Zwei Leben in einer Nacht

Coverfoto Zwei Leben in einer Nacht
Copyright: Loewe

von Carolin Wahl
Loewe, 2020
Taschenbuch, 281 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0746-2
9,95 Euro

 

In der Nacht auf Freitag, den 13. ist es endlich so weit. Caspar und Sam wurden von Ghost für die Challenge ausgewählt. Punkt Mitternacht soll es losgehen. Sie haben bis zum Morgen Zeit für die fünf Aufgaben, die Ghost ihnen per SMS mitteilt. Die letzte Aufgabe ist klar, ist befreiend, ist das Ende, denn die letzte Aufgabe wird ihr Tod sein. Wer aus der Challenge als Sieger hervorgehen möchte, muss sich am Ende der Nacht selbst umbringen.

Sam ist verzweifelt. Für sie gibt es nur diesen einen Ausweg, denn sie hält es einfach nicht mehr aus.

Caspar will einfach nicht mehr leben. Für ihn ist die Challenge sein Weg in die Freiheit.

Die zwei werden ihre letzte Nacht gemeinsam verbringen und am Ende wartet ihr Tod. „Zwei Leben in einer Nacht“ weiterlesen

Shadows- Finsterlicht

Coverfoto Shadows Finsterlicht
Copyright: Carlsen

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Anja Malich
Carlsen, 2020
Taschenbuch, 205 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-31842-8
7,99 Euro

 

Das Prequel zur Obsidian-Reihe: Dawsons Geschichte

Dawson hat schon immer Probleme damit, wie die Menschen die Lux behandeln und wie die Gemeinschaft der Lux ihre Mitglieder im Zaum hält. Warum können sie nicht frei sein und tun und lassen, was sie wollen? Seinen Geschwistern Daemon und Dee zu liebe, verhält Dawson sich ruhig und unauffällig. Doch als er Bethany kennenlernt, kann er nicht mehr stillhalten. Zum Teufel mit all den Geboten und Verboten! Beth kann und will er nicht aufgeben.

Kurzrezension zur Kurzgeschichte:

Bei „Shadows“ handelt es sich wirklich nur um einen kurzen Einblick in die Geschehnisse vor Daemons und Katys Zeit. Das Buch ist daher eher etwas für eingefleischte Fans. Mir zum Beispiel hat es gut gefallen und ich fand es interessant zu lesen, wirklich begeistert bin ich aber nicht. Irgendwie hätte man sich das auch sparen können.

Die Geschichte hat schöne Momente, ist aber viel zu schnell wieder vorbei. Wenn man sie schon erzählt, hätte man sie wenigstens noch mit Elementen ausschmücken können, die man nicht schon aus den Erzählungen aus der Originalreihe kennt. „Shadows- Finsterlicht“ weiterlesen

Das Grishaverse – Leigh Bardugo

Coverfoto Grishaverse
Copyright: randomhouse

Ihr habt alle sicher schon mal vom Grishaverse gehört oder von einer Geschichte daraus. Doch welche Bücher gehören eigentlich dazu und in welcher Reihenfolge sollte man sie gelesen haben? Genau das werde ich euch jetzt im Folgenden erklären. Dazu werde ich die verschiedenen Reihen auflisten, ihre Handlung (natürlich ohne Spoiler) und wann sie meiner Meinung nach gelesen werden sollten.

Wenn ihr die Rezensionen dazu lesen wollt, könnte ihr gerne die Suchleiste unten auf der Seite benutzen.

Folgende Bücher gehören zum Grishaverse (ich werde sie nachher aber nochmal unter den einzelnen Reihen auflisten): Viele dieser Titel habe ich auch einzeln besprochen, ihr könnt sie unter dem Button „Suchen“ rechts auf unserer Seite finden.

Die Grisha-Trilogie besteht aus:
Band 1 – Goldene Flammen – 2012 (neue Ausgabe 2019)
Band 2 – Eisige Wellen – 2013 (neue Ausgabe 2019)
Band 3 – Lodernde Schwingen – 2014 (neue Ausgabe 2019) „Das Grishaverse – Leigh Bardugo“ weiterlesen

Wer will schon einen Rockstar?

Coverfoto Wer will schon einen Rockstar?
Copyright: Lyx

von Kylie Scott
Lyx, 2015
Taschenbuch, 384 Seiten
ab 16 Jahre
ISBN 978-3-8025-9504-2
9,99 Euro

 

„Mit Rockstars abhängen erschien mir irgendwie nicht die angemessene Reaktion auf die Erkenntnis, dass ich bald auf der Straße stehen würde. Vielleicht könnte ich eines schönen Tages, wenn ich so richtig gut drauf wäre und fantastisch aussähe, einmal bei ihnen vorbeischauen, um Hallo zu sagen. Doch heute war kein solcher Tag.“

Anne hat einen Horrortag hinter sich. Ihre Mitbewohnerin ist aus ihrer gemeinsamen Wohnung verschwunden und hat dabei alle Möbel mitgenommen. Die Mietschulden hat sie ebenfalls nicht beglichen. Anne weiß nicht, wie es weitergehen soll.

