Sonnentänzer

Coverfoto Sonnentänzer
Copyright: Coppenrath

von Ana Jeromin
Coppenrath, 2016
Hardcover, 268 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-649-66885-5
14,95 Euro

Das Herz schlug Kate bis zum Hals, als sie langsam die Hand ausstreckte. Mit gespitzten Ohren horchte sie in die Stille. Sie wusste nicht, was passieren würde, wenn   sie jemand im Haus des Chiefs erwischte. Aber sie wollte es lieber nicht darauf ankommen lassen. Noch einmal warf sie einen schnellen Blick zur halb geöffneten Verandatür.

Kate oder eigentlich Kathrin ist eigentlich ganz zufrieden mit ihrem Leben, bis Taan und Sigai plötzlich bei ihr auf der Matte stehen. Kate hat mit den beiden Indianern einen großen Teil ihrer Kindheit im Haida-Reservat verbracht. Doch kurz vor ihrer Abreise hat Kate etwas Unverzeihliches getan und nun muss sie sich nicht nur mit Geistern herumschlagen…

Taan holte einmal tief Luft. „Jetzt ergibt alles Sinn“, murmelte er und nun sprach er fast eher zu sich selbst als zu Kathrin. „Sonnentänzer“ weiterlesen

Die Bestimmung

Coverfoto Die Bestimmung
Copyright: Randomhouse

von Veronica Roth
aus dem Amerikanischen von Petra Koeb-Pawis
cbj, 2012
Hardcover, 467 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16131-9
17,99 Euro

 Mein Vater nennt die Ferox „wilde Teufel“. Sie haben Piercings, Tatoos und tragen schwarz. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, den Zaun zu bewachen, den unsere Stadt umgibt. Wozu dieser Zaun dient, ist mir allerdings nicht wirklich klar.

Beatrice ist sechzehn und steht vor einer der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens. In ihrem Land gibt es fünf Fraktionen und es gilt das Gesetz „Fraktion vor Blut“. Als Unbestimmte mit Eignung für mehrere Fraktionen gilt Beatrice als Gefahr für die Gemeinschaft. Dennoch verlässt sie ihre Familie bei den Altruan und schließt sich den Ferox an.Das Leben bei den Ferox ist ungezähmt und ihre Anführer sind grausam. Mehr als einmal gerät Beatrice zwischen die Fronten.

In einer Welt, in der Loyalität alles ist, kann deine Entscheidung das Leben von Grund auf verändern… „Die Bestimmung“ weiterlesen

Des Teufels Gebetbuch

Coverfoto Des Teufels Gebetbuch
Copyright: Droemer Knaur

von Markus Heitz
Droemer Knaur , 2017
Klappenbroschur, 672 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-426-65419-4
16,99 Euro

„Sie hätten Mademosielle Poe getötet?—„Ja.“
„Ihre eigenen Kinder auch?“–„Ja.“
Als das Wort wie selbstverständlich über Tadeus‘ Lippen schlüpfte, durchfuhr es ihn wie einen Blitz. Michiko! Georg! Seine eigenen Nachkommen auslöschen, um einer Karte zu gefallen? Um ein Ding zufriedenzustellen, das ihn seit einigen Herzschlägen spürbar verachtet. Soweit würde er gehen?

„Des Teufels Gebetbuch“ ist der perfekte Mystery-Thriller. In diesem gelangt eine besondere Spielkarte in die Hände des ehemaligen Spielers Tadeus Boch. Doch diese Spielkarte verführt ihn, macht ihn abhängig, süchtig nach ihrer Anwesenheit und dem Ziel, alle 52 Karten zusammen zu bekommen. Doch dieses Spiel hat eine viel dunklere Geschichte als er anfangs glaubte. Der Einsatz wird mit jeder Runde höher: Mord und Intrige, bis am Ende der Einsatz sein eigenes Leben ist. „Des Teufels Gebetbuch“ weiterlesen

Conversion – Zwischen Tag und Nacht

Coverfoto Conversion
Copyright: Sternensand

von C.M. Spoerri und Jasmin Romana Welsch
Sternensand Verlag, 2016
flexibler Einband, 424 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-906829-23-4
12,95 Euro

