Der Ozean am Ende der Straße

Copyright: Bastei Lübbe

von Neil Gaeman
Bastei Lübbe, 2016
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 9783404173853
11,00 Euro

Ein Mann kehrt in das Dorf seiner Kindheit zurück. Als er den alten Bauernhof am Ende der Straße sieht, wird er von seltsamen Erinnerungen überfallen. Letti Hempstock wohnte zusammen mit Mr. Hempstock und der alten Mrs. Hempstock in diesem Haus. Und noch unterhalb des Bauernhofes, hinter dem Schuppen lag ein Teich, den Letti Ozean nannte. Der Ozean war ein Tor zu einer anderen Welt, die der Mann schon seit vielen Jahren vergessen hat. Gemeinsam mit Letti hatte er mysteriöse Gestalten bezwungen und sonderliche Abenteuer erlebt.

„Da fiel mir alles wieder ein, und während es mir einfiel, wusste ich, dass es nicht von Dauer sein würde: all die Dinge, an die ich mich erinnerte, während ich auf der grünen Bank am Ufer des kleinen Teiches saß, der, wie Letti Hempstock mich einst überzeugt hatte, ein Ozean war.“ „Der Ozean am Ende der Straße“ weiterlesen

Don´t love me

Coverfoto Don´t love me
Copyright: randomhouse

von Lena Kiefer
Cbj, 2020
broschiert, 427 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN:978-3-570-16588-0
12,90 Euro

“Mein Name ist Kendra Lancaster, ich bin die Assistentin von Mister Harrison, dem Leiter der Abteilung für Innendesign. Und ich muss Ihnen leider sagen, dass ein Fehler passiert ist. Die Stelle wurde zweimal vergeben.”

Als Kenzies eigentlich geplantes Praktikum plötzlich abgesagt wird, ist sie nicht gerade begeistert davon, stattdessen in den schottischen highlands, weit weg von ihrer Familie, ihr Praktikum zu absolvieren. Was sie bis dahin jedoch nicht ahnt, ist, was die Begegnung mit dem jungen Erben der Luxushotelkette, in ihr auslösen wird. Von der ersten Minute  an ist Kenzie jedoch klar, dass es ein Geheimnis hinter Lyalls abweisendem Verhalten geben muss.

Hatte man ihr etwa schon von mir erzählt? Ich könnte mir denken, was sie ihr erzählt hatten. Halte dich von ihm fern, er ist gefährlich. Wenn die wüssten.”

Für Lyall ist ein Sommer in den schottischen Highlands geplant. Ein Sommer, um sich am Stammsitz seiner Familie zu bewähren. Hält Lyall sich nicht an die Vorgaben, so ist seine Zukunft in Gefahr. Und als er dann der Designstudentin Kenzie begegnet, gerät genau dieser Punkt ins Stocken. Dabei sollte keiner besser als Lyall wissen, wie verhängnisvoll Beziehungen, vor alllem für ihn, enden können. …Ein Sommer, bei dem alles auf dem Spiel steht. – Doch was ist schon alles? „Don´t love me“ weiterlesen

Ich und die Menschen

Coverfoto Ich und die Menschen
Copyright: dtv

von Matt Haig
dtv, 2015
Taschenbuch,352 Seiten
all age
ISBN: 978-3423216043
10,95 Euro

Professor Martin war sein gesamtes bisheriges Leben Professor für Mathematik an der Universität in Cambridge. Er hatte ein normales Leben, eine Frau, einen Sohn. Bis eines Nachts ein Wesen aus einer weit entfernten Ecke des Universums Besitz von ihm Ergreift. Und dieses Wesen ist ganz und gar nicht erfreut über seinen neuen Körper, wurde ihm doch bisher immer berichtet die Menschen seien habgierige, zerstörerische Monster. Seine Mission ist es Professor Martins Forschungsergebnisse zu vernichten, doch dafür muss es sich zunächst in die Eigenheiten der menschlichen Existenz einarbeiten, um seine Tarnung nicht auffliegen zu lassen. Und dabei stößt es auf Ungereimtheiten und muss sich schließlich fragen: Sind die Menschen wirklich so böse, wie es immer geglaubt hat? „Ich und die Menschen“ weiterlesen

Hiding Hurricanes

Coverfoto Hiding Hurricanes
Copyright: Knaur

von Tami Fischer
Knaur, 2020
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-426-52554-8
12,99 Euro

 

„Kaum liegen keine Steine mehr auf eurem Weg, rollt ihr im Teamwork gemeinsam wieder welche drauf.“

Nacht für Nacht verwandelt Lenny sich in eine andere. In Daisy. Daisy ist ihr Pseudonym als Tänzerin in einem Nachtclub. Sie liebt die Freiheit, die sie dadurch und durch das Tanzen hat. Als Daisy mit der blonden Perücke und der schwarzen Maske vor dem Gesicht ist sie frei von ihrer Vergangenheit und kann einfach nur sie selbst sein. Doch Lenny hat dadurch umso mehr Probleme in ihrem Leben. Denn sie muss ihren Job vor ihren Freunden geheim halten und lässt nicht einmal ihren besten Freund Creed nah an sich heran. Dabei ist sie schon seit einer Ewigkeit in Creed verliebt.

