Die Muschelsammlerin – Deine Bestimmung wartet

Coverfoto Die Muschelsammlerin
Copyright: Arena

von Charlotte Richter
Arena, 2019
gebunden, 432 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-60435-0
18,00 Euro

 “Auf jeden von euch wartet eine große Liebesgeschichte…”

 Mariel ist in einer zweigeteilten Welt aufgewachsen, in welcher alle Bewohner auf die eine große Liebe hin arbeiten. Alles läuft in Amlon, Mariels Heimat, darauf hinaus, am Tag der Verbindung dem Seelengefährten aus Nurnen, der Spiegelstadt, endlich zu begegnen. Doch was passiert mit denen, deren Seelengefährten nicht auftauchen?

Genau dies passiert Mariel. Gemeinsam mit Sander, Tora und ihrem besten Freund Tammo gehört sie zu den “Sonderbaren” und muss ihre Heimat und ihre Familie verlassen. Ab diesem Zeitpunkt beschließen die vier Freunde, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und in die Spiegelstadt zu reisen, um dort ihre Seelengefährten zu finden. Eine verzweifelte Reise beginnt, in welcher Mariel nicht nur gegen die Zeit arbeiten, sondern auch auf ihr Herz aufpassen muss. „Die Muschelsammlerin – Deine Bestimmung wartet“ weiterlesen

Das blaue Herz von Finn

Copyright: das blaue Herz von Finn
Copyright: Kunstanstifter

von Katharina Sieg und Thomas J. Hauck
Kunstanstifter, 2019
gebunden, 40 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN978-3-942795-79-1
20,00 Euro

„Ich hab einen Freund, der ist anders als die anderen. Obwohl ich gar nicht so genau weiß, was anders ist.“

Wenn Lena über Finn nachdenkt, dann bleiben viele Fragen offen. Er redet manchmal so komisch, dass sie ihn gar nicht versteht. Manchmal brummt oder schreit er auch nur. Er läuft und bewegt sich komisch und er lacht sehr gern. Besonders wenn er Lena sieht.

Finn steht immer am Zaun, wenn Lena rauskommt. Dann winken die beiden sich zu. Finn mag es, wenn Lena für ihn singt, dann strahlt er und hüpft vor Freude. Lena spielt gern mit Finn, z.B. Fangen und Ballwerfen, oder auf Eimern rumtrommeln. Doch eines Tages möchte Finn, dass Lena mit zu ihm ins Heim kommt und ihm ein Schlaflied singt. Das geht natürlich nicht… oder vielleicht doch?

Was ist normal, und was ist anders? Lena kann diese Frage nicht genau beantworten, aber eigentlich ist es ihr auch egal. Denn als sie sich erst mal an Finn gewöhnt hat, merkt sie, dass man prima mit ihm spielen kann. Und dass er ihr wirklich ans Herz gewachsen ist, egal ob er anders oder normal ist. Und Finn ist wirklich eine treue Seele. Er liebt Lena auf seine ganz besondere und ehrliche Weise und schenkt ihr sogar sein „Herz“.

Dieses Bilderbuch besticht durch seine poetischen und warmen Farben und die phantasievollen Bilder, die die Geschichte sehr stimmungsvoll unterstreichen. In einfachen und klaren Worten wird eine ganz besondere Freundschaft beschrieben, bei der es nur auf eins ankommt, ein gutes, mitfühlendes Herz. Das ist irgendwie rührend und auch ein bisschen poetisch und vor allem wunderschön.

Das Buch ist hochwertig in Einband und Papier und wirklich liebevoll gestaltet, das hat allerdings seinen Preis.

Monika H.

Ziegen bringen Glück

Coverfoto Ziegen bringen Glück
Copyright: Carlsen

von Anne Fleming
Carlsen, 2019
gebunden, 162 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-5515-5382-9
10,99 Euro

Es war einmal eine Bergziege, die in New York City lebte. Das Gebäude, auf dem sie lebte, bot eine herrliche Aussicht und viele stabile Vorsprünge und Brüstungen, um hoch über der Metropole zu stehen. Leider wuchs auf dem Gebäude nicht viel. Nicht viel, was eine Ziege fressen konnte.

