Nur ein Tag

Coverfoto Nur ein Tag
Copyright: Dressler

von Martin Baltscheit

Dressler, 2016

gebunden, 112 Seiten

ab 8 Jahren

ISBN 978-3-7915-2702-4

15,00 Euro

Ich mag dieses Buch, weil es von Geburt und Abschied, von Freundschaft und von Streiten und Vertragen handelt. Ganz besonders aber, weil diese Geschichte von sehr süßen Zeichnungen begleitet wird und das Buch zugleich schön, aber auch traurig ist. Eine rührende Geschichte über die Wichtigkeit des Lebens.

Fuchs und Wildschwein warten, warten, warten und warten. Nun ist es endlich soweit und das gerade geschlüpfte Eintagsfliegenmädchen lernt den Fuchs und das Wildschwein kennen. Die beiden leben zusammen in einem Haus am See, welches sie “Meer” nennen Doch das Wildschwein freut sich nicht, sondern ist traurig! Denn das hübsche Mädchen, in das sie beide ein wenig verliebt sind,  ist ja eine Eintagsfliege! Aber dies können die Tiere der Fliege keinenfalls sagen. So erklärt das Wildschwein, der Fuchs wäre heute geboren und würde heute auch sterben. Sofort hat die Fliege einen Plan: Heute werden sie das Glück suchen, damit der Fuchs glücklich wird. Dieser Tag wird zum verrücktesten, komischsten, schönsten und aufregendsten Tag aller Zeiten.

Laura Marie, 10 Jahre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.