Ihre Freundin überredet sie, mit ihr auf eine Party von Ev und David zu gehen. David ist Mitglied der bekannten Rockband „Stage Dive“. Dort lernt sie auch den Drummer Mal kennen. Mit seinem Humor, den Scherzen und seinem Charme verzaubert er Anne schnell.

Als er dann jedoch am nächsten Tag bei ihr einzieht, merkt sie, dass seine Scherze ernst gemeint waren. Er will bei ihr einziehen, hat die fehlenden Möbel ersetzt und will  Anne eine Beziehung vorspielen! Anne kann es nicht glauben, aber sie lässt sich darauf ein. Dabei muss sie sich immer wieder daran erinnern, dass sie sich nicht in Mal verlieben darf. „Wer will schon einen Rockstar?“ weiterlesen

Wieviel Leben passt in eine Tüte?

Coverfoto Wieviel Leben passt in eine Tüte
Copyright: Thienemann

von Donna Freitas
aus dem Englischen von Christine Gallus
Taschenbuch, 398 Seiten
Thienemann, 2020
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-522-20268-8
15,00 Euro

Seit ihre Mutter gestorben ist, ist für Rose nichts mehr, wie es mal war. Ihr Bruder ist auf dem College und sie muss sich somit um ihren Vater kümmern. Dieser kommt viel zu oft betrunken nach Hause und scheint ohne sie kaum noch etwas auf die Reihe zu kriegen. Dabei leidet Rose selber doch auch unter dem Tod ihrer Mutter. Zu allererst wäre da, dass sie kaum noch Menschen an sich heranlassen kann. Körperliche Nähre ist für sie beinahe unerträglich. Wie soll sie sich denn wohl und gut bei jemandem fühlen, wenn ihr etwas so Wichtiges entrissen wurde, wie die eigene Mutter?

Ihr Freund Chris gibt sich alle Mühe, sie zu verstehen und zu akzeptieren, aber auf Dauer kann er einfach nicht ohne die nötige Zuneigung weitermachen. Zum Glück findet Rose  im Schrank ihrer Mutter ein Survival Kit, welches diese ihr hinterlassen hat. Früher hat ihre Mutter diese kleinen Tütchen für so viele Menschen gebastelt und liebevoll befüllt, sodass Rose es kaum fassen kann, dass sie nun auch eines von ihr erhalten hat. „Wieviel Leben passt in eine Tüte?“ weiterlesen

Running Girl

Coverfoto Running Girl
Copyright: Rowohlt

von Simon Mason
Rowohlt, 2019
broschiert, 480 Seiten
ab 14 Jahren
24,99 Euro

Der ziemlich schlaue Garvie Smith ist 16 Jahre alt und ihm ist ziemlich langweilig. Doch als ein Mädchen in seinem Alter ermordet wird, kann er doch nicht einfach tatenlos zusehen, wie schlecht die Polizei ermittelt.

Mit Garvie Smith hat Mason einen ziemlich coolen Charakter erschaffen. Ich finde ihn lustig und faszinierend. Okay, er ist ein bisschen sehr egoistisch und denkt nur an sich. Aber niemand ist perfekt, oder? Dass er durchgehend raucht, trinkt und kifft, hat mich schon viel eher gestört. Trotzdem mag ich es einfach, wie er den Polizisten seine Meinung ins Gesicht sagt, und dass sie alles falsch machen.
Natürlich ist die ganze Geschichte auf seiner außergewöhnlichen Schlauheit gebaut. Es einfach interessant und faszinierend zu beobachten, wie er das Puzzle des Falles Stück für Stück zusammensetzt. Er spielt nicht mit offenen Karten. Auch der Leser weiß nicht alles über ihn, das verleiht allem noch eine Portion mehr Spannung.
„Running Girl“ weiterlesen

The Loop- Das Ende der Menschlichkeit

Coverfoto The Loop
Copyright: Carlsen

von Ben Oliver
aus dem Englischen von Birgit Niehaus
Carlsen, 2020
broschiert, 398 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-52118-7
15,00 Euro

 

Control. Alter. Delete.

Seit über zwei Jahren sitzt Luka nun schon im Loop, einem Gefängnis für minderjährige Straftäter. Dort wartet er auf seinen Tod, während mit neuen Hightech-Methoden an ihm experimentiert wird. Täglich lässt er zudem die grausame Energieernte über sich ergehen, die ihm jegliche Kraft raubt.

