Die Erben der Animox Band 3- Der Kampf des Elefanten

Coverfoto Die Erben der Animox 3
Copyright: Oetinger

von Aimée Carter

Oetinger, 2022

gebunden, 288 Seiten

ab 12 Jahren

ISBN: 978-3-7512-0146-9

16,00 Euro

 

Ich mag das Buch, wie ich schon die ganze Serie mag. Spannungsvoll, fantastisch, hinreißend und kämpferisch!

Simon Thorn reist in die afrikanische Serengeti, um dort “die Erben” zu beschützen und um Wadim, einem Hüter, das Handwerk zu legen. Allerdings spielen hier alle verschlüsselte Rollen, und schon bald weiß Simon nicht mehr, wer auf seiner Seite und wer auf Wadim’s Seite steht……… Die Schlacht zwischen den Erben und Wadims Armee könnte tödlich enden…..

Simon Thorn und sein Bruder Nolan Thorn, beide Erben des Bestienkönigs und der Königsfamilie, sind momentan getrennt: Simon reist mit seinen Verbündeten in die Serengeti und Nolan „hilft“ Wadim, die Erben aufzulesen. Simon weiß leider nicht, ob er seinem eineiigen Zwillingsbruder trauen kann….

Simons Großvater Leo, seine Freunde Ariana (als Schwarze Witwe, in Spinnengestalt), Jam, Winter, Charlotte Roth, Hugo (Freund von Charlotte) und der Wüstenfuchs Poe Bishara begleiten Simon und kämpfen an seiner Seite.

Fahari, die afrikanische Hüterin und ihre Schwester Rehema reagieren zuerst misstrauisch und wütend auf Poe Bishara, denn er hat in der Serengeti offenbar mal etwas verbrochen. Rehema ist richtig unnett!

Wadim, der Hüter Europas, hat Charlottes Bruder Beck auf dem Gewissen und hat wahrscheinlich auch Emilia, die Schwester von Charlotte, in seiner Gewalt. Er gibt nicht eher Ruhe, bis er alle Erben der Welt getötet hat!

Laura Marie, 10 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.