School of Talents 1: Erste Stunde-Tierisch laut

Coverfoto School of talents
Copyright: Carlsen

von Silke Schellhammer
Carlsen, 2021
gebunden, 232 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN-13 : 978-3551651464
4,99 Euro Einführungspreis!

 

Alva kann verstehen, was Tiere denken, was ja schon sehr merkwürdig ist, aber dann erfährt sie, dass ihr Onkel Gedanken lesen kann.  Und deshalb bietet er ihr an, auf ein Internat für Kinder mit besonderen Fähigkeiten zu gehen. Dort können alle irgendetwas Besonderes. Und es gibt eine elektronische Infotafel, die in Rätseln spricht. Doch dann wird das Grundstück von den Erben zurückgefordert, und Alva und ihre Freunde setzen alles daran, die Schenkungsurkunde zu finden.

Ich finde das Buch so gut, weil es zwar Bücher über besondere Fähigkeiten wie Sand am Meer gibt, aber das ist das erste Buch, von dem ich gehört habe, das über eine Schule von solchen Menschen berichtet.

Alva ist ungefähr in meinem Alter, deshalb konnte ich mich gut in in sie einfühlen. Das Titelbild ist cool, der Titel ebenfalls. Ich habe das Buch ab 8 Jahren freigegeben, weil ich es “harmlos” finde, es aber noch zu viele Seiten für Leseanfänger hat. Ich freue mich schon auf die Fortsetzungsbücher.

Max Baumann, 9 Jahre

Skeleton Tree -Nur die Wilden überleben

Coverfoto Skeleton Tree
Copyright: Verlag Freies Geistesleben

von Ian Lawrence
Verlag Freies Geistesleben, 2021
gebunden, 271 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3772529733
19,00 Euro

 

Chris will mit seinem Onkel segeln gehen. Doch als er an Bord kommt, sitzt da neben seinem Onkel ein 15 jähriger, überheblicher Junge! Chris kann ihn von der ersten Sekunde an nicht ausstehen. Am Abend kentert das Boot und die beiden Jungen können sich in letzter Sekunde auf eine verlassene Insel retten. Doch kaum haben sie einen Fuß auf die Insel gesetzt, beginnt der Kampf ums Überleben! Sie finden einen gruseligen Baum voller Särge, einen Skeleton Tree. Was hat es damit auf sich? Und warum war Frank, der fremde Junge, auf dem Segelboot? Diese Fragen gehen Chris nicht aus dem Kopf.  Sein Onkel kann ihm diese Fragen nicht mehr beantworten, da er im Meer ertrunken ist. „Skeleton Tree -Nur die Wilden überleben“ weiterlesen

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Coverfoto Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums
Copyright: Gulliver

von Salah Naoura
Gulliver 2013
Taschenbuch, 141 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-407-74427-2
6,95 Euro

Angefangen hat alles mit dem Delfin im Ententeich.

Matti und sein kleiner Bruder Sami wollen unbedingt in einem Haus wohnen. Am besten an einem See. Vielleicht sogar in Finnland, wo auch ihr Onkel lebt.

Doch sie wohnen mit ihren Eltern in einer kleinen Hochhauswohnung und müssen sich ein Zimmer teilen. Wenigstens Urlaub wollen sie machen, doch auch dafür reicht das Geld nicht.

Deshalb beschließen sie, diesen Fehler und noch einige andere zu korrigieren. Ihr Vater soll mit seinen Handyspielen endlich Geld verdienen. Doch sie ahnen nicht, was sie auslösen… „Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums“ weiterlesen

MondLichtSaga

von Marah Woolf
Books on Demand, 2017
alle 4 Bände haben um die 350 Seiten
ab 14 Jahren
17,99 Euro

Die MondLichtSaga ist der FederLeichtSaga vorangestellt. Da ich davon noch nichts wusste, als die FederLeichtSaga rauskam, habe ich die zuerst gelesen. Trotzdem war ich neugierig auf die MondLichtSaga und die Geschichte, die ich in kleinen Auszügen aus Elizas Abenteuern schon kannte.

Beide Reihen kann ich euch nur ans Herz legen und ich empfehle euch, mit dieser hier anzufangen. Warum diese Reihe so toll ist, das erfahrt ihr weiter unten in meiner Meinung zu der gesamten MondLichtSaga.

