Rettet Steve … und die Welt

Coverfoto Rettet Steve
Copyright: Fischer

von Jenni Hendriks & Ted Caplan
Fischer, 2021
Peperback, 328 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3841421715
14,99 Euro

 

Cam ist heimlich verliebt in Kaia. 1000 Mal hat er es schon versucht sie anzusprechen, aber er verpasst immer den richtigen Moment. Wie demütigend für ihn, als er auf einer Party erfährt, dass Kaia sich zu Steve Stevenson hingezogen fühlt. Steve, den Aufreißer, den Angeber, den A…, dem alles egal ist, wenn nur er seine fiesen Scherze auf Kosten anderer machen kann.

Obwohl Kaia und Cam viel Zeit miteinander verbringen, weil sie sich beide als Umweltaktivisten engagieren, funkt es einfach nicht zwischen ihnen. Als Cam erfährt, dass Steve Krebs hat, beschließt er eine Spendenaktion für Steve ins Leben zu rufen um Kaia zu imponieren. Doch Steve riecht sofort Lunte und setzt alles daran, Cams Plan zu boykottieren und ihn vorzuführen. „Rettet Steve … und die Welt“ weiterlesen

Love- Fünf Geschichten über die Liebe

Coverfoto Love 5 geschichten über die Liebe
Copyright: magellan

von Ruth Rahlff, Anne Hoffmann u.a.
magellan, 2021
gebunden, 240 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: ‎ 978-3734850523
16,00 Euro

Liebe kann sehr vielfältig und unterschiedlich sein, das merkt man auch schon an den Titeln dieser 5 besonderen Liebesgeschichten: „Ein zerbrochenes Herz, ist ein zerbrochenes Herz ist ein zerbrochenes Herz“ von Ruth Rahlff, „Rot ist die unbequemste Farbe“ von Anne Hoffman, „Nicht in diesem Universum“ von Andreas Thamm, „Davor/Danach“ von Mario Fesler und von Anje Leser „Liebe in Zeiten von Corona“.

Egal ob es um Liebe zwischen zwei Jungs geht oder ob man sich in einen „Bilderrahmen“ verliebt hat: In jeder Geschichte geht es um große Gefühle: z.B. auf einer Party den heimlichen Schwarm nach einem Date fragen — oder sich in ein Mädchen verlieben, das aber schon einen Freund hat.

Die Hauptcharaktere Sim, Merle, Mila, Fynn und Benny sind alle im Teenager- Alter und in den meisten Geschichten wurde die Ich-Perspektive verwendet, was sie noch persönlicher macht. „Love- Fünf Geschichten über die Liebe“ weiterlesen

Beyond Eternity Band 1 – Der Schwur der Göttin

Coverfoto Beyond Eternity 1
Copyright: Ravensburger

von Greta Milán
Ravensburger, 2021
gebunden, 443 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-40207-6
18,99 Euro

 

“So schwor die Göttin Rache: „Aeneas, Stammvater der Ewigen Stadt und Ahnherr des neuen Volkes, Élyssas Schicksal soll auch dir und den Deinen widerfahren. Ihr sollt verraten werden von jenen, die ihr liebt und die eure Zuneigung erwidern, eher ihr den Tod findet. Blut für Blut. Leben für Leben. Bis Liebe über Verstand obsiegt.”

