Das Mädchen, das den IS besiegte

Coverfoto: das Mädchen, das den IS besiegte
Copyright: Lübbe

von Farida Khalaf, Andrea C. Hoffmann
Lübbe, 2016
Taschenbuch, 240 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7325-2359-7
8,99 Euro

Farida ist 18 Jahre alt, als der IS 2014 ihr Dorf überfällt. Sie und ihre Familie werden getrennt. Die Jungen und Männer werden mit Autos weggefahren. Sie wird von ihrer Mutter getrennt, da sie noch nicht verheiratet ist. Vier Monate befindet sie sich in Gefangenschaft. Sie wird unmenschlich behandelt und wagt immer wieder eine Flucht. Jedes Mal misslingt es ihr. Sie und andere Mädchen werden immer wieder vom IS eingefangen und leiden weiter. Bis sie einen erneuten Versuch starten.

Als ich dieses Buch begann, wusste ich nicht, was mich erwarten würde.

Es startete schön. Es wird beschrieben, wie Farida mit ihrer Familie im Dorf lebt und wie glücklich sie war. Doch mit jedem Kapitel wird die Geschichte grausamer. Ich musste das Buch öfters weglegen, weil es mich sehr berührt hat und ich von diesen Grausamkeiten schockiert war. „Das Mädchen, das den IS besiegte“ weiterlesen

Riley- Das Mädchen im Licht Band 1

Coverfoto Riley- Das Mädchen im Licht
Copyright: Page & Turner

von Alyson Noël
Page & Turner, 2011
broschiert, 192 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-4422-0383-3
12,50 Euro

 

Riley ist 12 und vor kurzem bei einem Autounfall mit ihrer Familie ums Leben gekommen. Nur ihre große Schwester, Ever, hat überlebt. Riley hatte gezögert die „Brücke ins Jenseits“ zu überqueren und ist doch dann ihrer Schwester gefolgt, allerdings als Geist.  Ever war in der Lage sie zu sehen, aber sie hat Riley schließlich dazu überredet weiterzuziehen.

Auf der anderen Seite, dem Hier, ist alles neu, aber nicht so cool wie Riley es sich vorgestellt hat. Durch den großen Rat erhält sie ihre Aufgabe, sie soll zur Seelenfängerin ausgebildet werden d.h. Geister, die auf der Erdebene herumwandern, dazu überreden die „Brücke“ zu überqueren. Angeleitet wird sie von Bodhi, dem scheinbar größten Langweiler unter den Toten. Ihr erster Auftrag bringt sie mit Bodhi in ein altes Schloss in England, wo sie den Radiant Boy einfangen soll. Doch der ganze Auftrag und selbst Bodhi scheinen nicht das zu sein, was der erste Schein vermuten lässt. „Riley- Das Mädchen im Licht Band 1“ weiterlesen

Truly – in Love

Coverfoto Truly in Love
Copyright: LYX

von Ava Reed
Lyx, 2020
Paperback, 383 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7363-1296-8
12,90 Euro

„Manchmal ist das Leben schmerzhaft.“

Andie kann sich endlich einen Traum erfüllen. Gemeinsam mit June, die bereits an der Universität studiert, beginnt sie ihr Studium. Sie hat jedoch das Problem, dass sie keine (bezahlbare) Wohnung findet und auch keinen Job besitzt, mit dem sie die Wohnung bezahlen könnte. Zumindest bis sie mit June in einen Club geht. Im MASON’s erhält sie überraschenderweise einen Job als Barkeeperin und lernt dort auch Cooper kennen.

Er ist verschlossen, scheint sie nicht zu mögen und muss sie einarbeiten. Während beide spüren, dass zwischen ihnen mehr Gefühle sind es  als bei Kollegen normal ist, kommen sie sich immer mal wieder näher. Doch Cooper stößt Andie von sich ab. In seiner Vergangenheit ist etwas geschehen, wofür er sich seitdem die Schuld gibt. Dies wiegt so schwer auf seinem Gewissen, dass er Andie nicht näher an sich heranlassen möchte. Durch mehrere überraschende Wendungen können sie sich jedoch nicht aus dem Weg gehen und es wird immer spannungsgeladener zwischen ihnen. „Truly – in Love“ weiterlesen

Ruby Redfort Band 2 – Kälter als das Meer

Coverfoto Ruby Redfort2
Copyright: Fischerverlage

von Lauren Child
Fischer, 2015
Taschenbuch, 496 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-5968-1173-1
9,99 Euro

Ruby ist eine frischgebackene, dreizehnjährige Agentin bei Spektrum. Sie hat gerade ihren ersten Fall gelöst und nimmt nun an einem Taucherlehrgang auf Hawaii teil.

