Die Wunder der Welt

Coverfoto Die Wunder der Welt
Copyright: Kleine Gestalten

von Ben Hendicott und Lucy Letherland
Kleine Gestalten, 2019
gebunden, 88 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN978-3-89955-822-7
29,90 Euro

Du stehst mitten in einer Wüste. Der Boden ist rot und trocken- kaum vorstellbar, dass hier Leben möglich ist. Doch im Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark wimmelt es vor lauter Lebewesen: Schlangen, Eidechsen, Vögel und Tieren, die es nur in Australien gibt. Der Uluru ist ein riesiger roter Sandsteinfelsen, der vor 500 Millionen Jahren entstand. Wenn du um ihn herumwanderst, findest du Höhlen und Felszeichnungen, die vermutlich 5000 Jahre alt sind.

Überall auf der Welt, auf allen Kontinenten, gibt es großartige Naturwunder und unglaubliche, von Menschen geplante und erschaffene Bauwerke. Manche sind schon Jahrtausende alt, andere dagegen gerade erst vor 20 Jahren entstanden. Egal ob es Krater, Tempelanlagen, Riffe oder tiefe Löcher sind, Pyramiden, Schlösser oder hohe Berge, alle haben ihre Besonderheiten und ihre spannende Geschichte. „Die Wunder der Welt“ weiterlesen

Orion – Die Jäger des Schicksals

Coverfoto Orion- Jäger des Schicksals
Copyright: Oetinger

Band 2 der Sternen-Saga
von Michael Templar,
Oetinger, 2019
gebunden, 304 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7891-0964-5
15,00 Euro

Eris wird erneut zuschlagen, mächtiger und zorniger. Ihr Chaos wird alles vernichten.Kein Mensch wird ihrer Herrschaft von Zwietracht und Tod entkommen, es sei denn, du, meine Nachfahrin, hast Erfolg. IDRIS KHALIL 1555 >>

 Natalie steht unter Druck. Vor hunderten von Jahren hat ihre Vorfahrin ihr Schicksal besiegelt und somit das der ganzen Erde. Nach Idris Khalil, einer Kassandre, also einer Seherin, soll sie die ganze Welt vor der bösen Göttin Eris, der Herrscherin über die Zwietracht, und ihrem Gefolge beschützen. Doch wie soll sie das machen, wenn alle ihr verbieten, in den Aither zu schauen?

Der Aither ist die Lebensessenz und Quelle der Magie. Sie eröffnet einem Kassandre den Blick in die Zukunft wie auch die Vergangenheit und löst so Probleme. Menschen jedoch überleben einen Blick in den Aither nicht, beziehungsweise leiden danach an Geisteskrankheiten. Doch der Einstieg in den Aither hat noch einen Haken: Steigt man hinein, ohne geschützt zu sein, wissen andere, die ebenfalls den Aither spüren und betreten können, dass jene Person den Aither betreten hat. Dadurch erfahren alle anderen, wo jene Person momentan ist und was sie sieht. Dies stellt sich als Nachteil heraus, da so Eris Truppe weiß, wo Natalie sich befindet. Deshalb verbieten alle ihr strikt, den Aither zu betreten. „Orion – Die Jäger des Schicksals“ weiterlesen

Mira –  #freunde#papa#wasfüreinsommer

Coverfoto Mira
Copyright: Klett Kinderbuch

von Sabine Lemire und Rasmus Bregnhoi
KlettKinderbuch, 2019
Flexcover,104 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-95470-202-2
15,00 Euro

 

Liebes Tagebuch, entschuldige, dass ich so lange nichts geschrieben habe. Es ist aber auch nichts groß passiert. Außer dass meine Mutter eine supergute Idee hatte. Meinte sie zumindest. Wir sollen mit Joakim auf ein Hausboot ziehen.

Mira lebt mit ihrer Mama allein. Die Mama hat zwar ab und zu Freunde, aber die bleiben nie so lange. Mit Joakim ist das anders. Er möchte, dass Mira und ihre Mama zu ihm auf sein Hausboot ziehen, und dass, obwohl Mira doch gar nicht schwimmen kann. Aber das Hausboot ist ein tolles neues Zuhause. Mira hat dort ein dreieckiges Zimmer mit einem dreieckigen Bett, das sie sich super gemütlich einrichtet. Und dann lernt sie noch auf dem Nachbarhausboot ein gleichaltriges Mädchen kennen, mit dem sie sofort Freundschaft schließt. Denn dieses Mädchen hat ein verrücktes Hobby, sie legt „Sammlungen“ an….. „Mira –  #freunde#papa#wasfüreinsommer“ weiterlesen

Kings of Chaos – Band 1: Zahm wie Schulhofhaie

Coverfoto King of Chaos 1
Copyright: Arena

von Jakob Musashi Leonhardt
Arena, 2018
gebunden, 160 Seiten
ab 11 bis 13 Jahren
ISBN: 978-3-401-60317-9
9,99 Euro

 

Das Buch beschreibt eine Situation zwischen zwei Jungs, von denen der eine namens Justus neu auf die Schule kommt. Auf seiner alten Schule wurde er von allen nur Streichinator genannt, weil er sich so viele Streiche ausgedacht hat.  Jetzt an der neuen Schule muss er sich seinen Ruf erst wieder erarbeiten. Dabei steht ihm einer im Weg: Abdi. Er ist „der König“ an der Schule, wie er selbst von sich behauptet. Und wie die beiden aufeinander treffen und was dann alles passiert, diese Frage kann dir nur das Buch beantworten… Ich fand das Buch sehr interessant, aber irgendwie auch manchmal schwierig zu verstehen wegen manchen nuschelig geschriebenen Worten. Ansonsten kann ich das Buch nur empfehlen.

