Family Quest- Das Amulett des Merlin

Coverfoto Family Quest
Copyright: ueberreuter

von Daniel Bleckmann
ueberreuter 2020
Hardcover, 245 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7641-5160-7
14,95 Euro

Mylady – sie hasste es, wenn er sie so nannte. Sie war zwölf, keine alte Schachtel. Hilfe suchend schielte sie zu ihrem Bruder.

Charlotte, Finn und Bruce wollen unbedingt Abenteuer erleben. Doch der strenge Hauslehrer von Charlotte und Finn lässt sie nur uralte lateinische Texte übersetzen. Ihr eintöniges Leben verändert sich, als die Geschwister ein geheimnisvolles goldenes Amulett finden…

„Wir sollten das besser nicht berühren“, sprach Finn ihre Gedanken aus und wich ein wenig zurück.

Dieses Abenteuer ist aus der Sicht von Charlotte erzählt. An ihrer Seite begibst du dich auf eine spannende Schatzsuche, deren Ende völlig offen ist.

Mir gefällt es besonders gut, dass die einzelnen Personen in dieser Geschichte sehr vielseitig sind. Neben dem strengen Hauslehrer muss sich Charlotte auch mit ihrem arroganten Cousin Lester herumschlagen. „Family Quest- Das Amulett des Merlin“ weiterlesen

Der kleine Mann und die kleine Miss

Coverfoto Der kleine Mann und die kleine Miss
Copyright: Atrium

von Erich Kästner
Atrium Verlag AG, 2018
gebunden, 236 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-85535-610-2
14,00 Euro

Das Leben der kleinen „Sensation“  im Zirkus soll verfilmt werden!

So gelangt Jokus mit seiner Verlobten Rosa Marzipan (Trampolinspringerin im Zirkus Stilke) und Mäxchen in die kleine Stadt Pichelstein, wo Mäxchens Eltern lebten. Sie fahren auch nach Breganzona, wo König Bileam sie empfängt, denn von ihm hat Mäxchen eine kleine Puppenwohnung bekommen, die für ihn die Größe einer echten Wohnung hat. Auch die Zirkusvorstellung wird verfilmt. Alles soll genau nachgestellt werden. Das fordert der Filmproduzent John F. Drinkwater, der extra aus Amerika angereist ist.

Aber dann sind da ja noch die Ganoven, die Mäxchen entführt haben. Sie müssen natürlich verhaftet werden. Bei den Handlangern ist das gar nicht so schwer, aber bei einem raffinierten Gangsterboss…?

Dazu kommt noch, dass Mäxchen sich eine/n Freund/in in seiner Größe wünscht. Da kommt das Telegramm aus Alaska genau richtig. Es erzählt von einem Mädchen, was wie Mäxchen 5cm groß ist. Wird Mäxchen sie jemals kennenlernen? „Der kleine Mann und die kleine Miss“ weiterlesen

Der kleine Mann

Coverfoto Der kleine Mann
Copyright: Atrium

von Erich Kästner
Atrium Verlag,2018
gebunden, 208 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-85535-609-6
14,00 Euro

 

Mäxchen Pichelsteiner, auch genannt „Der kleine Mann“, ist gerade mal 5 cm groß. Er schläft in einer Streichholzschachtel. Essen und Trinken tut er von winzigen Tellern und aus kleinen Tassen. Mäxchen lebt bei Jokus von Pokus, dem Zauberer aus dem Zirkus Stilke. Der kleine Mann ist von Beruf Artist -sein Traumberuf-. Der Winzling tritt mit Jokus von Pokus mit der Nummer „Der große Dieb und der kleine Mann“ auf. Bevor es aber zur Uraufführung kommt, kauft der Zauberer eine Schaufensterpuppe, die er Waldemar tauft. Mit Waldemar üben Mäxchen und Jokus ihre Zirkusnummer.

Die Uraufführung wird ein großer Erfolg. Sie führen die Nummer vor ausverkaufter Manege vor. Selbst wichtige Männer sind gekommen, die die beiden „Diebe“ an der Nase herumführen.

Doch plötzlich ist Mäxchen verschwunden. Er wurde entführt! Nun helfen alle suchen, damit die „Sensation“ bald wieder auftreten kann. „Der kleine Mann“ weiterlesen

Luftpiraten

Coverfoto Luftpiraten
Copyright: ueberreuter

von Markus Orths und Lena Winkel
ueberreuter, 2020
gebunden, 256 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7641-5155-3
14,95 Euro

 

Adiaba, Lehrer der Johann-Sebastian-Krach-Schule, ist ein Luftpirat. Luftpiraten streiten immer wenn sie die Möglichkeit dazu haben, deshalb sind sie grau. Sie tragen über dem rechten Auge eine Augenklappe, die ihr Blitz-Auge verbirgt. Außerdem haben sie Flügelfüße, mit denen sie fliegen, hutzeln und surfen können.