Dort lernt sie alles, was sie irgendwann mal bei einem Einsatz unter Wasser wissen und anwenden müsste. Kaum ist sie wieder zuhause in Twinfort, gehen die merkwürdigen Ereignisse auch schon los. Das abnormale Verhalten der Meeresbewohner, die vom Kurs abgekommenen Frachtschiffe, Piratenüberfälle, SOS Notrufe, die angeblich nicht eingegangen sind und ungewöhnliche Geräusche aus dem Meer. Das ist ganz schön viel auf einmal. Hat das Ganze auch mit dem Tod von Agent Tilby zu tun? „Ruby Redfort Band 2 – Kälter als das Meer“ weiterlesen

Endling Band 1- Die Suche beginnt

Coverfoto Endling Die Suche beginnt
Copyright: dtv

von Katherine Applegate
dtv, 2020
gebunden, 384 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-4236-4062-6
15.95 Euro

Byx ist ein mutiger Dalkin und wohnt am Mirabienen-Hügel, zusammen mit ihrer Familie. Eines Tages läuft Byx zu den Haifischzahn-Klippen und rettet Tobble, einen Wobbyk. Plötzlich tauchen die Jäger des Murdano auf und Byx läuft zusammen mit Tobble zurück zu ihrem Rudel. Doch als sie dort ankommen ist Byx geschockt: Ihr Rudel ist tot. Die Jäger des Murdano waren schneller als sie.

Byx wird selber von einem Mädchen namens Khara gefangen, aber sie wird nicht getötet. Byx und Tobble fliehen, doch sie kommen nicht weit. Am nächsten Tag erzählt Khara ihnen ihre wahre Geschichte und dann brechen sie auf. Unterwegs treffen sie Renzo und seinen Hund Dog, doch die beiden ziehen nicht mit. Mit einem Boot fahren sie auf die Insel der Gelehrten, auch Cora di Schola genannt, doch dort bleiben sie nicht lange. Dann geht es nach Saguria, die Stadt des Murdano. Kurz nachdem sie dort angekommen sind, landen sie beim Murdano. Werden sie es schaffen, ihn zu überlisten und weg von ihm zu kommen? „Endling Band 1- Die Suche beginnt“ weiterlesen

Legend 1 – fallender Himmel

Coverfoto Legend 1
Copyright: Loewe

Von Marie Lu
Loewe, 2012
Hardcover, 363 Seiten
ISBN: 978-3-7855-7394-5
ab 14 Jahren
9,95Euro

 

In der Republik Amerika gibt es zwei Namen, die jeder kennt: June und Day.

 

June hat beim großen Test die größte Punktzahl erreicht und ist somit das Wunderkind des Landes. Sie ist nicht nur in der Oberschicht aufgewachsen, sondern ebenfalls die perfekte Soldatin für jede Regierung.

Day hingegen hat den großen Test nicht annähernd bestanden und ist der meistgesuchte Straftäter der gesamten Republik. Seine Familie denkt, er wäre tot. Seine wahre Identität ist streng geheim.

Ich werde dich finden. Ich werde die Straßen von Los Angeles nach dir durchkämmen. Jede Straße der Republik, wenn es sein muss. Ich werde dich in die Irre führen und überlisten, ich werde lügen, betrügen und stehlen, um dich zu finden, dich aus deinem Versteck zu locken und dich jagen, bis es keinen Ort mehr gibt, an den du fliehen kannst. Das verspreche ich dir: Dein Leben gehört mir.

