Long Way Down

Coverfoto Long Way Down
Copyright: dtv

von Jason Reynolds
dtv, 2019
Taschenbuch, 314 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-423-65031-1
14,95 Euro

„Und noch etwas über die Regeln. Sie sind nicht dazu bestimmt gebrochen zu werden. Sie sind für die Gebrochenen bestimmt.“

Will hat seinen Bruder Shawn bei einer  Schießerei verloren. Geplagt von Trauer und Rache beschließt er am nächsten Morgen, den vermeintlichen Mörder ebenfalls zu erschießen. Doch im Aufzug, auf dem Weg nach unten, begegnen ihm die Geister der Menschen, die bereits aus Rache sterben mussten. Gibt es wirklich keinen Ausweg?

Long way down hat mich irgendwie sehr an Charles Dickens „A christmas carol“ erinnert. Nur dass die Handlung hier in einem Aufzug spielt und es nicht um einen reichen Geschäftsmann geht, sondern um ein Kind, das gefangenen ist in einem nicht enden wollenden Bandenkrieg. Durch die einzelnen Personen, die den Aufzug betreten, wird eine Geschichte aus Hass und Gewalt erzählt, in die sich Will nun einreihen soll. „Long Way Down“ weiterlesen

Project Jane- Ein Wort verändert die Welt

Coverfoto Project Jane
Copyright: Oetinger

von Lynette Noni
aus dem Englischen von Fabienne Pfeiffer
Oetinger, 2019
Taschenbuch, 349 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-8415-0597-2
14,00 Euro

 Seit neunhunderteinundfünfzig Tagen, acht Stunden und vierundfünfzig Minuten bin ich nicht mehr draußen gewesen. In dieser Zeit habe ich weder den Himmel gesehen noch frische Luft geatmet oder warme Sonnenstrahlen auf der Haut gespürt. Mein Herz hämmert rasend schnell; mein Atem geht flach. Ich kann mich nicht entscheiden, ob die Vorstellung, die Sicherheit dieser Wände zu verlassen, mich mit Begeisterung oder Panik erfüllt. Die Aussicht, meinem Gefängnis für eine Weile zu entkommen.

Die Protagonistin befindet sich in einer geheimen Regierungseinrichtung, wo seit zwei Jahren alle möglichen Tests an ihr durchgeführt werden. Sie wird dort als Jane Doe oder Subjekt Sechs-Acht-Vier angesprochen, denn sie hat niemandem ihre wahre Identität preisgegeben. Eigentlich hat sie gar nichts preisgegeben. Denn sie hat sich in absolutes Schweigen gehüllt. Zum einen, weil sie sich weigert, mit den Leuten von Lengard zu kooperieren. Denn sie weiß noch nicht einmal, warum sie dort festgehalten wird. Zum anderen, weil sie eins mit Sicherheit weiß: Worte haben Macht und mit ihrem Schweigen kann sie Leben retten. „Project Jane- Ein Wort verändert die Welt“ weiterlesen

Maybe now

Coverfoto Maybe now
Copyright: dtv

von Colleen Hoover
dtv, 2019
broschiert, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-423-74050-0
14,95 Euro

“Andererseits krieg ich ihn auch so nicht aus dem Kopf. Und dann macht sich so ein Gefühl von Leere in mir breit, das mich ganz durcheinanderbringt und alles andere in meinem Leben verblassen lässt, im Vergleich zu der Vorstellung, ihn wiederzusehen.

Sydney und Ridge sind endlich ein offizielles Paar. Eigentlich könnte alles perfekt und einfach sein. Dass Ridges Exfreundin Maggie dabei ist, sich nach der Trennung auch auf andere einzulassen, sollte alles nur noch mehr vereinfachen. Beim Skydiving hat Maggie nämlich ein Auge auf Jake geworfen und wie der Zufall es will, interessiert Jake sich ebenfalls für sie. Doch werden die beiden glücklich miteinander? Oder verhindern alte Gefühle ihr neues Liebesglück? „Maybe now“ weiterlesen

Der Klang der Täuschung – Die Chroniken der Hoffnung Band 1

Coverfoto Der Klang der Täuschung- Die Chroniken der Hoffnung 1
Copyright: ONE

von Mary E. Pearson
aus dem Amerikanischen von Ulrike Raimer-Nolte
ONE, 2019
gebunden, 639 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8466-0077-1
18,00 Euro

Die Geschichte der Königreiche Morrighan, Dalbreck, Venda und co. wird weiter erzählt:

