Ruby Redfort Band 2 – Kälter als das Meer

Coverfoto Ruby Redfort2
Copyright: Fischerverlage

von Lauren Child
Fischer, 2015
Taschenbuch, 496 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-5968-1173-1
9,99 Euro

Ruby ist eine frischgebackene, dreizehnjährige Agentin bei Spektrum. Sie hat gerade ihren ersten Fall gelöst und nimmt nun an einem Taucherlehrgang auf Hawaii teil.

Dort lernt sie alles, was sie irgendwann mal bei einem Einsatz unter Wasser wissen und anwenden müsste. Kaum ist sie wieder zuhause in Twinfort, gehen die merkwürdigen Ereignisse auch schon los. Das abnormale Verhalten der Meeresbewohner, die vom Kurs abgekommenen Frachtschiffe, Piratenüberfälle, SOS Notrufe, die angeblich nicht eingegangen sind und ungewöhnliche Geräusche aus dem Meer. Das ist ganz schön viel auf einmal. Hat das Ganze auch mit dem Tod von Agent Tilby zu tun? „Ruby Redfort Band 2 – Kälter als das Meer“ weiterlesen

Endling Band 1- Die Suche beginnt

Coverfoto Endling Die Suche beginnt
Copyright: dtv

von Katherine Applegate
dtv, 2020
gebunden, 384 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-4236-4062-6
15.95 Euro

Byx ist ein mutiger Dalkin und wohnt am Mirabienen-Hügel, zusammen mit ihrer Familie. Eines Tages läuft Byx zu den Haifischzahn-Klippen und rettet Tobble, einen Wobbyk. Plötzlich tauchen die Jäger des Murdano auf und Byx läuft zusammen mit Tobble zurück zu ihrem Rudel. Doch als sie dort ankommen ist Byx geschockt: Ihr Rudel ist tot. Die Jäger des Murdano waren schneller als sie.

Byx wird selber von einem Mädchen namens Khara gefangen, aber sie wird nicht getötet. Byx und Tobble fliehen, doch sie kommen nicht weit. Am nächsten Tag erzählt Khara ihnen ihre wahre Geschichte und dann brechen sie auf. Unterwegs treffen sie Renzo und seinen Hund Dog, doch die beiden ziehen nicht mit. Mit einem Boot fahren sie auf die Insel der Gelehrten, auch Cora di Schola genannt, doch dort bleiben sie nicht lange. Dann geht es nach Saguria, die Stadt des Murdano. Kurz nachdem sie dort angekommen sind, landen sie beim Murdano. Werden sie es schaffen, ihn zu überlisten und weg von ihm zu kommen? „Endling Band 1- Die Suche beginnt“ weiterlesen

Ritter werden leicht gemacht – Drachen sind Nichtschwimmer

Coverfoto Ritter werden leicht gemacht
Copyright: Egmont Schneider

von Vivian French und David Melling
Egmont Schneider, 2020
gebunden,128 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-505-14325-0
10,00 Euro

 

Sam ist ein Junge, der zur Zeit bei seiner Tante, seinem Onkel und seiner Cousine wohnt, weil seine Eltern zu einer Werbereise aufgebrochen sind. Sam hat auch einen Kritzevogel, (so etwas wie ein Haustier), der Kosmos heißt. Sams Tante und Onkel haben eine Tierpension für magische Tiere.

