All this time -Lieben heißt unendlich sein

Coverfoto All this time
Copyright: dtv

von Mikki Daughtry, Rachael Lippincott
dtv, 2021
gebunden, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783423763301
18,95 Euro

 

Kyle und Kimberly – zwei, die schon immer zusammengehören. Erst waren sie nur beste Freunde und nun sind sie das High School-Liebespaar, das alle beneiden. Kyle freut sich schon richtig auf die gemeinsame Zeit am College, doch da macht Kimberly ihm alle Träume zunichte. Auf dem Rückweg vom Abschlussball trennt sie sich von ihm und kurz darauf haben die beiden einen schweren Autounfall. Als Kyle im Krankenhaus aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, kann er es nicht fassen: Kim ist tot.

Er ist wütend, verzweifelt, traurig, verletzt und fühlt sich schuldig und weiß mit seinen Gefühlen einfach nicht umzugehen. Auf dem Friedhof begegnet er Marley, die ebenfalls mit ihren Gefühlen zu kämpfen hat und die ihn deswegen versteht wie niemand sonst. Eine tiefe Verbindung entsteht zwischen den beiden. Doch hat Kyle diese zweite Chance überhaupt verdient? „All this time -Lieben heißt unendlich sein“ weiterlesen

Beyond Eternity Band 1 – Der Schwur der Göttin

Coverfoto Beyond Eternity 1
Copyright: Ravensburger

von Greta Milán
Ravensburger, 2021
gebunden, 443 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-40207-6
18,99 Euro

 

“So schwor die Göttin Rache: „Aeneas, Stammvater der Ewigen Stadt und Ahnherr des neuen Volkes, Élyssas Schicksal soll auch dir und den Deinen widerfahren. Ihr sollt verraten werden von jenen, die ihr liebt und die eure Zuneigung erwidern, eher ihr den Tod findet. Blut für Blut. Leben für Leben. Bis Liebe über Verstand obsiegt.”

Der Fluch Minervas ist Nayla noch nicht bekannt, als sie das schlimmste Date der Welt hinter sich bringt. Obwohl ihre Eltern ihr immer verboten haben zu daten, hat sie ihre Freundin Dee als Alibi benutzt und ist mit einem Jungen ausgegangen. Das ist ganz schön in die Hose gegangen. Auch der Autounfall, in den sie auf der Heimfahrt gerät, macht das Ganze nicht besser. Obwohl der Frontalaufprall Nayla hätte töten sollen, ist sie unverletzt, als sie im Krankenhaus aufwacht. Denn auch wenn ihre Eltern sie als Glückskind bezeichnen, weiß sie, dass irgendwas an der Sache stinkt. „Beyond Eternity Band 1 – Der Schwur der Göttin“ weiterlesen

Solange wir zusammen sind

Coverfoto Solange wir zusammen sind
Copyright: Thienemann

von Bobbie Pyron
Thienemann, 2020
gebunden, 320 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-522-18549-3
15,00 Euro

 

Seitdem Piper mit ihrer Familie in eine Notunterkunft gezogen ist, hat sich ihr ganzes Leben geändert. Egal ob an der Essensausgabe oder für das Duschen: Sie, ihr Bruder Dylan, ihre Mutter und ihr Vater müssen immer Schlange stehen. Das Schlimmste ist aber, dass Piper, ihr Bruder und ihre Mutter von ihrem Vater getrennt untergekommen sind. In der Notunterkunft dürfen sie sich nicht treffen, nur draußen, doch auch hier nur bis zu einer bestimmten Uhrzeit, da dann die Türen der Unterkunft geschlossen werden.

Vor der Suppenküche trifft Piper manchmal  die alte Jewel mit ihrem kleinen Hund Baby. Sie sind obdachlos und leben, selbst im Winter an der frischen Luft.

Eines Tages bekommt Jewel eine Lungenentzündung und muss ins Krankenhaus. Baby, ihr kleiner Hund, bleibt allein auf der Straße zurück und passt vor dem Krankenhaus auf Jewels Umhängetasche auf. Sie enthält alles, was Jewel wichtig ist. „Solange wir zusammen sind“ weiterlesen

Und plötzlich steht dein Leben auf Null

Coverfoto Und plötzlich steht dein Leben auf Null
Copyright: Planet!

von Karolin Kolbe
Planet, 2021
Taschenbuch, 253 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-50694-6,
13,00 Euro

Ella, Luise und Sina verbindet eins: Sie alle haben Krebs. Sie liegen alle im gleichen Krankenhaus und Sina sogar schon zum zweiten Mal. Zwischen Therapien und Operationen bildet sich zwischen ihnen eine besondere Freundschaft, obwohl sie alle verschieden alt sind. Sie geben sich gegenseitig Halt in schlimmen Zeiten und lästern über ihre Eltern. Mit Neflix&Chill und heimlichen Ausflügen versuchen sie, sich ihr Leben zu versüßen. Doch für Ella hat das Leben noch mehr im Sinn, denn bald fangen in ihrem Bauch an, Schmetterlinge zu tanzen.

