Der Clan – Renn um dein Leben

Coverfoto Der Clan- Renn um dein Leben
Copyright: Boje

von Phillip Gwynne
Boje, 2015
gebunden, 224 Seiten
ab 12  Jahren
ISBN: 9783414824189
7,99 Euro

 

Dom ist ein begeisterter und begnadeter Läufer. An seinem 15. Geburtstag wird er von seinem Großvater und seinem Vater in ein düsteres Familiengeheimnis eingeweiht. Als männlicher Nachfahre seiner Linie muss er eine Schuld an „Den Clan“ zurückzahlen. Diese besteht aus sechs Aufträgen, die er für sie erledigen muss. Als erste Aufgabe wird ihm das Fangen eines jugendlichen Diebes aufgetragen, der die Polizei seit Monaten an der Nase herumführt. Doch wie soll Dom das ganz alleine schaffen?

„Der Clan- Renn um dein Leben!“ ist der Auftakt zu einer Reihe von Büchern, die sich alle um Doms Versuche von seiner Schuld loszukommen drehen. Besonders konnte mich das erste Buch mit seiner Action überzeugen. Die Handlung ist schnell und konzentriert sich nur auf die wichtigen Szenen. „Der Clan – Renn um dein Leben“ weiterlesen

Wie man bei Regen einen Berg in Flip Flops erklimmt

Coiverfoto Wie man bei Regen einen Berg in Flip Flops erklimmt
Copyright: Hanser

von Carol Weston
aus dem Englischen von Jessika Komina und Sandra Knuffinke
Carl Hanser, 2019
Paperback, 350 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-446-26222-5
16,00 Euro

 

Sophias Mutter ist vor etwa einem Jahr gestorben und Sophia hat keinen Schimmer, wie sie ohne ihre Mutter weitermachen soll. Zu allem Übel eröffnet ihr Vater ihr dann auch noch, dass er jemanden kennengelernt hat. Eine neue Frau, von der Sophia zunächst überhaupt nichts wissen will.

Als „FragKate“, die eine Kolumne in einer Jugendzeitschrift führt, einen Vortrag in ihrer Schule hält, beschließt Sophia, ihr eine E-Mail zu schreiben und sie um Rat zu bitten. Sie schreibt über ihre tote Mutter, darüber, wie sehr sie sie vermisst und auch über die neue Phantomfrau ihres Vaters. Wie es der Zufall so will, stellt sich dann jedoch heraus, dass besagte Phantomfrau niemand anderes als Kate ist. Sophia ist völlig schockiert. Weiß Kate, dass sie diejenige ist, die ihr die anonymen E-Mails geschickt hat?

„Wie man bei Regen einen Berg in Flip Flops erklimmt“ weiterlesen

Das kalte Reich des Silbers

Coverfoto Das kalte Reich des Silbers
Copyright: randomhouse

von Naomi Novik
aus dem Amerikanischen von Marianne Schmidt
Cbj, 2019
gebunden, 573 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16549-2
18,00 Euro

Die wahre Geschichte ist nicht halb so hübsch wie die, die man euch erzählt. (…) Wie man es vermeidet, seine Schulden zu begleichen: darum geht es in dieser Geschichte in Wahrheit. Das wird normalerweise nicht erzählt.“

Mirjems Vater ist Pfandleiher und während er besonders gut darin ist, den Menschen Gold und Silber zu leihen, ist er umso schlechter darin, die Schulden auch wieder einzutreiben. Die Leute nutzen ihn aus und so leidet die Familie des Pfandleihers mehr als die der anderen. Als dann aber auch noch Mirjems Mutter erkrankt, beschließt sie kurzerhand selbst das Geschäft zu übernehmen. Tag für Tag fordert sie nun zurück, was ihr gehört.