Kann das wirklich sein? Kann eine waschechte Bergziege auf dem Dach eines 12stöckigen Hochhauses in New York leben? Für die 11jährige Kid wird diese Frage immer lebenswichtiger. Deshalb macht sie sich auf eine abenteuerliche Suche…

Als Kid mit ihren Eltern vorübergehend nach New York, in die Wohnung eines verreisten Onkels zieht, ahnt sie noch nicht, was ihr alles bevorsteht. Schon die neuen Nachbarn sind alles andere als gewöhnlich. Da ist der blinde Joff, der zusammen mit seinem Assistenzhund auf dem Skateboard über die Straßen rast, da sind Doris  und ihr Mann Jonathan, der sich nach einem Schlaganfall  nur noch im Rollstuhl fortbewegen und nicht mehr sprechen kann, da ist Bobbies Hund, den alle nur „Cat“ (Katze) nennen. Und da ist der einsame Kenneth, der vor einigen Jahren die Asche seines toten Vaters in den kanadischen Bergen verstreuen wollte und mit einer Bergziege zurückkam. Doch die sprang über den Balkon und ist seitdem verschwunden. „Ziegen bringen Glück“ weiterlesen

Catwoman – Diebin von Gotham City

Coverfoto Catwoman- Diebin von Gotham City
Copyright: dtv

von Sarah J. Maas
aus dem amerikanischen Englisch von Michaela Link
DTV, 2018
gebunden, 365 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-423-76227-4
18,95 Euro

 

Das johlende Publikum in der improvisierten Arena brachte ihr Blut nicht zum Kochen. Es raubte ihr nicht die Fassung, ärgerte sie nicht und veranlasste sie auch nicht, von einem Fuß auf den anderen zu hüpfen. Nein, Selina Kyle ließ nur die Schultern kreisen-einmal, zweimal.

Die sechzehnjährige Selina Kyle lebt mit ihrer jüngeren Schwester Maggie alleine in einer Wohnung von Gotham City. Um für sich und ihre kranke Schwester sorgen und die Medikamente bezahlen zu können, kämpft sie bei den Leopardinnen gegen alle möglichen Herausforderer.

Doch als sie ins Gefängnis soll, weil sie einen Polizisten niedergeschlagen hat um ihre Schwester bei sich zu behalten, bekommt sie ein Angebot für eine Schule in Italien, bei der man Verteidigung, Spionieren etc. lernt.

Nach ihrer Rückkehr nach Gotham City, gibt sie sich tagsüber als die oberflächliche und reiche Holly aus, nur um nachts als Catwoman Gemälde zu klauen und den „Superhelden“ der Stadt, Batwing, fertig zu machen, dabei verbündet sie sich mit Harley Quinn und Poison Ivy. Doch sie ahnt nicht, dass ihr Gegner niemand anderes ist als ihr Nachbar Luke Fox.

Sie gibt alles, um nicht erkannt zu werden, doch wird es funktionieren? „Catwoman – Diebin von Gotham City“ weiterlesen

Schattenthron Band 1- Das Mädchen mit den goldenen Augen

Coverfoto Schattenthron 1
Copyright: Oetinger

von Angelika Diem
Oetinger, 2017
Taschenbuch, 333 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3841500915
9,99 Euro

„Werde ich irgendwann jemanden finden, vor dem ich beides sein kann, Mensch und Reh?“

 

Rahel scheint nach außen hin wie ein ganz normales Mädchen: Sie lebt mit ihren Eltern in einem Dorf und muss für ihr tägliches Brot arbeiten. Doch sie hat ein Geheimnis: Sie kann sich in ein Reh verwandeln. Unter der Tyrannei des Königs darf dies unter keinen Umständen rauskommen, aber als es doch zu passieren scheint, flieht sie aus ihrem Dorf. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als in der Küche am Königshof zu arbeiten. Dort wird sie jedoch unerwarteter Weise dazu aufgerufen, an der Brautschau des Prinzen Leonard teilzunehmen. Sie setzt alles dran, aus dieser Lage zu entkommen, denn wenn ihr Geheimnis gelüftet wird, ist sie nirgendwo mehr sicher. Nur schade, dass der Prinz sie nicht gehen lassen will… „Schattenthron Band 1- Das Mädchen mit den goldenen Augen“ weiterlesen