Doch dann ändert sich alles: es kommt zu Stromausfällen, die Wache verhält sich seltsam und Mitinsassen nehmen sich der Reihe nach das Leben – ein Ausbruch aus der Hölle scheint plötzlich möglich.

Doch Gerüchten zufolge herrscht draußen Krieg und ein Virus verwandelt die Menschen in gewissenlose Killermaschinen. Und plötzlich ist ungewiss, wo die größere Gefahr lauert … „The Loop- Das Ende der Menschlichkeit“ weiterlesen

Zerschlagene Krone – Geschichten und mehr aus der Welt der roten Königin

Coverfoto Zerschlagene Krone
Copyright: Carlsen

von Viktoria Aveyard
aus dem Englischen von Birgit Schmitz
Carlsen, 2020
gebunden, 556 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-551-58414-4
22,00 Euro

Endlich gibt es einen Abschluss-/Begleitband für die Fans
der roten Königin!

 

„Zerschlagene Krone“ umfasst Hintergrundgeschichten und Extraaufzeichnungen aus der roten Königin. Endlich erfahren wir, wie es zu der Welt kam, und das aus Onkel Julians legendären Aufzeichnungen. Er führt uns in die Vergangenheit der roten Königin ein und uns werden seine wunderbaren Forschungen dargelegt.

Des Weiteren beinhaltet das Buch die Geschichte von Cals Mutter, einer verlorenen Königin, und ihrer Liebe zu Tiberias VI; von Farleys Anfängen und ihrer Beziehung zu Shade Barrow; von einer silbernen Fürstentochter, deren Zukunft in den Händen einer Roten liegt; und natürlich von unser altbekannten Heldin, die nach der Revolution in Zeiten des Friendes ihren Platz in der Welt finden muss.

Das Buch war echt unglaublich! Man kann es gar nicht richtig in Worte fassen… „Zerschlagene Krone – Geschichten und mehr aus der Welt der roten Königin“ weiterlesen

Mila und die geheime Schule

Coverfoto Mila und die geheime Schule
Copyright: Dressler

von Miriam Mann
Dressler, 2020
gebunden, 192 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0112-3
14,00 Euro

 

„So was Blödes!“ denkt Mila, als sie von ihrer Mutter und von ihrem Bruder hört, dass ihre Schule über Nacht abgebrannt ist. Daher muss jedes Kind vorübergehend in eine andere Schule. Und Mila muss als einzige in den Wald nach Burg Wiesenfels!

Deshalb ist Mila ziemlich schlecht gelaunt, als sie am nächsten Morgen mit ihrem Bruder zur Bushaltestelle läuft. Doch dann kommt ihnen Frau Bernstein mit Fenni, ihrem Hund entgegen. Frau Bernstein gibt Mila eine Tüte mit Süßigkeiten. Darin ist ein merkwürdiger Brief versteckt. Den Brief bemerkt Mila aber erst später, nachdem es schon einige Aufregung gegeben hat.

Milas neue Schule liegt tatsächlich mitten im Wald. Es ist eine Burg. Sie ist nicht besonders groß und an den Seiten sind kleine Ställe angebaut. Weiter hinten liegt ein schlafender Junge auf einer Mauer. Er heißt Freddie, wie sich herausstellt. Als Mila den Klassenraum betritt, wundert sie sich ein wenig, denn die Klasse besteht nur aus vier Kindern und Frau Abendschön, der Lehrerin. „Mila und die geheime Schule“ weiterlesen

Vier zauberhafte Schwestern und die geheimnisvollen Zwillinge

Coverfoto Vier zauberhafte Schwestern Band 8
Copyright: Fischer

von Sheridan Winn
aus dem Englischen von Katrin Weingran
Fischer, 2017
Taschenbuch, 336 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-7335-0174-7
7,99 Euro

 

Flora folgt den Treadwell-Zwillingen Simon und Oliver bis zum Büro des Schuldirektors Mr. Agnew. Was führen die Beiden im Schilde? Und wohin sind sie plötzlich verschwunden? Flora hört Geräusche, während sie an der Tür des Schulleiters lauscht. Doch dabei wird sie von der Sekretärin Mrs. Thorogood erwischt, die alle Schüler an der Drysdale-Schule nur „Die Planke“ nennen.

Am Tag danach ist das Büro von Mr. Agnew, genannt Aggy, verwüstet. Aber es war doch abgeschlossen! Wie kann das sein?

Plötzlich tauchen Wiesel an der Schule auf. Hat dies etwas mit den Zwillingen mit den sandblonden Haaren zu tun?

Die vier Cantrip-Schwestern  und Zak vermuten und befürchten, dass hier eine dunkle Magie ihre Finger im Spiel hat. „Vier zauberhafte Schwestern und die geheimnisvollen Zwillinge“ weiterlesen