Eragon- Das Vermächtnis der Drachenreiter

Coverfoto Eragon
Copyright: randomhouse

von Christopher Paolini
Cbt, 2008
Taschenbuch, 736 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-442-37010-8570-4
9,95 Euro

 

Eragon ist eine sehr erfolgreiche Buchreihe mit 4 Bänden. Die Bücher wurden über 40.000.000 Mal verkauft.

In dem Buch geht es um das Waisenkind Eragon,das von seinem Onkel aufgezogen wird und eines Tages das letzte Drachenei findet. Aus dem Ei schlüpft Saphira, ein weiblicher Drache. Dadurch wird Eragon zum letzten Drachenreiter. Der tyrannische König Galbatorix schickt seine Schergen, die Ra`zac, um zu überprüfen, ob etwas an den Gerüchten über einen Drachen dran ist. Diese töten seinen Onkel, als Eragon nicht zu Hause ist. Daraufhin schwört er, Rache für seinen Onkel zu nehmen. Er beschließt, mit dem Geschichtenerzähler Brom, die Ra´zac zu jagen. Noch ahnt er nicht, was er für Abenteuer erleben wird und wer Brom in Wirklichkeit ist.

Meine Meinung:

Eragon ist meine Lieblingsbuchreihe und es ist fast durchgehend spannend. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich empfehle jedem von 12-14 Jahren diese Buchreihe (obwohl ich Eragon mit 11 Jahren gelesen habe). Wer Fantasy mag, wird dieses Buch lieben! Die Bücher haben immer mindestens 700 Seiten und bieten viel Lesestoff. Allerdings hätte ich mir persönlich ein anderes Ende gewünscht. Ich finde die Titelbilder immer sehr schön illustriert und sie haben mich dazu gebracht, die Bücher zu lesen.

Hakan Saz, 12 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.