Ein ganz alter Trick

Copyright: Hummelburg

von Fee Krämer
Hummelburg, 2020
gebunden, 192 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7478-0022-5
12,99 Euro

 

Pascal kicherte in sich hinein, als Herr Mohnwald (Pascals Klassenlehrer und gleichzeitig der Direktor vom Internat Schloss Karlssee) die Klasse betrat. Doch erst als er sich setzen wollte, bemerkte der Lehrer, dass das Pult schon besetzt war. Nämlich von Knochenkalle, dem Schulskelett. Wenig später musste sich Pascal wieder eine von Herrn Mohnwalds Standpauken anhören. Das ging oft so.

Kurz darauf sauste er den Hügel hinunter auf dem sein Internat lag. Erst am Ententeich hielt Pascal an. Auf der Bank saß eine alte Oma und schlief. Plötzlich bewegte Pascal (er konnte gar nicht anders) seine Hand, griff nach dem Rollator der alten Dame und… versenkte ihn im Teich! „Ein ganz alter Trick“ weiterlesen

Warrior Cats – In die Wildnis

Coverfoto: Warriors Cats
Copyright: Beltz & Gelberg

von Erin Hunter
aus dem Englischen von Friederike Levin und Klaus Weimann
Beltz, 2008
gebunden, 304 Seiten
ISBN 978-3-407-81041-0
ab 11 Jahren
14,95 Euro

Als die Hauskatze Sammy eines Tages in den dunklen Wald vordringt, wird sie plötzlich von einer anderen Katze angegriffen. Dann springen zwei andere, riesige Katzen aus dem Gebüsch hervor. Sie bieten Sammy an, ihr gemütliches Leben als Hauskätzchen zu verlassen und sich dem „Donnerclan“ anzuschließen, weil der Donnerclan neue Schüler braucht.

Sammy stimmt zu und die anderen Katzen zeigen ihm alles um den Donnerclan herum. Im Donnerclan angekommen, erhält Sammy den Namen „Feuerpfote“. Nur eine Katze, Tigerkralle, mag ihn überhaupt nicht. Eines Nachts hat Sammy eine Vision. Er sieht ein helles, blendendes Licht, in dem sein Clan wild mit einem anderen kämpft. Wie wird er darauf reagieren? Wird er diesen verstörenden Traum jemandem verraten? „Warrior Cats – In die Wildnis“ weiterlesen

Malvina Moorwood Band 1- Das Geheimnis von Moorwood Castle

Coverfoto Malvina Moorwood
Copyright: Coppenrath

von Christian Loeffelbein
Coppenrath, 2021
gebunden, 320 Seiten
Ab 10 Jahren
ISBN: 978-3649631347
15,00 Euro

Malvina ist ein sehr neugieriges Mädchen und liebt Geheimgänge. Aber nicht nur das, sie wohnt auch in einem Schloss, wo es viele, viele Geheimnisse gibt. Doch eines Tages soll das Schloss verkauft werden und Malvina will unbedingt dagegen ankämpfen.

Als ihre Tante dann ein ,Fluchtuch´ findet, ist sie sich ganz sicher, dass sie den Verkauf verhindern muss. Doch dann bekommt ihr Vater die Schwarzpest und der Käufer bekommt es mit dem Graus´gen Geist zu tun. Malvina und ihr Freund Tom gehen auf Schatzsuche, um den Graus´gen Geist und die Schwarzpest loszuwerden. Doch sie verirren sich und auf einmal ist der Wunderhund Poldi wie auf Kommando da… Werden sie es schaffen, den Schatz zu finden und den Fluch des Hauses Moorwood zu brechen? Und ist Onkel Frank wirklich auf  Malvinas Seite? „Malvina Moorwood Band 1- Das Geheimnis von Moorwood Castle“ weiterlesen

Ballett mit Börek

Coverfoto Ballett mit Börek
Copyright: Oetinger

von Ariane Schwörer
Oetinger, 2015
gebunden, 192 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3958820005
9,90 Euro

Lara rennt vor Annabelle weg, weil sie vor ihr Angst hat. In der Baumsiedlung klettert sie auf einen Baum um sich zu schützen. Von dort oben beobachtet sie eine Familie, die im Fernsehen „Dancing Star“ schaut. Lara ist sehr interessiert an dieser Sendung, da sie selbst keinen Fernseher hat und die Sendung zu Hause auch auf dem Laptop nicht schauen darf. Deshalb klettert sie jeden Tag auf „ihren“ Baum. Eines Tages, als sie wieder einmal von ihrem Beobachtungsposten aus in das fremde Haus schaut, ist Hakan, der Sohn der Familie, der auch ihr Klassenkamerad ist, alleine zu Hause und tanzt Ballett. Lara ist überrascht, denn bis dahin hielt sie ihn für den größten Angeber überhaupt!

