Daniel is different

Coverfoto Daniel is different
Copyright: magellan

von Wesley King
Magellan, 2021
broschiert, 304 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN : 978-3734854026
13,00 Euro

 

Daniel ist ein ganz normaler Junge. Zumindest dachte er das. Es war ein Dienstag, was normalerweise Daniels Lieblingstag war. Denn dienstags hatte er kein Footballtraining. Er war der Ersatz- Kicker, der eigentlich nur für die Getränke verantwortlich war. Doch diesen Dienstag bekam Daniel Gewissheit. Er war verrückt. Er hatte immer geglaubt, es sei nur so eine Phase. Daniel ist Intelligent, kann gute Geschichten schreiben, gut vorlesen, aber er hat Zwangsstörungen. Das bedeutet z.B,. die Zahl 9 bringt ihm Unglück oder er muss das Licht an- und ausknipsen, um am nächsten Morgen wieder aufzuwachen. Als ihn dann auch noch ein Mädchen anspricht, welches noch nie gesprochen hat, verändert sich sein Leben schlagartig. Plötzlich ermittelt er in einem Mordfall, spielt Football auf dem Platz und wird beliebt.

„Daniel is Different“ ist ein sehr bewegendes Buch aus der Ich-Perspektive, das einem zeigt, wie schwer es Kinder mit Zwangsstörungen haben.

Es ist lustig, traurig und sehr nachdenklich machend geschrieben.

Das Buch hat keine Illustrationen, aber ein verheißungsvolles Titelbild. Der Titel ist gut gewählt.

Fazit: Nachdem man sich etwas reingelesen hat, möchte man dieses Meisterwerk kaum noch aus der Hand legen. Ein Buch, was man gelesen haben muss.

Tammo Ehrentraut, 11 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.