Sechs Jahre nachdem Lia den Komizar besiegt hat, regiert sie nun über Venda. Die Königreiche bekämpfen sich nicht mehr und haben Bündnisse geschlossen. Doch es gibt einen kleinen rebellischen Ort, der mit der neuen Regierungsart gar nicht zufrieden ist. An diesen Ort hat die Königin ihre Rahtan gesandt. Vordergründig wegen Grenzverletzungen, doch der geheime Auftrag ist viel wichtiger: In dieser Stadt soll sich nämlich Wachhauptmann Illarion verstecken. Der Mann, der für die große Schlacht verantwortlich ist und viele weitere schlimme Verbrechen begangen hat. Dafür will die Königin ihn zur Verantwortung ziehen. Es ist Kazimyrahs Aufgabe als Rahtan, ihn zu finden und zur Königin zu bringen. „Der Klang der Täuschung – Die Chroniken der Hoffnung Band 1“ weiterlesen

Er ist wieder da

Coverfoto Er ist wieder da
Copyright: Bastei-Lübbe

von Timur Vermes
Bastei Lübbe, 2014
Taschenbuch, 394 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-404-17178-1
9,99 Euro

Es war vergleichsweise still, über mir war kein Feindflieger zu sehen, kein Geschützdonner zu hören, keine Einschläge in der Nähe, keine Luftschutzsirenen. Ich registrierte auch: keine Reichskanzlei, kein Führerbunker. Ich wandte den Kopf, ich sah, ich lag auf dem Boden eines unbebauten Grundstückes, umgeben von benachbarten Häuserwänden, aus Ziegeln gemauert, teilweise von Schmutzfinken beschmiert, ich ärgerte mich sofort und beschloss spontan, Dönitz herbeizuzitieren. Ich dachte zuerst gar, wie in einem Halbschlummer, ja liegt denn Dönitz auch hier irgendwo herum, dann siegte die Disziplin, die Logik, ich erfasste rasch die Eigenwilligkeit der Lage. Ich kampiere üblicherweise nicht unter freiem Himmel.

Der Führer ist zurückgekommen. 66 Jahre nach seinem Tod wacht er urplötzlich auf, mitten in Berlin. Für einen Imitator gehalten, bekommt er einen Beruf beim Fernsehen und avanciert zum Star. Er rechnet mit dem neuen Deutschland ab, ohne sich zu verstellen. Wer ihn mag, lobt seine Art, das „Original“ bis ins kleinste Detail perfekt zu imitieren, der Rest verzweifelt eben daran. Ob Ausländer, die Presse, die NPD oder die Zukunft von Claudia Roth und der EU, der Führer hat zu allem eine Meinung, und die teilt er seinen Mitbürgern schonungslos mit. „Er ist wieder da“ weiterlesen

Die Legende von Greg – Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache

Coverfoto Die Legende von Greg 1
Copyright: Carlsen

von Chris Rylander
Carlsen, 2019
gebunden, 400 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3551553881
16,99 Euro

Greg ist ein ganz normaler Schüler, auch wenn er nur einen Freund hat und die anderen Kinder sich von ihm fern halten. Als sein verrückter Dad von einem Bergtroll entführt wird, steht sein Leben Kopf. Denn er soll zu einem uralten Zwergenvolk gehören, das sogar Magie bewirken kann. Schnell findet Greg dort neue Freunde, doch leider gehört sein bester Freund Edwin dem verfeindeten  Volk der Elfen an. Kann er ihm noch trauen?

Doch er braucht dringend Hilfe, um seinen Vater zu finden, denn die Zwerge sind unheimliche Pessimisten. „Die Legende von Greg – Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache“ weiterlesen

Start mit Hindernissen

Coverfoto Start mit Hindernissen
Copyright: Arena

von Margot Berger
Arena Verlag , 2003
gebunden, 144 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN  978-3401451312
5,00 Euro

Familie Eichhorn, das sind Lea (12), Clara (13 ½), Maike und Markus. Sie leben in Hamburg und haben dort eine Tierarztpraxis.  Die Schwestern Lea und Clara lieben Pferde. Zweimal pro Woche fährt Markus Eichhorn die beiden zu einem Reitstall. Ihr Leben eigentlich perfekt, aber ihr Haus in Hamburg muss samt der Tierarztpraxis abgerissen werden. Sie müssen umziehen. Natürlich wollen Lea und Clara nicht weg von den Hamburger Ponys und schon gar nicht von ihren Freundinnen. Eines Tages fährt  die Familie mit dem Auto los. Lea und Clara wissen nicht, wohin es geht. Als sie fast am Ziel sind, hält Vater Eichhorn an. Die Familie setzt sich gemütlich in ein Strand Café und dann lüften die Eltern das Geheimnis.  Sie ziehen um,  an die Nordsee, auf einen Reiterhof.

