Unendlich funkelhell

Coverfoto Unendlich funkelhell
Copyright: ueberreuter

von Michelle Schrenk
ueberreuter, 2019
gebunden, 416 Seiten
ab 12 Jahre
ISBN 978-3-7641-7109-9
18,95 Euro

 

„Die Bilder waren vorher schon da, dieses Liebespaar, das sich von der Brücke stürzte. Aber als der Junge und ich uns berührten, fühlte es sich zum ersten Mal total anders an. Es war wie ein Ausschnitt, der Form annimmt.“

Amy träumt immer wieder von verliebten Paaren aus verschiedenen Jahrhunderten, die sich dann doch immer verlieren. Um sie zu verarbeiten, zeichnet sie sie auf.

Dann stößt sie mit einem schwarzhaarigen Jungen zusammen und spürt sofort, dass sie etwas verbindet. Doch was ist es? Amy geht der Sache nach und merkt mit jeder neuen Spur, dass Liam und sie auf eine besondere Weise miteinander verbunden sind.

Jedoch liegt auf ihnen ein Fluch. Auch Nathan, ein neuer Mitschüler, warnt Amy vor Liam. Liam und Nathan haben beide eine gemeinsame Vergangenheit. Während Amy nicht die schicksalshafte Verbindung zu Liam leugnen kann, spürt sie auch, dass er ihr noch viel verheimlicht. „Unendlich funkelhell“ weiterlesen

Madly

Coverfoto Madly
Copyright: Lyx

von Ava Reed
Lyx, 2020
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1297-5
12,90 Euro

 

Der zweite Band der In Love-Trilogie:

June muss für ihr Studium ein Praktikum machen. Doch eine Agentur nach der anderen sagt ihr ab und so langsam sieht June keinen Ausweg mehr. Überhaupt läuft zur Zeit so gar nichts, wie sie sich das vorstellt. Dabei hat June einen genauen Plan vom Leben und weiß, was sie will.

Ganz anders als Mason, der sich immer noch vor seinem Vater und dessen Firma drückt und die Tage lieber in seinem Club und damit verbringt, June nach einem Date zu fragen. Dass sie bisher immer abgelehnt hat, hält ihn nicht auf. Denn selbst wenn er keine Pläne für seine berufliche Zukunft hat, so weiß er ganz genau, dass er nur June will. Sie dagegen hat sich geschworen, niemals mehr eine tiefere Bindung mit jemanden einzugehen. June hütet ein großes Geheimnis, das sie auf keinen Fall aufdecken will. Sie zeigt der Welt lieber eine perfekte Maske. Ob der leidenschaftliche Mason ihre Mauern einreißen kann? „Madly“ weiterlesen

Wie man den Wind aufhält

Coverfoto Wie man den Wind aufhält
Copyright: randomhouse

von Lynda Mullaly Hunt
Cbj, 2020
gebunden, 316 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN:978-3-570-16584-3
15,00 Euro

 

„Nicht w a s man sieht, zählt, sondern w i e man es sieht.“

 

Gemeinsam mit ihrer Großmutter wohnt Delsie auf dem, besonders für Touristen attraktiven, Cape Cod. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt und ihre Mutter war einfach eines Tages verschwunden. Irgendwann wird Delsie gefragt, wie es ist, “Waise” zu sein und Delsies Verlangen nach ihrer Mutter wächst und ist so groß wie nie.

Und genau in dem Moment wird mir klar, dass es einfach nicht stimmt, wenn die Leute sagen, dass man etwas, das man nicht kennt, auch nicht vermissen kann.”

Ihre Großmutter redet nicht gerne darüber und als hätte all das nicht gereicht, scheint auch ihre beste Freundin Brandy nicht mehr die alte zu sein.

Dann begegnet Delsie Ronan, der auch sein eigenes Päckchen mit sich trägt. Gemeinsam finden die beiden den Unterschied zwischen „wütend sein“ und „traurig sein“ und „verletzt“ oder „heil“ zu sein heraus– oder wie es ist verlassen oder geliebt zu werden. „Wie man den Wind aufhält“ weiterlesen

Wenn zwei sich texten

Coverfoto Wenn zwei sich texten
Copyright: Carlsen

von Lana Wood Johnson
aus dem Englischen von Katharina Meyer
Carlsen, 2020
Taschenbuch, 381 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-58419-9
14,00 Euro

Haley bekommt unerwartet eine Nachricht von ihrem Klassenkameraden Martin. Es entwickelt sich ein Gespräch und doch ist Haley eher skeptisch. Was will er von ihr und welcher Martin ist das überhaupt? Diese Frage ist nicht ganz unberechtigt, denn Martin Munroe II hat einen Cousin, der genau so heißt wie er. Verrückt.