Es gibt in seinem Leben aber etwas, womit er ganz und gar nicht zufrieden ist: sein Name- Sam. Sam möchte unbedingt einen anderen Namen haben, denn wenn man Ritter werden will, ist das ein sehr unritterlicher Name. Und Sams größter Wunsch ist es, Ritter zu werden. „Ritter werden leicht gemacht – Drachen sind Nichtschwimmer“ weiterlesen

Schluss mit Plastik! Die Klima Checker Bd. 1

Coverfoto Schluss mit Plastik!
Copyright: World for kids

von Veronika Wiggert
World for kids, 2020
gebunden, 146 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN  978-3-946323-15-0
14,00 Euro

„Aber Mama“, fing Ida wieder an, „hier geht es um unsere Zukunft. Der Klimawandel ist in vollem Gange. Oder glaubst du, es ist Zufall, dass es gerade so warm ist? Hallo! Wir haben Februar. Eigentlich sollten wir uns jetzt den Hintern abfrieren.“

 

Die „Fridays for future“- Demonstration sorgt in Malins Familie ganz schön für Unruhe. Mama ist gegen Schuleschwänzen, Papa arbeitet ehrenamtlich für einen Umweltverband und unterstützt das Vorhaben seiner Töchter Ida und Malin.

Als die beiden Mädchen von der Demo zurückkommen, gibt es kein Halten mehr. Malin ruft ihre Freunde Trixie und Einstein zusammen und gemeinsam überlegen sie, was sie als Kinder für die Umwelt tun können.

Als erstes wollen sie für die Vermeidung von Plastikmüll kämpfen, aber das ist im ganz normalen Alltag gar nicht so einfach, merken sie schnell. Deshalb sind sie Feuer und Flamme, als Malins Vater anbietet, sie mit auf eine Klima-Konferenz nach Venedig zu nehmen. Vielleicht bekommen sie da ja gute Tipps für eigene Projekte?

Doch die Konferenz ist ein Reinfall, denn Kinder sind dort nicht erwünscht. Trotzdem sind Trixie, Einstein und Malin nicht untätig und kommen einem betrügerischen Umweltsünder auf die Spur. Aber da legen sie sich mit ziemlich fiesen Bösewichten an … „Schluss mit Plastik! Die Klima Checker Bd. 1“ weiterlesen

Sonntag, Montag, Sternentag

Coverfoto Sonntag, Montag, Sternentag
Copyright: Carlsen

von Anna Woltz
Carlsen, 2020
gebunden,64 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN978-3-551-55768-1
10,00 Euro

Ich heiße Nora und ich bin Erfinderin. Letzte Woche brannten meine Haare ein wenig. Und aus meinem schönsten Pulli habe ich Flügel geschnitten. Ich wollte unseren Hund Bruno fliegen lassen. Aber Bruno hatte keine Lust dazu.

Nora ist sehr zufrieden mit ihrem Leben. Denn sie ist Erfinderin. Und sie hat wirklich tolle Ideen. Wer denkt sich schon eine Falle für ältere Brüder aus, die nerven? Nora macht das und hat auch großen Erfolg damit. Ihre Brüder sind 10, 12 und 15 Jahre alt und sie nehmen sie nicht wirklich Ernst. Bis zu dem Tag, als Nora die „Brüderfalle“ ausprobiert.

Aber das erzählt uns Nora nur nebenbei. Die wirkliche Geschichte beginnt erst an einem Freitag. Mit einem großen Umzugswagen, der direkt vor Noras Haustür parkt. Ein Junge in ihrem Alter, er heißt Ben, zieht dort mit seinen Eltern ins Nachbarhaus, aber er ist ziemlich zickig, findet Nora.

In der Nacht hört Nora auf  einmal komische Geräusche. Ihr Erfinder-Zimmer ist oben auf dem Dachboden und die Geräusche scheinen genau von nebenan zu kommen. Aus einer geheimen Luke, die Nora bisher noch nie entdeckt hat. Die Luke führt genau in Bens Dachboden-Zimmer. Jetzt haben die beiden ein Geheimnis. „Sonntag, Montag, Sternentag“ weiterlesen

Der Zauber von Immerda Band 1: Die Suche nach dem verschwundenen Dienstag

Coverfoto Der zauber von Immerda
Copyright: Sauerländer

von Dominique Valente
Sauerländer,2020
gebunden, 304 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-7373-5687-9
15,00 Euro

Anemona ist kein gewöhnliches Mädchen, sondern eine Hexe. Leider hat sie nicht so spektakuläre Zauberkräfte wie ihre älteren Schwestern; Camilla kann mit der Kraft ihrer Gedanken die Küche umräumen und Oleandra kann einfach so Dinge in die Luft jagen. Und Anemona? Anemona kann nur verloren gegangene Sachen wiederfinden. Das findet sie ziemlich langweilig.

