Flammendes Land

Coverfoto Flammendes Land
Copyright: randomhouse

von Lauren DeStefano
aus dem Amerikanischen von Andreas Decker
Cbj, 2018
Taschenbuch, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-570-31202-5
9,99 Euro

Band 2 der Chroniken der fallenden Stadt!

„Selbst das Wasser am Horizont ist grau und weiß. Es funkelt, wo es in der Ferne verschwindet. Diese Stadt wird nicht von einem Zug eingerahmt. Es gibt keine Grenze. Sie könnte unendlich weitergehen (…).“

Morgan und ihre Freunde sind auf der Erde gelandet. Dort lernen sie sofort die Welt der Menschen dort kennen- neue Wörter, neue Tiere und eine ganz fremde Umgebung.

Sie kommen bei einer Familie in einem Hotel unter und entdecken dort ein ganz anderes Leben. Dabei erkennen sie, dass die Erde nicht perfekt ist. Das Reich des herrschenden Königs befindet sich im Krieg. Er möchte einen wichtigen Rohstoff besitzen und tut dafür alles. Auch an Internment hat er deutliches Interesse und Prinzessin Celeste versucht zu verhandeln.

Doch die Jugendlichen fragen sich schnell, welches Leben besser ist: Das auf der Erde oder das auf Internment? „Flammendes Land“ weiterlesen

Fallende Stadt

Coverfoto Fallende Stadt
Copyright: randomhouse

von Lauren DeStefano
aus dem Amerikanischen von Andreas Decker
Cbj, 2018
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-570-31199-8
9,99 Euro

 

„Ihr kennt alle die Warnungen vor dem Rand. Man hat uns gelehrt, dass seine Winde ein Lied sind, das uns hypnotisieren wird. Und wenn wir aus dieser Trance erwachen, wird es zu spät sein.“

Morgan träumt vom „Boden“. Denn auf Internment, der fliegenden Stadt, können sie die Erde nur durch ein Fernrohr beobachten. Niemand kann die Stadt verlassen, doch genau das ist Morgans größter Wunsch. Aber sie steht unter ständiger Kontrolle und spürt immer mehr, dass sie nicht in diese Stadt gehört.

Denn auf Internment ist das Leben ziemlich genau vorgegeben. Wen man heiratet, wann man ein Kind bekommen kann, wann man stirbt, … Die Liste lässt sich  unendlich lang fortführen, so viele Regeln gibt es auf der schwebenden Stadt. Bisher haben diese Regeln das Leben ihrer Bewohner gut geordnet und keinem ist etwas passiert.

Bis ein junges Mädchen ermordet wird und deren Verlobter unter Mordverdacht steht. Morgan kann nicht glauben, dass dieser das Mädchen umgebracht haben soll. Immer mehr stellt Morgan die Regeln von Internment in Frage. „Fallende Stadt“ weiterlesen