Unendlich funkelhell

Coverfoto Unendlich funkelhell
Copyright: ueberreuter

von Michelle Schrenk
ueberreuter, 2019
gebunden, 416 Seiten
ab 12 Jahre
ISBN 978-3-7641-7109-9
18,95 Euro

 

„Die Bilder waren vorher schon da, dieses Liebespaar, das sich von der Brücke stürzte. Aber als der Junge und ich uns berührten, fühlte es sich zum ersten Mal total anders an. Es war wie ein Ausschnitt, der Form annimmt.“

Amy träumt immer wieder von verliebten Paaren aus verschiedenen Jahrhunderten, die sich dann doch immer verlieren. Um sie zu verarbeiten, zeichnet sie sie auf.

Dann stößt sie mit einem schwarzhaarigen Jungen zusammen und spürt sofort, dass sie etwas verbindet. Doch was ist es? Amy geht der Sache nach und merkt mit jeder neuen Spur, dass Liam und sie auf eine besondere Weise miteinander verbunden sind.

Jedoch liegt auf ihnen ein Fluch. Auch Nathan, ein neuer Mitschüler, warnt Amy vor Liam. Liam und Nathan haben beide eine gemeinsame Vergangenheit. Während Amy nicht die schicksalshafte Verbindung zu Liam leugnen kann, spürt sie auch, dass er ihr noch viel verheimlicht. „Unendlich funkelhell“ weiterlesen

Splitter aus Silber und Eis

Coverfoto Splitter aus Silber und Eis
Copyright: Carlsen

von Laura Cardea
Taschenbuch, 398 Seiten
Carlsen, 2020
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-551-58436-6
14,00 Euro

Ihr ganzes Leben lang wurde Veris, Prinzessin des ewigen Frühlings, für eine einzige Aufgabe ausgebildet. Sie ist die Schönste in ihrem Reich und wird daher mit zwanzig in das Reich des Winters geschickt, so wie es die Tradition verlangt. Die schönste Frau als Opfer für den Prinzen des Winters, den Anführer der schönen und tödlichen Fae. Um ihr Volk vor seiner Macht zu retten, wird sie trainiert, den Prinzen zu töten und so die Welt vom Schrecken seiner Eissplitter zu befreien. Die Splitter seines gefrorenen Herzens kehren das Schlimmste in den Menschen nach außen. Machen sie gierig und rachsüchtig, sodass sie sich gegeneinander wenden. Doch all das Training kann Veris nicht auf das vorbereiten, was sie im Winterreich erwartet.

Der Prinz, Nevan, handelt nahezu unberechenbar. Erst lässt er sie foltern, um ihr Informationen zu entlocken, dann umschmeichelt er sie und bietet ihr die Krone an. Was genau ist sein Plan? Der Prinz scheint nicht in der Lage zu sein, irgendwelche Emotionen zu empfinden, aber was würde ihm eine Hochzeit mit Veris bringen? Würde sie seine Macht so sehr verstärken?  Nicht nur diesen Fragen sieht sie sich gegenüber. Denn es gibt noch mehr Geheimnisse. Warum ist das Herz des Prinzen überhaupt gefroren? Ist er wirklich der Böse in der Geschichte oder doch nur eine weitere Schachfigur viel größerer Machthaber? „Splitter aus Silber und Eis“ weiterlesen

Haifischzähne

Coverfoto Haifischzähne
Copyright: Carlsen

von Anna Woltz
Carlsen, 2020
Gebunden, 89 Seiten
Ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-551-55515-1
10,00 Euro

 

 

Mein Fahrrad braust die Straße hinab. Der Wind saust mitten durch mich hindurch, aber ich bremse nicht. Und dann spüre ich den Aufprall. Ich knalle mit voller Wucht gegen den Jungen, der vor mir fährt. Ich überschlage mich halb, aber er kann sich gerade eben noch fangen.

 Keine gute Situation um jemanden kennenzulernen! Atlanta ist auf jeden Fall stocksauer. Ihr Lenker ist verbogen, sie hat sich richtig weh getan bei dem Sturz und der Junge entschuldigt sich noch nicht einmal.Er heißt Finley und ist von zu Hause abgehauen, da er glaubt, dass seine Mutter ohne ihn glücklicher lebt. Deshalb ist er mit dem Rad unterwegs, ohne Ziel, ohne Proviant und ohne Anziehsachen.