Das BUCH DES JAHRES 2016—Siegertitel der Moerser Jugendbuchjury

Skya: „Ich bin Skya und lebe auf der Insel Diés. Mein Volk ist äußerst intelligent und wir beten die Göttin Solaris an, die uns tagsüber ihre Gabe leiht. Dann gibt es noch diese gehirnlosen Muskelpakete, die auf der Nachbarsinsel Nox leben und deren Kräfte nachts von ihrem Gott Lunos verstärkt werden.“
Zero: „Was willst du damit sagen, Prinzessin?“
Skya: „Unterbrich mich nicht. Ich versuche gerade, den Lesern zu erklären, wie unsere Welt funktioniert.“
Zero: „Du meinst wohl eher: unsere beiden Inseln.“
Skya: „Dieser Besserwisser hier ist übrigens Zero, der selbstverliebte Anführer der Nox. Aber immerhin hilft er mir, meine Freundin Mona vor den Diés zu verstecken.“
Zero: „Mhm. Aber nur, weil mein dämlicher Bruder sich mit deiner Freundin eingelassen und sie geschwängert hat!“
Skya: „Wir müssen jetzt zusammenarbeiten und versuchen, die Schwangerschaft vor den Ältesten geheim zu halten. Ansonsten droht uns allen die Todesstrafe, wir dürfen untereinander keinen Kontakt haben. Und schon gar keine Kinder zeugen, weil Mona … sie wird bei der Geburt wahrscheinlich sterben …“

Dieser Text ist der offizielle Klappentext von Conversion  und trifft es so gut auf den Punkt, wie nichts Anderes. Zum einen gewährt er einen kleinen Einblick in die Geschehnisse und die Welt, in der die beiden Protagonisten leben und zum anderen wird man sofort in die Streitereien zwischen Skya und Zero eingeführt. Meiner Meinung nach sind es diese Streitgespräche, die das Buch so besonders machen. „Conversion – Zwischen Tag und Nacht“ weiterlesen

Spirit Lake – Die Legende des Wendigo

Coverfoto Spirit Lake
Copyright: Baumhaus

von Christopher Ross
Baumhaus, 2016
Hardcover, 302 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-8339-0389-2
12,99 Euro

 Der Schnee drückte so fest gegen die Scheiben, dass sie zu bersten drohten. Der Wind sang und heulte, und in dem tosenden Lärm hörte Allie, wie jemand ihren Namen flüsterte.

Allie muss ein neues Leben im einsamen Städtchen Spirit Lake beginnen. Ihr Vater hat gegen einen Mafiaboss ausgesagt und deshalb wurden sie unter Zeugenschutz gestellt. Doch in Spirit Lake geschehen merkwürdige Dinge. Die Menschen verhalten sich seltsam und leben in Angst vor dem Wendigo. Als Allie den jungen Indianer Chris kennenlernt, begreift sie die Legende des Wendigo und ihren übermächtigen Gegner…

„Lass mich in Ruhe“, schrie sie, „lass mich in Ruhe, verdammt!“ Dann verstummten die Schreie so plötzlich, wie sie gekommen waren, und das Eis floss von den Fenstern, als hätte es sie nie bedeckt. „Chris!“, rief sie, immer noch in panischer Angst.

„Spirit Lake“ ist aus der Sicht von Allie erzählt. Du erlebst mit ihr die turbulente Ankunft in Spirit Lake und auch ihre Verwirrung über das ungewöhnliche Verhalten der Menschen. Dabei lernst du den Ort, seine Umgebung und auch seine Bewohner immer besser kennen. Besonders ausdrucksstark sind die Landschaften von Spirit Lake beschrieben.

Ich empfehle dir „Spirit Lake“ zu lesen, wenn du Abenteuer, Liebe und Fantasy magst. Das Buch hat von allem etwas, doch nie zu viel. Auch wenn du Mythen oder Lebensgeschichten verschlingst, hast du mit „Spirit Lake“ perfektes Lesefutter gefunden.

Mich begeistert an Spirit Lake die geheimnisvolle Aura am meisten. Alles wirkt normal, doch irgendwo stimmt da etwas ganz und gar nicht…

Katrin Berszuck, 15 Jahre

Die Hüterin Midgards-Elbenthal Saga Bd.1

Coverfoto Die Hüterin Midgards
Copyright: Fischer

von Ivo Pala
Fischer, 2012
Hardcover, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7373-6165-1
19,99 Euro

Svenya ist in einem Waisenhaus aufgewachsen und hat wenig Hoffnung. Was soll sie denn erwarten? Sie wird im Waisenhaus von einem Lehrer vergewaltigt und kann sich nur schwer am Leben halten. Doch eines Tages ändert sich alles.  Zuerst wird sie von einem Wolf verfolgt und dann duellieren sich auch noch zwei Männer  um sie. Der Gewinner namens Hagen entführt sie in die wundervolle Welt Midgards. Dann stellt sich auch noch heraus, dass sie eine Hüterin der „Unbekannten Stadt“ ist.  Deren Bewohner leben in ständiger Angst, denn der Schwarze Prinz der Dunkelelben bedroht sie und Svenya ist ihre letzte Hoffnung.  Sie ist die Auserwählte, die die Stadt retten soll. Aber soll sie wirklich ihr Leben für Burg Elbenthal hingeben? „Die Hüterin Midgards-Elbenthal Saga Bd.1“ weiterlesen