Am nächsten Tag in der Schule fragt Lara Hakan, ob sie ihm Ballett beibringen soll und dabei „Dancing Star“ bei ihm schauen darf. Für Hakan und seine Eltern ist das in Ordnung, nur Laras Eltern dürfen es nicht wissen. Denen erzählt sie, sie würde mit Hakan ein Hausaufgabenprojekt durchführen. „Ballett mit Börek“ weiterlesen

Der kleine Hobbit

Coverfoto Der kleinen Hobbit
Copyright: dtv

von J. R. R. Tolkien
dtv, 2012
Taschenbuch, 336 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-42321412
9,95 Euro

 

Bilbo Beutlin ist ein kleiner Hobbit, der in seiner Hobbithöhle wohnt und in seinem ganzen Leben noch kein Abenteuer erlebt hat. Das an sich ist auch nichts Ungewöhnliches, weil Hobbits dafür bekannt sind, dass sie keine großen Abenteurer sind. Doch eines Tages steht Gandalf, ein Zauberer, vor seiner Tür und mit ihm tauchen auch noch 13 Zwerge auf.

Sie wollen mit Bilbo, der den Zwergen von Gandalf als Meisterdieb vorgestellt wird, ihren Berg und ihren Schatz zurückgewinnen, der von einem Drachen eingenommen und bewacht wird. Bilbo der erst nicht ganz so überzeugt ist, stellt sich aber dem Abenteuer und geht mit. Auf dem Weg zu dem Berg bestehen Bilbo, Gandalf und die Zwerge einige Abenteuer, und Bilbo überrascht nicht nur die Zwerge, sondern auch sich selbst. „Der kleine Hobbit“ weiterlesen

Rille aus dem Luftschacht

Coverfoto Rille aus dem Luftschacht
Copyright: Südpol

von Maike Siebold
Südpol, 2020
gebunden, 164 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-96594-059-8
14,00 Euro

“Lieber Geist, gestern habe ich meinen Fußball bei Ihnen im Fahrstuhl vergessen. Falls Sie ihn zufällig gefunden haben, könnten Sie ihn mir bitte zurückgeben? Ich könnte Ihnen etwas anderes dafür geben. Nur weiß ich leider nicht, was Sie gebrauchen können. Ihr Roderich”

Normalerweise schreibt Roderich keine Briefe an Geister. Aber im Moment ist das seine letzte Hoffnung. Er hat nämlich vor Schreck seinen nagelneuen Fußball im Fahrstuhl liegenlassen, weil er dort aus dem Luftschacht merkwürdige Geräusche hörte. Wie soll er das seinen Eltern erklären?

Aber der „Geist“ hat ein Einsehen, bringt ihm seinen Fußball zurück  und besucht ihn nachts in seinem Zimmer. Und dann hört Roderich eine total seltsame Geschichte. Und er gewinnt eine wirklich verrückte Freundin, die ihm sogar gegen den gemeinen Mobber Klatsche zur Seite steht. Allerdings hat sie ein dunkles Geheimnis, das Roderich beim besten Willen nicht herausfinden kann.  Aber er lernt etwas anderes: Dass man nämlich in seinem Haus durch Luftschächte kriechen kann und so heimlich fast jede Wohnung erreicht. Wenn man sich nicht erwischen lässt….. „Rille aus dem Luftschacht“ weiterlesen

Emil und die drei Zwillinge

Coverfoto Emil und die drei Zwillinge
Copyright: Atrium

von Erich Kästner
Atrium Verlag, 2018
gebunden, 176 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-85535-604-1
14,00 Euro

Dies ist eine Fortsetzung von “Emil und die Detektive” (Rezension am 31.7.20). Ich empfehle euch, dieses Buch zuerst zu lesen.

Emil bekommt einen Brief von seinem Freund Theodor, genannt der Professor, der von seiner Tante ein Haus an der Ostsee geerbt hat. Er möchte alle „Detektive“ in den Sommerferien dorthin einladen. Emil Tischbein erhält die Erlaubnis von seiner Mutter und fährt ein paar Tage später an die Ostsee. Die Großmutter und die Cousine von Emil wurden auch eingeladen. So sieht Emil sie nach zwei Jahren endlich wieder.