Auch Atlanta ist unterwegs, allerdings viel besser vorbereitet. Denn sie hat ein großes Ziel. Sie will das Ijsselmeer umrunden.133 Kilometer liegen vor ihr und die muss sie in einem Tag und einer Nacht bewältigen. Das hängt mit ihrer kranken Mutter zusammen und einem Gelübde, das sie sich selbst gegeben hat. „Haifischzähne“ weiterlesen

Mitternacht in Charlbury House Band 1

Coverfoto Mitternacht in Charlbury House
Copyright: Thienemann

von Helen Peters
Thienemann, 2020
gebunden, 368 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3522185158
15,00 Euro

Evi´s Mutter reist nach Venedig. Dort will sie mit ihrem neuen Mann ihre Flitterwochen verbringen. Evi möchte nicht mit, weil sie Marcus, so heißt der neue Mann, nicht ausstehen kann. Also muss sie zu ihrer Patentante Anna, die sie bisher nur einmal gesehen hat, als sie noch ein Baby war. Und jetzt fährt sie mit dem Zug von der Victoria Station nach Charlbury House. Als Evi sich ihr Zimmer bei Anna anschaut, sieht sie, dass im Fenster etwas eingeritzt ist. „Sophia Fane. Hier eingesperrt am 27. April 1814″

Mitten in der Nacht klopft es an Evi´s Fenster. Dort schaut ein Mädchen herein, aber es ist nur ein Geist. Auf einmal findet Evi sich in der Vergangenheit wieder, wo sie nun als Hausmädchen arbeiten muss. Von Anna hat Evi erfahren, dass Sophia Fane in einen Gärtner verliebt war,. Das hat ihr Vater aber herausgefunden und deshalb hat er sie eingesperrt. Schnell wird Evi klar, dass nur sie Sophia und Robbie zu einer gemeinsamen Zukunft verhelfen kann. Wird Evi es schaffen? „Mitternacht in Charlbury House Band 1“ weiterlesen

Strange The Dreamer

Coverfoto Strange the dreamer 1
Copyright: one

von Laini Taylor
aus dem Amerikanischen von Ulrike Raimer-Nolte
one, 2019
gebunden, 352 bzw. 383 Seiten
ab 14 Jahren
je Band 15,00Euro

Buch 1: Der Junge, der träumte
ISBN: 978-3-8466-0085-6

Buch 2: Ein Traum von Liebe
ISBN: 978-3-8466-0086-3

Lazlo ist ein Waisenkind. Seine Kindheit verbrachte er im strengen Kloster, bis er es mit 13 schaffte auszubrechen und eine Lehre als Bibliothekar anzufangen. Nun ist er Anfang 20 und kann als Bibliothekar seiner wahren Leidenschaft folgen. Er liebt es, Geheimnisse zu ergründen und Geschichten zu sammeln. Besonders über die geheimnisvolle Stadt Weep. Die Verborgene Stadt, wie er sie nennt, denn seit ca. 200 Jahren hat niemand mehr die Stadt betreten und so ist sie allmählich in Vergessenheit geraten.

Coverfoto Strange the dreamer 2
Copyright: one

Nur Lazlo sammelt alles, was er dazu in die Finger bekommt und in seinen Träumen kann er die Stadt besuchen und dort Abenteuer erleben. Niemals hätte er gedacht, dass sich einmal eine wirkliche Gelegenheit für ihn ergibt, seine Träume wahr werden zu lassen.  Doch eines Tages ist es so weit und Lazlo bricht ohne zu zögern auf ins Ungewisse. Schließlich wird er nicht umsonst Lazlo, der Träumer genannt. „Strange The Dreamer“ weiterlesen

Shadows- Finsterlicht

Coverfoto Shadows Finsterlicht
Copyright: Carlsen

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Anja Malich
Carlsen, 2020
Taschenbuch, 205 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-31842-8
7,99 Euro

 

Das Prequel zur Obsidian-Reihe: Dawsons Geschichte

Dawson hat schon immer Probleme damit, wie die Menschen die Lux behandeln und wie die Gemeinschaft der Lux ihre Mitglieder im Zaum hält. Warum können sie nicht frei sein und tun und lassen, was sie wollen? Seinen Geschwistern Daemon und Dee zu liebe, verhält Dawson sich ruhig und unauffällig. Doch als er Bethany kennenlernt, kann er nicht mehr stillhalten. Zum Teufel mit all den Geboten und Verboten! Beth kann und will er nicht aufgeben.

Kurzrezension zur Kurzgeschichte:

Bei „Shadows“ handelt es sich wirklich nur um einen kurzen Einblick in die Geschehnisse vor Daemons und Katys Zeit. Das Buch ist daher eher etwas für eingefleischte Fans. Mir zum Beispiel hat es gut gefallen und ich fand es interessant zu lesen, wirklich begeistert bin ich aber nicht. Irgendwie hätte man sich das auch sparen können.

Die Geschichte hat schöne Momente, ist aber viel zu schnell wieder vorbei. Wenn man sie schon erzählt, hätte man sie wenigstens noch mit Elementen ausschmücken können, die man nicht schon aus den Erzählungen aus der Originalreihe kennt. „Shadows- Finsterlicht“ weiterlesen

Das Grishaverse – Leigh Bardugo

Coverfoto Grishaverse
Copyright: randomhouse

Ihr habt alle sicher schon mal vom Grishaverse gehört oder von einer Geschichte daraus. Doch welche Bücher gehören eigentlich dazu und in welcher Reihenfolge sollte man sie gelesen haben? Genau das werde ich euch jetzt im Folgenden erklären. Dazu werde ich die verschiedenen Reihen auflisten, ihre Handlung (natürlich ohne Spoiler) und wann sie meiner Meinung nach gelesen werden sollten.