 

Coverfoto Mondsilberlicht
Copyright: Books on demand

Band 1: MondSilberLicht:

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter muss Emma ihr Zuhause verlassen und auf die kleine Insel Skye zu ihrem Onkel und dessen Familie ziehen.  Wer ihr Vater ist, weiß Emma nämlich nicht. Zunächst ist sie von ihrer Trauer überwältigt, doch nach und nach lebt sie sich im Dorf ein und beginnt ihr neues verändertes Leben. In diesem Leben taucht auf einmal Calum auf. Ein Junge, der sie sofort mit seiner geheimnisvollen Ausstrahlung verzaubert. Doch er zeigt sich sehr distanziert und eigentlich kann Emma auch gerade überhaupt keine Liebesprobleme gebrauchen. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist allerdings zu stark und sie scheinen sich nicht voneinander fernhalten zu können, auch wenn Calum betont, dass es das beste wäre. Was verbirgt er für ein Geheimnis?  Wer oder was ist er wirklich? „MondLichtSaga“ weiterlesen

Arlo Finch Band 1- Im Tal des Feuers

Coverfoto Arlo Finch-Im Tal des Feuers
Copyright: Arena

von John August
Arena, 2018
gebunden, 320 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 987 3401 6041 52
16,00 Euro

Arlo Finch, seine Mutter und seine Schwester ziehen mal wieder um. Dieses Mal geht es nach Pinemountain zu dem bislang unbekanntem Onkel von Arlo und Jacee.

Arlo findet dort zum ersten Mal in seinem Leben richtig gute Freunde: Indra und Wu, die zu den Rangern gehören. Arlo wird auch zum Ranger und erlebt viele aufregende Aktionen mit dem „blauen Trupp“. Die anderen Truppenmitglieder werden Arlo auch sofort sympathisch.

Doch auf einmal sieht Arlo ein Mädchen im Spiegel, sieht Dinge, die andere nicht sehen können und noch vieles mehr.

Ihm und seinen Freunden wird klar, Arlo ist etwas Besonderes, was nicht nur von seinen verschieden farbigen Augen abhängt.

Gemeinsam findet der blaue Trupp heraus, wie es um Arlo steht. Doch es bleiben noch viele Fragen offen, die hoffentlich im zweiten Teil der Serie beantwortet werden. „Arlo Finch Band 1- Im Tal des Feuers“ weiterlesen

Die Chroniken von Narnia

Coverfoto Gesamtausgabe Die Chroniken von Narnia
Copyright: ueberreuter

ein Klassiker von C.S. Lewis
ueberreuter, 2014

Band 1: Das Wunder von Narnia
Band 2: Der König von Narnia
Band 3: Der Ritter von Narnia
Band 4: Prinz Kaspian von Narnia
Band 5: Die Reise auf der Morgenröte
Band 6: Der silberne Sessel
Band 7: Der letzte Kampf

Gesamtausgabe im Schuber,
7 Taschenbücher, ab 10 Jahren ISBN:978-3764170257,  49,00 Euro

Erscheinungsdatum der Erstausgaben: 1950-1956 / Mittlerweile gibt es ganz viele Neuauflagen. Von der illustrierten Sonderausgabe über mehrere Schuber zum einfachen Taschenbuch. Auch ein Hörbuch gibt es. Da sollte für jeden was dabei sein.

Coverfoto Das Wunder von Narnia
Copyright: ueberreuter

Band 1 – Die Vorgeschichte:

Ein kleines Mädchen namens Polly lebt in London und lernt dort Digory kennen, der soeben nebenan bei seinem merkwürdigen Onkel eingezogen ist. Eines Tages erkunden die beiden Kinder das Haus und landen im Büro des Onkels. Dieser legt sie rein und lässt Polly mit einem Zauberring einfach verschwinden. Digory bleibt nichts anderes übrig und reist ihr hinterher. Die Kinder gelangen in eine andere Welt, in der für sie ein großes Abenteuer beginnt. Das erste Abenteuer in Narnia. „Die Chroniken von Narnia“ weiterlesen

Ein Augenblick für immer – Das zweite Buch der Lügenwahrheit

Coverfoto Ein Augenblick für immer
Copyright: Ravensburger

von Rose Snow
Ravensburger Verlag, 2019
gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN:978-3-473-40171-0
17,99 Euro

 

Junes Leben hat sich durch eine schicksalhafte Begegnung und einen alten Fluch, welcher seit Jahrhunderten auf ihren Vorfahren lastet, auf den Kopf gestellt. Seitdem versucht sie alles, um ihrer Geschichte und der Vergangenheit ihrer Familie auf den Grund zu gehen.

