Hüterin der Schmetterlinge – Das Versteck des Kleopatra-Falters

Band 1

Gebunden, 256 Seiten

Autorin: Ruth Rahlff

copyright: Magellan GmbH, 2022

ISBN: 978-3-7348-4731-8

Altersempfehlung: Ab der 4. Klasse

 

Der Inhalt:

Stella gehört zur Tagfalter-Gilde und hütet gemeinsam mit ihrer Großmutter und ihrer Mutter Tagfalter, also Schmetterlinge. Doch: Oh nein! Eines Tages verschwinden die Kleopatra-Falter! Sie sind sehr wichtig für die Herstellung einer der Cremes, die die Familie im Laden verkauft! Kann vielleicht der geheimnisvolle Victor helfen?

Die Charaktere:

Stella wohnt in einem Haus mit Garten, in dem ein Schmetterlingshaus steht. Dort „wohnen“ die Schmetterlinge, viele schlafen, essen und trinken dort auch. Stella gehört zur Tagfalter-Gilde.

Aveline, Stellas Großmutter und Maman, wie sie von Stella genannt wird, wollen noch nicht, dass die Enkelin und Tochter allein ins Schmetterlingshaus geht, um die Kleopatra-Falter um Staub für die Creme zu bitten. Aber ob Stella sich daran hält, ist eine andere Sache…

Victor ist der neue Junge in Stellas Klasse. Er weiß sehr viel über Schmetterlinge und kleidet sich stets schwarz. Gehört er vielleicht der Nachtfalter-Gilde an?

Meine Meinung:

Als ich dieses Buch noch nicht angefangen habe zu lesen, schien es langweilig zu sein. „Hüterin der Schmetterlinge“, na ja, solche Hüter mit ihren besonderen Aufgaben gibt es ja in vielen Büchern. Doch von einer Hüterin der Schmetterlinge habe ich noch nie gelesen. Das Buch hat mich direkt in seinen Bann gezogen.

 

 

Laura Marie, 10 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.