River Gold

Coverfoto Rivergold
Copyright: Fischer

von Allie Condie
aus dem amerikanischen Englisch
von Stefanie Schäfer
Fischer, 2019
gebunden, 365 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2224-8
18,99 Euro

Romy und Call arbeiten gemeinsam auf einem Baggerschiff. Eines Tages, das haben sie sich fest vorgenommen, werden sie ihre Pläne für eine perfekte Zukunft umsetzen.

Doch der Job auf einem Baggerschiff auf der Suche nach Gold verspricht nicht nur Nahrung und medizinische Versorgung, sondern bringt auch große Gefahren mit sich. Denn nicht nur der Admiral und seine Besatzung suchen im Serpentine River nach Gold, sondern auch die Piraten außerhalb der Zone des Außenpostens. – Der Zone, welche am meisten Gold verspricht.

Doch der perfekte Plan von Romy und Call findet ein Ende, als die gesamte Besatzung von den Piraten in einen Hinterhalt gelockt wird. An diesem Tag sind gleich zwei Menschen Opfer geworden: Call, der erschossen wurde und Romy, welche die wichtigste Person ihres Leben verloren hat und somit den Piraten Rache schwor.

Einer der Piraten steht oben auf dem Deck. Seine Silhouette zeichnet sich dunkel vor dem Himmel ab. Mein Herz setzt einen Schlag aus. Er steht genau an der Stelle, an der Call damals auf dem anderen Schiff immer Ausschau hielt. Aber es ist nicht Call. Wegen der Piraten wird er nie wieder dort oben stehen. Nein, ich werde niemals weglaufen, bevor ich sie nicht alle erwischt habe.“ „River Gold“ weiterlesen

Spiel der Liebe – Schatten von Valoria Band 3

Coverfoto Spiel der Liebe
Copyright: Carlsen

von Marie Rutkoski
Carlsen, 2019
gebunden, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-58390-1
21,99 Euro

 

Arin kämpft gemeinsam mit seinen Verbündeten gegen das mächtige Imperium. Er ist der festen Überzeugung, Kestrel nicht mehr zu lieben und doch kann er sie einfach nicht vergessen, obwohl Kestrel allem Anschein nach  ihre Loyalität zum Imperium über das Leben unschuldiger Menschen gestellt hat.

In Wirklichkeit ist Kestrel jedoch Gefangene in einem Arbeitslager. Verzweifelt versucht sie einen Ausweg zu finden und zu  fliehen, bevor es für sie und das Reich Valoria zu spät ist. Ein erbarmungsloser Krieg ist ausgebrochen. Und beide stellen sich die Frage, ob es überhaupt einen Gewinner geben kann, wenn doch so viel auf dem Spiel steht. „Spiel der Liebe – Schatten von Valoria Band 3“ weiterlesen

Royal blood Band 2: Göttertochter

Coverfoto Royal blood2, Göttertochter
Copyright: Fischerverlage

von Eleanor Herman
aus dem Amerikanischen von Anna Julia Strüh
Fischer FJB, 2017
gebunden, 560 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8414-2231-6
19,99 Euro

 Alex hat seine erste Schlacht gewonnen. Endlich konnte er allen beweisen, dass er ein starker Herrscher ist. Doch als Herrscher muss man auch viele schwierige Entscheidungen treffen und so steht Alex immer wieder vor neuen Problemen, die es zu bewältigen gilt.

Sein Freund Heph kann ihm dabei erstmal nicht helfen, denn er hat einen schweren Fehler begangen und wird von Alex auf eine Mission geschickt, die ihn ins ferne Ägypten führen soll.

Kat begleitet ihn dabei, denn sie muss sich vor ihrer Mutter in Sicherheit bringen. Erst seit kurzem weiß Kat, dass sie Alex´ Zwillingsschwester und somit Olympias Tochter ist.

Olympias ist fest entschlossen, Kat zu beseitigen. Denn die böse Königin verfolgt ihre eigenen Ziele und für die ist Kats Opfer unerlässlich. „Royal blood Band 2: Göttertochter“ weiterlesen

Elektrische Fische

Coverfoto Elektrische Fische
Copyright: Carlsen

von Susan Kreller
Carlsen, 2019
gebunden, 192 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN  978-3-55158404-5
15,50 Euro

Früher, das ist gar nicht lange her. Früher hat bis heute Morgen gedauert, ungefähr bis zu dem Moment, als das blaue Taxi vor dem Haus stand und wir unser irisches Leben in den Kofferraum stapeln mussten, um von Dublin nach Deutschland umzuziehen. Nach Velgow, in das Dorf unserer Mutter, in das sie seit 20 Jahren keinen Fuß und keins von ihren Kindern gesetzt hat.