Was hat es mit dem Fluch auf sich? Woher kommt die unwahrscheinliche Anziehungskraft zu Blake, einem der beiden Adoptivsöhne ihres Onkels? Wer hat es auf sie abgesehen? Und wie gelingt es ihr, den Fluch nicht auszulösen und trotz allem ihrem Herzen zu folgen?

All diese Fragen stellt sich June auf ihrer abenteuerlichen Reise durch das wunderschöne,  geheimnisvolle und vor allem magische Cornwall, an welches sie schnell ihr Herz verliert. Doch schnell merkt sie: Ihr Herz schlägt nicht nur für Cornwall.. „Ein Augenblick für immer – Das zweite Buch der Lügenwahrheit“ weiterlesen

Der geheime Garten

Coverfoto Der geheime Garten
Copyright: Coppenrath

von Frances Hodgson Burnett
Schmuckausgabe
Coppenrath, 2019
gebunden, 384 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-649-63233-7
32,00 Euro

 

Nachdem die zehnjährige Mary auf einen Schlag ihr Kindermädchen und ihre beiden Eltern verliert, wird sie zu ihrem Onkel, welcher auf einem weit abgelegenen Landgut lebt, geschickt. Das große Anwesen mit den vielen Räumlichkeiten, verschlossenen Türen und nächtlichen Schreien  wecken schnell Marys Aufmerksamkeit und ihre Neugierde. Doch vor allem stellt sie sich die Frage, was es mit dem vergrabenen Schlüssel für einen geheimen Garten, welcher jahrelang nicht mehr besucht worden ist, auf sich hat und warum sie nach langer Zeit die Einzige ist, die den Garten besucht. Mary stürzt sich Hals über Kopf in ein großes Abenteuer.

Eine traumhaft schön geschriebene Geschichte, die einen von Seite eins an entführt und mit sich reißt. Durch den Schreibstil wird man mit in eine andere Zeit getragen und die Phantasie wird angeregt, so dass ich mir beim Lesen alles bildlich vorstellen und mir die Geschichte selbst ausmalen konnte. Vor allem sind mir die verschiedenen Figuren besonders ans Herz gewachsen und ich wollte unbedingt ein Teil dessen werden, was die Figuren durchleben. „Der geheime Garten“ weiterlesen

Wortwächter

Coverfoto Wortwächter
Copyright: Ueberreuter

von Akram El-Bahay
Ueberreuter, 2018
gebunden, 384 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3764151188
14,95 Euro

Ben will eigentlich nur Urlaub bei seinem Onkel Richard machen. Er freut sich nicht besonders darauf und erwartet langweilige Ferien. Jedoch wird sein Onkel direkt in der ersten Nacht schon entführt. Zur selben Zeit  entdeckt Ben seine „Lebensseite“. Jeder Mensch besitzt eine solche Lebensseite, auf welcher alles aufgeschrieben wird, was einem im Leben passiert. Jedoch können nur etwa 100 Menschen auf der Welt diese Seiten lesen. Sie werden „die Lesenden“ oder auch Lectorii genannt. Daneben gibt es noch „die Schreiber“, die das, was auf den Lebensseiten steht, umformulieren können. Das heißt, sie können, die Lebensseiten mit Worten verändern. Früher arbeiteten diese beiden Gruppen zusammen, aber mittlerweile sind sie verfeindet.

Zusammen mit seinen Freunden macht Ben sich auf die Suche nach der goldenen Feder um seinen Onkel zu retten. Doch wem kann er überhaupt noch trauen?

„Wortwächter“ ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher geworden, weil es inhaltlich eine, wie ich finde, komplett andere und außergewöhnliche Geschichte über Worte, Freundschaft und Reisen erzählt. Ich kann allen nur empfehlen, einmal in diese phantastische Geschichte reinzulesen.

Sonja Schmitz, 14 Jahre