Ein sehr emotionales Buch über Freundschaft, Liebe und einen langen Kampf ums Überleben. „Und plötzlich steht dein Leben auf Null“ weiterlesen

Krebsmeisterschaft für Anfänger

Coverfoto Krebsmeisterschaft für Anfänger
Copyright: Carlsen

von Edward van de Vendel und Roy Looman
Carlsen, 2015
gebunden, 203 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-551-58350-5
13,99 Euro

 

Das hier ist das kränkste Spiel, das ich jemals gespielt habe. Aber ich bin ein unglaublich schlechter Verlierer, das heißt: Ich sterbe nicht. Damit ihr das schon mal wisst.

Als der fünfzehnjährige Max übers Wochenende in einem Fußballcamp ist, fällt ihm ein Knubbel an seinem Schlüsselbein auf. Trotz eines mulmigen Gefühls ignoriert er diesen zunächst. Viel interessanter sind schließlich Fußball, Mädchen und seine Freunde.

Doch dann lässt er sich doch untersuchen. Diagnose: Lymphknotenkrebs. Von jetzt auf gleich ändert sich sein Leben komplett: wöchentlich muss er zur Chemo ins Krankenhaus, ist unentwegt schlapp und ihm ist ständig übel.
Aber Max gibt nicht auf! „Krebsmeisterschaft für Anfänger“ weiterlesen

Kleiner schwarzer Hund in der Nacht

Coverfoto Kleiner schwarzer Hund in der Nacht
Copyright: Urachhaus

von Rose und Rebecka Lagercrantz
Urachhaus, 2020
gebunden, 76 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN978-3-8251-5220-8
16,00 Euro

 

Es war einmal ein Hund, der immer alle anderen Hunde im Park begrüßen wollte, sogar die großen, die ihn anbellten. Er hatte vor rein gar nichts Angst….

 Der kleine schwarze Hund heißt Samson und ist ein Herz und eine Seele mit seinem Frauchen Irma. Sie geht jeden Tag mit ihm im Park spazieren, sie füttert ihn und spricht mit ihm. Bis eines Tages ein unerwartetes Ereignis eintritt. Und plötzlich ist der kleine Hund ganz auf sich allein gestellt. Er irrt durch die Straßen der Stadt, er schläft unter Blättern im Park und sucht verzweifelt etwas zu essen.

Das Mädchen Adina liebt Hunde, besonders Samson, den kleinen schwarzen Hund ihrer Nachbarin Irma. Doch als sie ihn allein durch die Stadt streifen sieht und mitnehmen will, verbietet ihre Mutter es, weil sie an eine Verwechslung glaubt.

Doch dann findet Samson im Schnee einen roten Handschuh… und damit wendet sich das Blatt. Ob Adina Samson retten kann? Und was ist mit Irma? Gut, dass der kleine schwarze Hund geduldig warten kann…. „Kleiner schwarzer Hund in der Nacht“ weiterlesen

Die Ausreißer

Coverfoto Die Ausreißer
Copyright: Urachhaus

von Ulf Stark
Urachhhaus 2020
Hardcover; 123 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-8251-5221-5
16,00 Euro

 

Gottfrieds Opa liegt schon ziemlich lange im Krankenhaus. Gottfried kann ihn nur selten besuchen, da das Krankenhaus so weit entfernt ist. Eines Tages beschließt Gottfried, seinen Opa ohne seine Eltern zu besuchen.

Ich musste immer noch daran denken, wie verschieden sie waren, als ich im Bus saß und sah, wie der Herbst draußen vor dem Fenster vorbeirüttelte.

Großvater möchte aus dem Krankenhaus ausreißen. Er möchte noch einmal sein altes Haus besuchen. Gottfried hilft ihm dabei, doch seine Eltern dürfen nichts davon erfahren…

Doch Großvater ist krank und darf eigentlich gar nicht aus dem Krankenhaus raus. Und wie soll Gottfried mit Großvater zu seinem alten Haus kommen? Gottfried braucht einen Plan! „Die Ausreißer“ weiterlesen

Der Hund, der die Welt rettet

Coverfoto: Der Hund, der die Welt rettet
Copyright: Coppenrath

von Ross Welford
Coppenrath, 2020
Hardcover, 362 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-649-63124-8
16,00 Euro

 

Das Stahltor vor uns ist so gigantisch, dass es zusätzlich mit einer normal großen Tür versehen ist. Mitten an dieser Tür befindet sich ein Türklopfer, der eher zu einem verwunschenen Schloss passt: ein grün angelaufener Wolfskopf, der die Zähne fletscht.