Trotzdem ist Haley sich ziemlich sicher, dass sie mit dem netteren Martin schreibt. Es kann gar nicht der eingebildete Schönling sein, mit dem mal ihre beste Freundin zusammen war. Er ist nett und witzig und schnell entwickeln sich tiefgründige Gespräche aus ihrem anfänglichen Chat. In der Schule reden sie nach wie vor kein Wort miteinander und das ist gar nicht schlecht, denn Haley hat den falschen Martin im Verdacht und das Chaos nimmt seinen Lauf… „Wenn zwei sich texten“ weiterlesen

Splitter aus Silber und Eis

Coverfoto Splitter aus Silber und Eis
Copyright: Carlsen

von Laura Cardea
Taschenbuch, 398 Seiten
Carlsen, 2020
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-551-58436-6
14,00 Euro

Ihr ganzes Leben lang wurde Veris, Prinzessin des ewigen Frühlings, für eine einzige Aufgabe ausgebildet. Sie ist die Schönste in ihrem Reich und wird daher mit zwanzig in das Reich des Winters geschickt, so wie es die Tradition verlangt. Die schönste Frau als Opfer für den Prinzen des Winters, den Anführer der schönen und tödlichen Fae. Um ihr Volk vor seiner Macht zu retten, wird sie trainiert, den Prinzen zu töten und so die Welt vom Schrecken seiner Eissplitter zu befreien. Die Splitter seines gefrorenen Herzens kehren das Schlimmste in den Menschen nach außen. Machen sie gierig und rachsüchtig, sodass sie sich gegeneinander wenden. Doch all das Training kann Veris nicht auf das vorbereiten, was sie im Winterreich erwartet.

Der Prinz, Nevan, handelt nahezu unberechenbar. Erst lässt er sie foltern, um ihr Informationen zu entlocken, dann umschmeichelt er sie und bietet ihr die Krone an. Was genau ist sein Plan? Der Prinz scheint nicht in der Lage zu sein, irgendwelche Emotionen zu empfinden, aber was würde ihm eine Hochzeit mit Veris bringen? Würde sie seine Macht so sehr verstärken?  Nicht nur diesen Fragen sieht sie sich gegenüber. Denn es gibt noch mehr Geheimnisse. Warum ist das Herz des Prinzen überhaupt gefroren? Ist er wirklich der Böse in der Geschichte oder doch nur eine weitere Schachfigur viel größerer Machthaber? „Splitter aus Silber und Eis“ weiterlesen

Haifischzähne

Coverfoto Haifischzähne
Copyright: Carlsen

von Anna Woltz
Carlsen, 2020
Gebunden, 89 Seiten
Ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-551-55515-1
10,00 Euro

 

 

Mein Fahrrad braust die Straße hinab. Der Wind saust mitten durch mich hindurch, aber ich bremse nicht. Und dann spüre ich den Aufprall. Ich knalle mit voller Wucht gegen den Jungen, der vor mir fährt. Ich überschlage mich halb, aber er kann sich gerade eben noch fangen.

 Keine gute Situation um jemanden kennenzulernen! Atlanta ist auf jeden Fall stocksauer. Ihr Lenker ist verbogen, sie hat sich richtig weh getan bei dem Sturz und der Junge entschuldigt sich noch nicht einmal.Er heißt Finley und ist von zu Hause abgehauen, da er glaubt, dass seine Mutter ohne ihn glücklicher lebt. Deshalb ist er mit dem Rad unterwegs, ohne Ziel, ohne Proviant und ohne Anziehsachen.

Auch Atlanta ist unterwegs, allerdings viel besser vorbereitet. Denn sie hat ein großes Ziel. Sie will das Ijsselmeer umrunden.133 Kilometer liegen vor ihr und die muss sie in einem Tag und einer Nacht bewältigen. Das hängt mit ihrer kranken Mutter zusammen und einem Gelübde, das sie sich selbst gegeben hat. „Haifischzähne“ weiterlesen

Mitternacht in Charlbury House Band 1

Coverfoto Mitternacht in Charlbury House
Copyright: Thienemann

von Helen Peters
Thienemann, 2020
gebunden, 368 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3522185158
15,00 Euro

Evi´s Mutter reist nach Venedig. Dort will sie mit ihrem neuen Mann ihre Flitterwochen verbringen. Evi möchte nicht mit, weil sie Marcus, so heißt der neue Mann, nicht ausstehen kann. Also muss sie zu ihrer Patentante Anna, die sie bisher nur einmal gesehen hat, als sie noch ein Baby war. Und jetzt fährt sie mit dem Zug von der Victoria Station nach Charlbury House. Als Evi sich ihr Zimmer bei Anna anschaut, sieht sie, dass im Fenster etwas eingeritzt ist. „Sophia Fane. Hier eingesperrt am 27. April 1814″

Mitten in der Nacht klopft es an Evi´s Fenster. Dort schaut ein Mädchen herein, aber es ist nur ein Geist. Auf einmal findet Evi sich in der Vergangenheit wieder, wo sie nun als Hausmädchen arbeiten muss. Von Anna hat Evi erfahren, dass Sophia Fane in einen Gärtner verliebt war,. Das hat ihr Vater aber herausgefunden und deshalb hat er sie eingesperrt. Schnell wird Evi klar, dass nur sie Sophia und Robbie zu einer gemeinsamen Zukunft verhelfen kann. Wird Evi es schaffen? „Mitternacht in Charlbury House Band 1“ weiterlesen

Data Leaks – Wer macht die Wahrheit?

