An Nachteule von Sternhai

Coverfoto An Nachteule von Sternhai
Copyright: Hanser

von Holly Goldberg Sloan und Meg Wolitzer
Hanser, 2019
gebunden, 292 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-446-26432-8
17,– Euro

Bett: Mein Dad will, dass wir Freundinnen werden. Nicht persönliche gemeint, aber das ist AUSGESCHLOSSEN.
Avery: Danke für die Vorwarnung in dieser Sache. Ich hoffe auch, dass wir uns nie persönlich begegnen.

Avery und Bett sind beide 12. Die eine lebt mit ihrem Vater in Kalifornien, die andere in New York. Die Mädchen kennen sich nicht, bis sich eines Tages ein absoluter Notfall ereignet. Da muss Bett einfach eine e-mail an ein ihr völlig unbekanntes Mädchen ( Avery) schreiben, dessen Adresse sie im Internet recherchiert hat. Denn Bett hat herausgefunden, dass  ihre Väter sich bei einem geschäftlichen Meeting ineinander verliebt haben. Das wollen die beiden allerdings erst mal geheim halten. Denn sie wollen ihre Liebe testen, auf einer gemeinsamen Reise nach China. Ihre beiden Töchter wollen sie  in dieser Zeit in ein gemeinsames Sommercamp schicken. Dort sollen sie sich kennenlernen und im besten Fall Freundinnen werden…. Soweit der Plan. „An Nachteule von Sternhai“ weiterlesen

Momo

Coverfoto Momo
Copyright: Thienemann

von Michael Ende
Thienemann, 4. Auflage 2018
gebunden,  304 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-5222-0255-8
15,00 Euro

Momo ist ein Waisenmädchen, welches in einer großen Stadt in einem alten Amphitheater lebt. Sie hat kein Geld und ihre Anziehsachen sind ihr zu groß und verdreckt. Aber dennoch ist sie für alle Menschen in der Stadt sehr wichtig, da sie unglaublich gut zuhören kann.

Alle, die mit Momo reden, werden danach fröhlicher. Keiner kann sich Momo mehr aus der Stadt wegdenken. Aber eines Tages tauchen die sogenannten Grauen Männer auf. Sie gehören zur Zeitsparkasse, und reden den Menschen ein, so viel Zeit wie möglich zu sparen. Dadurch arbeitet jeder schneller und hat auch keine Zeit mehr für andere Menschen, und keiner hat auch mehr Zeit für Momo, wodurch auch die Fröhlichkeit in der Stadt verschwindet. Momo versucht ihre Freunde zu überzeugen, dass Zeitsparen ein Fehler ist.

Dadurch werden die Grauen Männer auf sie aufmerksam und wollen sie aufhalten. Momo gibt aber nicht auf, und versucht mit Hilfe einer kleinen Schildkröte und dem „Verwalter der Zeit“ alles wieder in Ordnung zu bringen. Wird die vorhandene Zeit aber dafür reichen? „Momo“ weiterlesen

Der kleine Prinz

Coverfoto Der kleine prinz
Copyright: Anaconda

von Antoine de Saint-Exupéry
Anaconda, 2015
Taschenbuch, 96 Seiten
all age
ISBN 978-3-7306-0229-9
3,95 Euro

Der kleine Prinz trifft in der Wüste auf einen Piloten, der dort mit seinem Flugzeug abgestürzt ist. Bei diesem Piloten handelt es sich auch um den Erzähler der Geschichte, aber man erfährt nie seinen Namen. Zu Beginn, bevor der Erzähler auf den kleinen Prinzen trifft, erzählt er von seiner Kindheit, als er ein kleiner Junge war, dass er gerne gezeichnet hat, dass aber die „großen Leute“, also die Erwachsenen, nie erkannt haben, was es darstellen sollte. Sie rieten ihm sogar, mit dem Zeichnen aufzuhören.

Als nun der Erzähler auf den kleinen Prinzen trifft, kann dieser seine Zeichnungen sofort deuten. Die beiden unterhalten sich, und der kleine Prinz, der gar nicht vom Planeten Erde stammt, erklärt, wie er denn auf die Erde gekommen ist. Seine Reise führte ihn schon auf verschiedenen Planeten oder Asteroiden, denn er ist auf der Suche, um eigentlich nur eines zu finden, nämlich Freunde. „Der kleine Prinz“ weiterlesen

Die unendliche Geschichte

Coverfoto Die unendliche Geschichte
Copyright: Thienemann

von Michael Ende
Thienemann, Neuauflage 2019
gebunden, 480 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-5222-0260-2
20,00 Euro

Bastian Balthasar Bux ist 10 Jahre alt und hat in der Schule eher weniger Freunde. Auch zu Hause wird er nicht besonders von seinem Vater beachtet. Um eine andere Person zu sein und vor der Realität zu flüchten, liest er gerne Bücher. Als er in einem alten Antiquariat auf das Buch „Die unendliche Geschichte“ trifft, will er es unbedingt haben und stiehlt es daher, als der Besitzer nicht hinsieht.

