ScherbenHelden

Coverfoto Scherbenhelden
Copyright: Gerstenberg

von Johannes Herwig
gebunden, 269 Seiten
Gerstenberg, 2020
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8369-6059-5
16,00 Euro

Nino und Max, zwei beste Freunde in Leipzig –nach der Wiedervereinigung Deutschlands. Alles geht drunter und drüber, Regeln scheinen noch nicht so wirklich zu existieren.

Dann werden die beiden beinahe beim Klauen erwischt und eine Gruppe von Punks gibt ihnen Deckung. Schnell freunden sie sich an und werden Teil der Gruppe. Für Nino inklusive hoher Stiefel und Irokesenschnitt.

Nur Max Eltern scheinen sich quer zu stellen, verbieten Max irgendwann sogar den Umgang mit Nino, da dieser angeblich einen schlechten Einfluss darstellt. Nino verbringt immer mehr Zeit in der Stadt bei seinen neuen Freunden, lernt dort jedoch auch schnell deren Probleme kennen.

Immer wieder werden sie verachtend angeguckt. Wegen ihres Stylings, ihres Verhaltens und ihrer Musik von den „Normalos“ verpönt. Dann gibt es natürlich immer wieder Ärger mit irgendwelchen Neonazis, die wahllos Menschen zusammenschlagen und dabei nicht gerade darauf achten, ob das Opfer am Ende überhaupt wieder aufsteht. Dazu kommen noch eigene, vor allem finanzielle Probleme zu Hause und die Tatsache, dass Nino bis heute nicht versteht, warum seine Mutter sie damals verlassen hat um in den Westen abzuhauen. All das führt zu einer ordentlichen Portion Wut in Ninos Bauch und genauso wie es in ihm brodelt, brodelt auch die Stadt um ihn herum. „ScherbenHelden“ weiterlesen

Wozu wir fähig sind

Coverfoto Wozu wir fähig sind
Copyright: Coppenrath

von Laila el Omari
Coppenrath, 2020
gebunden, 251 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN 978-3-649-67019
16,00 Euro

Alina hat alles, was sie sich nur wünschen kann: den perfekten Freund, sie ist gutaussehend, beliebt und erfolgreich, in der Uni läuft alles perfekt und ihre Clique besteht aus ebenso erfolgreichen jungen Erwachsenen. Alles scheint unglaublich perfekt.

Bis Alexander mit einer Freundin auftaucht. Alex erscheint auf dem Campus, charmant und Alina irgendwie vertraut, und wird schnell von der Clique aufgenommen. Er scheint alle magisch anzuziehen, doch manchmal sind die schönsten Dinge im Leben die gefährlichsten. Doch Alina merkt zu spät, dass alles, was sie sich aufgebaut hat, zusammenfällt wie ein Kartenhaus. „Wozu wir fähig sind“ weiterlesen

Beat it up!

Coverfoto Beat it up!
Copyright: Knaur

von Stella Tack
Knaur, 2020
Paperback, 384 Seiten
ISBN 978-3-426-52524-1
ab 16 Jahren
12,99 Euro

Summer Price hat ein absolutes Gehör und ist deswegen relativ bekannt. In wenigen Wochen steht ihre Aufnahmeprüfung für das New York-Orchestra an. Doch dann ruft sie ihr Zwillingsbruder Xander an. Dieser ist ein bekannter DJ, für den Summer bereits heimlich Melodien geschrieben hat. Durch Zufall begleitet sie ihn auf der Tour für das Beat it up-Festival. Die Lautstärken dort und der Trubel machen Summer zu schaffen, doch auch Gabriel lässt sie nicht kalt. Er ist der größte Konkurrent ihres Bruders und wickelt jeden mit seinem Charme um den Finger. Auch Summer ist durcheinander und sie kommen sich näher. Doch kann Summer ihm trauen? Immerhin ist er der Konkurrent ihres Bruders und könnte sie nur als Mittel zum Zweck für den Gewinn eines Vertrags am Ende des Festivals benutzen. „Beat it up!“ weiterlesen

Komisch, alles chemisch: Handys, Kaffee, Emotionen – wie man mit Chemie wirklich alles erklären kann

Coverfoto Komisch, alles chemisch
Copyright: Droemer

von Dr. Mai Thi Nguyen-Kim
Droemer, 2019
broschiert, 256 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-426-27767-6
16,99

Egal ob man mit Chemie etwas anfangen kann oder nicht, dieses Buch macht einfach Spaß zu lesen.