Schon bald sagt man, dass Mirjem Silber zu Gold machen könne. So weckt Mirjem auch Neugierde beim König der Staryk, dem magischen Eisvolk. Er stellt ihr Prüfungsaufgaben.  Wird sie diese Prüfungen nicht bestehen, wird der König der Staryk sie töten und die Menschheit in Kälte versinken lassen. „Das kalte Reich des Silbers“ weiterlesen

Clans of London – Band 1 Hexentochter

Coverfoto Clans of London
Copyright: Ravensburger

von Sandra Grauer
Ravensburger, 2019
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren,
ISBN: 978-3-473-40180-2
16,99 Euro

Als die unscheinbare Caroline eines Abends den charmanten Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn eigentlich versucht Caroline gerade, sich ein eigenes Leben aufzubauen, als sie erfährt, dass sie eine Hexe ist. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde, da sie als kleines Kind von ihren Eltern weggegeben wurde. Doch nun ist es von höchster Bedeutung, dass Caroline, mit Hilfe von Ash ihre Eltern findet und mehr über ihre Vergangenheit erfährt, denn ansonsten könnte die Ungewissheit noch ihr Leben kosten.    „Clans of London – Band 1 Hexentochter“ weiterlesen

Junge ohne Namen

Coverfoto Junge ohne Namen
Copyright: Fischerverlage

von Steve Tasane
Fischer, 2019
gebunden, 144 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7373-5643-5
16,00 Euro

 

Heute ist der Schlamm trocken und verkrustet und weht in meine Augen. Heute habe ich Geburtstag.
Ich glaube jedenfalls, dass es mein Geburtstag ist. Ich bin mir ganz sicher, dass es so ist. Ich werde zehn. Ich bin zehn. Bestimmt.

Der Junge ist ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling. Er wird im Lager nur „I“ genannt. Denn niemand weiß seinen richtigen Namen. Nur er selbst. Er kennt auch die Namen seiner Eltern und Schwestern und er erinnert sich an ihre Geburtstage — und an sein Zuhause. Er weiß, dass sein Onkel ihm Geld in die Tasche steckte, bevor er ihn in ein Boot voller Fremder hob.

I ist dort vor Erschöpfung eingeschlafen und als er wieder aufwachte, waren seine Eltern und Geschwister weg. Und sein Geld, sein Handy und seine Papiere. Deshalb sitzt er nun im Lager und die Wachmänner lassen ihn nicht raus. Denn er hat keinen Pass, der beweist, dass es ihn überhaupt gibt.

Aber I ist nicht allein. Er hat Freunde im Lager, sie heißen L und E und V. Sie spielen zusammen und beschützen sich gegenseitig. Und sie haben sich eine eigene Hütte gebaut. Aus Resten von Spanplatten und Fetzen von geteertem Segeltuch. Dort schlafen sie und bewahren ihre „Schätze“ auf, wie Streichhölzer oder Fotos von Zuhause. „Junge ohne Namen“ weiterlesen

Oskar und die Entführer

Coverfoto: Oskar und die Entführer
Copyright: Knesebeck

von Frauke Nahrgang
Knesebeck, 2019
gebunden, 100 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN 978-3-95728-183-8
13,00 Euro

Es ist kein Spaß. Im selben Augenblick heult der Motor auf, und das Auto rast davon. Weg von der Metzgerei und weg von Klara! Langsam dämmert mir, dass ich ein Riesentrottel bin. Kaum winkt einer mit einem Würstchen, falle ich darauf herein. Und nun sitze ich in der Falle!

Oskar und Klara sind unzertrennlich. Deshalb ist Klara untröstlich, als Oskar eines Tages plötzlich spurlos verschwindet. Klara wollte nur eben etwas in der Metzgerei einkaufen. Und da Hunde dort nicht rein dürfen, hat Oskar eben draußen gewartet. Und dann war er weg….

Oskar ist zwar ein wirklich schlauer Hund, aber bei Würstchen kann er nicht widerstehen. Und so hat es ein fieser Hundefänger geschafft, ihn in sein Auto zu locken und zu entführen. Dieser Ganove, Bodo heißt er, sammelt Tiere von der Straße ein und will zusammen mit seinem Chef Lösegeld von ihren Herrchen erpressen. „Oskar und die Entführer“ weiterlesen

Mindblind

Coverfoto Mindblind
Verlag Freies Geistesleben

von Lari Don
Verlag Freies Geistesleben, 2019
gebunden, 340 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7735-2786-9
18,00 Euro

Ciaran Bain kann Gedanken lesen. Je näher er einem Menschen kommt, desto deutlicher kann er dessen Gedanken spüren. Seine gesamte Familie besitzt dieses Talent, doch Ciaran ist schon immer sehr sensibel gegenüber den Gefühlen Anderer gewesen.  Durch einen unglücklichen Zufall gelangen er und das junge Mädchen Lucy zueinander. Da Ciaran sich für den Tod ihrer Schwester Vivian verantwortlich fühlt , will er Lucy unbedingt vor seiner Familie beschützen, die es auf einen ganz bestimmten Gegenstand abgesehen haben, der sich zuletzt in Vivians Besitz befand. Und so kommt es, dass diese zwei von Grund auf verschiedenen Jugendlichen zusammenarbeiten müssen… „Mindblind“ weiterlesen

