Peri Scholz rettet die Welt… oder auch nicht

Coverfoto peri Scholz rettet die Welt
Copyright: Beltz & Gelberg

von Christina Erbertz
Beltz & Gelberg, 2021
gebunden, 144 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-407-75598-8
13,00 Euro

Peri ist ein ganz gewöhnliches Mädchen, bis zu einem besonderen Tag: Freitag, der 13. Da  verändert sich ihr Leben schlagartig. Der Auslöser ist ein gemalter Pfeil.

Ab jetzt wollen alle Interviews und Autogramme von ihr! Und das nur wegen eines gewagten, mutigen Sprungs. Es passiert etwas, das sie nie zu träumen gewagt hätte. Nicht mal in ihren fantastischsten Träumen.

Ich finde diese Geschichte tollkühn, durchdacht und immer cool geschrieben. Es ist nur ein bisschen nervig, dass es viele Wörter gab, die ich nicht kannte. Jetzt kenn ich sie.

In Peri Scholz, Bonnie Bandlow und Arko Folk kann ich mich gut hineinversetzen. Die 11jährige, Rhönrad fahrende, aufgeweckte Peri ist bald sehr berühmt unter den Leuten. Doch wer macht Peri’s Ruf kaputt?

Die unsportliche, nette Bonnie Bandlow trägt immer eine rote Kappe über ihren blonden Locken und ist die beste Freundin von Peri.

Der bekannte Umweltschützer Arko Folk fliegt Fallschirm und will anfangs mit Peri zusammen arbeiten. Doch irgendwann kommt  er auf Abwege und baut sich eine hohe Mauer aus Neid gegenüber Peri auf…

Es gibt leider keine Illustrationen im Buch. Außer bei den Kapitelanfängen. Beim 1. Kapitel sieht man eine Plastikflasche, beim 2. Kapitel zwei Flaschen und so weiter und so fort.

Der Titel des Buches klingt abenteuerlich. Das Titelbild sieht ungewöhnlich aus und der Klappentext ist sehr kurz und knapp.

Laura Marie, 9 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.