Wir werden einen ganzen Tag lang mitgenommen und erfahren, in wievielen alltäglichen Sachen Chemie steckt. Der Titel verrät es schon. In allen Sachen steckt Chemie. So wird uns erklärt, was in unserem Körper passiert, wenn wir von einem Wecker aus dem Schlaf gerissen werden, und anscheinend ist eine Zahnpasta mit Flourid gar nicht so schlecht, wie viele immer denken.

Diese und viele weitere spannende Sachen der Chemie werden hier aufgeführt und einfach erklärt.

Ich finde das Buch irgendwie witzig. Ich selber mache eine Ausbildung zur Chemielaborantin und verstehe doch einiges von der Chemie, aber so wie die Autorin alles beschreibt, habe auch ich die Welt noch nicht gesehen. Damit möchte ich jetzt niemanden abschrecken, der nichts mit der Chemie zu tun hat. Alle Sachen die in dem Buch beschrieben sind, sind auch für Chemie-Laien super erklärt. Dabei gibt es auch immer wieder Zeichnungen, die alles nochmal verständlicher machen. „Komisch, alles chemisch: Handys, Kaffee, Emotionen – wie man mit Chemie wirklich alles erklären kann“ weiterlesen

Bienenkönigin

Coverfoto Bienenkönigin
Copyright: randomhouse

von Claudia Praxmayer
cbj/cbt 2018
gebunden, 344 Seiten
all age
ISBN: 978-3-570-31360-2
17,00 Euro

Ich lege den Brief meiner Großmutter zur Seite. Vom vielen Lesen ist er so mürbe geworden, dass ich ihn in Folie habe einschweißen lassen.

Immer wieder sterben ganze Bienenstöcke, plötzlich, ohne erkennbare Ursache. Auch in Mels Umgebung gab es solche Fälle. Mel ist entsetzt, hat sie doch das Talent ihrer Großmutter im Umgang mit Bienen geerbt.

Wenn ich mich heute an diesen Moment zurückerinnere, kann ich noch immer das Kribbeln und Herzflattern spüren, das dieses imaginäre Leben bei mir auslöste.

Als auch Mels Bienen angegriffen wurden und eine Bienendrohne im Gras liegt, steht für Mel fest: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu. Doch was steckt hinter dieser Drohne? „Bienenkönigin“ weiterlesen

Der Heckenritter von Westeros – Das Urteil der Sieben

Coverfoto Die Heckenritter von Westeros
Copyright: randomhouse

von George R. R. Martin
Penhaligon, 2013
broschiert, 413 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7645-3122-5
19,99 Euro

Vorgeschichte zu „Das Lied von Eis und Feuer“

 Einem wahren Ritter gilt die Ehre mehr als Geld und Macht.

Der Knappe Dunk nimmt das Schwert seines verstorbenen Ritters an, um an einem Turnier teilzunehmen und sich als Ritter zu beweisen. Doch trotz der umfangreichen Lehre seines Herrs hat Sir Duncan noch viel zu lernen, und bei dem Turnier macht er sich nicht nur Freunde. Dunk ist ein fähiger Kämpfer mit einem ausgeprägten Ehrempfinden, doch wird das reichen, um sich in der Welt der Ritter zu etablieren?

Der Sammelband besteht aus drei Geschichten, die trotzdem zusammenhängen. Sie spielen zeitversetzt und widmen sich jeweils einem neuen Abenteuer, so erfährt man einiges über Dunks Leben und seine Entwicklung als Ritter und Person. „Der Heckenritter von Westeros – Das Urteil der Sieben“ weiterlesen

Magnus Chase-Geschichten aus neun Welten

Coverfoto Magnus Chase Geschichten aus neun Welten
Copyright: Carlsen

von Rick Riordan
aus dem Englischen von Gabriele Haefs
Carlsen, 2020
Hardcover, 118 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-55394-2
12,99 Euro

 

Eine weitere Geschichte rund um Magnus Chase!

 

Neun wilde Geschichten mit Magnus Freunden. Der taube Heartstone, Blitzen, die kopftuchtragende Walküre Samirah, der oberste Gott Odin und einige mehr erzählen euch von dem actionreichen Chaos, das alle neun Welten vereint –aber auch von den Besonderheiten jeder dieser Welten. Begleitet von Thor, der seinen „Marathon“ durch die neun Welten veranstaltet, müssen sich Magnus Freunde großen Gefahren stellen und alle zusammen am Ende den Feuerriesen Surt besiegen. Wenn das nicht spannend wird, weiß ich es auch nicht.