Der Fluch Minervas ist Nayla noch nicht bekannt, als sie das schlimmste Date der Welt hinter sich bringt. Obwohl ihre Eltern ihr immer verboten haben zu daten, hat sie ihre Freundin Dee als Alibi benutzt und ist mit einem Jungen ausgegangen. Das ist ganz schön in die Hose gegangen. Auch der Autounfall, in den sie auf der Heimfahrt gerät, macht das Ganze nicht besser. Obwohl der Frontalaufprall Nayla hätte töten sollen, ist sie unverletzt, als sie im Krankenhaus aufwacht. Denn auch wenn ihre Eltern sie als Glückskind bezeichnen, weiß sie, dass irgendwas an der Sache stinkt. „Beyond Eternity Band 1 – Der Schwur der Göttin“ weiterlesen

Mythos Academy 4 – Frostglut

Coverfoto Frostglut Mythoas academy 4
Copyright: Piper

von Jennifer Estep
aus dem Amerikanischen Vanessa Lamatsch
Piper, 2015
Taschenbuch, 417 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-492-28034-1
11, 00 Euro

Das Abenteuer des Gypsy-Mädchens geht weiter. Während sie endlich ein Date mit Logan hat, kommen Mitglieder des Protektorats und nehmen sie gefangen. Ausgerechnet sie, die eigentlich alles dafür tut, dass Loki keine Macht erhält. Doch sie wird angeklagt, Loki absichtlich befreit zu haben und ein Schnitter zu sein. Während sie nach möglichen Beweisen sucht, um das Gegenteil aufzuweisen, bleiben auch die Schnitter nicht untätig.

Die Geschichte geht direkt spannend weiter, als Gwen vom Protektorat abgeführt wird. Zwischendurch braucht man zwar Ausdauer, da nicht besonders viel passiert, aber dennoch kann die Geschichte begeistern. Wie alles miteinander zusammenhängt und man das selbst langsam herausfinden kann, fand ich wirklich gut gemacht. „Mythos Academy 4 – Frostglut“ weiterlesen

So beschissen schön ist nur das Leben

Coverfoto So besschissen schön ist nur das Leben
Copyright: Arena

von Shaun David Hutchinson
aus dem Amerikanischen von Ulrike Köbele
Arena,2018
gebunden,355 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-401-60414-5
16,00 €

 Der Junge schreit wie am Spieß. Sanitäter schieben ihn in den sterilen Raum der Notaufnahme des Roanoke General Hospital. Er schreit und windet sich auf der Bahre, als würde das Feuer, das seine Haut versengt hat, immer noch brennen, irgendwo tief in seinen Knochen, wo die Sanitäter und Ärzte und Pflegekräfte, die sich um ihn drängen, es niemals erreichen und löschen können.

 Der siebzehnjährige Drew lebt seit dem Tod seiner Eltern und seiner kleinen Schwester Cady im Roanoke General Hospital. Er hat sich dort in einem nicht benutzten Teil des Krankenhauses einquartiert und arbeitet in der Cafeteria. Niemand weiß, wer er wirklich ist und warum er sich immer im Krankenhaus  aufhält. Er zeichnet gerne und gut und arbeitet an einem Comic, der „Patient F.“ heißt. Drew hat im Krankenhaus  schnell Freunde gefunden, zum Beispiel Jo, Emma und Steve, die Krankenpfleger sind oder auch die Krebspatienten Trevor und Lexi.

Doch dann wird Rusty eingeliefert, ein Junge, der von seinen Mitschülern angezündet wurde. Er geht Drew nicht mehr aus dem Kopf und er beschließt, ihn in der Intensiv-Station besuchen zu gehen. Nach ein paar Besuchen bei Rusty haben die beiden Vertrauen zueinander und Rusty erzählt Drew, wie es war, als er gebrannt hat. Und auch Drew erzählt ihm die ganze Geschichte, wie seine Eltern gestorben sind, was er sonst noch keinem erzählt hat. Doch er wird das Gefühl nicht los, dass Rusty ihm etwas verheimlicht.

Und dann droht Trevor  zu sterben und Drew möchte ihm noch ein Date mit Lexi verschaffen, weil er weiß, dass sie sich gegenseitig lieben. Außerdem möchte er zusammen mit Rusty aus dem Krankenhaus fliehen und ein neues Leben anfangen. Doch es kommt alles ganz anders als erwartet. „So beschissen schön ist nur das Leben“ weiterlesen