Wenn ihr die Rezensionen dazu lesen wollt, könnte ihr gerne die Suchleiste unten auf der Seite benutzen.

Folgende Bücher gehören zum Grishaverse (ich werde sie nachher aber nochmal unter den einzelnen Reihen auflisten): Viele dieser Titel habe ich auch einzeln besprochen, ihr könnt sie unter dem Button „Suchen“ rechts auf unserer Seite finden.

Die Grisha-Trilogie besteht aus:
Band 1 – Goldene Flammen – 2012 (neue Ausgabe 2019)
Band 2 – Eisige Wellen – 2013 (neue Ausgabe 2019)
Band 3 – Lodernde Schwingen – 2014 (neue Ausgabe 2019) „Das Grishaverse – Leigh Bardugo“ weiterlesen

Zerschlagene Krone – Geschichten und mehr aus der Welt der roten Königin

Coverfoto Zerschlagene Krone
Copyright: Carlsen

von Viktoria Aveyard
aus dem Englischen von Birgit Schmitz
Carlsen, 2020
gebunden, 556 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-551-58414-4
22,00 Euro

Endlich gibt es einen Abschluss-/Begleitband für die Fans
der roten Königin!

 

„Zerschlagene Krone“ umfasst Hintergrundgeschichten und Extraaufzeichnungen aus der roten Königin. Endlich erfahren wir, wie es zu der Welt kam, und das aus Onkel Julians legendären Aufzeichnungen. Er führt uns in die Vergangenheit der roten Königin ein und uns werden seine wunderbaren Forschungen dargelegt.

Des Weiteren beinhaltet das Buch die Geschichte von Cals Mutter, einer verlorenen Königin, und ihrer Liebe zu Tiberias VI; von Farleys Anfängen und ihrer Beziehung zu Shade Barrow; von einer silbernen Fürstentochter, deren Zukunft in den Händen einer Roten liegt; und natürlich von unser altbekannten Heldin, die nach der Revolution in Zeiten des Friendes ihren Platz in der Welt finden muss.

Das Buch war echt unglaublich! Man kann es gar nicht richtig in Worte fassen… „Zerschlagene Krone – Geschichten und mehr aus der Welt der roten Königin“ weiterlesen

Mila und die geheime Schule

Coverfoto Mila und die geheime Schule
Copyright: Dressler

von Miriam Mann
Dressler, 2020
gebunden, 192 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0112-3
14,00 Euro

 

„So was Blödes!“ denkt Mila, als sie von ihrer Mutter und von ihrem Bruder hört, dass ihre Schule über Nacht abgebrannt ist. Daher muss jedes Kind vorübergehend in eine andere Schule. Und Mila muss als einzige in den Wald nach Burg Wiesenfels!

Deshalb ist Mila ziemlich schlecht gelaunt, als sie am nächsten Morgen mit ihrem Bruder zur Bushaltestelle läuft. Doch dann kommt ihnen Frau Bernstein mit Fenni, ihrem Hund entgegen. Frau Bernstein gibt Mila eine Tüte mit Süßigkeiten. Darin ist ein merkwürdiger Brief versteckt. Den Brief bemerkt Mila aber erst später, nachdem es schon einige Aufregung gegeben hat.

Milas neue Schule liegt tatsächlich mitten im Wald. Es ist eine Burg. Sie ist nicht besonders groß und an den Seiten sind kleine Ställe angebaut. Weiter hinten liegt ein schlafender Junge auf einer Mauer. Er heißt Freddie, wie sich herausstellt. Als Mila den Klassenraum betritt, wundert sie sich ein wenig, denn die Klasse besteht nur aus vier Kindern und Frau Abendschön, der Lehrerin. „Mila und die geheime Schule“ weiterlesen

Vier zauberhafte Schwestern und die geheimnisvollen Zwillinge

Coverfoto Vier zauberhafte Schwestern Band 8
Copyright: Fischer

von Sheridan Winn
aus dem Englischen von Katrin Weingran
Fischer, 2017
Taschenbuch, 336 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-7335-0174-7
7,99 Euro

 

Flora folgt den Treadwell-Zwillingen Simon und Oliver bis zum Büro des Schuldirektors Mr. Agnew. Was führen die Beiden im Schilde? Und wohin sind sie plötzlich verschwunden? Flora hört Geräusche, während sie an der Tür des Schulleiters lauscht. Doch dabei wird sie von der Sekretärin Mrs. Thorogood erwischt, die alle Schüler an der Drysdale-Schule nur „Die Planke“ nennen.

Am Tag danach ist das Büro von Mr. Agnew, genannt Aggy, verwüstet. Aber es war doch abgeschlossen! Wie kann das sein?

Plötzlich tauchen Wiesel an der Schule auf. Hat dies etwas mit den Zwillingen mit den sandblonden Haaren zu tun?

Die vier Cantrip-Schwestern  und Zak vermuten und befürchten, dass hier eine dunkle Magie ihre Finger im Spiel hat. „Vier zauberhafte Schwestern und die geheimnisvollen Zwillinge“ weiterlesen