Die Schule der magischen Tiere-Endlich Ferien Band 3- Henry und Leander

Die Schule der magischen Tiere Endlich Ferien Henry und Leander
Copyright: Carlsen

von Margit Auer
Carlsen, 2018
gebunden, 256 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-551-65333-8
12 Euro

Henry und Leander – sein magisches Tier – machen Ferien auf einem Schloss. In der Schule der magischen Tiere bekommen die Kinder nach einer gewissen Zeit ein Tier, das nur für sie selbst lebendig ist und nur mit ihnen sprechen kann. Für andere Menschen sind die Tiere wie Plüsch- oder Spielzeugtiere.

Leander ist ein Leopard. Auf dem Schloss wohnen Henrys Großeltern. Die beiden freuen sich schon riesig, denn Fred, der Butler von Henrys Großeltern, kocht immer so gutes Essen. Als sie ankommen, erlebt Henry eine unangenehme Überraschung: seine Cousinen Charlotte und Eva-Marie sind auch da!

„Oh Charlotte, guck mal. Henry trägt immer noch sein Kuscheltier mit sich herum!“ sagt Eva-Marie höhnisch zu ihrer Schwester. Henry ignoriert die Beiden und geht einfach an ihnen vorbei.

Leider ist auch Frau Rettich, die Putzfrau von Henrys Eltern, mitgekommen. Henry mag sie nicht so gerne, weil sie immer etwas mürrisch ist und anderes Essen kochen will, als Fred.

Er hat trotzdem schon ein paar schöne Tage auf dem Schloss verbracht, als mitten in der Nacht Frau Rettich plötzlich schreiend aus ihrem Zimmer rennt. „Die Schule der magischen Tiere-Endlich Ferien Band 3- Henry und Leander“ weiterlesen

Elian und Lira – Das wilde Herz der See

Coverfoto Elian und LIra
Copyright: dtv

von Alexandra Christo
dtv, 2018
gebunden, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783423762205
18,95 Euro

 „Du bist immer auf der Suche nach etwas.“–
„Es gibt immer etwas zu finden.“
„Wenn du nicht aufpasst, dann findest du nichts als Gefahr.“
„Vielleicht ist sie ja das, wonach ich suche.“

Das Land besteht aus 100 Königreichen, aber da gibt es noch ein weiteres, weitaus kraftvolleres und schrecklicheres Königreich: Das Meer, Reich der Meereskönigin. In diesem Reich leben die gefährlichsten Feinde der Menschen. Die Sirenen haben nämlich den Brauch, jedes Jahr im Monat ihrer Geburt ein menschliches Herz zu rauben.

Als Tochter der Meereskönigin reißt Lira nur menschlichen Prinzen das Herz aus der Brust. Deswegen ist sie unter den Menschen als Fluch der Prinzen bekannt.

Doch ein Prinz will sich nicht vor den Sirenen verstecken. Elian, Prinz von Midas, ist auf der Jagd nach Sirenen und verfolgt gemeinsam mit seiner Mannschaft der Saad nur ein Ziel: Er will den Fluch der Prinzen, die Prinzessin des Meeres, töten. „Elian und Lira – Das wilde Herz der See“ weiterlesen

Mein Herz in allen Einzelteilen

Coverfoto Mein herz in allen Einzelteilen
Copyright: Boje

von Julie Buxbaum
aus dem amerikanischen Englisch von Anja Malich
Boje, 2. Auflage 2018
gebunden, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-414-82508-7
14,00 Euro

„David hat gesagt, ich sei wunderschön, nicht nur einmal, sondern zweimal, und zumindest im Moment habe ich das Gefühl, dass er nicht lügt, dass ich von innen und von außen schön bin oder es vielleicht eines Tages sein werde. David zu küssen, würde mich vergessen lassen. Ist das so falsch? Wenigstens eine Weile vergessen zu wollen?“