Das Dienstmädchen Klothilde Seelenbinder von der Familie Haberland, aus der der Professor stammt, ist schon vorgereist und hat im Haus auch schon alles vorbereitet.

Als alle an dem wunderschönen Haus angekommen sind, gehen die Jungen erstmal mit Pony Hütchen (Emils Cousine) schwimmen. In der Ostsee treffen sie auf ihren alten Bekannten Hans Schmauch, den Piccolo, der ihnen viel über die Artisten „The three Byrons“ erzählt, die gerade am Strand ihre Kunststücke vorführen. „Emil und die drei Zwillinge“ weiterlesen

Das Geschenk der Weisen

Coverfoto Das Geschenk der Weisen
Copyright: Insel

von O. Henry
Insel Verlag, 2018
gebunden, 54 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3458194538
14,00 Euro

Nur 1 Dollar und ein paar Cent! Das ist alles, was in Dellas Geldbeutel zu finden ist. Und das, obwohl bald Weihnachten ist und sie noch nichts für ihren Mann James (genannt Jim) gekauft hat. Allein die Miete der schäbigen, einfach möblierten Wohnung kostet die beiden in der Woche 8 Dollar! Wie soll sie so kurz vor Weihnachten unter diesen Umständen noch ein Geschenk für Jim finden?

James und Della Dillingham Young haben zwei Dinge, die sie voller Stolz beschützten. Das sind Dellas lange Haare, die- wenn sie ihren Dutt öffnet- wie ein brauner Wasserfall nach unten fallen und Jims goldene Uhr, die er von seinem Vater und dieser von seinem Großvater geerbt hatte.

Und deshalb hat Della schon eine Idee, wie sie sich Geld für ein Weihnachtsgeschenk beschaffen kann. Sie rennt zu einem Laden mit dem Schild „Madame Sofronia, Haare aller Art“. Della will ihr Haar verkaufen! Madame Sofronia gibt ihr für ihr Haar 20 Dollar. Lange überlegt Della, ob sie das Richtige getan hat. „Das Geschenk der Weisen“ weiterlesen

Die Nachsitzprofis

Coverfoto Die Nachsitzprofis
Copyright: Arena

von Kirsten John
Arena, 2020
gebunden, 160 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3401605388
12,00 Euro

Ausgerechnet Nachsitzen!!! Dabei sollen Fee, Felix, Clara und Julian den Schulgarten aufräumen. Als ob das noch nicht reicht, wird Clara von einer Schildkröte gebissen, schleudert den Kescher in Julians Auge und macht Felix von oben bis unten nass. Dann findet Felix einen Schädel.und die Kinder treffen auf einen seltsamen Mann, der sich als Sportlehrer ausgibt.

Da Fee meint, dass der Schädel zu dem Skelett aus der Biosammlung gehört, machen sich Felix und Fee auf den Weg in die Sammlung . Dort müssen sie sich nach kurzer Zeit trennen und Fee wird vom Dirketor wieder nach draußen geschickt. Zur gleichen Zeit gehen Clara und Julian zu Herrn Katzek, dem Hausmeister, um sich verarzten zu lassen. Dort sehen sie noch einen fremden Mann, der sich ebenfalls als Sportlehrer ausgibt. Ein komischer Zufall? „Die Nachsitzprofis“ weiterlesen

Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu

Coverfoto Die wudnersmaen Kinder des Herrn Tatu
Copyright: Planet!

von Sabine Bohlmann
Thienemann, 2020
gebunden,320 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN-13 : 978-3522503921
14,00 Euro

 

Marilu und ihre Geschwister Artur und Finja wachsen in dem kleinen Wanderzirkus Tatu auf. Alle Zirkusmitglieder sind wie eine große Familie und halten zusammen.

Doch eines Tages taucht die seltsame Wahrsagerin Federica Fiorenza auf und stellt alles auf den Kopf. Sie bringt Herrn Tatu sogar dazu, seine Kinder auf ein Internat zu schicken. Das gefällt den Geschwistern natürlich gar nicht und sie probieren alles, um ihn umzustimmen. Leider klappt das nicht. Als sie im Internat sind, spüren sie, dass irgendwas nicht stimmt.

„Die wundersamen Kinder des Herrn Tatu“ weiterlesen