Georgie liebt ihren Hund Mister Masch. Er darf zwar nur in einem Hundezentrum leben, da ein Familienmitglied eine Allergie hat, aber trotzdem ist er ihr Ein und Alles. Gerorgie ist überzeugt, dass Mister Masch ein besonderer Hund ist. Sie ahnt nicht, wie besonders…

Die exzentrische Frau Dr. Praetorius hat eine Virtual-Reality-Brille konstruiert, die Georgie ausprobiert. Georgie landet in der Zukunft. Doch das Experiment geht schief und Georgie landet mit Kopfschmerzen im Krankenhaus. Sie plant nicht, diese Brille noch einmal aufzusetzen.

Es kommt alles anders, als ein gefährliches Virus ausbricht. Weil Hunde das Virus übertragen können, müssen sie im Haus eingesperrt werden. Doch Mister Masch gilt als Streuner, da er in einem Hundezentrum lebt. Aufgrund des Virus dürfen frei herumlaufende Streuner erschossen werden. Georgie beschließt, nochmals mit der Virtual-Reality-Brille in die Zukunft zu reisen. Mister Masch bleibt an ihrer Seite. Werden sie es schaffen, eine Katastrophe zu verhindern? „Der Hund, der die Welt rettet“ weiterlesen

Zwei Herzen – Pias Geschichte/ Maries Geschichte

Coverfoto Zwei herzen-Pias geschichte
Copyright: Carlsen

von Sabrina J. Kirschner
Carlsen 2019
Hardcover, je 345 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-551-65229-4
ISBN: 978-3-551-65230-0
je 12,00 Euro

Pia sah neidvoll auf Helenes prall gefüllten Koffer in der Ecke. Er war randvoll mit Kleidern – Kleidern, wie Pia sie niemals besitzen würde.

Pia hat keine eigene Familie. Sie lebt in einem Wohnprojekt für Jugendliche mit wenig Freiraum. Auf einer Klassenfahrt an die Nordsee möchte sie sich ihren großen Traum erfüllen: Sie möchte unbedingt reiten.

„Du hast doch alles, wovon andere Mädchen träumen! Ein eigenes Pferd, einen riesigen Palast, einen supersüßen Bruder…“

Coverfoto zwei herzen Maries geschichte
Copyright: Carlsen

Marie lebt augenscheinlich das perfekte Leben. Ihre Eltern besitzen ein Gestüt an der Nordsee, ihr Pferd Goldglanz soll sie zu Turniersiegen führen. Geld spielt in ihrem Leben keine Rolle; sie bekommt fast jeden Wunsch erfüllt.

Bei einem Ausritt am Strand kommt es zu einem folgenschweren Unfall. Pia und Marie werden verwechselt, weil sie sich sehr ähnlich sehen!

Doch die Sache war die: Pia hatte gar keinen Bruder! Und ihre Eltern waren auch ganz bestimmt nicht auf Kreuzfahrt in der Südsee! Pias Mutter war kurz nach ihrer Geburt gestorben und ihren Vater hatte man nie ausfindig machen können. So zumindest hatte man es ihr erzählt.

Unfreiwillig wird Pia in Maries Leben katapultiert. Plötzlich wohnt sie auf einem luxuriösen Anwesen und besitzt ein riesiges Zimmer. Sie darf reiten, so viel sie möchte. Sofort ist Pia von Goldglanz, Maries Pferd, fasziniert. Sie beschließt, für eine Weile Marie zu sein… „Zwei Herzen – Pias Geschichte/ Maries Geschichte“ weiterlesen

21 – Dunkle Begleiter

Coverfoto 21- Dunkle Begleiter
Copyright: randomhouse

von Wulf Dorn
Cbj, 2019
broschiert, 476 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783570165249
15,00 Euro

„Er hat seine Patienten gewogen, kurz vor ihrem Tod und direkt danach. Der Gewichtsunterschied müsste seiner Ansicht nach das Gewicht der Seele sein. Und einen solchen Unterschied gab es tatsächlich. Im Durchschnitt waren es einundzwanzig Gramm.“

Nikka war tot, und das ganze 21 Minuten lang. Der entspannte Abend, den sie eigentlich mit ihrer besten Freundin Zoe in einem Club verbringen wollte, endete in einem Alptraum. Nikka erwacht ohne Erinnerungen im Krankenhaus und Zoe ist spurlos verschwunden. Doch Nikka hat nicht nur mit ihrem Gedächtnisverlust zu kämpfen, sie hat auch etwas mitgebracht, von jenem dunklen Ort, an dem sie die 21 Minuten verbracht hat, die ihr ganzes Leben verändert haben. Und so sehr sie sich auch davor fürchtet, es könnte ihre einzige Möglichkeit sein Zoe wiederzufinden.

„21“ war ein Buch, welches mich bereits gefesselt hat, als ich es zum ersten Mal in der Hand gehalten habe. Das Cover ist unfassbar simpel gehalten und besteht quasi nur aus einer großen, roten 21. Das scheint zunächst wenig über das Buch auszusagen, passt aber, wie ich finde, unglaublich gut zu der Message der Geschichte. „21 – Dunkle Begleiter“ weiterlesen