Eines Tages bekommt Adiaba ein Paket. In diesem Paket ist ein Luftpiraten-Kind. Doch es ist nicht grau, nein, es ist weiß. Sofort läuft Adiaba in die Bibliothek, um zu gucken, was es mit weißen Luftpiraten auf sich hat. Die Antwort auf die Frage ist schrecklich: Er muss Zwolle, so hat Adiaba ihn genannt, ertränken… Doch er schafft es nicht.

Auf einmal taucht Peer Dekret auf, er ist der Ober-Luftpirat. Als Peer Dekret erfährt, dassein weißer Luftpirat in der Stadt wohnt, will er ihn sofort fangen und dem Fliegenpilz zum Fraß vorwerfen. Kurz darauf sperrt Peer Dekret Adiaba im Tafelberg ein und Zwolle in einen Käfig, der nur durch eine Glaswand vom Fliegenpilz getrennt ist. Ob Zwolle es schafft, ihm zu entkommen? „Luftpiraten“ weiterlesen

Animox Band 1- Das Heulen der Wölfe

Coverfoto Animox 1
Copyright: Oetinger

von Aimee Carter
Oetinger,2016
gebunden, 384 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7891-4623-7
15,00 Euro

 

Simon Thorn ist zwölf Jahre alt und lebt mit seinem Onkel Darryl in New York.

Simon hat nicht viele Freunde, da die Anderen ihn für seltsam halten. Der gemeinste Junge der Schule und seine Bande machen Simon das Leben schwer, denn Simon kann mit Tieren sprechen. Egal ob es Tauben, Ratten oder sogar ein Adler ist, welcher Simon schon häufiger gewarnt hat, dass er in Gefahr sei.

Wie sich im Laufe der Geschichte herausstellt, ist Simon ein Animox und hört zum ersten Mal von der Leitenden Animox- Gesellschaft für Exzellenz und Relevanz, kurz  L.A.G.E.R. genannt . Außerdem findet er heraus, dass er und sein unbekannter Zwilling Nolan Nachfahren des Bestienkönigs sind.

Es beginnt ein spannendes Abenteuer für Simon und seine Freunde, denn sie können verhindern, dass die Alpha, Simons Großmutter und die Königin der Säuger oder Simons Großvater Orion, der König der Vogelwelt, den Greifstab des Bestienkönigs zusammensetzen. „Animox Band 1- Das Heulen der Wölfe“ weiterlesen

Conni und die Nixen – Meine Freundin Conni, Band 31

Coverfoto Conni und die Nixen
Copyright: Carls

von Julia Boehme
Carlsen, 2018
gebunden, 112 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN 978-3-551-55621-9
7,99€

Nixen am Rhein? Conni freut sich. In letzter Zeit interessiert sie sich sehr für sie. Doch auch Connis Bruder Jakob, der im Ritterfieber ist, freut sich auf den Wochenendausflug, denn am Rhein gibt es viele Burgen, in denen früher Ritter lebten.

Die Familie Klawitter fährt mit ihrem Auto an den Rhein. Dort werden sie nicht in einem Hotel oder Ferienhaus schlafen, sondern in großen Weinfässern. Das ist für die ganze Familie, besonders für Conni und Jakob, ein großes Erlebnis.

Im Urlaub lernt Conni Undine kennen. Die beiden Mädchen verstehen sich gut. Undines Eltern besitzen ein Frachtschiff, mit dem sie viel unterwegs sind. Und dann begegnet Conni ständig Lore. Sie ist eine mysteriöse Frau, hinter der sich bestimmt viele Rätsel verbergen… „Conni und die Nixen – Meine Freundin Conni, Band 31“ weiterlesen

Ruby Redfort Band 2 – Kälter als das Meer

Coverfoto Ruby Redfort2
Copyright: Fischerverlage

von Lauren Child
Fischer, 2015
Taschenbuch, 496 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-5968-1173-1
9,99 Euro

Ruby ist eine frischgebackene, dreizehnjährige Agentin bei Spektrum. Sie hat gerade ihren ersten Fall gelöst und nimmt nun an einem Taucherlehrgang auf Hawaii teil.

