Ein Sommer mit Percy und Buffalo Bill

Coverfoto Ein Sommer mit Percy und Buffalo BIll
Copyright: Urachhaus

von Ulf Stark
Urachhaus, 2021
gebunden, 285 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-8251-5283-3
18,00 Euro

Juchuu! Ulf fährt in den Sommerferien wieder zu seinen Großeltern auf die Schären! (kleine schwedische Inseln) Doch Percy (Ulf’s bester Freund) möchte nachkommen. Der Großvater ärgert sich, dass er jetzt so viele Kinder im Haus hat. Percy liest Großvater abends oft aus Buffalo Bill vor. Er verändert Großvater’s Leben und Verhalten, der Großvater wird plötzlich irgendwie viel netter!

Und dann ist da noch Pia (Ulf’s plötzliche große Liebe), die Ulf aber nicht als Freund haben möchte. Eine liebeskranke, geschmackvolle und abenteuerliche Geschichte nimmt ihren Lauf…

Ich finde dieses Buch sehr schön und cool, aber manchmal auch ein bisschen gruselig, weil an manchen Stellen davon gesprochen wird, Spinnen, Kreuzotter oder schwarze Ameisen zu essen. Aber auf jeden Fall ist es kein gewöhnliches Buch… „Ein Sommer mit Percy und Buffalo Bill“ weiterlesen

Ich glaub, es glitzert !

Coverfoto Ich glaub, es glitzert
Copyright: Arena

von Emma Flint
Arena, 2021
gebunden, 248 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: : ‎ 978-3401605838
13,00 Euro

 

Ida freut sich schon riesig auf die Sommerferien, denn sie und ihre Mama fahren für zwei Wochen auf die Seychellen. Seit Wochen redet sie von nichts anderem mehr, denn endlich kann sie bei ihren Freunden mithalten.  Doch dann erfährt sie, dass ihre vergessliche Mutter die Bestätigung der Urlaubsbuchung nicht abgeschickt hat. Doch Ida behält diese „Katastrophe“ für sich und erzählt niemandem davon. Sie hat eine andere Idee, um sich vor den anderen nicht zu blamieren. In den 2 Wochen ihrer geplanten Reise stellt sie jeden Tag gefakte Bilder auf Instagram, die nach Urlaub auf den Seychellen aussehen.

Doch dann wird sie von Edith, ihrer Klassenkameradin, zuhause gesehen und der Schwindel fliegt auf. Und das Chaos wird immer größer.

Mir hat das Buch „ Ich glaub, es glitzert“ nicht so gut gefallen. An sich fand ich es eine schöne und ideenreiche Geschichte. Aber die Sprache der Autorin (Wortwahl und Satzbau) haben mir überhaupt nicht gefallen.

Antonia Jasmer, 13 Jahre

Der Zaubergarten Band 4- Freundschaft macht lustig

Der Zaubergarten 4
Copyright: Fischer

von Nelly Möhle
Fischer, 2021
gebunden, 224 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7373-4222-3
13,00 Euro

 

Die Sommerferien haben begonnen. Tilda und Anni wollen im „Schuppencamp“ von Tildas Großeltern übernachten. Als sie mal wieder bei Herrn Bovist sind, lernt auch Anni Lilian kennen. (Wer Lilian ist und wieso er im Garten von Herrn Bovist ist, kannst du selbst am Anfang des Buches lesen.) Außerdem verkündet Herr Bovist den dreien, dass am Freitag die Prüfung stattfindet, mit der sie „in den Kreis“ aufgenommen werden.

In diesem Kreis gibt es ein paar Leute, die sich mit Zauberblumen und Zauberessenzen auskennen. Alle sind aufgeregt. Die Vorbereitungen finden zeitnah statt. Auch Gunnar treibt sich zu dieser Zeit im Zaubergarten rum. Er soll als Strafe vom Kreis das Gewächshaus reparieren. Aber Tilda, Anni und Lilian glauben, dass er verhindern möchte, dass sie Mitglieder “des Kreises” werden.… „Der Zaubergarten Band 4- Freundschaft macht lustig“ weiterlesen

Emil und die drei Zwillinge

Coverfoto Emil und die drei Zwillinge
Copyright: Atrium

von Erich Kästner
Atrium Verlag, 2018
gebunden, 176 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-85535-604-1
14,00 Euro

Dies ist eine Fortsetzung von “Emil und die Detektive” (Rezension am 31.7.20). Ich empfehle euch, dieses Buch zuerst zu lesen.

Emil bekommt einen Brief von seinem Freund Theodor, genannt der Professor, der von seiner Tante ein Haus an der Ostsee geerbt hat. Er möchte alle „Detektive“ in den Sommerferien dorthin einladen. Emil Tischbein erhält die Erlaubnis von seiner Mutter und fährt ein paar Tage später an die Ostsee. Die Großmutter und die Cousine von Emil wurden auch eingeladen. So sieht Emil sie nach zwei Jahren endlich wieder.