Eines Tages steht die mächtigste Hexe von ganz Immerda vor Anemonas Haus; Moreg Vaine. Sie erzählt Anemona, dass der letzte Dienstag spurlos verschwunden ist und nur Anemona ihn wiederfinden kann… Also packt Anemona ihre Sachen, darunter sind auch der Kobold Oswald und der Hufeisenschal ihrer Schwester. Dann brechen sie auf ins Rübetal.

Doch plötzlich kommen die Wol-Brüder, das sind gefährliche Mönche, die die Magie ein für allemal auslöschen wollen… „Der Zauber von Immerda Band 1: Die Suche nach dem verschwundenen Dienstag“ weiterlesen

Der Hund, der die Welt rettet

Coverfoto: Der Hund, der die Welt rettet
Copyright: Coppenrath

von Ross Welford
Coppenrath, 2020
Hardcover, 362 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-649-63124-8
16,00 Euro

 

Das Stahltor vor uns ist so gigantisch, dass es zusätzlich mit einer normal großen Tür versehen ist. Mitten an dieser Tür befindet sich ein Türklopfer, der eher zu einem verwunschenen Schloss passt: ein grün angelaufener Wolfskopf, der die Zähne fletscht.

Georgie liebt ihren Hund Mister Masch. Er darf zwar nur in einem Hundezentrum leben, da ein Familienmitglied eine Allergie hat, aber trotzdem ist er ihr Ein und Alles. Gerorgie ist überzeugt, dass Mister Masch ein besonderer Hund ist. Sie ahnt nicht, wie besonders…

Die exzentrische Frau Dr. Praetorius hat eine Virtual-Reality-Brille konstruiert, die Georgie ausprobiert. Georgie landet in der Zukunft. Doch das Experiment geht schief und Georgie landet mit Kopfschmerzen im Krankenhaus. Sie plant nicht, diese Brille noch einmal aufzusetzen.

Es kommt alles anders, als ein gefährliches Virus ausbricht. Weil Hunde das Virus übertragen können, müssen sie im Haus eingesperrt werden. Doch Mister Masch gilt als Streuner, da er in einem Hundezentrum lebt. Aufgrund des Virus dürfen frei herumlaufende Streuner erschossen werden. Georgie beschließt, nochmals mit der Virtual-Reality-Brille in die Zukunft zu reisen. Mister Masch bleibt an ihrer Seite. Werden sie es schaffen, eine Katastrophe zu verhindern? „Der Hund, der die Welt rettet“ weiterlesen

Ben und Teo-Zwei sind einer zuviel

Coverfoto Ben und Teo
Copyright: Beltz & Gelberg

von Martin Baltscheit
Beltz & Gelberg, 2020
gebunden, 128 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-407-75548-3
12,95 Euro

 

Ben und Teo sind Zwillinge, die sich wünschen, manchmal lieber keinen Bruder zu haben. Wie zum Beispiel auf dem Schulkonzert in der Schule. Sie haben zusammen Klavier gespielt und alle waren begeistert, doch Ben meinte danach, er wäre besser und es hätte nur keiner gemerkt.:)

Solche kleinen Streitigkeiten haben die beiden fast jeden Tag. Doch meistens erledigt sich die Sache dann auch schnell wieder.

Als die beiden Brüder eines Tages auf Schatzsuche gehen und einen halbblinden Spiegel finden, den sie mit nach Hause nehmen, ändert sich die Situation.