Mittlerweile sind auch schon Band 2 und 3 erschienen.

Fabian Scholl, 12 Jahre

 

Die Welt sagte Ja

Coverfoto Die Welt sagte Ja
Copyright: Kullerkupp

von Kaia Dahle Nyhus
Kullerkupp, 2019
gebunden, 44 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN 978-3-947079-00-1
17,90 Euro

Erst waren wir alle Fische. Wir schwammen bis in die Tiefe und hinein in Höhlen und hin und her. Jetzt ist die Welt fertig, dachten wir. Aber die Welt war nicht fertig. Denn Gebirge tauchten aus dem Wasser auf. Und der Regen prasselte und der Wind wehte und die Gebirge wurden abgewaschen und es entstanden Salz und Erde. Da wuchsen Pflanzen…

Auf 44 Seiten die ganze Welt entstehen lassen. Das ist nicht so einfach. Aber die bekannte norwegische  Autorin schafft das mit Leichtigkeit.  In ganz einfachen Worten und kurzen knappen Sätzen erklärt sie kleinen Kindern, wie sich das Leben auf der Erde entwickelt hat. Nicht alles ist hochwissenschaftlich, vieles ist vereinfacht und abgespeckt, aber man bekommt eine gute Vorstellung davon, wie ein Teil auf dem andern aufbaut. Dass jedes Stückchen wichtig ist, und keine auch noch so kleine Einzelheit fehlen darf. Wie bei einem Puzzle. „Die Welt sagte Ja“ weiterlesen

Grüner wird´s nicht! Das Buch für kleine Gärtner

Coverfoto Grüner wirds nicht
Copyright: Kleine Gestalten

von Kirsten Bradley und Aitch
Kleine Gestalten, 2019
gebunden, 48 Seiten
Ab 6 Jahren
ISBN 978-3-899-55823-4
14,90 Euro

Wusstest du, dass man aus Küchenresten wieder neues Gemüse ziehen kann? Wenn die Pflanze ausgewachsen ist, kannst du das gleiche Gemüse noch einmal essen. Dafür brauchst du nur ein Glas Wasser und ein bisschen Erde.

Interessierst du dich für Tiere, Pflanzen und Blumen? Und hast du vielleicht auch einen eigenen Balkon oder Garten? Nein? Auch nicht schlimm. Denn im Haus, auf einer Fensterbank, kann man sich auch einen kleinen Garten anlegen.

In diesem sehr sorgfältig und liebevoll gestalteten Gartenbuch für Kinder ab 6 Jahren bekommst du ganz viele einfache Tipps, was du alles anstellen kannst, um Blumen und Pflanzen zu züchten oder deine Umgebung mit ihnen zu verschönern. Du kannst zum Beispiel Süßkartoffelmännchen ziehen oder aus Milchtüten Blumentöpfe basteln, du kannst ein kleines Kräuterbeet in der Wohnung anlegen oder ein Insektenhotel für den Garten bauen. Du lernst, wie man Saatgut sammelt und Mooskugeln oder „Samenbällchen“ herstellt, wie man ein Flaschen-Windrad, ein eigenes Terrarium oder ein Vogelfutterdepot anfertigt.

„Grüner wird´s nicht! Das Buch für kleine Gärtner“ weiterlesen

Rebecca -verflucht, ausgerechnet England!

Coverfoto Rebecca- Verflucht, ausgerechnet England!
Copyright: chicken house

von Barbara Laban
chicken house, 2019
gebunden, 222 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN978-3-5515-2106-4
13,00 Euro

„Das ist ja wohl nicht dein Ernst. Ich hatte gesagt, ich will auf keinen Fall ein Mädchen, und ganz sicher nicht so ein dürres Geschöpf mit tellergroßen Augen, das aussieht, als könnte der kleinste Windhauch sie umwehen. Zu meiner Zeit hat man sich übrigens die Haare zusammengebunden, vor allem, wenn man so viele davon hat.“

Rebecca hat die Faxen dicke. Weil ihr Bruder einen Unfall hatte, fällt der Familienurlaub in diesem Jahr ins Wasser. Und ihre Eltern haben sie kurzerhand auf eine Sprachreise nach England geschickt. So sitzt sie nun mutterseelenallein mit 11 fremden Kindern im Bus nach Seacliff.