Dort lernt sie alles, was sie irgendwann mal bei einem Einsatz unter Wasser wissen und anwenden müsste. Kaum ist sie wieder zuhause in Twinfort, gehen die merkwürdigen Ereignisse auch schon los. Das abnormale Verhalten der Meeresbewohner, die vom Kurs abgekommenen Frachtschiffe, Piratenüberfälle, SOS Notrufe, die angeblich nicht eingegangen sind und ungewöhnliche Geräusche aus dem Meer. Das ist ganz schön viel auf einmal. Hat das Ganze auch mit dem Tod von Agent Tilby zu tun? „Ruby Redfort Band 2 – Kälter als das Meer“ weiterlesen

Endling Band 1- Die Suche beginnt

Coverfoto Endling Die Suche beginnt
Copyright: dtv

von Katherine Applegate
dtv, 2020
gebunden, 384 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-4236-4062-6
15.95 Euro

Byx ist ein mutiger Dalkin und wohnt am Mirabienen-Hügel, zusammen mit ihrer Familie. Eines Tages läuft Byx zu den Haifischzahn-Klippen und rettet Tobble, einen Wobbyk. Plötzlich tauchen die Jäger des Murdano auf und Byx läuft zusammen mit Tobble zurück zu ihrem Rudel. Doch als sie dort ankommen ist Byx geschockt: Ihr Rudel ist tot. Die Jäger des Murdano waren schneller als sie.

Byx wird selber von einem Mädchen namens Khara gefangen, aber sie wird nicht getötet. Byx und Tobble fliehen, doch sie kommen nicht weit. Am nächsten Tag erzählt Khara ihnen ihre wahre Geschichte und dann brechen sie auf. Unterwegs treffen sie Renzo und seinen Hund Dog, doch die beiden ziehen nicht mit. Mit einem Boot fahren sie auf die Insel der Gelehrten, auch Cora di Schola genannt, doch dort bleiben sie nicht lange. Dann geht es nach Saguria, die Stadt des Murdano. Kurz nachdem sie dort angekommen sind, landen sie beim Murdano. Werden sie es schaffen, ihn zu überlisten und weg von ihm zu kommen? „Endling Band 1- Die Suche beginnt“ weiterlesen

Ritter werden leicht gemacht – Drachen sind Nichtschwimmer

Coverfoto Ritter werden leicht gemacht
Copyright: Egmont Schneider

von Vivian French und David Melling
Egmont Schneider, 2020
gebunden,128 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-505-14325-0
10,00 Euro

 

Sam ist ein Junge, der zur Zeit bei seiner Tante, seinem Onkel und seiner Cousine wohnt, weil seine Eltern zu einer Werbereise aufgebrochen sind. Sam hat auch einen Kritzevogel, (so etwas wie ein Haustier), der Kosmos heißt. Sams Tante und Onkel haben eine Tierpension für magische Tiere.

Es gibt in seinem Leben aber etwas, womit er ganz und gar nicht zufrieden ist: sein Name- Sam. Sam möchte unbedingt einen anderen Namen haben, denn wenn man Ritter werden will, ist das ein sehr unritterlicher Name. Und Sams größter Wunsch ist es, Ritter zu werden. „Ritter werden leicht gemacht – Drachen sind Nichtschwimmer“ weiterlesen

Schluss mit Plastik! Die Klima Checker Bd. 1

Coverfoto Schluss mit Plastik!
Copyright: World for kids

von Veronika Wiggert
World for kids, 2020
gebunden, 146 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN  978-3-946323-15-0
14,00 Euro

„Aber Mama“, fing Ida wieder an, „hier geht es um unsere Zukunft. Der Klimawandel ist in vollem Gange. Oder glaubst du, es ist Zufall, dass es gerade so warm ist? Hallo! Wir haben Februar. Eigentlich sollten wir uns jetzt den Hintern abfrieren.“

 

Die „Fridays for future“- Demonstration sorgt in Malins Familie ganz schön für Unruhe. Mama ist gegen Schuleschwänzen, Papa arbeitet ehrenamtlich für einen Umweltverband und unterstützt das Vorhaben seiner Töchter Ida und Malin.

Als die beiden Mädchen von der Demo zurückkommen, gibt es kein Halten mehr. Malin ruft ihre Freunde Trixie und Einstein zusammen und gemeinsam überlegen sie, was sie als Kinder für die Umwelt tun können.

Als erstes wollen sie für die Vermeidung von Plastikmüll kämpfen, aber das ist im ganz normalen Alltag gar nicht so einfach, merken sie schnell. Deshalb sind sie Feuer und Flamme, als Malins Vater anbietet, sie mit auf eine Klima-Konferenz nach Venedig zu nehmen. Vielleicht bekommen sie da ja gute Tipps für eigene Projekte?

Doch die Konferenz ist ein Reinfall, denn Kinder sind dort nicht erwünscht. Trotzdem sind Trixie, Einstein und Malin nicht untätig und kommen einem betrügerischen Umweltsünder auf die Spur. Aber da legen sie sich mit ziemlich fiesen Bösewichten an … „Schluss mit Plastik! Die Klima Checker Bd. 1“ weiterlesen