Emma (13) muss aus Dublin wegziehen, weg von ihren Großeltern und ihren Freunden. Ihre Mutter hat sich von ihrem Vater getrennt und beschlossen in ihre Heimat zurückzukehren, in ein winziges einsames Dorf am Ende von Mecklenburg-Vorpommern. Absolut keine gute Idee, finden Emma und ihre Geschwister, Dara und Aoife.

Denn in Velgow spricht niemand ihre Sprache, ihre deutschen Großeltern scheinen sich über den neuen Familienzuwachs rein gar nicht zu freuen und die Schule ist ein wahres Desaster. Vom ersten Tag an weiß Emma, dass sie zurück will nach Irland, und zwar so schnell wie möglich. Doch wie soll sie allein und ohne Geld  über den Atlantik kommen?

Der Einzige, der Emma irgendwie zu verstehen scheint, ist ihr scheuer Mitschüler Levin aus dem Nachbardorf. Er hat selbst eine äußerst schwierige Familie und kein leichtes Leben. Aber er scheint sich auf ganz besondere Art zu Emma hingezogen zu fühlen.

Meistens sitzt er reglos und schweigend neben Emma am Strand der Ostsee, aber eines Tages eröffnet er ihr einen seinen genialen Plan. Wird es Emma gelingen, nach Dublin zurückzukehren? „Elektrische Fische“ weiterlesen

Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke

Coverfoto Cassardim jenseits der goldenen Brücke
Copyright: Thienemann

von Julia Dippel
Thienemann, 2019
gebunden, 528 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50645-8
17,00 Euro

Amaias Familie ist anders. Ganz anders als alle anderen. Nicht nur die fehlende Ähnlichkeit zwischen den Familienmitgliedern wundert sie, sondern auch die ständigen Umzüge. Auch die Gedankenkontrolle erscheint Amaia sehr suspekt. Als wahrscheinlich Einzige unter ihren Geschwistern merkt sie nämlich, wenn ihre Eltern die „Macht der Worte“ einsetzen, um sie etwas vergessen zu lassen.

Außerdem liegen Sprachen der Familie im Blut, sie sind stärker und schneller als alle anderen, sie altern sehr langsam und keiner von ihnen war je krank. Das Chaos folgt ihnen und sie haben neuerding einfach so einen Gefangenen im Keller. Noár, der ebenso unmenschlich ist, wie die Familie.

Nach einem Überfall auf ihre Familie, bei dem ihre Eltern versterben, befreit Amaia den Gefangenen und lässt sich und ihre Geschwister von ihm in ihre Heimat führen: in das Totenreich Cassardim. Auf den Spuren ihrer Vergangenheit finden sie sich inmitten von Hofintrigen, Armeen, mächtigen Menschen, Kreaturen und Verrat wieder. Auf der Suche nach Antworten gewinnt Amaia nicht nur an Erfahrungen – sie verliert auch ihr Herz. „Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke“ weiterlesen

Das dritte Buch der Lügenwahrheit: Ein Augenblick für immer

Coverfoto Das dritte Buch der Lügenwahrheit
´Copyright: Ravensburger

von Rose Snow
Ravensburger, 2019
gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-40172-7
17,99 Euro

Junes Leben hat sich völlig verändert, seit sie aus Deutschland nach England zu ihrem Onkel, der in Cornwall mit seinen Adoptivsöhnen Preston und Blake lebt, gezogen ist. Dort hat sie nicht nur eine magische Gabe entwickelt, mit der sie in die Gedanken anderer eindringen und Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, sie hat sich auch unsterblich verliebt.

Doch auch wenn es zwischen Blake und ihr heftig knistert, scheint eine glückliche Beziehung mit einem der Brüder unmöglich zu sein. Grund dafür ist ein uralter gefährlicher Fluch, der auf den beiden Familien lastet, und es ihnen verbietet zusammen zu sein. „Das dritte Buch der Lügenwahrheit: Ein Augenblick für immer“ weiterlesen

TausendMalSchon

Coverfoto TausendMalSchon
Copyright: Dressler

von Marah Woolf
Dressler, 2019
gebunden, 442 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0130-7
20,00 Euro

 

Die 18-jährige Sasha ist fest entschlossen, ihre Bestimmung nicht anzunehmen. Ihre Magie hat schon so viel Leid verursacht, das reicht für ein Leben. Doch es gelingt ihr nicht, ihre Seelenmagie in sich zu verschließen. Deswegen geht sie auch mitten in der Nacht joggen, um ihre Energie loszuwerden. Als das nicht funktioniert, versucht sie ihre angestaute Magie beim Schwimmen abzubauen. Allerdings ist das nachts vor der kleinen Kanalinsel Alderney kein leichtes, geschweige denn sicheres Unterfangen.

