Der Sommer, in dem meine Geschwister ihr Hirn wiederfanden

Coverfoto Der Sommer, in dem meine Geschwister ihr Hirn wiederfanden
Copyright: Fischer

von Alexandra Fischer-Hunold

Fischer KJB, 2021

gebunden, 240 Seiten

ab 10 Jahren

ISBN: 978-3-7373-4206-3

12,00 Euro

 

Das Buch ist sehr schön, weil ich Luxus mag. Die Schmittke-Geschwister sind so verwöhnt, dass es gut ist, dass sie auch mal pure Natur und Lebensfreude genießen.

Früher, auf Papas Schrottplatz war es viel schöner, findet Chantel. . Doch jetzt interessiert sich ihre Schwester Mandy nur noch für ihre Follower und Schminke und Jerome-Pascal, ihr Bruder, ist zu einem arroganten Angeber geworden. Und die Familie Schmittke wohnt in einem supermodernen Villen-Schloss!

Doch als die drei Schiffbruch auf der elterlichen Luxusyacht erleben, retten sie sich auf die Insel, wo Familie Hansen wohnt. In einem wunderschönen Baumhaus, mit merkwürdigen Ritualen und no Internet erleben die drei Geschwister den schönsten und komischsten Sommer ihres Lebens…

Chantel-Shakira Schmittke würde eigentlich lieber Marie heißen. Chantel ist sehr genervt von ihren doofen Geschwistern. Sie erzählt die Geschichte in der Ich-Form.

Mandy-Grace Schmittke schießt nur noch Selfies und schminkt sich so, dass sie aussieht wie ein Malkasten. Alles dreht sich bei ihr nur noch um ihre Follower.

Jerome-Pascal Schmittke hat ein eigenes Auto und Drohnen, Base-Caps, Sneakers…. Er hat eine sehr große Wampe und isst den ganzen Tag nur Süßigkeiten.

Matti, seine Frau Wolke, die Brüder Thorben und Sören, Smilla, Rieke, die Hühner, die Ziegen, der Maulesel und die Affendame Bhanu leben auf der Insel und haben ziemlich verrückte Rituale. Das Geschirr soll selbst gespült werden, hier gibt es kein Internet, nur natürliche Produkte und und und.

Mandy-Grace und Jerome-Pascal gefällt das gar nicht. Chantel findet es anfangs auch merkwürdig, gewöhnt sich aber schneller ein.

Wie das geht, müsst ihr selber lesen! Viel Spaß bei dieser verrückten Geschichte

Laura Marie, 10 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.