Doch der Ort liegt am Ende der Welt und hat nicht mal eine Internetverbindung. Und ihre Gasteltern hat Rebecca sich auch anders vorgestellt. Sie landet nämlich bei der super unfreundlichen Mrs. Lydia. Die kann weder kochen, noch Autofahren und Mädchen mag sie sowieso nicht. Dafür wohnt sie in einem alten Schloss hoch oben auf einer steil ins Meer abfallenden Klippe.  Dort oben, im eiskalten und zugigen Turmzimmer ist Rebecca untergebracht, fernab von Mrs. Lydias Räumen. Das ist schon ziemlich gruselig. Vor allem weil ein Schwarm wilder schwarzer Raben den Turm mit krächzenden Schreien umkreist.

Ein bisschen komisch findet Rebecca auch die vier alten Porträts von jungen Mädchen in ihrem Alter. Die ihr auch noch zum Verwechseln ähnlich sehen. Im Dorf erzählt man sich, dass sie alle verunglückt sind, vom Turm gefallen aus ungeklärter Ursache… „Rebecca -verflucht, ausgerechnet England!“ weiterlesen

Poff und Elmar

Coverfoto Poff und Elmar
Copyright: Kullerkupp

von Espen Dekko & Mari Kanstad Johnsen
Kullerkupp, 2019
gebunden, 36 Seiten
ab 5 Jahren
ISBN 978-3-947079-09-4
14,90 Euro

Poff mag nicht mehr rennen. Er ist im Leben schon so viel gerannt. Poff will nur in Elmars weichem Bett liegen. Davon träumen, was er alles im Leben gemacht hat. Zusammen mit Elmar.

Elmar und sein Hund Poff sind unzertrennlich und seit vielen Jahren schon beste Freunde. Sie gehen zusammen spazieren, tollen herum und kuscheln gemütlich. Doch seit ein paar Wochen ist Poff verändert. Er ist müder und erschöpfter als sonst, und Gassi geht er nur noch Elmar zuliebe. Aber anstatt dann im Park herumzurennen und Hasen zu jagen, träumt Poff nun lieber von der Hasenjagd. Er liegt lieber still an Elmar geschmiegt  im Gras oder auf dem Bett. Er hat keinen Hunger und keinen Durst mehr und dann schläft er ganz tief ein…. „Poff und Elmar“ weiterlesen

Der geheime Garten

Coverfoto Der geheime Garten
Copyright: Coppenrath

von Frances Hodgson Burnett
Schmuckausgabe
Coppenrath, 2019
gebunden, 384 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-649-63233-7
32,00 Euro

 

Nachdem die zehnjährige Mary auf einen Schlag ihr Kindermädchen und ihre beiden Eltern verliert, wird sie zu ihrem Onkel, welcher auf einem weit abgelegenen Landgut lebt, geschickt. Das große Anwesen mit den vielen Räumlichkeiten, verschlossenen Türen und nächtlichen Schreien  wecken schnell Marys Aufmerksamkeit und ihre Neugierde. Doch vor allem stellt sie sich die Frage, was es mit dem vergrabenen Schlüssel für einen geheimen Garten, welcher jahrelang nicht mehr besucht worden ist, auf sich hat und warum sie nach langer Zeit die Einzige ist, die den Garten besucht. Mary stürzt sich Hals über Kopf in ein großes Abenteuer.

Eine traumhaft schön geschriebene Geschichte, die einen von Seite eins an entführt und mit sich reißt. Durch den Schreibstil wird man mit in eine andere Zeit getragen und die Phantasie wird angeregt, so dass ich mir beim Lesen alles bildlich vorstellen und mir die Geschichte selbst ausmalen konnte. Vor allem sind mir die verschiedenen Figuren besonders ans Herz gewachsen und ich wollte unbedingt ein Teil dessen werden, was die Figuren durchleben. „Der geheime Garten“ weiterlesen

Wombat Warriors

Coverfoto Wombat Warriors
Copyright: Rowohlt

von Samantha Wheeler
Rowohlt, 2018
gebunden, 223 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 9783499218101
12,99 Euro

Minnie, genannt Maus, macht sechs Wochen Urlaub bei ihrer Tante Evie. Diese lebt in Südaustralien- Maus dagegen im Norden. Maus‘ Eltern müssen in dieser Zeit nach Irland, um die Beerdigung von ihrer Oma zu regeln. Als Maus bei ihrer Tante ankommt, will sie erst nicht von Mama und Papa weg. Aber sie muss sich von ihnen verabschieden.

Als sie dann in ihrem Zimmer ihre Sachen auspacken will, hört sie plötzlich lautes Gepolter. Sie gerät etwas in Panik, weil es aus Tante Evies Zimmer kommt. Schlotternd öffnet sie die Zimmertür. Im Zimmer ist aber nicht ihre Tante, sondern ein Wombat!

„Der Wombat heißt ‚Miss Pearl‘“, sagt Tante Evie, „ich habe sie gepflegt und jetzt lebt sie bei mir. Und ab morgen gehst du in die Schule, damit du nicht zu viel verpasst“.

Maus möchte aber nicht in die Schule gehen, denn sie kennt dort ja niemanden. Als sie am nächsten Morgen aufwacht, liegt etwas dickes, braunes, wolliges neben ihr- es ist Miss Pearl. Miss Pearl ist so niedlich! „Wombat Warriors“ weiterlesen