Bastian versteckt sich auf dem Dachboden der Schule und fängt an  zu lesen. In dem Buch geht es um das Land Phantásien. Die Herrscherin, die Kindliche Kaiserin, ist krank geworden, wodurch Phantásien durch das „Nichts“ zu verschwinden droht. Alls was das „Nicht“ berührt, verschwindet und ist danach weg. Ein Junge mit dem Namen Atréju soll der Auserwählte sein, der die Kindliche Kaiserin retten soll. Wie sich aber herausstellt, ist dies nicht ganz richtig. Und vielleicht ist Bastian viel mehr mit Phantásien verbunden, als er selber glauben möchte. „Die unendliche Geschichte“ weiterlesen

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Coverfoto Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte
Copyright: Hanser

von Dita Zipfel und Rán Flygenring
Carl Hanser 2019,
gebunden, 208 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-4462-6444-1
15,00 Euro

Die 13-Jährige Lucie ist etwas verwirrt als sie einer Anzeige zum Hundesitten folgt und statt einem Hund der alte Herr Klinge vor ihrer Nase steht. Dabei wollte sie nur etwas Geld verdienen um nach Berlin zu gehen und somit vor Michi zu flüchten, dem Freund ihrer Mutter. Er grinst nicht nur ständig und hat immer einen vor kitschtriefenden Spruch parat, sondern er nimmt auch ziemlich viel Platz in ihrer Wohnung ein.

Glücklicherweise bietet Klinge ihr die Möglichkeit, als Ghostwriter für sein Kochbuch zu arbeiten, indem es nur so vor Drachenherzen, Werwolfsspucke und Nixenhirnen, sowie einem hochinteressanten Liebestrank wimmelt. Ein bisschen verwirrt nimmt Lucie den Job an. Hoffentlich kann sie dem Wahnsinn bis Berlin überhaupt überstehen, ist die Welt so verrückt geworden oder sie selbst? „Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte“ weiterlesen

Khyona – Band 2 :Die Macht der Eisdrachen 

Coverfoto Khyona 2
Copyright: Arena

von Katja Brandis
Arena, 2019
gebunden, 476 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-401-60487-9
18,00 Euro

Die Reise in eine Welt voller Legenden, Magie, Elfen und anderer Fabelwesen geht weiter: Dies ist der zweite und abschließende Band der „Khyona“-Reihe.

 

(Die Besprechung für „Khyona – Im Bann des Silberfalken“ wurde bereits am 01. Oktober 2018 veröffentlicht.)

Kari kann es kaum fassen: Ein Jahr ist es schon her, dass sie während eines Islandtrips versehentlich im sagenhaften Reich Isslar, inmitten von Elfen, Gnomen, Trollen und Eisdrachen gelandet ist. Kari ist nun fest entschlossen, zurück nach Khyona  und ihren Freunden  zu gehen.

„Ich bin zurück – zurück in Khyona! Es ist schön, wieder hier zu sein. Kari spürte ein breites Grinsen auf ihrem Gesicht, spürte, wie das Blut schneller in ihren Adern kreiste. Bald sehe ich Andrik, bald, bald! Und Maéva und Bjarni …“

Dort angekommen ahnt Kari schnell, dass Khyona sich seit ihrem letzten Aufenthalt sehr verändert hat. Nicht nur, dass Andrik nun Mitglied des Rates der Sechs ist, sondern auch, dass sich die Drachenangriffe, welche den Frieden der Stadt bedrohen, um ein Vielfaches gehäuft haben. Doch die Drachenangriffe scheinen nicht Karis einziges Problem zu sein, denn auch die Assassinin Cecily gelangt durch das  grüne Tor nach Isslar. Schon bald  versteht Kari, dass von Cecily eine größere Gefahr ausgeht als von den Drachen.  Ihr Ziel hat Cecily aber fest vor den Augen – Andrik und die Herrschaft über Khyona… Ob es schon zu spät ist ihn zu warnen und die Eisdrachen aufzuhalten? „Khyona – Band 2 :Die Macht der Eisdrachen “ weiterlesen

Vielleicht passiert ein Wunder

Coverfoto Vielleicht passiert ein Wunder
Copyright: Fischer

von Sara Barnard
Fischer, 2018
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3737355605
16,99 Euro