Und so kommt es, dass Sasha von einem unbekannten Jungen vor dem Ertrinken gerettet wird. Als dieser sie kurz darauf auch noch vor einem Jäger beschützt, weiß sie, dass auch er in die Geheimnisse der Seelen eingeweiht ist.

Dieser gutaussehende Kerl ist Cedric de Grey. Seine Seele hat schon tausendmal gelebt. Dieses Leben ist sein letztes und er ist verflucht. Sasha ist fest entschlossen, seine Seele zu retten. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt. „TausendMalSchon“ weiterlesen

Alabasterball

Coverfoto Alabasterball
Copyright: Arena

von Beatrix Gurian
Arena, 2019
gebunden, 340 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-60388-9
18,00 Euro

 

Der Alabasterball. 3 Mädchen und 3 Jungen kämpfen um den Titel der Ballkönigin und des Ballkönigs. Auf einer abgelegenen Insel haben sie drei Tage Zeit, die Krone zu erringen. Dem Gewinner wird ein Herzenswunsch erfüllt. Was nur eine von ihnen weiß: Der Ball fordert auch seine Opfer.

Denn Amys Schwester Sunny ist letztes Jahr auf dem Alabasterball gewesen und nie davon zurückgekehrt. Deswegen muss Amy diesen Ball mit allen Mitteln gewinnen, um herauszufinden, was mit ihrer Schwester passiert ist. Doch auch ihre Mitstreiter, Matt, Lilja, Ryan, Millie und Pepper, sind entschlossen zu gewinnen. Jeder von ihnen hat etwas zu verbergen und eigentlich sollte Amy keinem von ihnen trauen. Doch Matt übt eine ungeheure Anziehungskraft auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. „Alabasterball“ weiterlesen

Den Mund voll ungesagter Dinge

Coverfoto Den Mund voll ungesagter Dinge
Copyright: heyne

von Anne Freytag
Heyne Verlag, 2017
broschiert, 400 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3453271036
14,99 Euro

Der Roman „Den Mund voll ungesagter Dinge“ handelt von der 17-jährigen Sophie, die aus ihrem alten Leben gerissen wird, da ihr Vater eine neue Frau gefunden hat und unbedingt zu ihr nach München ziehen will. Dort angekommen fühlt Sophie sich unwohl, obwohl ihre beiden Stiefbrüder sie wie eine normale Schwester behandeln und zuckersüß sind. Außerdem ist die Freundin ihres Vaters sehr fürsorglich und geduldig mit ihr, und der Hund hat sie auch direkt ins Herz geschlossen und folgt ihr auf Schritt und Tritt. Das einzige, was sie aufheitern kann, ist das tägliche Skypen mit ihrem besten Freund Lukas, der in Paris lebt. Doch dann, als sie das Nachbarsmädchen Alex immer näher kennenlernt, beginnt eine kunterbunte und abenteuerliche Achterbahnfahrt für die beiden. „Den Mund voll ungesagter Dinge“ weiterlesen

Der Zufall, das Schicksal und ich

Coverfoto Das Schicksal, der Zufall und ich
Copyright: dtv

von Moriah McStay
dtv, 2019
Klappenbroschur, 336 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN:  978-3-423-74045-6
14,95 Euro

Wenn eine Sekunde über dein gesamtes restliches Leben entscheidet…

Fionas Gesicht ist von Narben entstellt, welche sie sich  als Kind durch einen Unfall zugezogen hatte. Bei den Jungs rechnet sie sich deshalb nicht die geringste Chance aus – am allerwenigsten bei ihrem heimlichen Schwarm Trent McKinnon. Da Fiona sich nicht traut, auf Trent zuzugehen, hat sie bereits ein ganzes Buch voller Songs über ihre Gefühle geschrieben. Doch auch ihre Lieder bleiben so wie ihre Gefühle Fionas Geheimnis.

Doch wäre die Situation die gleiche, wenn ihr Gesicht nicht von Narben entstellt wäre?

Die Erzählweise, die Geschichte ein- und desselben Mädchens in zwei unterschiedlichen Varianten wiederzugeben, hat mir sofort sehr gut gefallen. Dabei war es für mich sehr spannend zu sehen, wie sich ein Leben durch unerwartete Ereignisse in ganz unterschiedlicher Weise entwickeln kann, wie die gleichen Menschen einen in unterschiedlicher Weise beeinflussen können und wie unterschiedlich das Empfinden von Glück sein kann. „Der Zufall, das Schicksal und ich“ weiterlesen