Wings of Fire Band 4 – Die Insel der Nachtflügler

Coverfoto Wings of Fire 4
Copyright: Adrian

von Tui T. Sutherland
Adrian Verlag, 2020
Taschenbuch, 352 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3948638313
12,95 Euro

 

Im vierten Band der „Wings of Fire Serie“ – Die Insel der Nachtflügler geht es um Starflight, einen der fünf Drachlinge der Prophezeiung. Er wird von seinem eigenem Volk entführt und auf die geheime Insel der Nachtflügler gebracht. Sie ist eine Vulkaninsel, deshalb sieht das Leben dort sehr trostlos aus.

Als Starflight dann von dem geheimen Plan der Nachtflügler erfährt, in dem sie den Regenwald von den Regenflüglern erobern möchten, weiß Starflight, dass er seine Freunde, die sich momentan im Regenwald aufhalten, dringend warnen muss. Doch wie wird er das anstellen und werden die Regenflügler ihren Regenwald beschützen können?

Ich persönlich finde das Buch sehr unterhaltsam aber auch spannend. Mit ca. 350 Seiten ist es kein sonderlich langes Buch. Dadurch, dass aber die Atmosphäre und die Stimmung in verschiedenen Situationen sehr gut beschrieben sind, finde ich diese Länge des Buches angemessen. Auch dieses Buch ist teilweise  ziemlich brutal, deshalb würde ich es erst Lesern ab 11 Jahren empfehlen. Durch die oft kompliziert gestalteten Sätze eignet sich dieses Buch meiner Meinung nach nicht zum Vorlesen.  Alles in einem ist es ein sehr gelungener Fantasy- Roman, der einen zum Lesen motiviert.

Matteo Woiwod, 12 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.