Das Dienstmädchen Klothilde Seelenbinder von der Familie Haberland, aus der der Professor stammt, ist schon vorgereist und hat im Haus auch schon alles vorbereitet.

Als alle an dem wunderschönen Haus angekommen sind, gehen die Jungen erstmal mit Pony Hütchen (Emils Cousine) schwimmen. In der Ostsee treffen sie auf ihren alten Bekannten Hans Schmauch, den Piccolo, der ihnen viel über die Artisten „The three Byrons“ erzählt, die gerade am Strand ihre Kunststücke vorführen. „Emil und die drei Zwillinge“ weiterlesen

Carlotta- Internat auf Probe

Coverfoto Carlotta Internat auf Probe
Copyright: Carlsen

von Dagmar Hoßfeld
Carlsen, 2012
gebunden, 240 Seiten
Ab 10 Jahren
ISBN 987-3551311429
11,90 Euro

Carlottas Eltern haben sich getrennt. Ihr Vater, Herr Prinz, wollte schon immer mal einen Film über den Klimawandel drehen und endlich ging es!!! Doch es gab auch ein Problem: Herr Prinz muss für den Film um die ganze Welt reisen, und kann Carlotta nicht mitnehmen… Deshalb muss Carlotta zu ihrer Mutter.

Da Carlotta aber den neuen Mann von ihrer Mutter nicht mag, weil er ziemlich klein und rund ist, will sie nicht zu ihrer Mutter. Der neue Mann von Caren Prinz, so ist der Name von Carlottas Mutter, heißt Steffen Mohr und wird von Carlotta ,,Das Nilpferd“ genannt.

Plötzlich hat Herr Prinz eine Idee. Er ging früher auf ein Internat, das „Schloss Prinzensee“ heißt, und fragt Carlotta, ob sie es sich mal anschauen möchte. Zuerst will Carlotta nicht, doch zu ihrer Mutter will sie auch nicht, also willigt sie ein. Als die Sommerferien um sind, geht sie in die 5. Klasse von Schloss Prinzensee, doch sie muss sich ein Zimmer mit einem zickigen, schokoladensüchtigen und einem stummen, schönen Mädchen teilen. „Carlotta- Internat auf Probe“ weiterlesen

Summer Girls- Matilda und die Sommer-Sonnen-Insel

Coverfoto Summer girls 1
Copyright: Carlsen

von Martina Sahler und Heiko Wolz
Carlsen, 2016
gebunden, 256 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978 3 5516 5165 5
9,99 Euro

Dieses Buch sieht bereits von außen total sommerlich und ansprechend aus:

Das Cover hat einen schönen Farbverlauf, der am oberen Rand mit blau beginnt und unten in einem satten sonnengelb endet. Im Hintergrund sieht man den Ausschnitt einer Düne, dahinter der Strand und das glitzernde Meer. Im Vordergrund sind einige Gräser zu sehen, die typisch für diese Strandgegend sind.

Neben dem farbigen Titel des Buches sieht man kleine weiße Zeichnungen, zum Beispiel ein Surfbrett, Seesterne, Muscheln, ein Leuchtturm, Herzchen, Flip-Flops, Eis und vieles mehr.

Also insgesamt verbreitet das Aussehen des Covers direkt eine warme Sommer-Athmosphäre.

Man kann das Rauschen des Meeres und das laute Kreischen der Möwen am knallblauen Himmel förmlich hören…

…und das passt auch sehr gut zum Inhalt der Geschichte: „Summer Girls- Matilda und die Sommer-Sonnen-Insel“ weiterlesen

Das schöne Leben und der schnelle Tod

Coverfoto Das schöne Leben und der schnelle Tod
Copyright: Fischer

von Michael Wildenhain
Fischer Sauerländer, 2019
Hardcover, 238 Seiten
ISBN 9783737356213
15,00 Euro

„Allein dass ich mich rächen muss, spielt eine Rolle.“

 

Gabor zieht mit seiner Mutter um. Nach dem Ende der Sommerferien muss er dann in seine neue Klasse und bemerkt, dass dort Fee, Luzius und Mozart, die er am Tag zuvor bei einer Auseinandersetzung beobachtet hat, in seiner Klasse sind.

Luzius und Mozart waren früher befreundet, bevor ein heimliches Video die Freundschaft zerstörte. Nun will Mozart Rache an Luzius.

