Blue Sky Black

Coverfoto Blue Sky Black
Copyright: Carlsen

von Johanna Danninger
Carlsen, 2020
broschiert, 384 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3551584359
14,00 Euro

Die Welt, wie wir sie kennen, existiert so nicht mehr. Eine Reihe an Naturkatastrophen hat die Welt auf den Kopf gestellt. Nur die privilegierten Menschen der Oberschicht haben die Chance auf ein „normales“ Leben, mit genug Verpflegung in den vom Staat errichteten „Safetowns“. Mila lebt jedoch fernab in einem kleinen Dorf, wo sie jeden Tag ums Überleben kämpft, da die Regierung die Nahrungsrationen immer weiter kürzt. Eines Tages taucht jedoch ein wildfremder Mann mit einer Schussverletzung bei ihr auf. Noch ahnt sie nicht, in welche gefährlichen Situationen sie diese Begegnung bringen wird…

„Blue Sky Black“ hat mir trotz kleiner Schwächen insgesamt richtig gut gefallen. Das dystopische Setting mit der Eiszeit und den Safetowns hat mich sehr an die Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski erinnert und hat mir deshalb auch gut gefallen. Außerdem ist der Schreibstil der Autorin sehr angenehm und flüssig zu lesen, sodass ich die zweite Hälfte des Buches an einem Stück verschlungen habe. Das lag nicht zuletzt daran, dass plötzlich ein spannendes Ereignis auf das nächste traf, bis es dann plötzlich zu Ende war. „Blue Sky Black“ weiterlesen

Die Chroniken von Mistle End Band 1: Der Greif erwacht

Coverfoto Die Chroniken von Mistle End 1
Copyright: Thienemann

von Benedict Mirow
Thienemann, 2020
gebunden, 416 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-522185400
16,00 Euro

Cedrik und sein Vater ziehen nach Schottland, um genau zu sein in ein Dorf namens Mistle End. Vorher lebten sie in London, wo Cedriks Vater Mythologe gewesen ist. Aber die Arbeitsstelle von Aengus O´Connor wurde geschlossen. Nun wohnen sie in einem Haus direkt neben der Schule, in der Aengus O´Connor arbeiten soll. Als Cedrik das neue Haus erkundet, stößt er auf einen sprechenden Teppich. In der ersten Nacht taucht auf dem Dach ein Greif auf und fragt ihn, was seine magische Gabe war und was er hier wollte. Mit seinen neuen Freunden Emily und Elliot begibt Cedrik sich auf die Suche nach seiner Gabe. Wird es etwas Gefährliches sein? Ein
Gestaltwandler? Werwolf? Hexer? Werden die drei es herausfinden? „Die Chroniken von Mistle End Band 1: Der Greif erwacht“ weiterlesen

Blutbraut

Coverfoto Blutbraut
Copyright: randomhouse

von Lynn Raven
cbj, 2013
Taschenbuch, 736 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-570-30887-5
9,99 Euro

„Sie werden dich jagen, solange du lebst, Lucinda. Du darfst niemals zu lang an einem Ort bleiben, sonst werden dich die Hexer der Hermandad finden.“

Lucinda ist schon immer auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro gewesen, denn ihr Blut ist das Wertvollste, was es für ihn gibt. Sie ist eine Blutbraut und wurde vor Jahren dazu bestimmt, die Blutbraut von Joaquín zu werden. Doch nach allem, was sie über dieses Leben gehört und erlebt hat, weigert sie sich und flieht vor ihm.

Doch irgendwann wird sie durch einen Verrat gefunden und wird in Joaquíns Haus untergebracht. Sie besitzt panische Angst vor ihm und möchte wieder fliehen, doch jeder Fluchtversuch wird gestoppt. Lucinda ist gefangen.

Geheime Machenschaften belasten den Patron Joaquín, denn seine Verwandlung zum Nosferatu ist kaum aufzuhalten. Da er schon als Magier zu viel Macht besitzt, wird bestimmt, dass er kurz vor seiner Verwandlung zum Nosferatu getötet wird, damit keine größere Gefahr von ihm ausgeht. Ihm bleiben zwei Wochen, in denen sich das Blatt wenden kann. „Blutbraut“ weiterlesen

Mysteria- Das Tor des Feuers

Coverfoto Mysteria Das Tor des Feuers
Copyright: randomhouse

von Peter Freund
cbj, 2008
gebunden, 415 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-570-13363-7
14,41 Euro

 

Niko Niklas freut sich eigentlich schon auf ein verlängertes Wochenende im Adventure-Land, einem brandneuen und supertollen Vergnügungspark. Da sich sein Zeugnis verbessert hat, soll dies die Belohnung sein. Doch es kommt anders als er denkt…

Sein Opa Melchior hat einen Hexenschuss und Niko und seine Mutter Rieke werden dort gebraucht, da Melchior sich kaum bewegen kann. Also fahren sie, anstatt ins supermoderne Adventure-Land, in das kleine Kaff, in dem Opa Melchior wohnt. Als Kind ist Niko oft dort gewesen, doch jetzt ist er groß und will Abenteuer erleben.