Die Jäger der Nacht

Coverfoto Die Jäger der Nacht
Copyright: Ravensburger

von Andrew Fukuda
Ravensburger, 2013
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3473400898
7,80 Euro

„Nie lächeln, lachen oder kichern, nie weinen oder auch nur einen glasigen Blick bekommen.“

Gene ist ein Mensch. Aber das ist ein Geheimnis, denn es könnte ihn das Leben kosten. Die Gesellschaft, in der er jetzt lebt, macht nämlich Jagd auf normale Menschen. Die neuen genetisch veränderten Bürger, sind kaltherzige Menschenfresser. Darum muss Gene unerkannt bleiben, denn jeder Ausreißer kann ihm zum Verhängnis werden. Seine Liebe zu Ashley June muss unentdeckt bleiben. Doch als Gene und Ashley ausgewählt werden, die letzten normalen Menschen in einem Wettkampf zu jagen, wird es kritisch. Gene aufpassen nicht entdeckt zu werden. Dann würde er selber zum Opfer werden. Kann er sich Ashley anvertrauen und dem Albtraum entfliehen? „Die Jäger der Nacht“ weiterlesen

Die Labyrinth Trilogie Band 1: Das Labyrinth erwacht

Coverfoto das Labyrinth erwacht
Copyright: Arena

von  Rainer Wekwerth
Arena, 2013
Klappenbroschur, 408 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783401067889
12,99 Euro

Sieben Jugendliche erwachen in einer ihnen vollkommen unbekannten Umgebung. Sie können sich weder an ihr altes Leben erinnern noch daran, wie sie dort hingekommen sind. Schnell finden sie heraus, dass sie sich in einem teuflischen Spiel befinden, bei dem nur einer oder eine  überleben kann. Dort  müssen sie sich durch  verschiedene Welten kämpfen und in jeder dieser Welten müssen sie eine Person zurück lassen, denn es sind nicht genügend Tore für alle da. Ein erbitterter Kampf ums Überleben und das Weiterkommen im Spiel beginnt. „Die Labyrinth Trilogie Band 1: Das Labyrinth erwacht“ weiterlesen

Run

Coverfoto Run
Copyright: Buntstein

von Mara Lang
Buntstein, 2015
Taschenbuch, 416 Seiten
ab  14 Jahren
ISBN: 9783956690396
12,95 Euro

Jans Schwester Katja wurde entführt, und es gibt keine Hinweise auf ihren Aufenthaltsort. Deshalb zögert Jan auch nicht lange, als er eine mysteriöse Datenbrille erhält, zusammen mit einem Hinweis auf Katjas Verbleib, und steigt in das Online Spiel Run ein. Bei diesem Spiel muss er gemeinsam mit anderen Spielern gefährliche Aufgaben in der Stadt lösen. Wer sie nicht besteht, scheidet aus. Wer sie besteht, erhält die Koordinaten für die nächste Prüfung und ist seinem Ziel ein Stückchen näher gerückt.  Natürlich wollen alle Spieler gewinnen, denn für jeden geht es um sehr wertvolle Dinge. Für Jan geht es um Katjas Leben. „Run“ weiterlesen

Feuersterns Mission- Warrior Cats Special Adventure

Coverfoto Feuersterns Mission
Copyright: Beltz & Gelberg

von Erin Hunter
Beltz & Gelberg, 2010
gebunden, 555 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-407-81075-5
16,95 Euro

Achtung! Wer die erste Staffel von Warrior Cats noch nicht gelesen hat,
sollte das hier lieber nicht lesen.

„Der Halbmond schien kalt vom Himmel herab. Feuerstern trottete den steinigen Pfad herunter zum großen Felshaufen. Keine andere Katze wartete auf ihn, und er konnte auch keine schattenhaften Gestalten ausfindig machen, die sich die Felswand hinab oder den Fluss entlang näherten.“

„Feuerstern“ hat Visionen in seinem Traum. Eigentlich ist das etwas ganz Normales für den jungen Anführer des Donnerclans. Doch diesmal bittet der Sternenclan ihn, einen anderen verlorenen Clan wieder aufzubauen. Nachdem er lange  hin und her überlegt hat, entscheidet sich Feuerstern dem Sternenclan zu folgen. Er macht sich auf den Weg, um den schon über Generationen ausgelöschten Wolkenclan wieder neu zu erfinden. Mit Hauskatzen, die bereit sein zu müssen, das zu tun, was er damals auch getan hat: Die Zweibeiner verlassen und es riskieren, einen schon lange verloren geglaubten Clan wiederzubeleben. Doch sind wirklich alle Hauskatzen bereit? Wer ist ein Verräter und wer nicht?  Auf Feuerstern liegt viel Verantwortung. Schafft er es, dieser Aufgabe gerecht zu werden? „Feuersterns Mission- Warrior Cats Special Adventure“ weiterlesen