Gabor befindet sich mittendrin. Es dauert, bis er alle Zusammenhänge zwischen den Mitmenschen versteht und realisiert erst dann, wie tief er bereits mit drinhängt. „Das schöne Leben und der schnelle Tod“ weiterlesen

Arlo Finch Band 2- Im Bann des Mondsees

Coverfoto Arlo Finch 2
Copyright: Arena

von John August
Arena, 2019
gebunden, 392 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3401604381
16,00 Euro

 

Arlo ist anders als andere Jungs in seinem Alter. Seine Abenteuer haben000 schon vorher, mit seinen Freunden und Truppkollegen, im Tal des Feuers begonnen. Nun wird er im Camp „Rote Feder“ erneut auf die Probe gestellt.

In den Sommerferien fährt die ganze Pine Mountain Company in das Rangercamp „Rote Feder“, wo Arlo Geister kennenlernt, Kiefernschreiben lernt, in der Zeit zurückreist und seinen eigenen Onkel  vor 30 Jahren in der Vergangenheit kennenlernt. Doch er merkt, dass das Volk Eldritch auf der anderen Seite der Longwoods sowie andere Personen es auf ihn und seinen mysteriösen Fund abgesehen haben.

Aber das hält die Neugierde und den Zusammenhalt des blauen Trupps nicht auf das geheimnisvolle Rätsel zu lösen. Denn seine Freunde, Indra, Wu, andere Truppmitglieder und Fox helfen ihm dabei, böse Doppelgänger, einen gemeinen Grisch und andere gefährliche aber auch erstaunliche Lebewesen zu bekämpfen. „Arlo Finch Band 2- Im Bann des Mondsees“ weiterlesen

Landkarte für Verliebte und andere Verirrte

Coverfoto Landkarte für verliebte und andere Verirrte
Copyright: Urachhaus

von Johanna Lindbäck
aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann
gebunden, 280 Seiten
Urachhaus, 2020
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8251-5185-0
17,00 Euro

 

Julia ist fünfzehn Jahre alt und gerade zwei Wochen mit ihrem ersten Freund Isak zusammen. Für die ersten Wochen der Sommerferien fährt sie mit ihrem Vater in ihr Sommerhaus nach Dalarö. Dort will sie lesen, entspannen und erstmal in Ruhe alles verarbeiten und überdenken. Denn mit Isak ist es zwar schön, aber irgendwie fehlt das „wow“-Gefühl. Wie lange muss man mit jemandem zusammen sein, bis man wirklich so richtig fest in ihn verliebt ist? Außerdem ist es furchtbar kompliziert mit ihm zusammen zu sein, denn eigentlich ist ihre beste Freundin Karin ja in Isak verliebt und redet daher nicht mehr mit Julia….

So ganz klappt das mit dem Entspannen und Überdenken bei Julia dann jedoch nicht, da auf einmal Rasmus in ihr Leben stolpert, der mit seiner Mutter im Sommerhaus nebenan lebt. Mit Rasmus ist alles so einfach. Sie reden Stunden lang, erkunden sie Insel und diskutieren über Rasmus‘ Zeichnungen. Mit Rasmus ist einfach alles gut. ZU GUT. Denn eigentlich ist Julia ja mit Isak zusammen. Aber was, wenn er nicht der Richtige ist? Kann sie sich wirklich von ihm trennen? Was wird Karin dazu sagen? Wird sie sie verstehen oder ist ihre Freundschaft damit ein für alle Mal beendet? „Landkarte für Verliebte und andere Verirrte“ weiterlesen

Was ist mit uns

Coverfoto Was ist mit uns
Copyright: Arctis

von Becky Albertalli und Adam Silvera
aus dem Englischen von Hanna Fliedner, Christel Kröning
Arctis, 2019
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-03880-030-9
19,00 Euro

 

Arthur verbringt die Sommerferien mit seinen Eltern in New York. New York, das bedeutet atemberaubende Musicals und ein Leben wie am Broadway. So hat er sich das jedenfalls vorgestellt, stattdessen macht er ein Praktikum in einer Kanzlei und ist enttäuscht von der New Yorker Ignoranz. Bis er jemanden kennenlernt. Eine zufällige Begegnung vor dem Postamt, ein kurzes Gespräch und schon trennen sich ihre Wege wieder. Aber für Arthur ist klar: Das war Schicksal. Und so macht er sich auf die Suche nach dem Jungen, von dem er nicht mal den Namen weiß.

Dieser Junge ist Ben, ein waschechter New Yorker. Er muss seine Sommerferien mit Chemie büffeln verbringen. Und zu allem Überfluss hat er sich grade erst von seinem Freund getrennt. Deswegen bringt er ein Paket voller Erinnerungen zur Post, um es seinem Ex zu schicken. Dass dies zu einer Begegnung  führt, die seinen Sommer – und vielleicht auch sein Leben – verändern wird, hätte er sich niemals träumen lassen. „Was ist mit uns“ weiterlesen