Aber ein mysteriöses Buch und ein magischer Umhang führen ihn schließlich zum Abenteuer, denn nur einen Schritt entfernt liegt Mysteria!

In dieser Parallelwelt voller gefährlicher Wesen und uralter Verschwörungen sucht Niko nach seiner eigenen Bestimmung. Ob er sie finden wird? „Mysteria- Das Tor des Feuers“ weiterlesen

Im Schatten des Drachen

Coverfoto Im Schatten des Drachen
Copyright: Heyne

von Julie Kagawa
aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz
Heyne, 2020
gebunden, 444 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27276-7
17,00 Euro

 

Der letzte Kampf steht Yumeko und ihren Gefährten kurz bevor. Seit der Dämonenmeister Genno die Schriftrolle an sich gebracht hat, jagen sie ihm hinterher, um ihn aufzuhalten. Das Schicksal ganz Iwagotos steht auf dem Spiel und liegt in den Händen einer jungen Halb-Kitsune. Wenn sie Genno nicht stoppen kann, fällt das Land in die Hände der Dämonen und das kann sie nicht zulassen. Yumeko ist zu allem bereit und mit Tatsumi an ihrer Seite hat sie auch das Gefühl alles schaffen zu können. Doch was, wenn Genno nicht die größte Bedrohung ist? Was, wenn sie alle nur Spielfiguren eines Spielers sind, der ein viel größeres Ziel verfolgt? Kann es ihr dann trotzdem gelingen, die Welt und alle, die sie liebt, zu beschützen? „Im Schatten des Drachen“ weiterlesen

Midnight Chronicles 1 -Schattenblick

Coverfoto Midnight Chronicles 1
Copyright: randomhouse

von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl
Lyx, 2020
Hörbuch, 11 Stunden und 48 Minuten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-96635-072-3
16,99 Euro

 

Roxy ist eine Huntress, die innerhalb von 449 Tagen 449 Dämonen zurück in die Unterwelt schicken muss. Eine nahezu unmögliche Aufgabe. Eigentlich will Roxy ihren verlorenen Bruder wiederfinden. Er ist seit Jahren verschwunden, doch niemand glaubt, dass er noch lebt. Bis auf Roxy,– sie spürt, dass er noch da ist, denn sie sind mit dem Schattenblick verbunden. Doch zuvor muss sie die 449 Dämonen zurück in die Unterwelt schicken.

Zu diesem Übel muss sie nun auch auf Shaw aufpassen. Diesen hatte sie zuvor fast umgebracht. Shaw hat dadurch sein Gedächtnis verloren und bleibt bei den Jägerinnen und Jägern. Jeden Tag versucht er herauszufinden, wer er ist und vertieft sich dabei immer mehr in die Welt der Hunter. Dabei kommen er und Roxy sich immer näher. „Midnight Chronicles 1 -Schattenblick“ weiterlesen

The fight you live

Coverfoto The fight you live
Copyright: Oetinger

von Steve Whitburn
aus dem Englischen von Katja Hald
Oetinger, 2020
gebunden, 304 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7512-0005-9
19,00 Euro

4 Dinge über mich
Mein Geburtstag ist der 1. April. Ganz genau, mein Leben ist ein Aprilscherz.
Intelligenz und Reizbarkeit sind keine gute Kombination. Ich fürchte, ich leide unter einer Art Geisteskrankheit. I
ch kann in 30 Sekunden 74mal auf einen Sandsack eindreschen.

Leah Baxter gehört zu den besten jungen Schachspielern der Welt. Sie ist ein Genie. Doch eines Tages wird ihr der ganze Druck zu viel und sie beschließt mit dem Schach aufzuhören. Als sie dann jedoch eines Tages von Schachboxen erfährt, fühlt sie sich sofort davon angesprochen und steigt in den Ring … „The fight you live“ weiterlesen

Im Schatten des Schwertes

Coverfoto Im Schatten des Schwertes
Copyright: heyne

von Julie Kagawa
aus dem Amerikanischen von Beate Brammertz
Heyne, 2019
gebunden, 494 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27206-4
17,00 Euro

 

Nachdem der Dämon Hakaimono Tatsumis Körper übernommen hat, stehen Yumeko und ihre Freunde vor einer schweren Aufgabe. Sie müssen die Schriftrolle beschützen und das, obwohl immer mehr Feinde hinter ihnen her zu sein scheinen. Obwohl Yumeko als Trägerin der Schriftrolle um deren Wichtigkeit weiß, ist sie hin und her gerissen. Sie möchte Tatsumi noch nicht aufgeben und von Hakaimono befreien. Jeder sagt, er sei für immer verloren, doch das kann sie einfach nicht glauben. Sie hat bisher immer einen Weg gefunden, also findet sie auch diesmal eine Lösung.