Ben meint, dass der Spiegel vielleicht magisch sei, deshalb fragen Teo und er den Spiegel abwechselnd lustige Sachen, wie zum Beispiel: „Wo wohnt Schneewittchen?“ Doch als Ben wissen will, wie die Zukunft von ihnen ist, verändert der Spiegel sich plötzlich und das Lachen bleibt Ben und Teo im Hals stecken.

Am Abend Im Bett kann dann keiner der beiden schlafen. Schnell streiten sie wieder und mitten im Kampf wendet Teo einen Trick an, den er von Opa gelernt hat, und Ben fällt rückwärts genau in den Spiegel. IN den Spiegel.

Die Brüder glotzen sich an. Teo von der einen Seite und Ben von der anderen Seite.

Ben will gern auf der anderen Seite des Spiegels bleiben, um zu gucken, wie es dann da so ist. Und das läuft ganz gut: Auf einmal hat jeder der beiden  seine Eltern für sich alleine, aber sie können auch immer zurück, wenn sie es wollen.

Bis zu dem Abend, als das Unglück passiert….. Wird Teo Ben retten können, ehe er für immer im Spiegel gefangen bleibt?!!! „Ben und Teo-Zwei sind einer zuviel“ weiterlesen

Die Zuckermeister Band 1- Der magische Pakt

Coverfoto Die Zuckermeister 1
Copyright: Arena

von Tanja Voosen
Arena 2020
Hardcover, 296 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-401-60533-3
14,00 Euro

 

Dieses schmeckte jedoch anders. Sahnig und cremig wie Pudding und nach … Glück.

Elina wünscht sich nichts mehr als Freunde. Eine beste Freundin wäre ihr größter Traum, doch ihre Klassenkameradin Charlie veranstaltet immer die besten Partys, und so hat Elina kaum eine Chance Freunde zu finden.

Alles ändert sich, als Charlie von einer Schokoladentafel abbeißt und plötzlich ihre Freunde beleidigt. Als sie auch noch grün anläuft, wird Elina klar: Hier stimmt etwas nicht. Die Schokolade war nicht normal.

In Junas Augen trat ein seltsames Funkeln. „Ich denke, für einen Tag war das genug magischer Zucker.“

Ist am Ende doch etwas dran an der Legende von Madame Picots magischen Süßigkeiten? „Die Zuckermeister Band 1- Der magische Pakt“ weiterlesen

Silverhorse – Tanz mit dem Wind

Coverfoto Silverhorse
Copyright: Oetinger

von Julie Wald
Oetinger 2020
Hardcover, 272 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7891-1348-2
15,00 Euro

 

Heute aber ließ sich Ava davon nicht die Laune verderben. Es war richtig gewesen, ihrem Flint das Tempo zu überlassen. Richtig und gut.

Gern reitet die zwölfjährige Ava mit ihrem Springpony Flint Turniere. Doch als Flint aus Geldmangel verkauft wird und sie mit ihrer Familie umziehen muss, wird Ava mit dem Reiten das Wichtigste in ihrem Leben genommen.

Immerhin hatten ihre Eltern in dieser Stadt schnell Arbeit gefunden, dennoch konnte Ava die Stadt nicht ausstehen. Dieser Lärm und die vielen Menschen, und nirgendwo Luft zum Atmen…Ihr Leben war eine einzige Katastrophe.

In der neuen Stadt will Ava nichts mehr von Pferden wissen. Jedoch muss sie für ein Bioreferat gemeinsam mit einer Klassenkameradin eine Pferdebeobachtung machen. Ava trifft auf ein silbernes Pferd, welches sie sofort verzaubert.

Soraya, das geheimnisvolle Pferd, ist blind und gilt als unberechenbar. Ava möchte dem blinden Pferd helfen, doch die Besitzerin ist mit Geldsorgen gestresst und möchte nichts ausprobieren. „Silverhorse – Tanz mit dem Wind“ weiterlesen