Coverfoto Data Leaks
Copyright: Arena

von Mirjam Mous
Arena, 2020
Taschenbuch, 408 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-60546-3
15,00 Euro

Holdens Vater kam vor einigen Jahren bei einem Arbeitsunfall ums Leben. Seitdem steht Holdens Leben auf dem Kopf. Er stiftet Unruhe, wo er kann und lässt sich nicht von den strengen Regeln seiner Heimatstadt Paradise einschränken. Als ihm dann eine Freiheitsstrafe für das Abfeuern von echten Feuerwerkskörpern droht, nimmt er stattdessen einen Deal an. Er wird in das Clifton Institut, eine Einrichtung für Kriminelle und psychisch gestörte Täter, eingewiesen, um die mysteriösen Umstände einer ungeklärten Todesserie zu untersuchen. Doch schnell wird Holden klar, dass er seinen Auftraggebern nicht trauen kann.

Holdens Schwester Prissy ist geschockt von Holdens Verhalten. Zusammen mit der Hilfe eines geheimnisvollen Hackers namens Mo will sie Holden befreien und Licht in das Dunkel, das den Tod ihres Vaters umgibt, bringen? „Data Leaks – Wer macht die Wahrheit?“ weiterlesen

What I like about you

Coverfoto What I Like about you
Copyright: One

von Marisa Kanter
One, 2020
Taschenbuch, 416 seiten
ab 12 Jahren
ISBN:  978-3-8466-0105-1
14,00 Euro

 

Halle liebt Bücher und Cupcakes. Um beides zu verbinden, gründet sie einen Blog, in dem sie Bücher bewertet und passende Cupcakes zu diesen backt. Übers Internet findet sie Freunde, die sie in ihrem realen Leben eher schlechter findet.

Zu Beginn der Geschichte ziehen Halle und ihr Bruder Ollie zu ihrem Großvater, wodurch beide auf eine neue Schule gehen müssen. Eigentlich scheint etwas Gutes zu passieren, da Halles bester Freund, Nash, den sie auch übers Internet kennengelernt hat, in der gleichen Stadt, auf die gleiche Schule, und sogar in die gleiche Stufe geht. Doch sie hat Angst, ihm die Wahrheit zu erzählen, da sie ihn nicht verlieren möchte. Sie beginnt Lügen zu erzählen, die immer größer und größer werden. Was wird also passieren, wenn die ganze Wahrheit aufgedeckt wird? „What I like about you“ weiterlesen

Strange The Dreamer

Coverfoto Strange the dreamer 1
Copyright: one

von Laini Taylor
aus dem Amerikanischen von Ulrike Raimer-Nolte
one, 2019
gebunden, 352 bzw. 383 Seiten
ab 14 Jahren
je Band 15,00Euro

Buch 1: Der Junge, der träumte
ISBN: 978-3-8466-0085-6

Buch 2: Ein Traum von Liebe
ISBN: 978-3-8466-0086-3

Lazlo ist ein Waisenkind. Seine Kindheit verbrachte er im strengen Kloster, bis er es mit 13 schaffte auszubrechen und eine Lehre als Bibliothekar anzufangen. Nun ist er Anfang 20 und kann als Bibliothekar seiner wahren Leidenschaft folgen. Er liebt es, Geheimnisse zu ergründen und Geschichten zu sammeln. Besonders über die geheimnisvolle Stadt Weep. Die Verborgene Stadt, wie er sie nennt, denn seit ca. 200 Jahren hat niemand mehr die Stadt betreten und so ist sie allmählich in Vergessenheit geraten.

Coverfoto Strange the dreamer 2
Copyright: one

Nur Lazlo sammelt alles, was er dazu in die Finger bekommt und in seinen Träumen kann er die Stadt besuchen und dort Abenteuer erleben. Niemals hätte er gedacht, dass sich einmal eine wirkliche Gelegenheit für ihn ergibt, seine Träume wahr werden zu lassen.  Doch eines Tages ist es so weit und Lazlo bricht ohne zu zögern auf ins Ungewisse. Schließlich wird er nicht umsonst Lazlo, der Träumer genannt. „Strange The Dreamer“ weiterlesen