Rette mich vor dir

Coverfoto Rette mich vor dir
Copyright: Goldmann

Juliette, Adam und Warner Band 2
von Tahereh Mafi
Goldmann, 2013
gebunden, 412 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-4424-8171-2
16,99 Euro

Juliette und Adam haben es geschafft zu fliehen. Sie befinden sich jetzt im Rebellenstützpunkt „Omega Point“. Von Castle angeführt, versuchen sie sich gegen das ReEstablishment zu wehren. Auch Juliette kann jetzt ihre Kräfte erforschen und trainieren sie zu beherrschen. Doch das klappt nicht so, wie sie es sich wünscht.
Plötzlich scheint auch Adam sie nicht mehr berühren zu können.

Juliette entwickelt sich im Laufe des Buches weiter. Sie wird immer stärker und zieht sich nicht mehr so zurück. Man kann auch an den durchgestrichenen Wörtern, die weniger werden, erkennen, dass ihr seelischer Zustand sich verbessert. Doch sie zieht sich etwas vor Adam zurück und erzählt ihm auch nicht mehr alles – was mich an dieser Stelle etwas genervt hat.
Adam versucht einen Weg zu finden, damit Juliette ihn wieder berühren kann. Juliette ist sein ein und alles und er würde alles für sie tun. Allerdings geht er mir mit seiner Überfürsorglichkeit und seinen Launen auch manchmal auf den Keks. „Rette mich vor dir“ weiterlesen

Ich fürchte mich nicht

Coverfoto ich fürchte mich nicht
Copyright: Goldmann

Band 1: Juliette, Adam und Warner

von Tahereh Mafi
Goldmann, 2012
gebunden, 317 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 9783442313013
16,99 Euro

Juliette wurde in ihrem ganzen Leben noch nie geliebt, sogar ihre Eltern haben sie verstoßen. Denn die Berührung ihrer Haut ist tödlich. Sie wurde ausgeschlossen und ist nun seit fast einem Jahr in der Irrenanstalt. Dort sind die Verhältnisse entsprechend schlecht. Doch Juliette bekommt einen Zimmergenossen: Adam, den sie von früher kennt, der sich aber scheinbar nicht mehr an sie erinnert. Außerdem kann er sie berühren.

Durch die vielen Aufenthalte in Jugendstraf- und Irrenanstalten hat Juliette seit drei Jahren nicht mitbekommen, wie die Welt sich verändert hat. Das ReEstablishment hat nun die Macht der ganzen Welt und den Menschen geht es elendig.
Auch Juliettes Leben nimmt eine Wendung. Sie wird ins militärische Hauptquartier vom Sektor gebracht. Dort will der Oberbefehlshaber Warner Juliette scheinbar als Waffe nutzen. Anscheinend ist er sehr fasziniert von ihr.
Doch Juliette fühlt sich mehr zu Adam hingezogen, denn Warners Behandlung gleicht einer Folter. „Ich fürchte mich nicht“ weiterlesen

Explorer Academy 2- Die Feder des Falken

Coverfoto Explorer academy 2
Copyright: Edizioni White Star

von Trudi Trueit
Edizioni WS White Star, 2019
gebunden, 223 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978 8854040816
14,99 Euro
Audio CD 12,35 Euro

 

Cruz reist jetzt zusammen mit seinen Freunden auf dem Forschungsschiff Orion durch die Welt. Doch er hat noch eine geheime Mission: Er soll die Rätsel aus dem Tagebuch seiner Mutter lösen und die Teilstücke finden. Allerdings hat Nebula es immer noch auf ihn abgesehen und Cruz ist ständig in Gefahr. Gut, dass seine Freunde bei ihm sind.

Cruz handelt wie schon im ersten Band schlau und überlegt. Er weiß immer noch nicht, wem – außer seinen Freunden – er vertrauen kann. Er strengt sich an und genießt das Entdecken der Natur. „Explorer Academy 2- Die Feder des Falken“ weiterlesen