Steffi spricht nicht. Ihre Familie und ihre beste Freundin Tem sind die einzigen Ausnahmen. Steffis Stummheit beruht auf selektiven Autismus. Sie hat Angst aufzufallen, weswegen sie nicht mit Fremden spricht. Doch Tem ist seit diesem Schuljahr nicht mehr an Steffis Schule und kann nicht mehr alles übersetzen, was Steffi ihr ins Ohr flüstert. Zum Glück kommt jedoch Rhys neu an ihre Schule. Er ist gehörlos und Steffi und Rhys fangen langsam an Freunde zu werden. Sie kommunizieren über Gebärdensprache. Aus ihrer Freundschaft wird jedoch schnell mehr…. „Vielleicht passiert ein Wunder“ weiterlesen

Land of Stories

Coverfoto land of stories
Copyright: Sauerländer

von Chris Colfer
aus dem Amerikanischen von Fabienne Pfeiffer
Sauerländer, 2019
gebunden, 587 Seiten
all Age
ISBN: 978-3-7373-5632-9
18,00 Euro

Auch als Hörbuch erhältlich
Sprecher: Rufus Beck
Argon, 2019
ISBN 978-3-8398-4192-1
19,95 Euro

 

Das Leben von Conner und Alex ist gerade im Begriff sich vollkommen zu verändern. Als die Oma der Zwillingsgeschwister ihnen ein sehr wertvolles Märchenbuch schenkt, können die Zwillinge nicht damit rechnen, dass dieses Buch sie zu einem Land führen wird, welches ihre Erwartungen vollkommen übertrifft: Das Märchenland, indem alle bisher als Märchen gedachte Geschichten, wahr werden.

Als Alex und Conner das Land betreten, merken sie schon bald, dass viele der Märchen gar nicht so schön enden, wie sie immer dachten: Rotkäppchen hat in Land of Stories ihr eigenes Königreich, Goldlöckchen ist nun eine verurteilte Verbrecherin auf der Flucht, und Cinderella bemüht sich immer noch, ihr Königreich wachzubekommen und bekommt bald sogar ein Baby!

Alex und Conner wissen, dass sie irgendwie nach Hause kommen müssen, aber sie haben keinen blassen Schimmer, wie dies passieren soll. Auch die gefürchtete böse Königin ist ihnen auf der Spur und wühlt alte Erinnerungen wieder auf.

Werden die Zwillinge es jemals schaffen, den Weg zurück zu finden? „Land of Stories“ weiterlesen

Skulduggery Pleasant Band 10 – Auferstehung

Coverfoto Skulduggery Pleasant-Die Auferstehung
Copyright: Loewe

von Derek Landy
aus dem Englischen von Ursula Höfker
Loewe, 2017
gebunden, 510 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8887-1
19,95 Euro

Der Krieg ist vorbei. Darquise wurde besiegt und die Zauberer- Stadt Roarhaven erblüht in neuer Pracht. Fünf Jahre hat Walküre Unruh im Ausland gelebt um die Geschehnisse der vergangen Jahre zu verarbeiten, und nun ist sie zurückgekehrt. Kaum ist sie wieder in Irland steht der Skelettdetektiv Skulduggery mit einem neuen Fall vor ihrer Tür. Ein Agent, der bei einer feindlichen Organisation spionieren sollte, ist spurlos verschwunden. Walküre erfährt, dass überall Hass gegenüber Sterblichen emporschießt und ein Gegensanktuarium die Regierung der Zauberer stürzen will, um zu erreichen, dass Zauberer über Sterbliche herrschen. Die Spuren verdichten sich in Roarhavens Schule, wo sie auf den nichtssagenden Versager Omen treffen, der ziemlich schnell in die Geschehnisse verwickelt wird und sich auf einmal mitten im Abenteuer wiederfindet.  „Skulduggery Pleasant Band 10 – Auferstehung“ weiterlesen

Die Muschelsammlerin – Deine Bestimmung wartet

Coverfoto Die Muschelsammlerin
Copyright: Arena

von Charlotte Richter
Arena, 2019
gebunden, 432 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-60435-0
18,00 Euro

 “Auf jeden von euch wartet eine große Liebesgeschichte…”

 Mariel ist in einer zweigeteilten Welt aufgewachsen, in welcher alle Bewohner auf die eine große Liebe hin arbeiten. Alles läuft in Amlon, Mariels Heimat, darauf hinaus, am Tag der Verbindung dem Seelengefährten aus Nurnen, der Spiegelstadt, endlich zu begegnen. Doch was passiert mit denen, deren Seelengefährten nicht auftauchen?

Genau dies passiert Mariel. Gemeinsam mit Sander, Tora und ihrem besten Freund Tammo gehört sie zu den “Sonderbaren” und muss ihre Heimat und ihre Familie verlassen. Ab diesem Zeitpunkt beschließen die vier Freunde, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und in die Spiegelstadt zu reisen, um dort ihre Seelengefährten zu finden. Eine verzweifelte Reise beginnt, in welcher Mariel nicht nur gegen die Zeit arbeiten, sondern auch auf ihr Herz aufpassen muss. „Die Muschelsammlerin – Deine Bestimmung wartet“ weiterlesen