Die Welten von Daisy und Lenny prallen aufeinander als Creed anfängt, Daisy regelmäßig im Club zu besuchen. Lenny kann auf keinen Fall zulassen, dass er sie hinter ihrer Maske erkennt und doch kann sie sich auch nicht von ihm fernhalten. Und so kommt es zu einem verbotenen, heißen Kuss. Weder als Lenny noch als Daisy weiß sie, was sie nun tun soll, denn was sie auch tut, dass sie Creed verliert, scheint unausweichlich zu sein. „Hiding Hurricanes“ weiterlesen

Und auf einmal diese Stille – Die Oral History des 11. September

Coverfoto Und auf einmal diese Stille
Copyright: suhrkamp

von Garrett M. Graff
suhrkamp, 2020
Taschenbuch, 537 Seiten
all age
ISBN 987-3518470909
20,00 Euro

auch als Audio CD erhältlich
ISBN 978-3-95713-222-2
15,29 Euro

 

„Was wie ein ganz gewöhnlicher Tag begann, wurde zur tödlichsten Terrorattacke der Weltgeschichte und zum schlimmsten Angriff auf die Vereinigten Staaten seit Pearl Harbor. Die Ereignisse versetzten die Weltgemeinschaft in Angst und Schrecken und bescherten uns unvorstellbare Tragödien und Leid. Zugleich machten sie uns aber auch bewusst, welche Stärke, welcher Mut, welche Kraft dem Menschen eigen ist. An diesem Tag stiegen in einem buchstäblichen Sinne Helden aus der Asche empor.“

Am 11. September 2001 wurde ein Anschlag auf die Vereinigten Staaten ausgeübt. Es wurden Flugzeuge entführt. Drei von ihnen trafen Gebäude: Die Twin Tower und das Pentagon. Das vierte ist abgestürzt, bevor ein Gebäude getroffen werden konnte.

Die Ereignisse von diesem Tag wurden in diesem Buch zusammengetragen, sodass jeder, der diesen Tag erlebt und überlebt hat, zu Wort kommt. Sie werden im O-Ton wiedergegeben und zusammengefasst, indem man die Augenblicke vor den Flugzeugabstürzen und die Momente danach liest. „Und auf einmal diese Stille – Die Oral History des 11. September“ weiterlesen

Niemalsland

Coverfoto Niemalsland
Copyright: Eichborn

von Neil Gaiman
Eichborn, 2016
broschiert, 432 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8479-0615-5
18,00 Euro

Als Richard eines Tages ein verletztes Mädchen auf der Straße vor die Füße stolpert, ahnt er noch nicht, dass diese Begegnung sein Leben ändern wird. Denn Door ist kein gewöhnliches Mädchen, sondern Teil von „Unterlondon“, einem mysteriösen Reich voller seltsamer Kreaturen. Sie wird verfolgt vor zwei skrupellosen Mördern, die bereits ihre gesamte Familie getötet haben. Auf der Flucht und auf der Suche nach Antworten und einem Engel machen die beiden sich auf eine gefährliche Reise durch diese seltsame Welt.

Oft habe ich beim Lesen von Fantasy-Büchern das Gefühl ein übertriebenes Kinderbuch zu lesen. „Niemalsland“ ist ein Buch, was beides schafft. Es ist fantasievoll, ist an den richtigen Stellen kindlich, aber wirkt auch erwachsen. Die Welt von Unterlondon ist so skurril und seltsam und fügt sich trotzdem so perfekt in die Umgebung und die Handlung ein. „Niemalsland“ weiterlesen

Rock my Body

coverfoto Rock my Body
copyright:  blanvalet

von Jamie Shaw
aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
blanvalet, 2017
Taschenbuch, 384 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7341-0355-1
12,99 Euro

 

Dee hat sofort ein Auge auf den Gitarristen der Band The Last Ones to Know geworfen. Joel ist genau ihr Typ und genau wie sie, lässt er sich nicht auf große Dramen ein. Er möchte einfach nur seinen Spaß haben und Dee weiß, wie sie dafür sorgt, dass er den nur noch mit ihr haben will. Doch Joel ist nicht wie die anderen Männer, die ihr zu Füßen liegen. Sie haben beide ihren eigenen Kopf und wollen frei sein.

