäldern, durch die Tor, Engle und Melda wandern. Ich finde es sehr unheimlich, dass es immer farbloser und dadurch auch düsterer wird, je weiter sie sich der Nachthexe nähern.

Wenn ich auf Emblem Island wohnen würde, dann am liebsten in Estrelle. Wenn ich mir ein Emblem wünschen könnte, dann wäre es das Meeresatmer-Emblem, welches auch Tor gerne hätte. „Alex Aster: Emblem Island – DerFluch der Nachthexe“ weiterlesen