Als dann June den Mörder ihres Bruders sucht, kreuzen sich ihre Wege und schnell stellt June die Werte der Republik in frage…

Ist Day wirklich der Mörder ihres Bruders und kann sie der Regierung trauen? „Legend 1 – fallender Himmel“ weiterlesen

Top Secret 1- Der Agent

Coverfoto Top Secret 1
Copyright: randomhouse

von Robert Muchamore
cbj, 2005
Taschenbuch,384 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-570-30184-5
9,99 Euro

James ist in seiner Schule nicht sehr beliebt. Er streitet sich mit seinen Mitschülern und schwänzt auch gerne mal den Unterricht. Dazu kommt, dass er nicht wirklich sportlich ist, sondern eher dick– und seine Mutter ist eine Diebin. Durch sein Verhalten fliegt James zu Beginn der Geschichte von der Schule, kurz darauf verstirbt seine Mutter und er muss ins Heim, anders als seine Halbschwester Lauren, die zu ihrem Vater muss.

Doch es ist nicht alles für James verloren. Durch einen Zufall kommt er zu „Cherub“, einer Organisation, die Kinder und Jugendliche zu Agenten ausbildet. Er fängt dort ein neues Leben mit neuen Freunden an und absolviert die lange und harte Ausbildung zum Agenten. Kurz danach hat er seinen ersten Einsatz, aber ist er diesem wirklich gewachsen? „Top Secret 1- Der Agent“ weiterlesen

Find Me

von André Aciman
Englisches Original
Faber, 2019
Taschenbuch, 260 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 978-0-571-35649-2
12,99 £

Jahre nach den Geschehnissen von „Call Me By Your Name“, macht sich Elios Vater Samuel auf den Weg nach Rom, um dort Elio zu besuchen, welcher mittlerweile als klassischer Pianist in Paris tätig ist und nun ein Konzert in Rom gibt. Auf der Zugfahrt lernt er die Junge Miranda kennen, die ebenfalls nach Rom möchte, allerdings um ihren Vater zu besuchen, der Geburtstag hat. Die beiden kommen ins Gespräch und als Elio seinen Vater kurzfristig versetzt, bietet sie ihm an, mit auf den Geburtstag ihres Vaters zu kommen.

Die beiden kommen sich ziemlich schnell näher und scheinen die große Liebe ineinander gefunden zu haben. „Find Me“ weiterlesen

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Coverfoto Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben
Copyright: dtv

von Matt Haig
dtv, 2016
gebunden, 304 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-423-28071-61
18,90 Euro

Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen, die ein großer Fan von Matt Haigs Büchern ist. Sie hat so von dem Buch geschwärmt, dass ich mir es direkt ausleihen musste. Ich habe es nicht bereut.

„Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben“ oder „Reasons to stay alive“ wie es im Englischen heißt, erzählt auf sehr persönliche Weise von Matt Haigs Erfahrungen mit Depressionen und Panikattacken. Mit sehr bildhafter Sprache und viel Humor versucht es die Ernsthaftigkeit der Krankheit hervorzuarbeiten und seine Gefühle und Gedanken zu beschreiben.

Matt Haig ist mir sehr sympathisch, seine Erfahrungen sind unbeschönigt und ehrlich. Er hat eine gewisse professionelle Distanz zu seinen damaligen Gefühlen, aber schafft es trotzdem, alles perfekt in Worten einzufangen. „Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ weiterlesen

One of us is next

Coverfoto One of us is next
Copyright: randomhouse

von Karen Mc Manus
cbj, 2020
gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16577-5
20,00 Euro

Nun ist schon ein Jahr vergangen, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Mittlerweile spricht kaum noch jemand über Simons Tod. Doch als auf einmal ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel auftaucht, das die gesamte Schülerschaft in Atem hält, wird wieder Unheil über die Highschool gebracht. Jeder, der sich weigert mitzuspielen, wird bloßgestellt. Doch Maeve entscheidet sich, als sie an der Reihe ist, sich zu verweigern, denn das virtuelle Spiel, ausgerichtet von »DarkestMind«, ist ihr nicht geheuer.

Und nicht anders als zu erwarten behält Maeve mit ihrem unguten Gefühl recht.. denn es gibt wieder einen Toten und die Ereignisse scheinen sich zu wiederholen. „One of us is next“ weiterlesen