Dee hat sich geschworen, niemals eine feste Beziehung einzugehen. Dafür ist sie einfach nicht gemacht. Deswegen will sie dieses wunderbare Gefühl im Bauch, das sie in Joels Gegenwart hat, auch gar nicht wahrhaben. Vor allem, wenn er weiter mit den Groupies flirtet was das Zeug hält. Aber mit diesem Spiel kennt Dee sich aus und so versucht auch sie ihn eifersüchtig zu machen. Doch Dee muss aufpassen, dass sie nicht zu weit geht. „Rock my Body“ weiterlesen

Dangerous Hearts – Mit dir durchs Feuer

Coverfoto Dangerous Hearts Mit dir durchs Feuer
Copyright: Bastei Lübbe

von Romina Gold,
Bastei Lübbe, 2020
Taschenbuch, 268 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3741301742
10,00 Euro

 

Nikki will sich neu erfinden nach ihrer letzten Beziehung mit Jeremy, der  sie  nur ausgenutzt hat, aber vor allem will sie sich auf keinen Mann mehr einlassen und sucht als Saisonarbeiterin in einem Nationalpark Ablenkung. Doch dann taucht Jarred als neuer Ranger auf und vom ersten Moment an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und er auch scheinbar zu ihr.

Doch auch er hat mit den Schatten seiner Vergangenheit zu kämpfen, sein Bruder ist kürzlich an einer Überdosis Drogen gestorben und seine Ex hat ihn betrogen und verlassen und nicht mal den Anstand besessen bis nach der Beerdigung zu warten mit der Trennung.  Die beiden fühlen sich zu einander hingezogen und reden schnell über die Dinge, die ihnen passiert sind, obwohl sie sich nicht kennen.

Im Park herrscht keinenfalls Ruhe, denn Wilderer, die Tiere töten und ihre Felle behalten, halten die Ranger auf Trapp. Dann tritt auch noch zusätzlich der Verdacht bezüglich Drogenschmugglern im Park auf. Jarred begegnet diesen ungewöhnlicher Weise immer wieder und das erweckt bei einigen Mitarbeitern Misstrauen. „Dangerous Hearts – Mit dir durchs Feuer“ weiterlesen

Golden Dynasty Reihe

Coverfoto Golden Dynasty
Copyright: mtb

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky und Barbara Röhl
mtb Verlag
Taschenbücher, ca 400 Seiten
ab 16 Jahren
je 12,99 Euro

 

Hier geht es um die Golden Dynasty-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Ich habe euch den Inhalt von allen 3 Bänden nacherzählt, allerdings ohne etwas vorwegzunehmen. Das liegt daran, dass man die Bände auch einzeln lesen könnte, doch die gesamte Reihe in der richtigen Reihenfolge zu lesen ist sinnvoller, um sich nicht die Überraschung verderben zu lassen. Meine Meinung habe ich spoilerfrei zu allen drei Bänden verfasst, sodass ihr sie gefahrlos lesen könnt.

 

Band 1: Größer als Verlangen
ISBN: 978-3-95649-868-8

Julia tut eigentlich nie etwas Unüberlegtes. Und ausgerechnet die einzige Entscheidung, die sie ganz spontan gefällt hat, führt sie in einen anderen Bundesstaat, wo sie als persönliche Pflegerin für jemanden arbeiten soll. Erst weiß sie nicht für wen, doch dann stellt sich heraus, dass ihr Arbeitgeber die mächtigste und reichste Familie Amerikas ist: die de Vincents. Und einen von ihnen, Lucian de Vincent, hat sie vergangene Nacht schon kennengelernt. Sehr intim kennengelernt. Er hat sie ausspioniert! Julia ist empört, nimmt den Job aber an, in der festen Absicht, Lucian zu ignorieren. Schnell stellt sie fest, dass er nicht die einzige Bedrohung auf dem Anwesen darstellt, auf dem schon so viele Menschen ums Leben gekommen sind. Einige davon erst vor kurzer Zeit. „Golden Dynasty Reihe“ weiterlesen

King of London

Coverfoto King of London
Copyright: Lyx

von Louise Bay
Lyx, 2020
broschiert, 348 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3736312876
12,90 Euro

Avery hat gerade ihre Saison als Chefstewardess auf einer Jacht abgeschlossen und freut sich auf ihre freie Zeit mit ihrem Vater und ihrem Bruder. Doch ihre Pläne fallen ins Wasser, sie erhält einen Spezialauftrag, der ihr 40 % mehr Gehalt verspricht. Und sie braucht das Geld, um die Therapie- und Arztrechnungen ihres Bruders zu bezahlen, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Es soll eine Charterreise von acht Wochen, mit nur einem Gast an Bord werden: Hayden Wolf.

Er ist anders als alle reichen Gäste, die sie bisher hatte. Er stellt keine besonderen Anforderungen und legt auch nicht viel Wert auf Service. Doch das Seltsamste ist, dass er für die komplette Crew Handys, Laptops und WLAN verbietet, zusätzlich verlangt er, dass nur Avery Zutritt in seine Suite hat.

Er wirkt geheimnisvoll, etwas paranoid und scheint immer zu arbeiten. Obwohl sie ihn kaum kennt, fühlt sie sich von ihm angezogen, gelegentliche Berührungen von ihm bringen sie aus dem Konzept. „King of London“ weiterlesen