Reiterferien an der Nordsee finden Clara und Lea ja toll, aber umziehen? Nie im Leben. Aber in Hamburg können sie auch nicht bleiben. Also schauen sie sich die drei in Frage kommenden Höfe an. Als erstes geht es zum Friesenhof von Otto Tönnies. Das Friesenhaus sieht groß und geräumig aus. Die Schwestern wissen von ihren Eltern, dass es hier auch Pferde geben soll. Schnell sind die Stallungen gefunden.  Dort stehen  nur vier Pferde: zwei Friesen und zwei Fjordpferde. Lea verliebt sich Hals über  Kopf in Magic, und ihre Schwester Clara in Luna, eine wunderschöne Friesenstute. „Start mit Hindernissen“ weiterlesen

Wild Soul – Wir sind eins

Coverfoto Wild Soul
Copyright: Coppenrath

von Alexia Meyer-Kahlen und inspiriert von Tanja Riedinger
Coppenrath, 2019
gebunden, 240 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3649632153
12,00 Euro

Als Sams Stute Allie plötzlich erkrankt, bricht ihre Welt zusammen. Wenn Allie nicht mehr gesund wird, muss sie sogar verkauft werden! Da es erstmal abwarten heißt, verbringt Sam ihre Ferien auf einer Pferdefarm in Oregon. Dort lernt sie mehr über die dort lebenden Wildpferde.

Als Sam der Stute Say begegnet, macht sie es sich zur Aufgabe, sie zu zähmen und mit nach Hause zu nehmen, doch kann sie das in freier Wildbahn schaffen?

Sam möchte nur das Beste für die Pferde und ist sehr fürsorglich, wenn es um sie geht. Deshalb kann sie in dieser Hinsicht auch ein Sturkopf sein.

Anfangs hatte ich ein paar Probleme mich in Sam hineinzuversetzen. Ich denke vor allem, weil sie ein naives Mädchen ist und ich solchen Umgang mit Pferden nicht kenne (ich reite nicht).

Später hat mir die Beziehung zu den Pferden und deren Schilderung sehr gut gefallen. Ich konnte ihre Gefühle richtig nachvollziehen. Die Verbindung hat man durch das Buch gespürt. „Wild Soul – Wir sind eins“ weiterlesen

Der Froschkönig- was wirklich geschah

Coverfoto: der Froschkönig- was wirklich geschah
Copyright: Südpol Verlag

Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung
von Gerlis Zillgens
Südpol, 2019
gebunden, 92 Seiten
ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-943086-38-6
12,90 Euro

Die beiden Froschkinder Hipp und Hopp wohnen mit ihrem Papa auf einem großen Seerosenblatt im Teich. Ihre Mutter hat damals ein Storch geschnappt.

Heute will die Familie Grünsprung ein Picknick machen, dann spielen sie Verstecken und Papa Grünsprung muss suchen. Plötzlich fliegt ein Storch über sie hinweg – da kriegt Papa Grünsprung Angst. Aber der Storch fliegt weiter.

Inzwischen ragt ein riesiger Schatten über Papa Grünsprung, Hipp und Hopp kriegen vor Angst ganz hellgrüne Haut. Das Monster nimmt Papa Grünsprung und… küsst ihn! Hilflos müssen die Froschkinder mit ansehen, wie ihr Vater in einen Menschen verwandelt wird. Alleine sitzen sie auf ihrem Seerosenblatt, als plötzlich eine alte Kröte – Frau Quaatsch – auftaucht.  Die Kinder erzählen ihr von ihrem Schicksal.  Da sagt Frau Qaatsch: „Ich habe da so eine Idee!“

Für den Storch von vorhin hat sie einen verlockenden Vorschlag: die drei sammeln für ihn viele Würmer und Schnecken. Dafür bringt der Storch Hipp und Hopp zur Froschprinzessin ans andere Ende der Welt. Die Froschkönigin kann nämlich etwas ganz Besonderes mit Menschen machen… „Der Froschkönig- was wirklich geschah“ weiterlesen

One true Queen – Von den Sternen gekrönt

Coverfoto One true Queen
Copyright: Ravensburger

von Jennifer Benkau
Ravensburger, 2019
gebunden, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-40179-6
18,99 Euro

 

Mailin, kurz: May, hat ein schwieriges Leben. Ihre große Schwester liegt schon lange in einem Wachkoma. Einem Zustand, bei dem ihre Augen zwar offenstehen, sie aber nichts mitbekommt und auch nicht so reagiert wie früher. Als ihre Schwester kümmert sich May oft um sie und würde sie am liebsten selbst pflegen, anstatt die blöden Pfleger an sie heranzulassen. Nach einem Streit mit ihrer Mutter über eine jener Pflegerinnen, flieht sie in ihren Kampfkunstklub. Dort kämpft sie, seit ihre Schwester im Wachkoma liegt, um stärker gegenüber Mitschülern zu wirken, die sich unangemessen gegenüber ihrer Schwester verhalten, aber auch um sich selbst verteidigen zu können. Nach einem sehr intensiven Training steht fest: Sie muss sich bei ihrer Mutter entschuldigen, doch als sie zu den Umkleiden kommt, wird ihr plötzlich schwarz vor den Augen, sie fällt… „One true Queen – Von den Sternen gekrönt“ weiterlesen