Unterdessen streift Hakaimono durchs Land und sucht nach dem mächtigsten Blutmagier Iwagotos. Dieser führt nichts Gutes im Schilde und genau darauf ist Hakaimono aus. Und der Schlüssel zu allem ist die magische Schriftrolle. Wird es Yumeko und ihren Freunden gelingen, gegen ihren ehemaligen Gefährten zu bestehen und gibt es wirklich noch Hoffnung für Tatsumis Seele? „Im Schatten des Schwertes“ weiterlesen

BEN 13 rettet die Welt

Coverfoto Ben 13 rettet die welt
Copyright: Edition Miesauer

von Axel Ulber und Hubert Miesauer
Edition Miesauer, 2020
Taschenbuch, 268 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN978-3-00-065493-0
10,00 Euro

 

Es gibt viele Räume hier unten. Manche beinahe unendlich groß, andere winzig und eng wie ein Sarg. Sie sind durch Gänge und Schächte miteinander verbunden. Hätte man ein Leben lang Zeit und würde durch alle Schächte kriechen, müsste man erkennen, dass es keinen Ausgang gibt….

 Dieses gespenstische unterirdische Reich hat Rollo Wheezer geplant, ein größenwahnsinniger, eitler und äußerst grausamer Tyrann, der davon träumt, der Herrscher einer neuen Welt zu werden. Dabei soll ihm eine bösartige Riesenkreatur, Asura, helfen, die durch Zeiten und Dimensionen wandern kann. Ihre Energie bezieht sie durch eine „Bedrohleum-Raffinerie“ und die wird gespeist durch die Energie aus Kinderköpfen. Die Kinder hat Rollo Wheezer durch einen „Eisverkäufer“ entführen und in sein unterirdisches Labyrinth bringen lassen. Dort liegen sie seit Jahren eingesperrt in leeren Gängen und Schächten, hungernd und frierend und warten auf ein Wunder, auf jemanden, der sie aus ihrer ausweglosen Situation befreit.

Die 12jährige Lisa, ihr Freund Selim und ihr kleiner Bruder Max geraten durch Zufall auf die Spur der eingesperrten Kinder. Auf einer winzigen Insel mitten in einem kleinen Wald-See taucht nämlich wie aus dem Nichts BEN 13 auf, ein merkwürdiges Wesen, das unvermittelt seine Gestalt verändern und sich durch Raum und Zeit „beamen“ kann. BEN 13 liebt Gummibärchen, er kommt aus Totalumba und wurde bei einem schrecklichen Experiment in unsere Welt katapultiert.

Als Lisa, Selim und Max ihm folgen, geraten sie selbst in große Gefahr. Kann BEN 13 ihnen helfen? „BEN 13 rettet die Welt“ weiterlesen

Im Schatten des Fuchses

Coverfoto Im Schatten des Fuchses
Copyright: heyne

von Julie Kagawa
Heyne, 2019
gebunden, 479 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-453-27205-7
17,00 Euro

 

Yumeko ist eine Halb-Kitsune, halb Mensch, halb Dämon. Ihre dämonische Seite macht es ihr möglich, sich in eine Füchsin zu verwandeln und sie kann mit ihrer Fuchsmagie Illusionen erschaffen. Yumeko wuchs bei Mönchen auf und kennt weder ihre Eltern noch ihre Bestimmung. Doch als der Tempel der Mönche bedroht wird, bekommt sie eine wichtige Aufgabe übertragen. Nur sie kann die magische Schriftrolle beschützen und sie zum Tempel der stählernen Feder bringen, denn mächtige Feinde sind hinter dem Vermächtnis der Schriftrolle her.

Auch der Krieger Tatsumi sucht im Auftrag seines Clans nach der Schriftrolle. Als er unverhofft über Yumeko stolpert, ist ihm nicht klar, dass sie die Schriftrolle bei sich hat. Mit einer kleinen Notlüge bringt sie ihn dazu, ihr zu helfen. Gemeinsam wollen sie sich auf die Suche nach dem Tempel machen, denn dort ist ein weiterer Teil der Schriftrolle versteckt. Yumekos Ziel ist es, beide Schriftrollen in Sicherheit zu bringen. Tatsumi dagegen will diese Schriftrollen nur für seine Herrin beschaffen. Ihre Ziele könnten nicht verschiedener sein und die beiden könnten nicht aus unterschiedlicheren Welten stammen, doch schon bald entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit zwischen den beiden und sie verfolgen ein neues gemeinsames Ziel. Denn wenn die Teile der Schriftrolle vereint werden, steht dem Land eine große Bedrohung bevor. „Im Schatten des Fuchses“ weiterlesen