Kits Welt steht still, als ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben kommt. Und Davids Welt ebenfalls, als sich Kit in der Mittagspause an seinen Tisch setzt, anstatt wie sonst zu ihren besten Freundinnen. Für David ist es ein Wunder, da er in der Schule als der Außenseiter gilt, mit dem niemand etwas zu tun haben will. Doch für Kit scheint er der Mensch zu sein, der ihr diese schwierige Zeit am meisten erträglich machen kann. Mit seiner schonungslosen Ehrlichkeit und den nicht vorhandenen mitleidigen Blicken schafft er es, dass Kit regelmäßig zu ihm an seinen Tisch geht. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr schließen sie einander ins Herz und entwickeln eine enge Freundschaft, die jeden Tag stärker wird. „Mein Herz in allen Einzelteilen“ weiterlesen

Rabe, Buntspecht, Pinguin

Coverfoto Rabe, Buntspecht, Pinguin
Copyright: Gerstenberg

von Virginie Aladjidi und Emmanuelle Tchoukriel
Gerstenberg, 2019
gebunden, 74 Seiten
all age
ISBN 978-3-8369-5673-4
15,00 Euro

Die Knochen der Vögel sind sehr leicht und oft hohl. Die kräftige Lunge sowie Luftsäcke liefern den meisten Vogelarten die für das Fliegen notwendige Energie. Bei Zugvögeln kann das Herz etwas größer werden, um die Flugfähigkeit zu steigern.

 Dieses DINA 4 große, farbenprächtig gemalte Bilder-Buch ist eine Fundgrube für alle Vogelliebhaber. Von den weltweit etwa 10 000 Vogelarten, werden rund 80 ausführlich vorgestellt. Dabei wird das Federkleid jeder Art detailgenau gezeichnet und beschrieben, so dass der Leser den Vogel sofort  erkennen und zuordnen kann. Aufgeführt sind außerdem Länge und Spannweite der Flügel, Anatomie und Flugverhalten, dazu Ernährungs-und Paarungsgewohnheiten, aber auch die unterschiedlichen Gesänge der Arten.

Das Buch ist in zwei Teile gegliedert, Sperlingsvögel und Andere Vögel. Zu den Sperlingsvögeln gehören etwa bekannte Vögel wie Blau-und Kohlmeise, Rot- und Schwarzkehlchen, aber auch Stieglitz, Schafstelze, Amsel, Elster, Buchfink, Seidenschwanz, Star, Nachtigall und Wintergoldhähnchen. Doch wir lernen auch kaum bekannte wie den Karmesinnektarvogel, den Raggi-Paradiesvogel und den Roten Kardinal kennen. „Rabe, Buntspecht, Pinguin“ weiterlesen

Young elites Band 3 – Die Herrschaft der Weißen Wölfin

Coverfoto Young elites 3
Copyright: Loewe

von Marie Lu
aus dem Amerikanischen von Sandra Knuffinke und Jessika Komina
Loewe, 2018
gebunden, 350 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8416-3
18,95 Euro

 

Vor einem Jahr hat Adelina den Thron von Kenettra bestiegen. Seitdem kann sie nicht genug bekommen. Ständig ist sie auf neuen Eroberungszügen durch das Land und lässt dabei eine Spur von Zerstörung und Leid hinter sich. Die Herrschaft der Weißen Wölfin ist keine friedliche Herrschaft. Sie ist geprägt von Angst und Not. Doch Adelina hat das erreicht, was sie sich gewünscht hat: Sie sitzt auf dem Thron, wird von allen gefürchtet und hat den Gezeichneten ihre Rechte zurückgegeben. Unter ihrer Herrschaft werden die Ungezeichneten unterdrückt und genauso misshandelt, wie sie damals die Malfettos behandelt haben. Adelina hat ihre Rache bekommen. Doch glücklich ist sie deswegen noch lange nicht. Jeden Tag wird ein Mordanschlag auf sie verübt. Ihr Volk liebt sie nicht und folgt ihr nur aus Angst. Ihre Schwester Violetta hat sie verlassen und seitdem wird sie immer häufiger von ihren dunklen Illusionen verfolgt, hat Albträume und sieht all jene, die sie getötet hat. „Young elites Band 3 – Die Herrschaft der Weißen Wölfin“ weiterlesen