Leider ist das auch schon alles, was ich zum Inhalt sagen kann. Viel verraten will ich ja auch nicht. Die Geschichten aus neun Welten sind spannend und spielen von der Timeline gesehen nach „Magnus Chase“. Magnus selbst ist gerade zu Besuch bei seiner Cousine Annabeth und der Rest der Mannschaft „langweilt“ sich zu Hause. Doch Rick Riordan kann ihnen nicht einfach eine Pause gönnen. So wird die kurze Besorgungsrunde zum Massaker oder zur Verfolgungsjagd, und ein sprechendes Schwert unterhält sich über ein geheimes Netzwerk mit Waffen, Karottenschälern (nichts ist so schlimm wie der Schrei einer Karotte, wenn ein Schäler ihr über die Haut fährt ; ) und anderen Haushaltsgegenständen. Rick Riordan verpackt so Action und Humor in einem: Wikinger-Humor! „Magnus Chase-Geschichten aus neun Welten“ weiterlesen

Rock my Heart

Coverfoto Rock my Heart
Copyright: randomhouse

von Jamie Shaw
aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
blanvalet, 2017
Taschenbuch, 383 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7341-0268-4
12,99 Euro

 

Rowan wird von ihrer besten Freundin Dee mit in einen Club genommen, wo die Band The Last Ones to Know auftritt. Der Plan ist, einfach Spaß zu haben und den Abend zu genießen, doch trotzdem fragt sich Rowan, wie es ihrem Freund Brady gerade geht. Er ist auf Geschäftsreise und konnte deswegen nicht mitkommen. Denkt sie jedenfalls. Denn zufällig sieht sie ihn in diesem Club mit einer anderen heftig rumknutschen!

Rowans Herz bricht und völlig verzweifelt verlässt sie noch vor dem Konzert den Club. Draußen begegnet sie dem Leadsänger der Band, Adam Everest. Er sieht gut aus und bietet ihr an ihren Freund zu vergessen. Rowan lässt sich auch tatsächlich zu einem Kuss hinreißen, doch dann zieht sie die Bremse. So eine ist sie einfach nicht. Doch dieser Kuss geht ihr seitdem nicht mehr aus dem Kopf und das Chaos ist perfekt, als sie ihn wiedertrifft und er sie nicht erkennt. „Rock my Heart“ weiterlesen

Das Wolkenschiff – Aufbruch nach Südpolaris

Coverfoto Das Wolkenschiff
Copyright: ars edition

von Vashity Hardy
ars edition 2020
Hardcover, 311 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-8458-3032-2
15,00 Euro

 

Arthur und Marie kommen aus einer abenteuerlustigen Familie. Ihr Vater Ernest hat sich schon vor langer Zeit zu einer Expedition aufgemacht. Im Auftrag der mächtigen Geographischen Gesellschaft wollte er mit seinem Wolkenschiff Südpolaris entdecken. Doch er ist nicht zurückgekehrt.

Um ihren Vater endlich zu finden, wollen Arthur und Marie einen gefährlichen Weg gehen. Gemeinsam mit der waghalsigen Forscherin Harriet Culpfeffer brechen sie nach Südpolaris auf… „Das Wolkenschiff – Aufbruch nach Südpolaris“ weiterlesen

Der Händler der Töne

Coverfoto Der Händler der Töne
Copyright: Beltz & Gelberg

von Verena Petrasch
Beltz & Gelberg, 2020
gebunden, 355 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-407-75825-5
16,95 Euro

 

Noé lebt in einer Welt, in der Töne sehr wichtig sind. Jedem Gegenstand oder Lebewesen gehört ein Ton, und wenn man mit diesem Menschen oder Tier befreundet ist, dann hört man auch seinen Ton. Normalerweise. Noé hört nämlich auch die freien Töne, er hört alles und das macht ihn besonders, denn kein anderer hört so viel wie er.

Seine Freundin Minu hat stattdessen die Gabe, diese Töne zu singen. Sie legt Schichten von Klang über Klang und so sind Noé und sie das perfekte Team: Einer hört, der andere gibt es wieder. Doch in ihrem Dorf sind sie dadurch nicht anerkannt und so warten sie sehnsüchtig auf eine Gelegenheit, als Lehrlinge bei dem Händler der Töne einzusteigen.

Doch leider will der Händler nur Noé aufnehmen. Minu muss zurückbleiben, während ihr Freund die Reise seines Lebens antritt. Er besucht Orte, von denen er gar nicht wusste, dass sie existieren. Er erlebt den Luxus der anderen Klangwelten, und er hört Töne, von denen er nicht wusste, dass er sie je hören würde. Doch ohne Minu ist es nicht dasselbe. Aber er weiß, dass der einzige Weg zurück zu Minu bedeutet, dass er das Rätsel und somit das Geheimnis des Händlers aufklären muss. Doch nichts scheint schwerer… „Der Händler der Töne“ weiterlesen