Molly und das Rätsel von Moorland

Coverfoto Molly und das Rätsel von Moorland
Copyright: Gulliver

von Vashti Hardy
GULLIVER, 2021
gebunden, 120 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-407-82001-3
11,00 Euro

Molly möchte unbedingt mal einen Einsatz erledigen! Nur leider darf sie das erst in zwei Jahren. Dann ist sie 15 Jahre, und jetzt ist sie erst 13. Als sie sich aber einmal alleine im Landkarten-Zimmer aufhält und ein Portal aufblinkt,  zögert sie nicht lange und stürzt sich ins Abenteuer. Doch irgendetwas stimmt hier nicht…

Dieses Buch ist überraschend, schön und mal für zwischendurch zu lesen. Für die Geschichte habe ich (ich habe NICHT!!!!!!!!!!!!!!!! auf die Uhr geschaut) bestimmt weniger als eine Stunde gebraucht.

Ich kann mich gut in Molly Greif, Celia und die Bewohner von Modderfurt hineinversetzen. Die 13jährige Molly Greif soll in 2 Jahren Wächterin der Moorlandkarte werden. Als es sich perfekt ergibt, reist Molly heimlich und unerlaubt zu ihrem 1. Auftrag. Es wird sehr gefährlich für sie…

Celia ist eine Ladenbesitzerin in Modderfurt. Sie und die anderen Bewohner des Ortes wurden angeblich von einem Monster angegriffen! Celia benimmt sich seltsam…

Die Bewohner des Dorfes Modderfurt wollen nur mit Vornamen angesprochen werden. Ist das normal?

Herr Pick ist der Bürgermeister der Stadt Kupferhafen. Seinen Charakter kann ich nicht beschreiben. Er verhält sich sehr merkwürdig. Hat er was zu vertuschen?

Es gibt in dem Buch viele, schwarz-weiße und eindrucksvolle, starke Zeichnungen. Der Titel passt richtig gut zu der Geschichte. Das Titelbild sieht düster aus und der Klappentext verrät fast nichts..

Laura Marie, 9 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.